[ebay] Yongnuo YN660 Systemblitz
330°Abgelaufen

[ebay] Yongnuo YN660 Systemblitz

32
eingestellt am 4. Feb 2017
Im Moment gibt es bei Ebay direkt vom yn-outlet den Nachfolger vom beliebten Yongnuo YN560IV für 62,99€

Das ganze kann man als Nachfolgedeal zu meinem Deal für das Vorgängermodell den YN560IV sehen. Alle Infos die sich dort gesammelt haben gelten auch für dieses Modell

Er hat im Vergleich zum Vorgänger etwas mehr Zoom (24-199mm) und eine etwas höhere Leitzahl von 66 Metern (bei ISO 100, 199mm)
Ausserdem hat sich das Bedienfeld ein wenig verändert und man kann jetzt 6 Gruppen einteilen.


Leider sind jeztzt nur noch wenige YN660 verfügbar, aber das Vorgängermodell der 560IV ist für 57€ noch zu bestellen -> Link auf aktualiserten Deal
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Also ganz ehrlich: Als gewerblicher Fotograf nutze ich nur noch die YONGNUOS in unterschiedlicher Konfig und bin rundherum zufrieden. Und wenn ich mal einen beim Shooting kille, dann tut mir das bei Weitem nicht so weh wie bei einem Gerät aus der Canon-Apotheke. Vor allem macht es viel mehr Spaß kreativ zu sein, wer stellt schon eine 400 Euro Blitzinvestition in einen Bach ;-)

Also: KAUFEN! Damit macht Ihr nix verkehrt.
32 Kommentare
Tipp: gebrauchten Metz MZ40 bei ebay...mehr Blitz braucht kaum jemand.
Verfasser
Grenzweltler4. Feb 2017

Tipp: gebrauchten Metz MZ40 bei ebay...mehr Blitz braucht kaum jemand.



Genau so einen hatte ich tatsächlich auch mal ^^ Ich finde die Yongnuo Teile allerdings besonders dann genial wenn man sie z.B. zusammen mit dem YN560-TX Sender einsetzt.
Top Preis. Die 200-300 Euro für einen vergleichbaren Blitz von Canon können sich zumindest Anfänger sparen. Das ist eine gute Gelegenheit eine gute Alternative zu einem super Preis zu bekommen.
Also ganz ehrlich: Als gewerblicher Fotograf nutze ich nur noch die YONGNUOS in unterschiedlicher Konfig und bin rundherum zufrieden. Und wenn ich mal einen beim Shooting kille, dann tut mir das bei Weitem nicht so weh wie bei einem Gerät aus der Canon-Apotheke. Vor allem macht es viel mehr Spaß kreativ zu sein, wer stellt schon eine 400 Euro Blitzinvestition in einen Bach ;-)

Also: KAUFEN! Damit macht Ihr nix verkehrt.
TXLRudi4. Feb 2017

Also ganz ehrlich: Als gewerblicher Fotograf nutze ich nur noch die …Also ganz ehrlich: Als gewerblicher Fotograf nutze ich nur noch die YONGNUOS in unterschiedlicher Konfig und bin rundherum zufrieden. Und wenn ich mal einen beim Shooting kille, dann tut mir das bei Weitem nicht so weh wie bei einem Gerät aus der Canon-Apotheke. Vor allem macht es viel mehr Spaß kreativ zu sein, wer stellt schon eine 400 Euro Blitzinvestition in einen Bach ;-)Also: KAUFEN! Damit macht Ihr nix verkehrt.

​Genau so ist es!
Nächster Preis wäre 73€ @amazon
Würde es auf eine Alpha 6000 passen?
TXLRudi4. Feb 2017

Also ganz ehrlich: Als gewerblicher Fotograf nutze ich nur noch die …Also ganz ehrlich: Als gewerblicher Fotograf nutze ich nur noch die YONGNUOS in unterschiedlicher Konfig und bin rundherum zufrieden. Und wenn ich mal einen beim Shooting kille, dann tut mir das bei Weitem nicht so weh wie bei einem Gerät aus der Canon-Apotheke. Vor allem macht es viel mehr Spaß kreativ zu sein, wer stellt schon eine 400 Euro Blitzinvestition in einen Bach ;-)Also: KAUFEN! Damit macht Ihr nix verkehrt.


Als Profi finde ich deine generelle Empfehlung etwas heikel. Meinst du nicht, dass Anfänger durchaus etwas mit TTL anfangen können?

xmetal5. Feb 2017

Als Profi finde ich deine generelle Empfehlung etwas heikel. Meinst du …Als Profi finde ich deine generelle Empfehlung etwas heikel. Meinst du nicht, dass Anfänger durchaus etwas mit TTL anfangen können?

Es gibt von Yongnuo auch Blitze mit TTL. Ich hab zB den 568 EX ll
JoSbg5. Feb 2017

Es gibt von Yongnuo auch Blitze mit TTL. Ich hab zB den 568 EX ll

Leider nur für Canon (und Nikon?)
Für Sony leider kein günstiges, starkes TTL Blitz
Was in dem Preissegment mit TTL empfiehlt sich denn für eine Sony? In unserem Fall eine A57.
Dude1sack5. Feb 2017

Würde es auf eine Alpha 6000 passen?


Sony hat im Gegensatz zu den anderen einen sehr eigenförmigen Blitzschuh. Passt also nicht.

Edit: Trifft wohl nicht auf alle Modelle zu. Sorry
Bearbeitet von: "shinjionw" 5. Feb 2017
Hey Leute, passt der Spass denn an eine Sony alpha a58?
Bearbeitet von: "Agent38" 5. Feb 2017
Verfasser
Agent385. Feb 2017

Hey Leute, passt der Spass denn an eine Sony alpha a58?



Der Blitz ist auch an Sony SLT nutzbar, habe die alten Modellle problemlos an einer a77 betrieben, allerdings wird dafür ein Adapter benötigt z.B. der hier

Für die a6000 und co passt der Blitz auch ohne Adapter, aber leider ist Sonys neuer Multiinterface Blitzschuh so ungeschickt designt dass man die normalen ISO-Blitze nach dem draufstecken ca 1mm wieder zurück ziehen muss und dann erst verriegeln sollte.
Bearbeitet von: "Rallyass" 5. Feb 2017
JoSbg5. Feb 2017

Es gibt von Yongnuo auch Blitze mit TTL. Ich hab zB den 568 EX ll


Das ist schon klar, aber das uneingeschränkte "KAUFEN" bezog sich nun mal auf diesen hier.
Das kann Enttäuschungen geben.
Verfasser
habe gerade gesehen dass der Vorgänger auch für nen guten Kurs zu haben ist, und den alten Deal reaktiviert. Wer also die marginalen Verbesserungen nicht braucht ist für 57€ beim 560IV auch nicht verkehrt
Agent385. Feb 2017

Hey Leute, passt der Spass denn an eine Sony alpha a58?


Der hier angebotene Blitz passt auf der Sony a58. Ich habe die Kombination mit dem Vorgänger Blitz Modell...



​Die Sony a58 hat einen Standard ISO Blitzschuh, im Gegensatz zur a57, die den bisherigen Standard Blitzschuh von Sony (was eigenes) hatte.



Mit dem Wechsel von Sony auf ISO Blitzschuh hat man super Auswahlmöglichkeiten im Bereich manuelle Blitzer, aber mit TTL sieht es dann leider schlecht aus...
Bearbeitet von: "Raabman" 5. Feb 2017
Und abgelaufen. Hätte wohl doch noch nachts zuschlagen sollen.
wären 30 eur mehr für den 685 besser mit ttl unterstützung? oder hat dieser nachteile ggüber dem 660er?
Yongnuo ist top für das Geld, auch Ersatzteile sind günstig zu bekommen. Für Einsteiger kann ich den 468 von Yongnuo empfehlen. Manko sollen wohl die Deckel für das Batteriefach sein, musste selber auch schon welche als Ersatz bestellen.
Ansonsten hat für den Deal, wenn die Tel gehabt hätten, dann hätte ich zugeschlagen.
Dude1sack5. Feb 2017

Würde es auf eine Alpha 6000 passen?

​der sollte gehen der 560III geht wenn man ihn nicht bis hinten durch schiebt
shinjionw5. Feb 2017

Sony hat im Gegensatz zu den anderen einen sehr eigenförmigen Blitzschuh. …Sony hat im Gegensatz zu den anderen einen sehr eigenförmigen Blitzschuh. Passt also nicht.

13349074-EDrmU.jpg
TheWhiteKnight5. Feb 2017

wären 30 eur mehr für den 685 besser mit ttl unterstützung? oder hat di …wären 30 eur mehr für den 685 besser mit ttl unterstützung? oder hat dieser nachteile ggüber dem 660er?


Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon Kamera tun das m.W. nämlich gar nicht.
Ich hoffe bei dem neuen Modell ist endlich der Seriendefekt behoben worden, dass irgendwann nur noch auf maximaler Stufe geblitzt werden kann. Hatte ich schon zwei mal. Davon abgesehen sind das top Blitze mit denen ich immer gute Ergebnisse erziele.
Auf meiner A58 funktionieren sie auch, man sollte sie nur gut festdrehen.
Bearbeitet von: "xGx" 5. Feb 2017
Dann doch lieber Godox TT685 die auch TTL können und das bessere Funksystem haben für ~100€.
Gerade als Sony Nutzer bekommt man auch einen Blitz mit passendem Blitzschuh, und Wireless kann man auch die Canon und Nikon Modelle mit TTL steuern.
inquisitor5. Feb 2017

Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon …Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon Kamera tun das m.W. nämlich gar nicht.



vom yn568ex ii gab es ein video review bei der e-ttl unterstützt wurde und der 685 sollte das nachfolgemodell sein und laut spec unterstützen
torsten30095. Feb 2017

​ [Bild]


Hoppla, da hab ich mich wohl geirrt. Dachte, dass dies durchweg auf alle Sony Alphas zutreffen würde.
xmetal5. Feb 2017

Als Profi finde ich deine generelle Empfehlung etwas heikel. Meinst du …Als Profi finde ich deine generelle Empfehlung etwas heikel. Meinst du nicht, dass Anfänger durchaus etwas mit TTL anfangen können?



Als ebenso Profi gebe ich Dir insofern Recht, als dass man meinen Beitrag schon richtig lesen muss. Aber es kann mißverstanden werden, wenn man nicht richtig liest. Meine Empfehlung bezieht sich generell auf Yongnuo, Anfänger und Unerfahrene sollten natürlich einen TTL-fähigen Blitz kaufen und sich danach erweitern.

Ich hab derzeit sechs davon im Einsatz ;-)
inquisitor5. Feb 2017

Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon …Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon Kamera tun das m.W. nämlich gar nicht.



Anders herum! Der Blitz mus TTL-fähig sein, nicht die Kamera. Wenn der Blitz TTL kann, gibts auch keine Probleme. Das trifft nicht auf alle Yongnuos zu, da muss man genau hinschauen und überlegen, was man braucht. Manuell ist im Grunde auch keine Hexerei, aber es ist eben eine Erfahrungssache. Und der Blitz muss natürlich zum System passen, eigentlich logisch.
inquisitor5. Feb 2017

Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon …Welche Kamera unterstützt denn die TTL mit so einem Yongnuo-Blitz? Canon Kamera tun das m.W. nämlich gar nicht.



Kann ich so nicht bestätigen, meine beiden Canon's laufen problemlos mit den Yongnou's und TTL
TXLRudi5. Feb 2017

Als ebenso Profi gebe ich Dir insofern Recht, als dass man meinen Beitrag …Als ebenso Profi gebe ich Dir insofern Recht, als dass man meinen Beitrag schon richtig lesen muss. Aber es kann mißverstanden werden, wenn man nicht richtig liest. Meine Empfehlung bezieht sich generell auf Yongnuo, Anfänger und Unerfahrene sollten natürlich einen TTL-fähigen Blitz kaufen und sich danach erweitern.Ich hab derzeit sechs davon im Einsatz ;-)


Leider falsch. Du magst Fotoprofi sein, Kommunikation ist nicht so deins. Aber der Fehler ist ja korrigiert.
xmetal5. Feb 2017

Leider falsch. Du magst Fotoprofi sein, Kommunikation ist nicht so deins. …Leider falsch. Du magst Fotoprofi sein, Kommunikation ist nicht so deins. Aber der Fehler ist ja korrigiert.



Boah, Du legst aber einen aufs Parkett ,-)
Bearbeitet von: "TXLRudi" 5. Feb 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text