{Ebay wow] Telestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver (HD+Internetradio)
167°Abgelaufen

{Ebay wow] Telestar digiHD TT4 DVB-T2 HD Receiver (HD+Internetradio)

20
eingestellt am 6. Jun 2016
Bei Ebay Wow verkauft Alternate heute den Telestar digiHD TT4 Receiver für 49,90 €. PVG sind 68,80 €. Mit dem Receiver lassen sich jedoch nur frei empfangbare Programme empfangen, also nichts für MyDealzer mit Sky-Abo. Das Internetportal mit einigen Apps benötigt LAN, für WLAN muss man einen entsprechenden Stick/Dongle kaufen, der ab 13 € + Versand kostet.

Leistungsdaten:
DVB-T2 HD Receiver (H.265/HEVC Standard) auch für DVB-T geeignet. Auch zum Empfang aller via DVB-T und DVB-T2 HD frei empfangbaren HDTV, SDTV- und Radioprogramme
• Internetportal inkl. Internetradio per LAN oder per WLAN (optionaler USB WLAN Stick (5401415) erforderlich, 7 Tage Programmvorschau (EPI), Mediaplayer, USB Software Update, Timer,9 Menüsprachen, Kindersicherung
• Anschlüsse: HDMI, Scart, Audio Ausgang optisch, USB 2.0; LAN 10/100; IEC-Buchse
• Lieferumfang:TELESTAR digiHD TT4; Fernbedienung inkl. Batterien (2x AAA); Bedienungsanleitung; Garantiekarte


digiHD TT 4 - MPEG-2, MPEG-4, DivX, 1x HDMI, 1x Scart, 1x Audio-Ausgang digital optisch, 1x USB 2.0, 1x Ethernet 10/100, 1x F-BuchseKompakter DVB-T 2 HD Free-to-Air Receiver mit USB Mediaplayerfunktion, Webportal und
vielen benutzerfreundlichen Features.

- DVB-T 2 HD Empfang aller frei ausge strahlten Programme
- USB Mediaplayer für diverse Formate
- Webportal mit Zugriff auf Internetradio und diverse Applikationen
- Einfache Inbetriebnahme dank umfangreichem Installationsassistenten
- EPI Programminfo mit Mehrtagesvorschau
- Kindersicherung, Timerfunktion, Videotext uvm.
- Energiesparendes Netzteil
- Extrem kompakt in Maßen und Gewicht

20 Kommentare

"" Mit dem Receiver lassen sich jedoch nur frei empfangbare Programme empfangen, also nichts für MyDealzer mit Sky-Abo""

Sky sendet doch eh nicht über DVB-T 1 / 2
Oder bin ich da falsch informiert, und Sky sendet demnächst, auch über DVB-T 2

Nicht nur das SKY Abo funktioniert damit nicht, sondern ALLE privaten Programme (Sat1, RTL,...) wenn sie über DVB-T2 ausgestrahlt werden sind damit nicht empfangbar, da verschlüsselt. Also irgendwie weggeworfenes Geld...

Bearbeitet von: "leyla" 6. Jun 2016

leyla

....ALLE privaten Programme (Sat1, RTL,...) wenn sie über DVB-T2 ausgestrahlt werden sind damit nicht empfangbar, da verschlüsselt....




Moin.

Wie bzw. woran erkennt man das vor dem Kauf?
Danke.

erkennen: Das Gerät MUSS einen Kartenleser oder besser einen CI+ Slot haben

leyla

erkennen: Das Gerät MUSS einen Kartenleser oder besser einen CI+ Slot haben



Das stimmt nicht. DVB-T2 Geräte die "Pay-TV" empfangen sollen brauchen keinen Slot für Karte oder CI+. Das läuft direkt über den Receiver, der muss dann freigeschaltet werden.

leyla

....ALLE privaten Programme (Sat1, RTL,...) wenn sie über DVB-T2 ausgestrahlt werden sind damit nicht empfangbar, da verschlüsselt....



Oder Logo "Freenet TV" siehe de.wikipedia.org/wik…_TV

Gibts eigentlich schon welche mit 12v ?

Kein Bezahlfernsehen und kein WLAN - passt perfekt, danke!

Hab mir für 69€ den Xoro 8720 geholt. Die Irdeto-Entschlüsselung funktioniert einwandfrei, Kartenleser ist zusätzlich auch an Bord. Brauchbares HD Bild auf 108 Zoll.

Wenn man doch eh eine Summe X für die Privaten zahlen muss, plus sich noch ein DVBT2 Gerät anschaffen muss, damit man überhaupt schauen kann, würde sich dann nicht eher ein Zattoo oder Magine Abo lohnen?
Was kostet es denn, wenn man eine Karte jährlich holen muss, um die Privaten zu sehen?
Bei Magine z.B. zahlt man für das Basic Paket 5€ im Monat.

Schade, PVR ist ebenfalls nicht vorhanden , neben der fehlenden freenet Option.
Schade, dass die neuen Sonderformen (dvb-t2 hd freenet) immer so unausgereift und teuer sein müssen und jedes EU-Land da sein eigenes Süppchen kocht..

DerMitDenDealsTanzt

Wenn man doch eh eine Summe X für die Privaten zahlen muss, plus sich … Wenn man doch eh eine Summe X für die Privaten zahlen muss, plus sich noch ein DVBT2 Gerät anschaffen muss, damit man überhaupt schauen kann, würde sich dann nicht eher ein Zattoo oder Magine Abo lohnen?Was kostet es denn, wenn man eine Karte jährlich holen muss, um die Privaten zu sehen?Bei Magine z.B. zahlt man für das Basic Paket 5€ im Monat.


Über Umweg gibts das für fast 30 Euro 12 Monate lang.
mydealz.de/dea…e=7

Das Gerät ist also auf dem neusten Stand, um die kommende DVB-T Umstellung zu meistern?

Diesdas12345

Das Gerät ist also auf dem neusten Stand, um die kommende DVB-T Umstellung zu meistern?



Für die Öffentlich Rechtlichen Sender = JA

Private wollen Gebühren und da musst dich schlau machen, wie die abrechnen und ob das Gerät für die ( Bezahl ) Code Eingabe geeigenet ist

Senden die Privaten eigentlich schon (verschlüsselt) über dvb-t2 HD freenet?
Hat freenet was mit freesat UK zu zu?
Muss da wirklich nur ein Code eingegeben werden? Ohne embedded Irdeto, ohne Smartcard?

Hannoverschnapper

"" Mit dem Receiver lassen sich jedoch nur frei empfangbare Programme empfangen, also nichts für MyDealzer mit Sky-Abo"" Sky sendet doch eh nicht über DVB-T 1 / 2 Oder bin ich da falsch informiert, und Sky sendet demnächst, auch über DVB-T 2


Es wird ihm hierbei um die evt. Möglichkeit gehen, eine App auf dem dvb-t2 Kistchen zu installieren, welche dann in der Lage ist, Sky über das Internet (W)LAN zu streamen?

also für 60 euro bekommt man im media markt ein gerät das auch die privatsender entschlüsseln kann. daher finger weg von diesem gerät.
von den 40 dvb-t2hd sendern (die es mal werden) werden 20 verschlüsselt sein. bis mitte 2017 muss man jedoch nix fürs entschlüsseln bezahlen.

also: hände weg von geräten, die kein grünes dvb-t2hd logo haben UND das "freenet tv" logo muss auch drauf sein. dieses besagt dass man die privatsender entschlüsseln kann.

DerMitDenDealsTanzt

Wenn man doch eh eine Summe X für die Privaten zahlen muss, plus sich noch ein DVBT2 Gerät anschaffen muss, damit man überhaupt schauen kann, würde sich dann nicht eher ein Zattoo oder Magine Abo lohnen?.


Bei Zattoo und Magine gibts die Privaten gegen Geld aber nicht in HD, nur in SD

MarkMaibach

also für 60 euro bekommt man im media markt ein gerät das auch die privatsender entschlüsseln kann. daher finger weg von diesem gerät.von den 40 dvb-t2hd sendern (die es mal werden) werden 20 verschlüsselt sein. bis mitte 2017 muss man jedoch nix fürs entschlüsseln bezahlen.also: hände weg von geräten, die kein grünes dvb-t2hd logo haben UND das "freenet tv" logo muss auch drauf sein. dieses besagt dass man die privatsender entschlüsseln kann.



welches gerät genau?? hab interesse

MarkMaibach

also für 60 euro bekommt man im media markt ein gerät das auch die privatsender entschlüsseln kann. daher finger weg von diesem gerät.von den 40 dvb-t2hd sendern (die es mal werden) werden 20 verschlüsselt sein. bis mitte 2017 muss man jedoch nix fürs entschlüsseln bezahlen.also: hände weg von geräten, die kein grünes dvb-t2hd logo haben UND das "freenet tv" logo muss auch drauf sein. dieses besagt dass man die privatsender entschlüsseln kann.



jeder markt hat andere geräte. alle paar tage dürfte jetzt neue geräte dazu kommen, die das unterstützen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text