229°
ABGELAUFEN
eBay Wow: Teufel Aureol Massive für 44,44€ ink. VSK
eBay Wow: Teufel Aureol Massive für 44,44€ ink. VSK

eBay Wow: Teufel Aureol Massive für 44,44€ ink. VSK

Preis:Preis:Preis:44,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Teufel Aureol Massive sind mal wieder zum Bestpreis für 44,44€ ink. VSK + Tragetasche über eBay zu haben. Versandkosten fallen nicht an, Anbieter ist direkt Teufel aus Berlin.

Wer basslastige, geschlossene Kopfhörer sucht kann hier zuschlagen.

Vergleichspreis 67€, wird aber auch nur von Teufel selbst angeboten.

Technische Daten:
- Impulsbelastbarkeit 1 Watt
- Maximaler Schalldruck 98 dB/1m
- Nennimpedanz 32 Ohm
- Frequenzbereich 10 - 22000 Hz
- Sonstiges Treiber: 50mm, 1x Kopfhörer-Spiralkabel (2,5m, 6,3mm Stecker), 1x -Kopfhörer-Kabel (3,0m, 3,5mm Stecker)
- Gewicht 0,40 kg

Merkmale:
- Geschlossener Kopfhörer für HiFi-Fans, Musiker, DJs
- Hohe Lautstärke an jedem Wiedergabegerät
- Klappbare Ohrmuscheln zum DJ-Mixing
- Passt immer: zwei verschiedene Kabel/Stecker
- Tragetasche im Lieferumfang

26 Kommentare

erledigt.

Steht doch da....

pman

Steht doch da....


klar. jetzt.

Verfasser

Habe den PVG nach ca. 2 Minuten hinzugefügt, der Kommentar kam nach wenigen Sekunden

Link zu Idealo

Mein Gott...

Hat jemand Erfahrung mit den Dingern? Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang, aber wie schauts bei Kopfhörern aus?

Verfasser

ThrillSeeka

Hat jemand Erfahrung mit den Dingern? Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang, aber wie schauts bei Kopfhörern aus?

Persönlich leider noch nicht (habe heute erst bestellt), aber es gab die Dinger schon oft zu dem Preis, vielleicht schaust du dir mal die Kommentare in den alter Deals an, dort lassen sich ein paar Erfahrungen finden:
#1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8, #9

derAffeMitDerWaffel

Habe den PVG nach ca. 2 Minuten hinzugefügt, der Kommentar kam nach wenigen Sekunden Link zu Idealo


klar. Am Anfang stand kein einziges Wort da. (_;)

ThrillSeeka

Hat jemand Erfahrung mit den Dingern? Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang, aber wie schauts bei Kopfhörern aus?


He Super, ich Danke dir für die Mühe.!!!
Avatar

GelöschterUser16533

ThrillSeeka

Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang


AHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAAA

Geiler Witz!

Verfasser

derAffeMitDerWaffel

Habe den PVG nach ca. 2 Minuten hinzugefügt, der Kommentar kam nach wenigen Sekunden Link zu Idealo

Ja habe ich nach und nach hinzugefügt, wusste nicht dass du F5-Drückend vorm PC sitzt und neue Deals anschaust X)

ThrillSeeka

Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang


Nicht?
n Kumpel das System 4 THX zu Hause stehen und ich hab für 2 Wochen das HIGH FIVE getestet. Natürlich sind das HighEnd Komponenten, Aber das Columna 200 (trotz dem recht "günstigen Preis" war ich sehr angetan...) trotz austellungsstück!

derAffeMitDerWaffel

Habe den PVG nach ca. 2 Minuten hinzugefügt, der Kommentar kam nach wenigen Sekunden Link zu Idealo


man muss heutzutage wachsam sein.

Verfasser

derAffeMitDerWaffel

Habe den PVG nach ca. 2 Minuten hinzugefügt, der Kommentar kam nach wenigen Sekunden Link zu Idealo

Merke ich + gelobe Besserung
Avatar

GelöschterUser16533

ThrillSeeka

Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang


Die alten Sachen von Teufel sind gut, die neuen nicht. Gab auch mal jemanden der das ausgeführt hatte:

Ravenhawk80

Weil Teufel mal für überragende Qualität zu fairen Preisen stand. Ein Großteil der Ware wurde in Berlin endmontiert, man hatte persönlichen Kontakt, konnte dort vorbeifahren und wurde immer gut behandelt. Und durch den Verzicht auf Zwischenhändler bot man ordentliche Preise und wurde so quasi zum Geheimtipp.Dann wurde Teufel vor einigen Jahren von einem Finanzinvestor aufgekauft dem es nur darum ging möglichst viel aus der Marke herauszuquetschen. Viele Produkte wurden nicht mehr selbst entwickelt sondern billige China-OEM-Ware gekauft und umgelabelt (Bsp. BT Bamster - den gibt es exakt identisch auch von anderen Produzenten zum halben Preis) - die Qualität sank rapide - nur die guten Testurteile blieben. Das hängt aber eher damit zusammen, dass Teufel eines der größten Marketing-Budgets hat und die Verlockungen für Techblogs und HiFi-Magazine groß sind - denn gute Testurteile lohnen sich wirklich bei Teufel. Nicht alles bei Teufel ist schlecht - aber leider inzwischen vieles zumindest auch nicht mehr gut. Die Marke lebt noch vom Namen und dem guten Ruf aus der Vergangenheit. Das erkennt man auch daran, dass einige der alten Surround-Systeme heute noch bei ebay Höchstpreise erzielen während es für einige der modernen Systeme nicht mehr allzu viel gibt.Ich bin schon eine Weile von Teufel weg und nun bei Nubert gelandet - mal schauen bis man dort dem Ruf der Finanzinvestor-Millionen erliegt.


(Quelle)

Wenn man natürlich vom Bau geschädigte Ohren hat, ist Teufel super.

shiki92

[quote=ThrillSeeka]Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang


Die alten Sachen von Teufel sind gut, die neuen nicht. Gab auch mal jemanden der das ausgeführt hatte:

Ravenhawk80

Nicht alles bei Teufel ist schlecht - aber leider inzwischen vieles zumindest auch nicht mehr gut. Wenn man natürlich vom Bau geschädigte Ohren hat, ist Teufel super.


Wie gesagt, nicht alles ist schlecht. Ich kann nur zu den 3 Produkten mein Urteil fällen, und das was ich gehört hab, fand ich Sahne als "Normalverbraucher"
Avatar

GelöschterUser16533

ThrillSeeka

Wie gesagt, nicht alles ist schlecht. Ich kann nur zu den 3 Produkten mein Urteil fällen, und das was ich gehört hab, fand ich Sahne als "Normalverbraucher"


Freund von mir hat ein Teufel Surround System und meine Billig-NuForce S3-BT hören sich besser an. Genau dasselbe mit seiner rotzigen Soundbar für 300€

Geschmäcker sind verschieden. Mag sein das "du" andere prioritäten hast als "ich"
Belassen wir es dabei

Also ich kann bei meinen bescheidenden Teufel-erfahrungen nur sagen, dass meine 40 mk2 Boxen sich sehr gut anhören und auch schick aussehen. Einzig das Blenden-Klick-System ist absoluter Mist.

Würde aber auch mal die Kopfhörer testen, wenn ich nicht noch andere hätte

Oder man holt sich einfach den AKG K 518 und hat für den gleichen Preis den deutlich (!!!) besseren Kopfhörer. Habe den Teufel auch mal geholt und konnte direkt vergleichen. Hab ihn dann sofort retourniert.

Man sollte auch anmerken, dass dieser Teufel-Kopfhörer nicht von Teufel entwickelt oder gebaut wurde. Die haben da lediglich ihr Logo draufgeklebt.

EDIT: Es handelt sich hier eigentlich um einen umgelabelten Yoga CD-98
aus Taiwan.

Herzcasper

... Man sollte auch anmerken, dass dieser Teufel-Kopfhörer nicht von Teufel entwickelt oder gebaut wurde. Die haben da lediglich ihr Logo draufgeklebt. EDIT: Es handelt sich hier eigentlich um einen umgelabelten Yoga CD-98 aus Taiwan.



Ah okay,... das wusste ich gar nicht. Danke dafür,... hätte fast nen TW-KH gekauft :I

ThrillSeeka

Teufel überzeugt ja bei HiFi Komponenten durch guten Klang



Ja blablabla...

Kann über die Kopfhörer leider auch nichts positives berichten, obwohl ich Teufel so im Großen und Ganzen schon gut finde. Sie werden als Basslastig beworben und aus dem Grund wollte ich sie auch haben. Um neben meinen eher analytischen DT770Pro auch einfach mal stupides "BumBum" hören zu können. Allerdings ist der erwartete Druck auf den Ohren irgendwie nicht angekommen und auch insgesamt klingen die zu dumpf.. besonders bei Stimmen etc. Zum Zocken mögen die evtl gut taugen, aber für Musik kann ich sie überhaupt nicht empfehlen.

Habe sie auch für 44,44€ erstanden und selbst das waren sie mir nicht wert.

Ja, sie sind einfach dumpf. Das ist so, als läge ein Schleier über allem. Das einzig positive ist meiner Meinung nach der Tragekomfort. Finde die wirklich bequem (wobei manchen vll. zu warm wird unter den Muscheln).

Hier gibts noch was zu lesen aus dem Hifi-Forum.

Seeeehr Bass - lastig und klangverfälschend, aber schön dynamisch

Wie sind diese Kopfhörer im vergleich zu Sony's XB Serie (Vorallem XB 500) ?

ich hatte die auch und gingen wieder zurück...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text