246°
ABGELAUFEN
[Ebay Wow] Teufel Motiv B 2.0 Streaming PC Boxensystem für 119,99 (Idealo 149,99 )
[Ebay Wow] Teufel Motiv B 2.0  Streaming PC Boxensystem für 119,99 (Idealo 149,99 )
TV & HiFiEBay Angebote

[Ebay Wow] Teufel Motiv B 2.0 Streaming PC Boxensystem für 119,99 (Idealo 149,99 )

Preis:Preis:Preis:119,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine gute Ersparnis für die Boxen der Qualitätsmarke Teufel. Verkäufer ist Avides

Highlights:

Sofort spielfertiger Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse mit einfachster Bedienung
Kabellos vom Smartphone/Tablet streamen: Spotify, Youtube, iTunes, Facebook und Apps
Gerät schaltet sich automatisch ein und aus: stromsparend und ideal zum Einschlafen
48-Watt-Class-D-Verstärker in Bi-Amping-Technologie für maximale Klangausbeute
Progressives Bassreflex- & 2-Wege-System für starke Bass- & Detailwiedergabe
Bluetooth 3.0 mit aptX-Codec für hochwertige Übertragung & einfachste Verbindung
AUX-Eingang + Tischfuß-Pads für optimale Ausrichtung auf den Hörer

Und (auch wenn es etwas längerer Text ist) die technischen Daten, das ist ja hier entscheidend:

Technische Daten

Motiv B Aktiv-Lautsprecher

Der aktive Lautsprecher beinhaltet die aktive Bi-Amping-Verstärker-Einheit. Ein 3-m-Lautsprecherkabel (im Lieferumfang enthalten) verbindet aktiven Lautsprecher mit Passivem.

Technische Angaben und Maße Motiv B Aktiv-Lautsprecher

Lautsprecher Maximaler Schalldruck 98 dB/1m
Frequenzbereich von/bis 65 - 22000 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 22,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 70,00 mm
Tieftöner (Material) Polypropylen
Akustisches Prinzip 2-Wege
Gehäuseaufbau Bassreflex
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Lack, matt
Ausgleichsöffnungen 1
Ausgleichsöffnung (Position) vorne
Standfuß integriert Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlüsse Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
High Level Lautsprecher-Ausgänge 1
Bluetooth 3.0 mit aptX-Codec
Elektronik Verstärker-Technologie Class-D
Verstärker-Konfiguration 2.0
Verstärkerkanäle 2
Ausgangsleistung Maximal Hochtöner-Kanal 18 Watt
Ausgangsleistung Maximal Tieftöner-Kanal 30 Watt
Ausgangsleistung Sinus Hochtöner-Kanal 15 Watt
Ausgangsleistung Sinus Tieftöner-Kanal 25 Watt
Bi-Amping Ja
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 65 Watt
Schutzklasse 2
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Abmessungen Tiefe 14,60 cm
Breite 13,00 cm
Höhe 18,00 cm
Gewicht 1,70 kg



Motiv B Passiv-Lautsprecher

Der passive Lautsprecher beinhaltet keine Verstärkereinheit, sondern wird vom aktiven Lautsprecher gespeist.

Technische Angaben und Maße Motiv B Passiv-Lautsprecher

Lautsprecher Maximaler Schalldruck 98 dB/1m
Frequenzbereich von/bis 65 - 22000 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 22,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
Tieftöner (Durchmesser) 70,00 mm
Tieftöner (Material) Polypropylen
Akustisches Prinzip 2-Wege
Gehäuseaufbau Bassreflex
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Lack, matt
Ausgleichsöffnungen 1
Ausgleichsöffnung (Position) Front
Standfuß integriert Ja
Magnetische Abschirmung Ja
Anschlüsse High Level Lautsprecher-Eingänge 1
Abmessungen Tiefe 14,60 cm
Breite 13,00 cm
Höhe 18,00 cm
Gewicht 1,60 kg

16 Kommentare

Moderator

Vor knapp drei Monaten noch 20€ mehr bezahlt. Für den Preis auf jeden Fall ein guter Sound mit recht sauberen Höhen, man sollte aber keinen Bass erwarten. Ich nutze die Lautsprecher in der Küche, dafür sind sie perfekt.

Hmm solche Lautsprecher suche ich eigentlich... Hingegen benötige ich die Bluetooth funktion nicht oder vermutlich nur sehr wenig... will sie einfach per Aux Anschluss an meinen PC anschließen... Was meint ihr da lieber diese nehmen oder die Bose Companion 2 Serie 3 für 88€?

Starker Preis! Und klanglich finde ich die nicht schlechter als die 500 Euro Kracher von nubert (nuPro A-100). Bass kann auch genug vorhanden sein, kommt vermutlich auf die Aufstellung an.

Qualitätsmarke... Bei denn Service Beurteilungen in letzter Zeit..

Hot.
Kann man die per Bluetooth an einer PS4 betreiben? Ich suche neue Boxen für meinen PC und möchte sie zeitgleich an der PS4 betreiben. Ist das mit denen möglich?

Klanglich sehr gute Lautsprecher, ich nutze sie am Mac.
Leider ist die minimal-Lautstärke schon recht hoch und manchmal schalten sie sich einfach ab, ist aber so selten das ich da keinen Abzug in einer Bewertung geben würde… Mir fehlt ein Kopfhörer-Ausgang an der Front, sonst wären sie perfekt.

Wie sind die im Vergleich zu einfachen passiven Regallautsprechern (Magnat Vintage 105)? Würde gern etwas Platz sparen auf dem Tisch.

Kommentar

kingtobi

Hmm solche Lautsprecher suche ich eigentlich... Hingegen benötige ich die Bluetooth funktion nicht oder vermutlich nur sehr wenig... will sie einfach per Aux Anschluss an meinen PC anschließen... Was meint ihr da lieber diese nehmen oder die Bose Companion 2 Serie 3 für 88€?



Ich würde immer Bose bevorzugen. Zumal sie auch günstiger sind und wenn du Bluetooth und Co. nicht benötigst, m.M.n. die bessere Wahl sind.

die Boxen der Qualitätsmarke Teufel



Der erste April ist vorbei! X)

kingtobi

Hmm solche Lautsprecher suche ich eigentlich... Hingegen benötige ich die Bluetooth funktion nicht oder vermutlich nur sehr wenig... will sie einfach per Aux Anschluss an meinen PC anschließen... Was meint ihr da lieber diese nehmen oder die Bose Companion 2 Serie 3 für 88€?



Ich würde auf jeden Fall die Teufel nehmen, alleine schon wegen der Größe. Die Physik lässt sich nicht austricksen. Die Plastik BOSE Kisten sollen einen künstlichen Klang mit aufgedicktem Bass haben. Ich bin kein Fan von Teufel und Bose und würde mir daher die Samson MediaOne BT4 mal genauer anschauen.

Verfasser

die Boxen der Qualitätsmarke Teufel



Gut, "Traditionsmarke" hätte es eher getroffen, das stimmt

Marcel22

[...]und würde mir daher die Samson MediaOne BT4 mal genauer anschauen.


Wäre auch meine Empfehlung. Da bekommt man schon halbwegs richtige Lautsprecher mit 4" Tieftöner die zumindest auch etwas Bass produzieren. Die 3" Tieftöner bei den windigen Teufelkisten sind für Basswidergabe eher ungeeignet.

mtrap

Wie sind die im Vergleich zu einfachen passiven Regallautsprechern (Magnat Vintage 105)? Würde gern etwas Platz sparen auf dem Tisch.


Ich habe die Teufel durch Heco Victa Prime 302 ersetzt, das ist eine ganz andere Liga. Irgendwo auch verständlich, schließlich müssen die Teufel bei dem geringen Preis auch noch die Verstärkereinheit integrieren.
Auf der anderen Seite braucht man für die Passiv-Regal-LS einen zusätzlichen Verstärker. Mir ist es das wert, die Hecos klingen erwachsener, die Teufel sind eher Spaßlautsprecher. Seit ich sie am PC ersetzt habe, benutze ich die Teufel nur noch auf gemütlichen Geburtstagsfeiern (so sie nicht zu Hause statt finden). Dafür sind sie gut geeignet, gut transportabel, man braucht keine große Anlage, einfach Smartphone, Tablet o.ä. per Kabel oder BT verbinden, fertig. Da das aber nicht oft der Fall ist, möchte ich sie verkaufen. Aber bei den Preisen kann ich sie auch gleich behalten. ^^ Ich zahlte noch knapp 170 € für die Teufel vor 1,5 Jahren.

BTW Bose halte ich für eine überteuerte Hype-Marke.

Bin schon seit längerem auf der Suche nach solchen Boxen (aktiv, 2.0, Bluetooth) in dieser Preisklasse. Hatte die wavemaster cube ins Auge gefasst. Welche sind besser? Soll ich hier zuschlagen?

juliusschuette

Bin schon seit längerem auf der Suche nach solchen Boxen (aktiv, 2.0, Bluetooth) in dieser Preisklasse. Hatte die wavemaster cube ins Auge gefasst. Welche sind besser? Soll ich hier zuschlagen?



So gings mir auch. Ich hab hier zugeschlagen.

mtrap

Wie sind die im Vergleich zu einfachen passiven Regallautsprechern (Magnat Vintage 105)? Würde gern etwas Platz sparen auf dem Tisch.



Danke für den Vergleich. Bleib dann wohl bei den Magnat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text