316°
ABGELAUFEN
[Ebay WOW] Toshiba 3 TB SATA 3, 64MB DT01ACA300
[Ebay WOW] Toshiba 3 TB SATA 3, 64MB DT01ACA300
ElektronikEBay Angebote

[Ebay WOW] Toshiba 3 TB SATA 3, 64MB DT01ACA300

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vollständigkeitshalber auch ein Toshiba-Deal.
Die Leistungsdaten und Konditionen sind die gleichen wie bei dem Seagate Barracuda Deal. Natürlich biete auch Toshiba 2 Jahre Garantie. (siehe unten in der Dealbeschreibung)

Update: Der Preis wurde um 10 EUR rauf gesetzt.

Leistungsdaten:

Gerätetyp Festplatte - intern
Kapazität 3 TB
Formfaktor 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Schnittstelle Serial ATA-600
Puffergröße 64 MB
Byte pro Sektor 4096
Merkmale Halogen Free, Advanced Format-Technologie , S.M.A.R.T.
Breite 10.16 cm
Tiefe 14.7 cm
Höhe 2.61 cm
Gewicht 680 g
Übertragungsrate Laufwerk 600 MBps (extern)
Positionierungszeit 0.5 ms (Max)
Spindelgeschwindigkeit 7200 rpm
Nicht-korrigierbare Datenfehler 1 pro 10^14
Schnittstellen 1 x Serial ATA-600 - Serial ATA, 7-polig
Kompatible Einschübe 1 x intern - 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Energieverbrauch (aktiv) 6.4 Watt
Energieverbrauch (Leerlauf) 1 Watt
Kennzeichnung RoHS
Min Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur 60 °C
Schocktoleranz 70 g @ 2 ms Halbsinus-Impuls (in Betrieb) / 300 g @ 2 ms Halbsinus-Impuls (nicht in Betrieb)
Vibrationstoleranz 0.67 g @ 5-500 Hz (in Betrieb) / 1.04 g @ 2-200 Hz (nicht in Betrieb)
Geräuschentwicklung 27 dB

Noch eine Anmerkung zu der Platte. In einem Testbericht der Zeitschrift PC Games Hardware (1/2013) hat die Festplatte den zweiten Platz mit einem Testurteil 1,9 erreicht. Besonders gelobt wurden dabei die schnellen Zugriffszeiten. Einen Minus bekam die Festplatte allerdings für nur zwei Jahre Garantie.

Zu der Garantie nochmals ein Auszug aus den Garantiebedingungen, weil es hier offenbar Missverständnisse gibt:

Toshiba garantiert gegenüber dem Erstkäufer, dass alle Toshiba
Festplattenlaufwerke („Festplatten“) bei normalem Gebrauch während des 2-jährigen Garantiezeitraums (Garantiezeitraum) frei von Komponenten- und Fertigungsfehlern sind.
Der Garantiezeitraum beginnt ab Kaufdatum. Ihre Originalkaufrechnung (Verkaufsbeleg) mit dem Kaufdatum, der Modellnummer und Seriennummer der Festplatte dient als Kaufnachweis.

40 Kommentare

Naja, Toshiba im Titel falsch geschrieben

Verfasser

marioluca123

Naja, Toshiba im Titel falsch geschrieben



Stimmt, ohne "C". Was solls. Meine Levis Jeans heißen auch Lewis.

marioluca123

Naja, Toshiba im Titel falsch geschrieben



Klingt nach Chinaware :P

Gibt Toshiba bei diesen Platten Garantie? Denn lt. geizhals gibt's bei Toshiba HDDs keine Garantie in Europsa.

Verfasser

marioluca123

Naja, Toshiba im Titel falsch geschrieben



Das war mir schon immer irgendwie klar. Spätestens nach dem ersten Waschgang.

ninurta

Gibt Toshiba bei diesen Platten Garantie? Denn lt. geizhals gibt's bei Toshiba HDDs keine Garantie in Europsa.


In Deutschland verkaufte Ware hat grundsätzlich 2 Jahre Gewährleistung, egal was der Hersteller sagt^^

ninurta

Gibt Toshiba bei diesen Platten Garantie? Denn lt. geizhals gibt's bei Toshiba HDDs keine Garantie in Europsa.



Halbwissen ist tötlich

Garantie durch den Hersteller
Gewährleistung durch den Verkäufer

Garantie ... freiwillig, Schäden, die NACH DEM KAUF entstehen, werden übernommen, sofern sie den Statuten des Herstellers entsprechen

Gewährleistung ... verpflichtend, Schäden, die NACHWEISLICH VOR DEM KAUF schon vorhanden waren

so far

Verfasser

Toshiba und Garantiebedingungen:

"Toshiba Hard Drives are covered with a 2 year standard warranty, valid from the date of purchase"

Toshiba gewährt also natürlich Garantie.

ninurta

Halbwissen ist tötlich


Großkotzigkeit auch...
dann nenn doch mal nen Schaden der nicht durch die Gewährleistung sondern nur durch die Garantie abgedeckt ist?
Wodurch entstehen denn Schäden, die ersetzt werden? Durch Produktionsfehler, und die sind von der Gewährleistung erfasst, innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf hat man noch nicht mal die Beweislast...
Aber Hauptsache mal Luft verteilt wa?!

gibts auch als 5700er zum selben Preis für die, dies nicht ganz so heiss mögen
ebay.de/itm…123?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

eis0r

gibts auch als 5700er zum selben Preis für die, dies nicht ganz so heiss mögen ;)http://www.ebay.de/itm/390566274123?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649



interessant

.

Verfasser

"Toshiba Hard Drives are covered with a 2 year standard warranty, valid from the date of purchase"Toshiba gewährt also natürlich Garantie.



Das stimmt nicht. Zum einen handelt es sich hier um Garantiebedingungen für den EU-Raum. Zum anderen ist im Normalfall zunächst der Verkäufer für die Garantieabwicklung zuständig. Aber auch Toshiba wickelt eigenständig Garantiefälle ab. Ich habe es selbst geprüft, nachdem ich das hier im Forum gelesen habe.
Seagate hat übrigens die gleichen Garantiebestimmungen wie Toshiba. 2 Jahre Garantie, nicht mehr.

Meisterdealer

Toshiba und Garantiebedingungen:"Toshiba Hard Drives are covered with a 2 year standard warranty, valid from the date of purchase"Toshiba gewährt also natürlich Garantie.



Falsch!


Das sind die Garantiebedingungen für Externe Festplatten mit Gehäuse drum rum!
So weit ich weiß gibt es für Privatkunden bei internen Festplatten keine Garantieleistungen seitens Toshiba.. werden auch nirgendwo aufgeführt!

Meisterdealer

Seagate hat übrigens die gleichen Garantiebestimmungen wie Toshiba. 2 Jahre Garantie, nicht mehr.



Wieder falsch!

Auf viele Seagate Festplatten gibt es nur ein Jahr Garantie!
Auch bei vielen anderen Toshiba Produkten gibt es nur ein Jahr Garantie!

.

Das hab ich eben gesucht aber nicht auf die schnelle gefunden

Verfasser

Nachzulesen bei Toshiba:
1. Wenn die Toshiba-Festplatte beim Kauf auf einem anderen Gerät installiert wurde (z. B. PC, Laptop, externes Nicht-Toshiba-Gehäuse, MP3-Player usw.), kann sie nur vom Gerätehersteller repariert werden. Wenden Sie sich für Informationen bezüglich der Reparaturverfahren an den Gerätehersteller.
2. Haben Sie die Toshiba-Festplatte in einem Geschäft erworben, können Garantieansprüche ausschließlich über das Geschäfts geltend gemacht werden, in dem Sie das Gerät gekauft haben. Der Inhalt dieser Gewährleistung entspricht den rechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem das Produkt erworben wurde.


Valis

Son Quark. Der Verkäufer hat mit Garantie nix am Hut. Wer gibt dir denn die Garantie, der Hersteller oder der Verkäufer? Richtig der Hersteller.Du hast aber 2 Jahre GEWÄHRLEISTUNG. Wegen der Beweislastumkehr macht es daher Sinn die ersten 6 Monate nach dem Kauf das Teil an den HÄNDLER zurückzuschicken, weil kostenlos für dich. Da muss sich dein Händler um Ersatz kümmern, ganz egal ob und wie der Hersteller Garantie gibt.Und weil Toshiba keine Garantie gibt (oder man sie in die Staaten schicken muss, hatte ich mal gelesen ka obs stimmt) ist das gleichzeitig auch die einzige Möglichkeit das Ding ersetzt zu bekommen. Gehts dir nach den 6 Monaten kaputt haste nur noch nen Briefbeschwerer

ninurta

Gibt Toshiba bei diesen Platten Garantie? Denn lt. geizhals gibt's bei Toshiba HDDs keine Garantie in Europsa.



Jo, nur liegt die Beweislast nach 6 Monaten dann beim Kunden und für den ist es bei Elektronikartikeln unmöglich zu beweisen das die Ware schon beim Kauf einen Mangel hatte.

Nachtrag: im RMA-Prozess kann man trotz der fehlgeschlagenen Garantiestatusüberprüfung auf "Next" klicken und kann dann einen Kaufbeleg hochladen. evtl. erhält man über diesen dann die volle Garantie.
werde es mal testen sobald ich meine Lieferung bekommen habe.

eis0r

hier kann man die Garantiebedingungen nachlesen:https://storage.toshiba.eu/cms/de/support_services/warranty_services.htmlhttp://666kb.com/i/cf0vrv92lxqfz49vo.jpgscheint also wirklich keine ordentliche Garantie zu geben

Verfasser

Meisterdealer

Toshiba und Garantiebedingungen:"Toshiba Hard Drives are covered with a 2 year standard warranty, valid from the date of purchase"Toshiba gewährt also natürlich Garantie.

Meisterdealer

Seagate hat übrigens die gleichen Garantiebestimmungen wie Toshiba. 2 Jahre Garantie, nicht mehr.



Toshiba bietet 2 Jahre Garantie auf ihre internen Festplatten an.

Verfasser

Wattebaellchen

Das hab ich eben gesucht aber nicht auf die schnelle gefunden



Ich habe eben mit dem Kundenservice telefoniert. Toshiba bietet 2 Jahre auf ihre internen Festplatten an. Die Garantieabwicklung soll, wie ich das bereits geschrieben habe, zunächst über den Verkäufer erfolgen.

Toshiba +
Seagate --

Seagate gibt nur 1 Jahr Herstellergarantie, außer bei 24/7 oder Enterprise Platten.

Meisterdealer

Ich habe eben mit dem Kundenservice telefoniert. Toshiba bietet 2 Jahre auf ihre internen Festplatten an. Die Garantieabwicklung soll, wie ich das bereits geschrieben habe, zunächst über den Verkäufer erfolgen.



Das deckt sich nicht mit den Garantieinformationen auf der Toshiba Webseite, nicht mit dem Garantieformular und nicht dem was seit einer halben Ewigkeit kommuniziert wird.

Die Aussage ist für mich völlig belanglos da in deren Garantiebedingungen etwas vollkommen anderes steht (Gewährleistung über Händler nach den Gesetzen des jeweiligen Landes).

Die an der Hotline können viel erzählen, ich würde wetten die kennen den Unterschied den die Garantiebedingungen da machen selbst nicht.

Verfasser

Meisterdealer

Ich habe eben mit dem Kundenservice telefoniert. Toshiba bietet 2 Jahre auf ihre internen Festplatten an. Die Garantieabwicklung soll, wie ich das bereits geschrieben habe, zunächst über den Verkäufer erfolgen.



Bisher war ich der einzige hier im Forum, der einen Nachweis erbracht hat, dass Toshiba 2 Jahre Garantie auf ihre Festplatten anbietet. Tatsächlich ist es so, dass Toshiba alles vom einen Jahr bis drei Jahre Garantie anbietet. Für diese Festplatte gibt es aber genau 2 Jahre Garantie, wie es PC Hardware bereits geschrieben hat, und wie ich es bei Toshiba persönlich erfahren habe. Außerdem findest du auch Infos im offiziellen Support-Forum.

Jetzt bist du mir einen Gegenbeweis schuldig. Ich habe keine Probleme damit, es einzugestehen, wenn ich mich doch geirrt habe, denn transparent ist die ganze Sache ja nicht gerade. Und die Garantieabwicklung - deshalb sind die Einwände einiger User berechtigt gewesen - ist schon sehr merkwürdig.

.

Ich zahl lieber einmal Versandkosten wenns die Platte dafür 7€ billiger gibt.

wenn ich da jetzt 5 Stück kaufe zahl ich doch 4 mal Versand zu viel

Verfasser

Weshalb ich anrufe? Nun, Ihr seid wie meine große Familie
Im Ernst, das kostet mich nichts, außerdem kommt mir gerade jede Ablenkung gelegen. (_;)
Falls der Händler pleite geht, übernimmt die Garantieabwicklung der ASP. Das Kontaktformular ist auch der Toshiba-Webseite vorhanden.


Wattebaellchen

Das hab ich eben gesucht aber nicht auf die schnelle gefunden

Ich wette darauf die haben selbst ihre eigenen Garantiebedingungen nicht verstanden... auf der Webseite steht das die Abwicklung über die Händler läuft aber hast du das mal ganz aufmerksam gelesen?

Haben Sie die Toshiba-Festplatte in einem Geschäft erworben, können Garantieansprüche ausschließlich über das Geschäfts geltend gemacht werden, in dem Sie das Gerät gekauft haben. Der Inhalt dieser Gewährleistung entspricht den rechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem das Produkt erworben wurde.



Das widerspricht sich ja schon an sich... erst redet man Garantie dann von Gewährleistung. Ist das noch niemandem aufgefallen?

Es gibt viele Hersteller die der Meinung sind sie bräuchten in der EU keine Garantie anbieten, da das Gesetzt das ja über die Händler regeln würde und da fällt statt Gewährleistung immer wieder das Wort Garantie.

Ich habe sowas schon erlebt... auf der Webseite steht 2 Jahre Garantie und dann soll man sich an den Händler wenden, der dann sagt es gäbe kein Garantieprogramm nur Gewährleistung.

Für mich steht fest das es hier keine Garantie gibt und zwar solange bis die zuständige Niederlassung schriftlich das Gegenteil erklärt.

Avatar

GelöschterUser713

Festplatten würde ich nicht in allen Fällen als Garantiefall anzeigen- je nachdem was drauf ist. Die Garantieabwickler geben die Teile vermutlich für wenig Öcken einem Verwerter udn wer weiß was dann mitd en noch lesbaren Daten passiert.

Verfasser

Du kannst die Festplatte kaufen und selbst nachschauen? (_;)
Bei aria.co.uk kann man die Festplatte ebenfalls kaufen. Auf der Webseite steht eindeutig 2 Jahre Garantie. Gut, der Shop ist in GB, aber die Garantiebestimmungen müssten gleich sein, weil diese für den gesamten EU Raum gelten.
PC - Welt hat die kleinere 1 TB Version getestet. Sie schreiben eindeutig 24 Monate Garantie. Im Datenblatt stehen sogar 36 Monate.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wo du das mit einem Jahr her hast. Es steht nirgendwo etwas von einem Jahr. Im Support Forum steht auch 2 Jahre.

Haben Sie die Toshiba-Festplatte in einem Geschäft erworben, können Garantieansprüche ausschließlich über das Geschäfts geltend gemacht werden, in dem Sie das Gerät gekauft haben. Der Inhalt dieser Gewährleistung entspricht den rechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem das Produkt erworben wurde.


herrliche diskussion hier! wie macht der zug? NOOB NOOB!

Verfasser

Noch ein definitiv letztes Statement von mir betreffend der Garantie, nämlich das offizielle Datenblatt. Auch hier: 2 Jahre Garantie.

Meisterdealer

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wo du das mit einem Jahr her hast. Es steht nirgendwo etwas von einem Jahr. Im Support Forum steht auch 2 Jahre.



Und ich weiß nicht wo du das herhast, das ich der Meinung wäre, das nur ein Jahr Garantie besteht... ich meine es gibt keine Garantie sondern nur Gewährleistung!

Das Zitat von der Toshiba Webseite zeigt das die das selbst nicht auseinander halten können!

Verfasser

Auf der Seite storage.toshiba.eu/cms…tml geht es nicht um Garantie, sondern um gesetzliche Ansprüche bei defekten Fujitsu und Toshiba Festplatten. Warum dort etwas von Garantie steht, weiß ich nicht. Vielleicht ist das ein Übersetzungsfehler.

Meisterdealer

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wo du das mit einem Jahr her hast. Es steht nirgendwo etwas von einem Jahr. Im Support Forum steht auch 2 Jahre.

Der Teil des Links

warranty_services

drückt aber auch irgendwie aus das es da nichts anderes gibt... wo sollen denn die Garantiebedingungen für interne Festplatten sonst versteckt sein?

ninurta

Halbwissen ist tötlich



Kinder! Es muss nicht jeder Fehler, der entsteht, schon bei der Auslieferung bestanden haben, aber das scheint in dein Spatzenhirn nicht reinzupassen - de facto bist du kein Gesprächspartner für mich. Ich kann nur noch auf das ABGB ab Paragraph 923 verweisen.

lg

Mist und ich hab vorgestern die gleiche mit 2TB für 80€ naja ist vom Platz her auch ausreichend

Zumindest die 5900er-Variante gibt es btw. auch günstiger (ab 96,19€): geizhals.at/de/…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text