Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[eBay.de] Infrarotheizung Heizpaneel 425 Watt Juskys
190° Abgelaufen

[eBay.de] Infrarotheizung Heizpaneel 425 Watt Juskys

29,95€33,83€-11%eBay Angebote
35
eingestellt am 4. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

PVG: Idealo (Durchschnittspreis 33,83€)

Produktmerkmale

für wohlige Wärme
ideal für Wohnräume
für Wandmontage oder freistehend auf Standfüßen
energieeffizient & umweltfreundlich
mit Überhitzungsschutz
keine lästige Staub-, Geruchs- oder Geräuschbelästigung
einfache Bedienung mit Kippschalter


Technische Daten

Material: Keramik
Farbe: Weiß
Gewicht: ca. 8 kg
Heizleistung: 425 W +/- 10%
Oberflächentemperatur: 70 °C ~ 95 °C
Spannung: 220 – 240 V / 50 Hz
Schutzklasse: IP44

***********************

Wieviel Watt benötigt eine Infrarotheizung pro m²?

1 2 3. 4 Außen­wände
300 W bis 7 m² bis 6 m² bis 5 m² bis 4 m²
400 W bis 12 m² bis 10 m² bis 8 m² bis 6 m²
500 W bis 14 m² bis 12 m² bis 10 m² bis 8 m²
600 W bis 16 m² bis 14 m² bis 12 m² bis 10 m²
700 W bis 18 m² bis 15 m² bis 13 m² bis 12 m²
800 W bis 20 m² bis 18 m² bis 15 m² bis 13 m²
900 W bis 22 m² bis 20 m² bis 18 m² bis 15 m²


Tabelle basiert auf einer Zimmerhöhe von 2,5 m und einer maximalen Außentemperatur von -10 °C.
Die Innentemperatur liegt dabei bei 19–20 °C, gefühlte Temperatur 22 °C.
Bei einem Bedarf von 900 W ist es sinnvoll zwei Heizungen a 400 W zu verwenden

(Quelle: infrarotheizung-muenchen.de/inf…tml)
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.
Neemee04.12.2019 19:38

Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier …Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.


Doch ist es so lange man eben die 30 Cent zahlen muss.
IchBinDerKrokoDoc04.12.2019 19:46

Nimmste halt Solarstrom


Aha... heizen wenn die Sonne ordentlich scheint und wenn mal bedeckt und was kühler ist bleibt die Heizung aus?
Neemee04.12.2019 19:38

Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier …Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.


Logikpreis des Jahres 2019. Und 2020 hast Du eigentlich auch schon sicher
35 Kommentare
Infrarotheizung?
Also Elektroheizung trifft es wohl eher...
Mit Elektro Heizen......
Wie war das noch mal mit der Infrarot Heizung ? Nur wenn man direkt davor steht ist es warm oder wird der ganz Raum erhitzt?!
Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.
Ich bräuchte wirklich eine günstige alternative für meine Nachtspeicheröfen...
Diese scheint aber nicht das richtige zu sein, oder...?
Neemee04.12.2019 19:38

Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier …Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.


Doch ist es so lange man eben die 30 Cent zahlen muss.
maxii04.12.2019 19:27

Mit Elektro Heizen......


Nimmste halt Solarstrom
Was wollt Ihr mit 425 Watt heizen. Eine Hundehütte vielleicht.
IchBinDerKrokoDoc04.12.2019 19:46

Nimmste halt Solarstrom


ca 50000000 Mieter sagen "geht nicht"
Bearbeitet von: "suppenschlund" 4. Dez 2019
Neemee04.12.2019 19:38

Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier …Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.


Logikpreis des Jahres 2019. Und 2020 hast Du eigentlich auch schon sicher
maxii04.12.2019 19:27

Mit Elektro Heizen......



Macht eine Wärmepumpe auch
IchBinDerKrokoDoc04.12.2019 19:46

Nimmste halt Solarstrom


Aha... heizen wenn die Sonne ordentlich scheint und wenn mal bedeckt und was kühler ist bleibt die Heizung aus?
Peeter.Luustig04.12.2019 19:49

Was wollt Ihr mit 425 Watt heizen. Eine Hundehütte vielleicht.


Sowas baut man raumweise ein. Nicht nur eine pro Gebäude...
fumanchi04.12.2019 19:59

Aha... heizen wenn die Sonne ordentlich scheint und wenn mal bedeckt und …Aha... heizen wenn die Sonne ordentlich scheint und wenn mal bedeckt und was kühler ist bleibt die Heizung aus?


Im Winter heizen geht halt nicht mehr, wenn man das Klima retten will. Wickel dich in ein Bärenfell, dann bleibst du warm. Und zieh in eine schöne Höhle, die bleiben Nachts lange warm vom Tag.
Neemee04.12.2019 19:38

Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier …Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.


und wie geht dss?
HP24604.12.2019 19:34

Wie war das noch mal mit der Infrarot Heizung ? Nur wenn man direkt davor …Wie war das noch mal mit der Infrarot Heizung ? Nur wenn man direkt davor steht ist es warm oder wird der ganz Raum erhitzt?!


Würde mich auch interessieren.
IchBinDerKrokoDoc04.12.2019 19:46

Nimmste halt Solarstrom



bringt dir doch auch nix, da du den dann auch nur nutzen kannst solange sonne scheint^^ oder hast du einen stromspeicher der mal schnell 10.000 euro kostet? und der nur 1000 volle ladezyklen aushält? warscheinlich nicht, also , schnee aufm dach im winter, wasb ringt dir diese heizung? nix^^
Neemee04.12.2019 19:38

Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier …Strom kann für 2-3 Cent pro KW/h hergestellt werden. Nur weil wir hier gemolken werden und 30 cent dafür bezahlen, heißt es nicht dass es eine blöde Idee ist mit Strom zu heizen.


Dir ist klar, dass deine "30Cent" nicht der reine Strompreis ist.

Auch das Netz will / muss bezahlt werden.

2-3 Cent ist der Großeinkaufspreis an einer Strombörse... und da kauft man nicht mal 1 kw
MMeirolas04.12.2019 19:44

Ich bräuchte wirklich eine günstige alternative für meine Na …Ich bräuchte wirklich eine günstige alternative für meine Nachtspeicheröfen... Diese scheint aber nicht das richtige zu sein, oder...?


falls du NS-Öfen hast, wäre vlt eine Klima Split Anlage eine Alternative die auch heizen kann.
Also für unter den Schreibtisch gegen kalte Füße ist das Teil garkeine so schlechte Idee.
kingmidas04.12.2019 21:34

falls du NS-Öfen hast, wäre vlt eine Klima Split Anlage eine Alternative d …falls du NS-Öfen hast, wäre vlt eine Klima Split Anlage eine Alternative die auch heizen kann.


Problem ist die Wohnung ist gemietet. Kann da keine Bauarbeiten machen...
Kupixx04.12.2019 21:35

Also für unter den Schreibtisch gegen kalte Füße ist das Teil garkeine so s …Also für unter den Schreibtisch gegen kalte Füße ist das Teil garkeine so schlechte Idee.


Dann lieber warme Socken anziehen.
MMeirolas04.12.2019 21:46

Problem ist die Wohnung ist gemietet. Kann da keine Bauarbeiten machen... …Problem ist die Wohnung ist gemietet. Kann da keine Bauarbeiten machen...


Dann hilft nur umziehen.
Das sind keine Infrarot, sondern normale Elektroheizungen. Habe leider eine Wohnung ohne Gas und heize mit den Dingern. Infrarot habe ich auch schon ausprobiert, absoluter Müll. Die verbrauchen mindestens genauso viel wie normale Konvektoren, heizen aber den Raum nicht.

Diese hier (die vom Deal) werden laut meiner Messung über 90 Grad warm. Nach dem Ausschalten werden die nicht sofort wieder kalt. Um davon zu profitieren habe ich Temperatursteuerungen angebracht, die dafür sorgen, dass sich die Heizung bei z.B. 90 Grad ausschaltet und bis zum Abfall auf 80 Grad mit der gespeicherten Hitze wärmt, bis es wieder angeht, wodurch zusätzlich ne Menge gespart wird.

ACHTUNG! Der große nachteil bei den Heitzungen ist, dass Sie schnell brechen. Auch ohne Fremdeinwirkung halten die etwa ein Jahr, bevor die anfangen zu reißen. Manchmal kann man Sie mit Silikon noch halbwegs "retten", bevor die ganz reißen.
Bearbeitet von: "Medi57" 5. Dez 2019
Solaranlagen gibt es lediglich für Neubauten, da 30% der Heizenergie aus erneuerbaren Energien erzeugt werden müssen.
Die Anschaffungs/Wartungskosten decken sich aber nach 20-30 Jahren gerade Mal mit der Ersparnis.
Wer denk er spart mich Solaranlagen geld , kann entweder nicht rechnen oder hat beim Einkauf/Einbau sparen können
kingmidas04.12.2019 21:33

Dir ist klar, dass deine "30Cent" nicht der reine Strompreis ist.Auch das …Dir ist klar, dass deine "30Cent" nicht der reine Strompreis ist.Auch das Netz will / muss bezahlt werden.2-3 Cent ist der Großeinkaufspreis an einer Strombörse... und da kauft man nicht mal 1 kw


Aber nicht mit 30 Cent, sorry aber egal in welchem Bereich du schaust, Deutschland ist eines der teuersten Länder. Verglichen zum Verdienst. Strom ist beiweiten nicht so teuer in der Produktion was diesen Preis rechtfertigen würde.
Medi5704.12.2019 22:35

Das sind keine Infrarot, sondern normale Elektroheizungen. Habe leider …Das sind keine Infrarot, sondern normale Elektroheizungen. Habe leider eine Wohnung ohne Gas und heize mit den Dingern. Infrarot habe ich auch schon ausprobiert, absoluter Müll. Die verbrauchen mindestens genauso viel wie normale Konvektoren, heizen aber den Raum nicht.Diese hier (die von Deal) werden laut meiner Messung über 90 Grad warm. Nach dem Ausschalten werden die nicht sofort wieder kalt. Um davon zu profitieren habe ich Temperatursteuerungen angebracht, die dafür sorgen, dass sich die Heizung bei z.B. 90 Grad ausschaltet und bis zum Abfall auf 80 Grad mit der gespeicherten Hitze wärmt, bis es wieder angeht, wodurch zusätzlich ne Menge gespart wird.ACHTUNG! Der große nachteil bei den Heitzungen ist, dass Sie schnell brechen. Auch ohne Fremdeinwirkung halten die etwa ein Jahr, bevor die anfangen zu reißen. Manchmal kann man Sie mit Silikon noch halbwegs "retten", bevor die ganz reißen.


Hui. Du hast mit deiner Steuerung den Energieerhaltungssatz überlistet. Der Nobelpreis ist dir sicher.
Laut Bewertungen strahlt das Teil auch nach hinten zur Wand ab. Also eher Elektromüll, als effiziente Heizung.... Hätte sowas gut für die Übergangszeit gebraucht...
mrpellepelle04.12.2019 23:52

Laut Bewertungen strahlt das Teil auch nach hinten zur Wand ab. Also eher …Laut Bewertungen strahlt das Teil auch nach hinten zur Wand ab. Also eher Elektromüll, als effiziente Heizung.... Hätte sowas gut für die Übergangszeit gebraucht...


Strahlt ja nicht nur, sondern auch nach hinten. Dafür habe ich Reflexionsplatten für Heizkörper dahinter an der Wand.
kramal04.12.2019 19:57

Macht eine Wärmepumpe auch


Nein, macht sie nicht!
Elektrische Energie ist zwar eine „Hilfsenergie“ bei der Wärmepumpe, die Heizenergie kommt jedoch aus einem anderen Medium (Luft oder Wasser).
Rzr3204.12.2019 23:05

Solaranlagen gibt es lediglich für Neubauten, da 30% der Heizenergie aus …Solaranlagen gibt es lediglich für Neubauten, da 30% der Heizenergie aus erneuerbaren Energien erzeugt werden müssen.Die Anschaffungs/Wartungskosten decken sich aber nach 20-30 Jahren gerade Mal mit der Ersparnis.Wer denk er spart mich Solaranlagen geld , kann entweder nicht rechnen oder hat beim Einkauf/Einbau sparen können


Sorry, aber Du erzählst dummes Zeug.
Mach Dich bitte erstmal schlau, bevor du mit deinem gefährlichen Halbwissen um dich wirfst.
Ich habe mir diese Heizung vor ca drei Wochen für das Büro bestellt.
Sie strahlt die Wärme in beide Richtungen der Heizplatte ab. Diese Heizung kennt nur Ein und Aus, hat also keinen Thermostat.
Wenn diese also an einer Wand steht, wird die Wand mit erwärmt. Und das ist auch die Art in der der Raum erwärmt wird.
Die abstrahlende Wärme heizt quasi die umliegenden Gegenstände auf.
Die Wärmeabstrahlung ist schon angenehm, wenn man in der Nähe dieser Heizung ist. Optimal ist sowas für diejenigen, die im Winter am Schreibtisch frieren. Habe schon Frauen mit Wärmflasche im Büro sitzen sehen :-D
Es ist selbstverständlich keine Alternative mit (nicht regerativem) Strom zu heizen, wenn eine effizientere Heizung zur Verfügung steht.
Für den Preis ist das aber eine angenehme und stille Heizung, wenn einem ein Heizlüfter zu laut ist.
Die Heizung riecht aber auch wenn sie neu ist, das lässt aber mit der Zeit etwas nach. Ob es ganz weg geht kann ich im Moment nicht sagen.
Rzr3204.12.2019 23:05

Solaranlagen gibt es lediglich für Neubauten, da 30% der Heizenergie aus …Solaranlagen gibt es lediglich für Neubauten, da 30% der Heizenergie aus erneuerbaren Energien erzeugt werden müssen.Die Anschaffungs/Wartungskosten decken sich aber nach 20-30 Jahren gerade Mal mit der Ersparnis.Wer denk er spart mich Solaranlagen geld , kann entweder nicht rechnen oder hat beim Einkauf/Einbau sparen können


Das ist natürlich blödsinn. PV Anlagen sind heutzutage eine sehr sichere und lohnenswerte Investition über die Laufzeit der Förderung von 20 Jahren. Meine PV Anlage aus 2017 wirft über die Laufzeit von 20 Jahren nach Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Wartungskosten, Versicherungen... eine Redite von durchschnittlich 3,5% ab. Welche risikofreie Geldanlage bietet das?
Heinbloed120005.12.2019 08:44

Das ist natürlich blödsinn. PV Anlagen sind heutzutage eine sehr sichere u …Das ist natürlich blödsinn. PV Anlagen sind heutzutage eine sehr sichere und lohnenswerte Investition über die Laufzeit der Förderung von 20 Jahren. Meine PV Anlage aus 2017 wirft über die Laufzeit von 20 Jahren nach Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Wartungskosten, Versicherungen... eine Redite von durchschnittlich 3,5% ab. Welche risikofreie Geldanlage bietet das?


Risikofrei? Deine PV Anlage hat also 50 Jahre Garantie inkl Reparatur arbeiten
Rzr3205.12.2019 08:49

Risikofrei? Deine PV Anlage hat also 50 Jahre Garantie inkl Reparatur …Risikofrei? Deine PV Anlage hat also 50 Jahre Garantie inkl Reparatur arbeiten


Ja, risikofrei. Denn gegen Umweltschäden ist sie versichert, die Module haben 20 Jahre Garantie eines namenhaften Herstellers und der Tausch eines Wechselrichters ist in den Wartungskosten bereits kalkuliert. Demnach 20 Jahre risikofrei, mit einer jährlichen Redite von 3,5% über 20 Jahre. Nach 13 Jahren ist die Investition amortisiert. Von 50 Jahren hat niemand gesprochen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text