[ebay.de] LG VR 64701LVMP sehr leiser Akkustaubsauger-Roboter für 444 € / idealo 492,86 €
132°Abgelaufen

[ebay.de] LG VR 64701LVMP sehr leiser Akkustaubsauger-Roboter für 444 € / idealo 492,86 €

11
eingestellt am 28. Nov 2016
Für alle die Staubsaugen so hassen wie ich! :-D

Nachdem ich meinem Dirt Devil Spider gekauft habe, der trotz des günstigen Preises einiges aufsaugen kann, überlege ich mir einen weiteren Saugroboter zuzulegen um meinen Steckdosen Staubsauger nun komplett wegzusperren.

Da ist mir der LG VR 64701LVMP beim Preise vergleichen aufgefallen für 444 Euro. (shoop bzw. qipu nicht vergessen!)

In einigen der Youtube Testvideos scheint mir der LG relativ leise zu sein und hat trotzdem eine hohe Saugkraft.
Auch stößt der LG wohl relativ selten an Hindernisse, was ja immer ein großer Kritikpunkt bei vielen Saugern ist.
Mit Kabel kommt der LG wohl gut zurecht. Er verheddert sich nicht, bzw. kann sich problemlos befreien.
Hab ihn einfach mal bestellt, mal schauen was er wirklich kann!

Der nächste idealo Bestpreis liegt bei 492,86  Euro, also eine Ersparnis von 48,86 Euro:

idealo.de/pre…tpb

51 Amazon Bewertungen bei durchschnittlich 4,2 von 5 Sternen:

amazon.de/dp/…5GQ

Hier gibt es relative gute Testberichte dazu:

http://www.saugroboter-test.club/lg-ce-vr-64701-saugroboter-testbericht/

youtube.com/wat…WIc

Auszug aus dem Bericht:

Wichtigste Funktionen des LG VR 64701
Dual-Kamera-System: Saugen auch bei Dunkelheit
Lernmodus – merkt sich den Raum
Schaltet auf Teppich automatisch in Turbomodus
Sehr leise
Intelligente Fahrweise
Stößt nur selten an Möbel
Auch für größere Räume geeignet, ladet automatisch nach und saugt weiter.

11 Kommentare

Ich habe den LG seit einem halben Jahr im Einsatz und er ist eine absolute Bereicherung für den Haushalt. allerdings habe ich nur 300 € bezahlt und mehr würde ich auch nicht dafür ausgeben . Allerdings muss man sagen dass er cleverer ist als jeder iRobot auf dem Markt - Was auch diesen Preis rechtfertigen würde.

Ich habe ihn meiner Mutter und meiner Schwiegermutter auch noch besorgt, auch für jeweils knapp 300 €.

Dem kann ich nur zustimmen. Super Teil, sehr leise. Einzig an den Rohren unserer Freischwinger hängt er sich _immer_ auf.

Bonus: Das Ding ist "hackbar", mit billigem WLAN Stick ausgerüstet kann man per Terminal drauf connecten und konfigurieren, um sich z.B. eine Mail schicken zu lassen, wenn die Bude wieder sauber ist.

Verfasser

floxxvor 26 m

Dem kann ich nur zustimmen. Super Teil, sehr leise. Einzig an den Rohren unserer Freischwinger hängt er sich _immer_ auf.Bonus: Das Ding ist "hackbar", mit billigem WLAN Stick ausgerüstet kann man per Terminal drauf connecten und konfigurieren, um sich z.B. eine Mail schicken zu lassen, wenn die Bude wieder sauber ist.

Tatsache!! Habe gerade ein youtube video dazu gefunden! Danke für den Hinweis, allein wäre ich nie auf die Idee gekommen

Benny1005vor 4 h, 52 m

Ich habe den LG seit einem halben Jahr im Einsatz und er ist eine absolute Bereicherung für den Haushalt. allerdings habe ich nur 300 € bezahlt und mehr würde ich auch nicht dafür ausgeben . Allerdings muss man sagen dass er cleverer ist als jeder iRobot auf dem Markt - Was auch diesen Preis rechtfertigen würde.


Unsinn, die 900er von iRobot sind dem Ding Haushoch überlegen. Liegen aber auch 4 Jahre dazwischen und kosten aber auch doppelt so viel. Ich habe vom Hombot auf nen iRobot 960 geupdated und bereue nichts! Bin nur positiv überrascht, wie viel besser der iRobot ist. Ist aber meine persönliche Meinung.

Deal selber ist cold, gab es bereits vor 3 Jahren für unter 300 via Amazon.es bzw. Amazon.it. Daher: COLD

floxxvor 4 h, 43 m

Dem kann ich nur zustimmen. Super Teil, sehr leise. Einzig an den Rohren unserer Freischwinger hängt er sich _immer_ auf.Bonus: Das Ding ist "hackbar", mit billigem WLAN Stick ausgerüstet kann man per Terminal drauf connecten und konfigurieren, um sich z.B. eine Mail schicken zu lassen, wenn die Bude wieder sauber ist.


Läuft aber leider sehr bescheiden, Webserver bleibt hängen usw. Wen es interessiert, hier gibt's alles dazu: roboter-forum.com/for…-LG

Gastvor 3 h, 7 m

Läuft aber leider sehr bescheiden, Webserver bleibt hängen usw. Wen es interessiert, hier gibt's alles dazu: http://www.roboter-forum.com/forumdisplay.php?72-LG

Also ich weiß nicht ob du das selber getestet hast oder es nur in einem iRobot Forum gelesen hast aber es läuft 1A. Mit der aktuellsten Version kann man den Hombot auch mit einer Android App steuern was schneller als mit der normalen Ferbedienung geht. Weiterhin kann man so den Beginn der Reinigung für jeden Tag auf die Minute genau starten lassen.

Gastvor 3 h, 16 m

Unsinn, die 900er von iRobot sind dem Ding Haushoch überlegen. Liegen aber auch 4 Jahre dazwischen und kosten aber auch doppelt so viel. Ich habe vom Hombot auf nen iRobot 960 geupdated und bereue nichts! Bin nur positiv überrascht, wie viel besser der iRobot ist. Ist aber meine persönliche Meinung. Deal selber ist cold, gab es bereits vor 3 Jahren für unter 300 via Amazon.es bzw. Amazon.it. Daher: COLD

​ was macht der irobot deiner Meinung nach besser?

Ich habe mir den Vorgänger (VR5943, rund, nur "Bodenkamera") für 100€ besorgt.
Für mich mit nur 65m2 Fläche ein Top Gerät.

- Sehr leise
- Schafft problemlos Ikea Adum (Hochfloor 23mm) Teppiche
- Intelligentes Saugen, kein reines Zufallsprinzip
- Findet zuverlässig die Basisstation (wenn auch nicht so klug wie ein Botvac oder 900er roomba)
- (H)EPA Filter und ausreichende Saugleistung, außerdem gutes Staubbehälterkonzept

Für mich Vorteil bei der alten Version (neben dem Preis): Die Single Eye Modelle mit Bodenkamera mappen auch in begrenztem Umfang die Räume und können trotzdem bei Dunkelheit eingesetzt werden.
Außerdem haben sie keine Probleme, wenn man Möbel o.ä. umstellt, weil sie bei jedem Einschalten neu mappen da der Speicher wohl eh recht beschränkt ist.
Bearbeitet von: "daywalker" 28. Nov 2016

Benny1005vor 16 h, 4 m

​ was macht der irobot deiner Meinung nach besser?


Navigation ist insgesamt deutlich besser. Hindernisse werden gezielt vermieden, er fährt sich deutlich weniger fest (eigentlich gar nicht mehr), die Bürsten müssen nicht mehr gereinigt werden (Plastikwalzen vs. diese verfilzten Haarbürsten).

Insbesondere das nicht mehr festfahren ist erwähnenswert! Man kann die Wohnung noch so gut vorbereiten, irgendwas hatte der Hombot immer gefunden, was ihn zum stoppen gebracht hat.

Gastvor 45 m

Navigation ist insgesamt deutlich besser. Hindernisse werden gezielt vermieden, er fährt sich deutlich weniger fest (eigentlich gar nicht mehr), die Bürsten müssen nicht mehr gereinigt werden (Plastikwalzen vs. diese verfilzten Haarbürsten). Insbesondere das nicht mehr festfahren ist erwähnenswert! Man kann die Wohnung noch so gut vorbereiten, irgendwas hatte der Hombot immer gefunden, was ihn zum stoppen gebracht hat.

​ja, das stimmt. Er liebt Kabel zum Frühstück naja, trotzdem ist er wahrscheinlich nicht 3x so gut, aber 3x so teuer. ich bin zufrieden mit dem hombot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text