eBay WoW Wolf Mähroboter ROBO SCOOTER 3000 für 995€ PVG 1195€ mit kostenlosem Versand
142°Abgelaufen

eBay WoW Wolf Mähroboter ROBO SCOOTER 3000 für 995€ PVG 1195€ mit kostenlosem Versand

17
eingestellt am 11. Apr
Bei ebay Wow gibt es den Wolf ROBO SCOOTER 3000 Mähroboter für 995€ mit kostenlosem Versand.

Wer Wolf kennt, weiß die Qualität zu schätzen. Für den Frühling jetzt bestimmt ganz nett.

PVG: geizhals.de/wol…tml

17 Kommentare

idealo.de/pre…tml
Sogar nur 895,- €
PGARTEN17
Bearbeitet von: "zel1235875" 11. Apr

gibt es da nicht andere Mähroboter die evtl. in Frage kommen.
Einen 3000qm Rasen hat man ja nicht so oft.

z.b. der Robomow RC 304u?
Der kann sogar die Kanten mähen

und noch dazu hat er nicht so ein komisches Design

testberichte.de/p/f…tml

Bearbeitet von: "Mokdak" 11. Apr

Ist schon ein geiles Gerät. Hat auch 56cm Schnittbreite dadurch ist er schneller fertig als ein Gerät mit nur 22/28 cm.
Die Größe der Rasenfläche ist diesem Mäher glaub ich egal.

Mokdakvor 55 m

gibt es da nicht andere Mähroboter die evtl. in Frage kommen.Einen 3000qm …gibt es da nicht andere Mähroboter die evtl. in Frage kommen.Einen 3000qm Rasen hat man ja nicht so oft.z.b. der Robomow RC 304u?Der kann sogar die Kanten mähenund noch dazu hat er nicht so ein komisches Design :Dhttp://www.testberichte.de/p/friendly-robotics-tests/robomow-rc-304-testbericht.html


Naja einen Robomow für 500qm mit dem hier zu vergleichen wenn ~gleichviel kosten ist gewagt. Einen 500qm Garten überschreiten manche wohl doch. Kanten mähen ist bei 3000qm nicht so wichtig da man sich einfach weit genug von allen Kanten wegsetzen kann um das nicht mehr zu sehen

der Test ist ziemlicher Quatsch weil der Wolf und der cub cadet baugleich sind. umgelabelte robomow rs 630. nur dass der wolf noch die Fernbedienung hat....

Ja, der Test ist wirklich Mist.

Ich habe mich letztes Jahr intensiv mit dem Thema beschäftigt und es gibt eigentlich nur zwei große Hersteller die ich interessant finde:

Husquana/Gardena:
+leiser
+gute Mähleistung
+beste "Sicherheit" bei Kindern
-lässt viel am Rand stehen (hab circa 20cm im Kopf)
-Probleme mit allem was Härter ist als Gras (Hecke, Äpfel, Tannenzapfen, Spielzeug)


Robomow/Wolf/CubCadet/andere Nachbauten:
+stärkerer Motor der keine Probleme mit hohem Gras oder kleinen Ästen hat
+gute Mähleistung
+besserer Randschnitt (nur circa 8cm)
-lauter im Vgl zu Huski

Bei den meisten Herstellern gibt es nur wenige Modelle die wirklich unterschiedlich sind. Die meisten Unterschiede stammen nur aus unterschiedlicher Software. Ebenso sind die angegebenen Flächen meistens auf unterschiedliche Software zurück zu führen: Ein Mäher kann gleich schnell und gleich breit wie ein anderes Modell, aber eine unterschiedliche Flächenleistung haben. Grund dafür sind meistens längere Zwangspausen beim Laden.

Hallo Zusammen,

ich suche auch einen solchen Mäher... für knapp 1000 m2. macht es Sinn diesen hier mitzunehmen oder​ auf einen Huski Deal zu warten?

Danke

geckochivor 8 h, 0 m

Ja, der Test ist wirklich Mist. Ich habe mich letztes Jahr intensiv mit …Ja, der Test ist wirklich Mist. Ich habe mich letztes Jahr intensiv mit dem Thema beschäftigt und es gibt eigentlich nur zwei große Hersteller die ich interessant finde:Husquana/Gardena:+leiser+gute Mähleistung+beste "Sicherheit" bei Kindern-lässt viel am Rand stehen (hab circa 20cm im Kopf)-Probleme mit allem was Härter ist als Gras (Hecke, Äpfel, Tannenzapfen, Spielzeug)Robomow/Wolf/CubCadet/andere Nachbauten:+stärkerer Motor der keine Probleme mit hohem Gras oder kleinen Ästen hat+gute Mähleistung+besserer Randschnitt (nur circa 8cm)-lauter im Vgl zu HuskiBei den meisten Herstellern gibt es nur wenige Modelle die wirklich unterschiedlich sind. Die meisten Unterschiede stammen nur aus unterschiedlicher Software. Ebenso sind die angegebenen Flächen meistens auf unterschiedliche Software zurück zu führen: Ein Mäher kann gleich schnell und gleich breit wie ein anderes Modell, aber eine unterschiedliche Flächenleistung haben. Grund dafür sind meistens längere Zwangspausen beim Laden.



IMO sind Husqvarna die Referenz (und noch besser als die Gardena - auch wenn die zum gleichen Konzern gehören; Gardena ist da eher die Budget-Linie). Die haben die längste Erfahrung in dem Bereich, arbeiten absolut zuverlässig, sind aber auch preislich immer am oberen Ende....

Mist... dafür ist unser Garten leider viel zu ungünstig geschnitten. :-(

spinpointvor 46 m

IMO sind Husqvarna die Referenz (und noch besser als die Gardena - auch …IMO sind Husqvarna die Referenz (und noch besser als die Gardena - auch wenn die zum gleichen Konzern gehören; Gardena ist da eher die Budget-Linie). Die haben die längste Erfahrung in dem Bereich, arbeiten absolut zuverlässig, sind aber auch preislich immer am oberen Ende....


Erklär mir mal wieso Husqvarnas besser sind als Gardena, sind die Modelle im 1000m2 doch absolut baugleich...

Blulubvor 2 h, 11 m

Erklär mir mal wieso Husqvarnas besser sind als Gardena, sind die Modelle …Erklär mir mal wieso Husqvarnas besser sind als Gardena, sind die Modelle im 1000m2 doch absolut baugleich...



Meinst Du den 310 und den Sileno?

spinpointvor 5 m

Meinst Du den 310 und den Sileno?


305/308 = R40Li/R70Li
310/315 = Sileno / Sileno+
Klar, Unterschiede in der Software und den (software) features, aber viele davon braucht man auch im EFH Garten nicht..

Blulubvor 9 m

305/308 = R40Li/R70Li310/315 = Sileno / Sileno+Klar, Unterschiede in der …305/308 = R40Li/R70Li310/315 = Sileno / Sileno+Klar, Unterschiede in der Software und den (software) features, aber viele davon braucht man auch im EFH Garten nicht..



Steigleistung ist auch ein Unterschied (Sileno 35%, 310 40%). Den Sileno kenne ich nich wirklich (und kann daher nichts zur Bauweise sagen - früher gab es auf jeden Fall Unterschiede) und hab hier auch keine objektiven Tests - daher hatte ich ja auch geschrieben IMO... Wenn sich die beiden Geräte qualitativ nicht unterscheiden ist das noch besser, denn den Gardena gibt´s ja doch ein ganzes Stück günstiger (zumindest was ich gerade so gesehen hab)

spinpointvor 20 m

Steigleistung ist auch ein Unterschied (Sileno 35%, 310 40%). Den Sileno …Steigleistung ist auch ein Unterschied (Sileno 35%, 310 40%). Den Sileno kenne ich nich wirklich (und kann daher nichts zur Bauweise sagen - früher gab es auf jeden Fall Unterschiede) und hab hier auch keine objektiven Tests - daher hatte ich ja auch geschrieben IMO... Wenn sich die beiden Geräte qualitativ nicht unterscheiden ist das noch besser, denn den Gardena gibt´s ja doch ein ganzes Stück günstiger (zumindest was ich gerade so gesehen hab)


Also ich hab den Sileno und kann nur sagen auf ganz vielen Teilen (inklusive dem Zubehör) steht Husqvarna drauf. Auch im Forum ist mir noch nichts aufgefallen das jemand bauliche Unterschiede gefunden hätte. Wenn man einen der Pluspunkte der Husqvarnas umbedingt braucht (Steigleistung, 2. Suchkabel, mehr qm als die Silenos bieten können) dann kommt man um die nicht rum. Aber im Bereich bis 1000qm mit "Standardgarten" sehe ich keinen Grund den Aufpreis zu zahlen.

Wäre beinahe in Versuchung gekommen ABER ein Ersatzakku für das Teil kostet ca. 400 Euro!!!
D.h. für den Preis von zwei Akkus bekomme ich fast ein komplettes Neugerät.
Sorry, da kann der (Akku) noch so gut sein => NoGo

Ein Originalersatzakku kostet 249,- Euro es kann auch der vom Gerät Robomow RS 630 genommen warden. Mich würde mal interessieren wer bei diesen Deal zugeschlagen hat und wie die erfahrungen nach den ersten wochen sind? da das Angebot noch verfügbar ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text