318°
ABGELAUFEN
[ebay.de / Media Markt] APPLE MacBook Pro mit Retina Display (MF839 D/A) Notebook 13.3 Zoll [10 fach Payback / 2% qipu zusätzlich]

[ebay.de / Media Markt] APPLE MacBook Pro mit Retina Display (MF839 D/A) Notebook 13.3 Zoll [10 fach Payback / 2% qipu zusätzlich]

ElektronikEbay Angebote

[ebay.de / Media Markt] APPLE MacBook Pro mit Retina Display (MF839 D/A) Notebook 13.3 Zoll [10 fach Payback / 2% qipu zusätzlich]

Preis:Preis:Preis:1.116€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealo Preis: 1219€

Denkt an die 10 Fach Payback Punkte, die sind noch bis morgen gültig! (circa 55€ Rabatt)
Alternativ 2% über Qipu

Intel Core i5 5257U, 2,7GHz, 8GB RAM, 128GB SSD, Mac OS

2,7 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,1 GHz)
8 GB 1866 MHz LPDDR3 SDRAM
128 GB PCIe-basierter Flash-Speicher
Retina Display und Intel Iris Graphics 6100
Force Touch Trackpad

Beliebteste Kommentare

Hab mal ne Frage:

Ich habe vor 4 Jahren einen Acer Aspire 7738g für 799 Euro gekauft.

Der hat einen Dualcore mit 2.1 Ghz je Kern, 4GB Ram, 500Gb Hdd und eine Geforce Gt130m.

Außerdem wiegt er knapp 4 Kilo, das Gehäuse knarrt, die Ladebuchse hat nen Wackler, alles besteht aus Plastik, Kamera funktioniert nicht mehr, Akku hält nur 2 Minuten.

Desweiteren braucht er 5 Minuten zum hochfahren, das Betriebssystem läuft träge, nach Updates funktionieren manche Treiber nicht mehr, er friert regelmäßig ein, hatte schon drei mal Trojaner drauf.

2 Tasten der Tastatur sind locker, die Blickwinkel sind schlecht, Lautsprecher schrabbeln, nach 2 Minuten läuft der Lüfter auf höchster Stufe und ab und an erscheint ein Bluescreen.

Also Leute, was rechtfertigt den hohen Preis für diesen Macbook Pro?

MfG aus Paderborn :)))

lepathie

was rechtfertigt den Preis?!*


Das Du was zum aufregen hast...

lepathie

Ohne ded. Grafik?! Mein Laptop hat vor 3 Jahren 800€ gekostet. Da war ein i7 mit 3,2ghz drin, GT 740M. 8gb. Ram. 1TB HDD. Die Hardware von dem hier unterliegt extrem, was rechtfertigt den Preis?!* xD. Apple. Immer wieder witzig.


Bestimmt hattest du damals auch schon den gleichen Prozessor, ein 13" Laptop im full aluminium gehäuse mit OSX :-) Aber träume nur weiter von deinem Windows universum.
Der einzig vergleichbare Laptop ist mehr oder minder der DELL XPS 13. Da kannst du die preise ja mal vergleichen du experte.

Im übrigen hier mal etwas nachtlektüre: Der zuverlinkende Text

107 Kommentare

Ist bei Media Markt morgen für 1111 zu haben

Also für alle die keine Lust auf eBay haben

Wenn das Cashback durchgeht, kommt man auf einen einigermaßen vernünftigen Preis!

Kommentar

skaox

Ist bei Media Markt morgen für 1111 zu haben


Bei Media Markt direkt kostet es auch genau so viel, da auch dort 4,99€ an Versand hinzukommen. Bei Media Markt gibt es aber keine Payback Punkte, daher ist es attraktiver über eBay zu kaufen

Ich habe mal eine frage...habe noch nie PayBack genutzt und mir nun eine Karte geordert.
Wie nutzt man hier denn die PayBack karte?
habe nichts gesehen wo man dann seine Nummer eintippen könnte/kann.

wäre dankbar für eine kleine Aufklärung

Ohne ded. Grafik?!
Mein Laptop hat vor 3 Jahren 800€ gekostet. Da war ein i7 mit 3,2ghz drin, GT 740M. 8gb. Ram. 1TB HDD. Die Hardware von dem hier unterliegt extrem, was rechtfertigt den Preis?!*
xD. Apple. Immer wieder witzig.

Kommentar

KrysSun

Ich habe mal eine frage...habe noch nie PayBack genutzt und mir nun eine Karte geordert. Wie nutzt man hier denn die PayBack karte? habe nichts gesehen wo man dann seine Nummer eintippen könnte/kann. wäre dankbar für eine kleine Aufklärung



Du loggst dich bei Payback.de ein und gehst über deren Link auf eBay und orderst dort deine Bestellungen

KrysSun

Ich habe mal eine frage...habe noch nie PayBack genutzt und mir nun eine Karte geordert. Wie nutzt man hier denn die PayBack karte? habe nichts gesehen wo man dann seine Nummer eintippen könnte/kann. wäre dankbar für eine kleine Aufklärung



DANKE

lepathie

was rechtfertigt den Preis?!*


Das Du was zum aufregen hast...

Wenn es jetzt noch ein angebot mit dem mf841 also 512gb ssd gäbe...

lepathie

Ohne ded. Grafik?! Mein Laptop hat vor 3 Jahren 800€ gekostet. Da war ein i7 mit 3,2ghz drin, GT 740M. 8gb. Ram. 1TB HDD. Die Hardware von dem hier unterliegt extrem, was rechtfertigt den Preis?!* xD. Apple. Immer wieder witzig.


Bestimmt hattest du damals auch schon den gleichen Prozessor, ein 13" Laptop im full aluminium gehäuse mit OSX :-) Aber träume nur weiter von deinem Windows universum.
Der einzig vergleichbare Laptop ist mehr oder minder der DELL XPS 13. Da kannst du die preise ja mal vergleichen du experte.

Im übrigen hier mal etwas nachtlektüre: Der zuverlinkende Text

optimuss

Bestimmt hattest du damals auch schon den gleichen Prozessor, ein 13" Laptop im full aluminium gehäuse


Ohne hier Partei ergreifen zu wollen: aber da gibts u.a. noch das Zenbook, das HP Spectre und noch paar andere. Insbesondere das Zenbook ist vom P/L-Verhältnis sehr gut. OS jetzt mal außen vor gelassen.

Kommentar

lepathie

Ohne ded. Grafik?! Mein Laptop hat vor 3 Jahren 800€ gekostet. Da war ein i7 mit 3,2ghz drin, GT 740M. 8gb. Ram. 1TB HDD. Die Hardware von dem hier unterliegt extrem, was rechtfertigt den Preis?!* xD. Apple. Immer wieder witzig.


Das Leute wie Du es sich nicht leisten können. Darüber hinaus: Retina Display, SSD, Gehäuse.

Hab mal ne Frage:

Ich habe vor 4 Jahren einen Acer Aspire 7738g für 799 Euro gekauft.

Der hat einen Dualcore mit 2.1 Ghz je Kern, 4GB Ram, 500Gb Hdd und eine Geforce Gt130m.

Außerdem wiegt er knapp 4 Kilo, das Gehäuse knarrt, die Ladebuchse hat nen Wackler, alles besteht aus Plastik, Kamera funktioniert nicht mehr, Akku hält nur 2 Minuten.

Desweiteren braucht er 5 Minuten zum hochfahren, das Betriebssystem läuft träge, nach Updates funktionieren manche Treiber nicht mehr, er friert regelmäßig ein, hatte schon drei mal Trojaner drauf.

2 Tasten der Tastatur sind locker, die Blickwinkel sind schlecht, Lautsprecher schrabbeln, nach 2 Minuten läuft der Lüfter auf höchster Stufe und ab und an erscheint ein Bluescreen.

Also Leute, was rechtfertigt den hohen Preis für diesen Macbook Pro?

MfG aus Paderborn :)))

Achja Hot !!!

optimuss

Bestimmt hattest du damals auch schon den gleichen Prozessor, ein 13" Laptop im full aluminium gehäuse


Zenbook hat doch noch die Y Prozessoren wenn ich richtig informiert bin?! Beim Spectre weiß ich noch nichts, aufjedenfall ist die konkurenz überschaubar und spielt in ähnlichen Preisregionen.

Ich bin seit 15 Jahren Mac User aber nicht nerven einige Entscheidungen von Apple unabhängig mal davon, dass sie echt krass teurer geworden sind. Aber selbst hochwertigere pc Laptops von Kollegen finde ich grausam verglichen mit einem MacBook. Und da Rede ich noch nicht mal vom os, dass man immer mit bezahlt weil jedes Update umsonst ist.

Kommentar

andre4000

Hab mal ne Frage: Ich habe vor 4 Jahren einen Acer Aspire 7738g für 799 Euro gekauft.Der hat einen Dualcore mit 2.1 Ghz je Kern, 4GB Ram, 500Gb Hdd und eine Geforce Gt130m.Außerdem wiegt er knapp 4 Kilo, das Gehäuse knarrt, die Ladebuchse hat nen Wackler, alles besteht aus Plastik, Kamera funktioniert nicht mehr, Akku hält nur 2 Minuten.Desweiteren braucht er 5 Minuten zum hochfahren, das Betriebssystem läuft träge, nach Updates funktionieren manche Treiber nicht mehr, er friert regelmäßig ein, hatte schon drei mal Trojaner drauf.2 Tasten der Tastatur sind locker, die Blickwinkel sind schlecht, Lautsprecher schrabbeln, nach 2 Minuten läuft der Lüfter auf höchster Stufe und ab und an erscheint ein Bluescreen.Also Leute, was rechtfertigt den hohen Preis für diesen Macbook Pro?MfG aus Paderborn :)))



Wenn du fast alle dieser Sorgen in Zukunft nicht mehr haben möchtest kommst du nicht hier um den MacBook rum

Jeder der hier Windows Hardware mit Apple vergleicht hat keinen Plan. Es gibt einfach immer noch keine vergleichbare Qualität. Wenn man diverse Märkte wie Saturn, MM etc. durchläuft muss ich immer wieder schmunzeln dass es einfach nur Schrott gibt wo Windows installiert ist. Gibt es mittlerweile von Dell etwas vergleichbares (Gewicht/Design/Akku/TASTATUR) in Apple Qualität ala macbook Retina?

Weiterhin glossy Displays? Dann wird es auch kein Macbook für mich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text