Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ebay.de] ASUS Dual GeForce RTX 2080 Advanced 8GB über Notebooksbilliger.de
1857° Abgelaufen

[ebay.de] ASUS Dual GeForce RTX 2080 Advanced 8GB über Notebooksbilliger.de

599,99€749,75€-20%eBay Angebote
107
eingestellt am 8. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tag zusammen,

aktuell bekommt ihr bei ebay.de via notebooksbilliger die ASUS Dual GeForce RTX 2080 Advanced 8GB GDDR6 Grafikkarte mit dem Coupon PREISOPT9 für 599,99 Euro. Der VGP liegt laut idealo bei 749,75 Euro.

1445377.jpg
Daten:
1445377.jpg1445377.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist das erste realistische Angebot... 20% sind natürlich hot. Aber bei über 500€ für ne GPU ist bei mir Schluss.

Aber der PVG liegt wohl eher bei 630€ geizhals.de/asu…tml
Bearbeitet von: "Kripk3" 8. Okt
Cross8508.10.2019 12:26

5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser Die …5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser Die Rechnung muss ich nicht verstehen sorry


Wieso? Im High-End Bereich sind Leistungs- und Preiszunahme nicht mehr linear.
Jaxman08.10.2019 13:53

Das Teil saugt mehr Strom als eine komplette Xbox One X


Jo guter Vergleich wie Porsche gegen Trabbi...
107 Kommentare
Das ist das erste realistische Angebot... 20% sind natürlich hot. Aber bei über 500€ für ne GPU ist bei mir Schluss.

Aber der PVG liegt wohl eher bei 630€ geizhals.de/asu…tml
Bearbeitet von: "Kripk3" 8. Okt
Kripk308.10.2019 11:38

Das ist das erste realistische Angebot... 20% sind natürlich hot. Aber bei …Das ist das erste realistische Angebot... 20% sind natürlich hot. Aber bei über 500€ für ne GPU ist bei mir Schluss.Aber der PVG liegt wohl eher bei 630€ https://geizhals.de/asus-dual-geforce-rtx-2080-advanced-90yv0c32-m0nm00-a1893324.html


Nee das ist ja auch NBB... Deshalb mach ich ja keinen PVG mit NBB selbst
dusel08.10.2019 11:41

Kommentar gelöscht


Fehlkauf inwiefern?
Die super gab es vor paar Tagen für 629? Finde das daher keinen so guten preis
thaliya08.10.2019 11:46

Die super gab es vor paar Tagen für 629? Finde das daher keinen so guten …Die super gab es vor paar Tagen für 629? Finde das daher keinen so guten preis


Die RTX 2080 Super hat kaum Mehrleistung im Vergleich zur normalen 2080, daher Preis genauso gut
Sorry aber wer zahlt jetzt noch 600 für nee normale 2080 und dann auch noch die schlechte Dual.... Cold!!!
Peter401008.10.2019 12:04

Sorry aber wer zahlt jetzt noch 600 für nee normale 2080 und dann auch …Sorry aber wer zahlt jetzt noch 600 für nee normale 2080 und dann auch noch die schlechte Dual.... Cold!!!


Bei welcher Nvidia Karte und zu welchem Preis würdest Du denn eine Kaufempfehlung geben?
Peter401008.10.2019 12:04

Sorry aber wer zahlt jetzt noch 600 für nee normale 2080 und dann auch …Sorry aber wer zahlt jetzt noch 600 für nee normale 2080 und dann auch noch die schlechte Dual.... Cold!!!


Die günstigste 2080 Super kostet 715 EUR. Die günstigste 2080 Non-Super kostet 630 EUR.
Ich habe am Samstag ne 2070 super bei Mindfactory bestellt für 522€. Leider bekommt man da den CoD Key nicht dazu. Lohnt sich diese für 70 mehr gegenüber der 2070 Super?
AlexxxVendetta08.10.2019 12:09

Ich habe am Samstag ne 2070 super bei Mindfactory bestellt für 522€. Le …Ich habe am Samstag ne 2070 super bei Mindfactory bestellt für 522€. Leider bekommt man da den CoD Key nicht dazu. Lohnt sich diese für 70 mehr gegenüber der 2070 Super?


Nein lohnt sich nicht.
Bin mit meiner 2080 Duke immer noch mehr als zufrieden. Auch wenn ich die 619 Euro dafür heftig fand..
Cross8508.10.2019 11:50

Die RTX 2080 Super hat kaum Mehrleistung im Vergleich zur normalen 2080, …Die RTX 2080 Super hat kaum Mehrleistung im Vergleich zur normalen 2080, daher Preis genauso gut


Sorry, das ist schlichtweg falsch.
Die Mehrleistung ist wirklich nicht hoch, aber es gab bei der MwSt. Aktion von Saturn eine MSI Ventus OC für 633€ (jaja, Vergangenheit - Zeitmaschine und so...)
Aber wenn man halt bis zu 4 Wochen auf ein Angebot warten kann, erhält man die RTX 2080 Super Karten für 33€ mehr und der entsprechenden Mehrleistung.
Man zahlt etwa 5% mehr und hat etwa 3-5% mehr Leistung.
Haiduri08.10.2019 12:23

Sorry, das ist schlichtweg falsch.Die Mehrleistung ist wirklich nicht …Sorry, das ist schlichtweg falsch.Die Mehrleistung ist wirklich nicht hoch, aber es gab bei der MwSt. Aktion von Saturn eine MSI Ventus OC für 633€ (jaja, Vergangenheit - Zeitmaschine und so...)Aber wenn man halt bis zu 4 Wochen auf ein Angebot warten kann, erhält man die RTX 2080 Super Karten für 33€ mehr und der entsprechenden Mehrleistung.Man zahlt etwa 5% mehr und hat etwa 3-5% mehr Leistung.


5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser

Die Rechnung muss ich nicht verstehen sorry

Zudem gehst du davon aus das es diesen Preis wieder gibt, was möglich ist aber nicht sicher
Bearbeitet von: "Cross85" 8. Okt
Vorsicht nicht super
Cross8508.10.2019 12:26

5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser Die …5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser Die Rechnung muss ich nicht verstehen sorry


Wieso? Im High-End Bereich sind Leistungs- und Preiszunahme nicht mehr linear.
Cross8508.10.2019 12:26

5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser Die …5% mehr zahlen und wenn es gut läuft 5% mehr Leistung ist besser Die Rechnung muss ich nicht verstehen sorryZudem gehst du davon aus das es diesen Preis wieder gibt, was möglich ist aber nicht sicher


Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach:
Du bekommst "fast" linearen Anstieg der Performance in Bezug zum Anstieg des Preises.
Diese Linerarität ist z.B. bei der RTX 2080Ti nicht gegeben.
Wenn ich also auch noch in ein paar Jahren in VR, 240 Hz oder sonst was anspruchsvollerem spielen möchte, ist das eine super Rechnung.
Außerdem wird die Super Edition im Verkauf minimal mehr bringen, was den Preisunterschied von 33€ nochmal mindert.
Willst du also wirklich bei einem 1200€ PC wegen 33€ schlechtere Performance besitzen?
ger_brian08.10.2019 12:30

Wieso? Im High-End Bereich sind Leistungs- und Preiszunahme nicht mehr …Wieso? Im High-End Bereich sind Leistungs- und Preiszunahme nicht mehr linear.


Das stimmt schon macht aber aus P/L Sicht wenig Sinn
Haiduri08.10.2019 12:30

Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach:Du bekommst "fast" linearen …Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach:Du bekommst "fast" linearen Anstieg der Performance in Bezug zum Anstieg des Preises.Diese Linerarität ist z.B. bei der RTX 2080Ti nicht gegeben.Wenn ich also auch noch in ein paar Jahren in VR, 240 Hz oder sonst was anspruchsvollerem spielen möchte, ist das eine super Rechnung.Außerdem wird die Super Edition im Verkauf minimal mehr bringen, was den Preisunterschied von 33€ nochmal mindert.Willst du also wirklich bei einem 1200€ PC wegen 33€ schlechtere Performance besitzen?


Da geb ich dir zwar Recht was den Preisanstieg im Highend Segment an geht.
Dennoch sind 5% (mit Glück) geradezu lächerlich. Aber jeder mag das anders sehen.

Ich hab eine GTX 1080 zu gekauft und hätte mir lieber das Geld sparen und auf eine GTX 1070ti setzen sollen.
Cross8508.10.2019 12:36

Da geb ich dir zwar Recht was den Preisanstieg im Highend Segment an …Da geb ich dir zwar Recht was den Preisanstieg im Highend Segment an geht.Dennoch sind 5% (mit Glück) geradezu lächerlich. Aber jeder mag das anders sehen.Ich hab eine GTX 1080 zu gekauft und hätte mir lieber das Geld sparen und auf eine GTX 1070ti setzen sollen.


Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die Grenzen stoße auf auf die rtx 3xxx Generation warte und hier mindestens auf eine 3080 setzen möchte.
ger_brian08.10.2019 12:40

Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die G …Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die Grenzen stoße auf auf die rtx 3xxx Generation warte und hier mindestens auf eine 3080 setzen möchte.


Genau subjektive das sag ich ja. Objektiv machen 5% nunmal wenig aus
Schlechtes Kühldesign, keine Super, damit Auslaufmodell was den Preisverfall erklärt.
chillerholic08.10.2019 13:02

Schlechtes Kühldesign, keine Super, damit Auslaufmodell was den …Schlechtes Kühldesign, keine Super, damit Auslaufmodell was den Preisverfall erklärt.



das ist ne RTX Dual... das Kühlkonzept geht absolut in Ordnung, dazu kannst du ja gern mal n paar Reviews wälzen.


5% Preisunterschied machen aber genauso wenig aus wie 5% Leistung
Das Teil saugt mehr Strom als eine komplette Xbox One X
Jaxman08.10.2019 13:53

Das Teil saugt mehr Strom als eine komplette Xbox One X


Jo guter Vergleich wie Porsche gegen Trabbi...
Jaxman08.10.2019 13:53

Das Teil saugt mehr Strom als eine komplette Xbox One X


Das Teil liefert auch weitaus mehr Leistung als eine Xbox One X.
kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke da nur PS4, aber statt PS5 wird es bei mir evtl ein PC. Wie lang hält derzeit ein PC für ca 1000€ aus ohne das man aufrüsten muss, wenn man nicht alles auf Ultra spielen muss. Sind die Aufrustzyklen kürzer wie vor 5-10 jahren?
Cross8508.10.2019 11:50

Die RTX 2080 Super hat kaum Mehrleistung im Vergleich zur normalen 2080, …Die RTX 2080 Super hat kaum Mehrleistung im Vergleich zur normalen 2080, daher Preis genauso gut



in einem computerbase threat: Thema Nvidia Benchmark rangliste nach Modellen
war aber genau dieses Modell ganz weit vorne immer
ger_brian08.10.2019 12:40

Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die G …Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die Grenzen stoße auf auf die rtx 3xxx Generation warte und hier mindestens auf eine 3080 setzen möchte.


Fachbericht aus erster Hand
Spitfire19208.10.2019 14:06

kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke …kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke da nur PS4, aber statt PS5 wird es bei mir evtl ein PC. Wie lang hält derzeit ein PC für ca 1000€ aus ohne das man aufrüsten muss, wenn man nicht alles auf Ultra spielen muss. Sind die Aufrustzyklen kürzer wie vor 5-10 jahren?


Wenn der Unterbau passt, nach 2 oder 3 Jahren eine neue Grafikkarte, wird er wohl 5-6 Jahre seinen Dienst machen
Urkent_K08.10.2019 14:11

in einem computerbase threat: Thema Nvidia Benchmark rangliste nach …in einem computerbase threat: Thema Nvidia Benchmark rangliste nach Modellenwar aber genau dieses Modell ganz weit vorne immer


Keine Ahnung was du meinst
Hab noch 770€ dafür bezahlt
Bearbeitet von: "soul4ever" 8. Okt
Hab mir vor paar Tagen die Zotac Gaming RTX 2070 Super von Mediamarkt in der Aktion für 455 Eur Gekauft ink. Cod Code. Da Finde ich 600 für ne 2080 schon Happig. Die KFA2 2080 Super gabs für 613 Eur ink Cod Code. Muss man wissen ob man nicht doch noch z.b aufn besseres Angebot wartet. Kommt bestimmt noch bald.
Es ist eine ASUS und die Dual ist vollkommen in ordnung. Sie gehört zwar nicht zu den geräuscharmsten aber zu den mit einer sehr guten Kühlung.
Sagt derjenige der eine GTX 1070 als Strix und Dual Variante hat.
Bearbeitet von: "Marcel_Schmoock" 8. Okt
Spitfire19208.10.2019 14:06

kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke …kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke da nur PS4, aber statt PS5 wird es bei mir evtl ein PC. Wie lang hält derzeit ein PC für ca 1000€ aus ohne das man aufrüsten muss, wenn man nicht alles auf Ultra spielen muss. Sind die Aufrustzyklen kürzer wie vor 5-10 jahren?



Das kommt darauf an, was du für nen Monitor (Auflösung / Bildwiederholfrequenz) dran hängst und wie in ein paar Jahren deine Ansprüche sind. Außerdem natürlich darauf, welche games du so zockst, eher esport oder eher triple A.

mit nem 1000€ PC kommt man aber per se schon so 3-4 Jahre hin, mit der Einschränkung, dass man in 2-3 Jahren ggf. nicht mehr jeden AAA-Titel auf high/ultra zocken kann
....aber wegen 3-5 Prozent überhaupt ne super zu bringen ist halt auch nur Marketing.
Im Endeffekt würde ich aber Senyu zustimmen lieber auf den BF oder Weihnachten warten wenn es die 2080 sein soll.
Bedenke, in einem Jahr wird es (vermutlich) eine 3060 (ähnliche Leistung) für um die 400 geben. Ich finde diese Karte (2080) lohnt sich dann am meisten noch für eraly adaptor die die Leistung auf jeden Fall brauchen. Ein guter Deal ist das nicht mehr.
Spitfire19208.10.2019 14:06

kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke …kurze frage an die PC Erfahrenen, ich bin ziemlich lange raus aus der Ecke da nur PS4, aber statt PS5 wird es bei mir evtl ein PC. Wie lang hält derzeit ein PC für ca 1000€ aus ohne das man aufrüsten muss, wenn man nicht alles auf Ultra spielen muss. Sind die Aufrustzyklen kürzer wie vor 5-10 jahren?


Die Aufrüstzyklen für CPUs werden wohl jetzt eher länger werden (6 Jahre ungf. ), da die Mehrkerner jetzt raus sind und die 5GHz Zahl phyikalisch nicht mehr viel (expotential, wie früher) höher getrieben werden kann, wegen der Lichtgeschwindigkeit und der zurückgelegten Strecke der Elektronen pro "Tick".
Grafikkartentechnisch sind wir aber noch weit entfernt davon. Da könnte man viel schneller aufrüsten, je nach Vorliebe und Geldbeutel.
Ist mein Empfinden eigentlich falsch, dass sich bei GraKas in den letzten drei Jahren oder so quasi nix getan hat?

Müsste es da nicht langsam ein Innovationsschub geben? Und warum kosten NVidias Karten immer noch so exorbitant viel, obwohl AMD da jetzt auch besser mitmischt? Bin über Antworten sehr dankbar...
ger_brian08.10.2019 12:40

Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die G …Das ist halt subjektiv. Ich habe eine 1080 bei der ich regelmäßig an die Grenzen stoße auf auf die rtx 3xxx Generation warte und hier mindestens auf eine 3080 setzen möchte.


Ich sehe das ähnlich. Und dabei habe ich nur eine 1070. Entweder kann man eine 2080, 2080 S oder eine 2080 Ti zu einem wirklich sehr guten Kurs kaufen, oder aber man wartet auf die nächste Generation. Der überschaubare Leistungsgewinn ist die hohen Mehrkosten sonst kaum wert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text