[ebay.de Price Guard] LG Google Nexus 5X H791 LTE 4G (5,2'' FHD, Snapdragon 808 Hexa-Core, 2GB RAM, 16GB intern, 12.3MP + 5MP Kamera, Li-Ionen 2700 mAh Akku, Android 6.0) in Schwarz o. Weiß für 249,90€ inkl. Versand
248°Abgelaufen

[ebay.de Price Guard] LG Google Nexus 5X H791 LTE 4G (5,2'' FHD, Snapdragon 808 Hexa-Core, 2GB RAM, 16GB intern, 12.3MP + 5MP Kamera, Li-Ionen 2700 mAh Akku, Android 6.0) in Schwarz o. Weiß für 249,90€ inkl. Versand

249,90€eBay Angebote
40
eingestellt am 27. Apr 2016
Moin Moin,
Auf ebay.de verkauft der Shop Price Guard das Handy LG Google Nexus 5X zum Preis von 249,90€ inkl. Versand. Hierbei handelt es sich um Neuware. Bezahlen könnt ihr unter Anderem mit PayPal.

Es ist wahlweise in Schwarz o. Weiß erhältlich.

Pvg Idealo: 261,90€ - bei Amazon Marketplace


Hier die technischen Daten:

Standard-Akku: Li-Ionen 2700 mAh
Gewicht: 136 g
Abmessungen (H x B x T): 147 x 73 x 8 mm
Netz: Quad-Band (GSM 850/900/1800/1900 MHz)
SIM-Karte: nano-SIM
Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
Prozessor-Name: Qualcomm Snapdragon 808
Prozessor-Geschwindigkeit: 1,8 GHz
Anzahl Prozessor-Kerne: Hexa-Core

Display
Displaydiagonale: 5.2 Zoll (ca. 13,21 cm)
Display-Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
Display Art: LCD
Display Details: Gorilla Glas 3, Fettabweisende Beschichtung gegen Fingerabdrücke

Kamera
1. Kamera: 12.3 Megapixel
Auflösung: 4256 x 2848 Pixel
Autofokus: vorhanden
Blitz: vorhanden
Videoaufnahme: 3840 x 2160 Pixel
Details zur Kamera: Zoom = digital
2. Kamera: 5 Megapixel
Auflösung: 2592 x 1944 Pixel
Autofokus: nicht vorhanden
Blitz: nicht vorhanden
Videoaufnahme: vorhanden
Details zur Kamera: Zoom = digital

Speicher
Interne Speicherkapazität: 16 GB
Speicher erweiterbar: nicht vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
GPRS: vorhanden
EDGE: vorhanden
UMTS: vorhanden
HSDPA: vorhanden
HSUPA: vorhanden
LTE: vorhanden
WLAN: vorhanden (802.11 a/b/g/n/ac)

Datenschnittstellen
USB: vorhanden
Bluetooth: 4.2
GPS: vorhanden
NFC: vorhanden

40 Kommentare

Verfasser

Idealo Preisvergleich -->‌ Klick

Test connect.de -->‌ Klick
Test chip.de -->‌ Klick

Video Test TechStage -->‌ Klick
Video Test SwagTab -->‌ Klick

So weit weg vom Bestpreis neutral

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



reicht für 3 apps
2 videos
und ne mp3

perfekt

Deal-Jäger

Hot!

gibts seit einer woche für den preis...

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold


Ich mach mal weiter:

Price guard - cold

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold


Ich auch:
Keine Speichererweiterung, cold

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold


Ohne Begründung nur ne schwachsinnige Aussage.
Mein Nexus 5x von priceguard kam erwehren schnell und alles ist top. Siehe auch deren Bewertungen

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



Jop war bei mir auch der Fall ...X)

Ich

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



Gab es nie bei Nexus und wird es auch nie geben!

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



übertreibe doch nicht gleich! Ich habe das Nexus 5x aus dem MediaMarkt Deal und habe damit - nach zwei Wochen testen - mein Oneplus Two ersetzt. Meine größtes Bedenken hatte ich mit dem Speicher, jedoch wurde ich vom Gegenteil überzeugt - 16GB reichen für Normalnutzer allemal!

Folgendes hat bei mir geklappt:

- jede Woche Cache löschen (sind knapp 1,2GB bei mir als)

- In Google Fotos kann man einstellen das die Bilder die bereits per Wlan hochgeladen wurden, auf dem Gerätespeicher gelöscht werden.



Deal-Jäger

Also mal meine Meinung:
1. Ich hatte ein Smartphone ohne Speichererweiterung und mit 16GB eMMC. Kam wunderbar zurecht. Komme ich übrigens aktuell auch: vom internen Speicher meines jetztigen (16GB) sind noch 7GB frei und die microSD ist leer. Geht also alles^^
2. Das Smartphone, welches ich zuletzt von Price-Guard gekauft hatte, war nicht nur neu - sondern hatte entgegen der Beschreibung auch kein Branding.

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



Price-Guard hat gebrauchte Ware als Neu verkauft und die Siegel gefälscht.
Deswegen sind sie bei mir z.B. auf immer und ewig durch.

Kamera mega, alles andere eher semi..
Akkulaufzeit mangelhaft, USB C eher nervig als nützlich, Display hat zu dicke Rahmen, bereits ersten Absturz, seit dem Kauf bereits 6 (?) Updates a 60-100MB, bereits leichtes Ruckeln wahrnehmbar obwohl erst wenige Wochen alt.

Price Guard Autocold. Verschicken b-ware mit gefälschtem Siegel. War bei mir der Fall, mit einem S5 Neo

Crenzy

Kamera mega, alles andere eher semi.. Akkulaufzeit mangelhaft, USB C eher nervig als nützlich, Display hat zu dicke Rahmen, bereits ersten Absturz, seit dem Kauf bereits 6 (?) Updates a 60-100MB, bereits leichtes Ruckeln wahrnehmbar obwohl erst wenige Wochen alt.


Die monatlichen Updates sind doch gerade das Kriterium für ein Nexus-Gerät.

Hmmm ich warte doch lieber auf ein gutes angebot mit 32gb

Crenzy

Kamera mega, alles andere eher semi.. Akkulaufzeit mangelhaft, USB C eher nervig als nützlich, Display hat zu dicke Rahmen, bereits ersten Absturz, seit dem Kauf bereits 6 (?) Updates a 60-100MB, bereits leichtes Ruckeln wahrnehmbar obwohl erst wenige Wochen alt.


Also bei mir waren es im ersten Monat bereits 5 Updates, jedes mal mit ewigem neukonfigurieren aller Apps verbunden.
Klar, ist eine tolle Sache, im Zusammenhang zum Ruckeln und der kurzen Akkulaufzeit ( meistens um 22 Uhr leer) aber eher störend wahrnehmbar- halt eher als fix zum fix und nicht als neueste Android Version.

Crenzy

Kamera mega, alles andere eher semi.. Akkulaufzeit mangelhaft, USB C eher nervig als nützlich, Display hat zu dicke Rahmen, bereits ersten Absturz, seit dem Kauf bereits 6 (?) Updates a 60-100MB, bereits leichtes Ruckeln wahrnehmbar obwohl erst wenige Wochen alt.



einfach nach dem Kauf alle inzwischen wahrscheinl
Crenzy

Kamera mega, alles andere eher semi.. Akkulaufzeit mangelhaft, USB C eher nervig als nützlich, Display hat zu dicke Rahmen, bereits ersten Absturz, seit dem Kauf bereits 6 (?) Updates a 60-100MB, bereits leichtes Ruckeln wahrnehmbar obwohl erst wenige Wochen alt.


du stellst es so hin als kämen im ersten Monat alle 5 Tage ein Update. am Anfang alles updaten und dann jeden Monat das Sicherheitsupdate

Die Akkulaufzeit ist echt nicht gut, aber auch nicht schkechter als die vom S6 (:|

Ich habe mir letztens die 32gb Version für 279€ ebenfalls von price-guard über Ebay geholt. Das Gerät war ein Neugerät und hatte sogar Kopfhörer dabei. Ich bin sehr zufrieden mit dem Telefon, würde aber raten zur 32gb Version zu greifen oder abzuwarten, bis die 16gb Variante noch ein wenig im Preis fällt. Bei 199€ wie letztens bei Mediamarkt würde ich aber sofort zuschlagen.
Bitte denkt daran, dass das beiliegende Kabel nur zum Aufladen des Gerätes geeignet ist, für den Anschluss an den PC benötigt man ein zusätzliches Kabel (USB-A zu USB-C).

Kopfhörer dabei? in der Nexus Verpackung selber?

convert

Kopfhörer dabei? in der Nexus Verpackung selber?


Ja, es waren Kopfhörer mit im Lieferumfang in der Verpackung.

convert

Kopfhörer dabei? in der Nexus Verpackung selber?


puhhh.. sehr fragwürdig... mir würden jetzt sehr große Zweifel aufkommen bezüglich des Status der Neuware und ob es den nicht davor schon geöffnet wurde.

Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



Mir ist es ein Rätsel, wie Leute noch mit 16 GB auskommen. Wohl echt nur was für Ultra-light-User.
Wenn man allein schon 10 Musik-Alben hat, sind mehr als 1 GB weg. 4 GB gehen ohnehin schon für das OS drauf. Ich habe 80 Apps installiert, die ich brauche und nicht jeden Tag aber fast immer nutze. Meine will ich in keine Cloud laden, vor allem nicht mit Qualitätsverlust. Für eine Cloud dann noch zu zahlen, um grenzenlos hochladen zu können, sehe ich nicht ein.
Ich habe im Moment ein S5 mit 16 GB internem Speicher und eine 128 GB Micro-SD drin. Genug Platz für massig Musik, Videos und Fotos.

Ach ja.. Price-Guard natürlich autocold. Dann lieber Warehouse-Deals.

Isnogud

Ich habe mir letztens die 32gb Version für 279€ ebenfalls von price-guard über Ebay geholt. Das Gerät war ein Neugerät und hatte sogar Kopfhörer dabei.



Wenn die Kopfhörer wirklich in der Verpackung waren, dann hat dich Price-Guard auch schön verarscht.

Lieferumfang eines Nexus 5x

Nexus 5X-Smartphone Verbindungskabel zwischen USB Typ-C und Typ-C USB-Typ-C-Ladegerät, 15 W, 5 V/3 A SIM-Auswurfschlüssel Kurzanleitung (nicht abgebildet) Karte zu Gewährleistung und Sicherheit


Nardo25

Na gut ich fang dann mal an: 16GB - cold



-Musik läuft über Spotify
-Fotos werden in voller Qualität hochgeladen (ist einstellbar)
-Bei mir aind es 61 Apps

Von effektiv 10,67GB habe ich beim Nexus 5x habe ich bisher 4,29GB verwendet.

Kurzum; mehr speicher ist immer besser, kostet aber auch mehr. In meinem Fall müsste ich aktuell einen Aufpreis 120€ für die 32GB Version bezahlen. Finde es aber auch schade, das Google selbst keine Speichererweiterung vorsieht.

Das es genügend gibt, die mit 16GB klar kommen, zeigt ja Apple eindrucksvoll.

Die Verpackung war versiegelt und das Handy in Originalfolie. Ich kann jetzt nicht erkennen inwiefern ich da "verarscht" wurde. Was spricht dagegen, dass sich der Lieferumfang im Laufe der Zeit ändert?

Nexus 5X-Smartphone Verbindungskabel zwischen USB Typ-C und Typ-C USB-Typ-C-Ladegerät, 15 W, 5 V/3 A SIM-Auswurfschlüssel Kurzanleitung (nicht abgebildet) Karte zu Gewährleistung und Sicherheit


Isnogud

Die Verpackung war versiegelt und das Handy in Originalfolie. Ich kann jetzt nicht erkennen inwiefern ich da "verarscht" wurde.


Entschuldige das ich hier kräftig lachen muss. P-G fälscht Siegel und das ist kein Geheimnis.

Was spricht dagegen, dass sich der Lieferumfang im Laufe der Zeit ändert?


Es hat sich nicht geändert, es gab noch nie Kopfhörer beim Nexus 5x
support.google.com/nex…=de

Freut mich, dass Du Dich so amüsierst. Dann haben sie sich bei mir ja richtig viel Mühe gegeben, da Price-Guard sogar das Innenlayout der Packung geändert hat. Da gibt es bei mir jetzt sogar eine extra Aussparung für die Kopfhörer.

Ich will hier Price-Guard auf keinen Fall verteidigen. Wenn die Vorwürfe stimmen, dass sie Siegel in der Vergangenheit gefälscht haben, dann haben sie sich eigentlich für zukünftige Geschäfte disqualifiziert. Ich finde nur Deine Art etwas arrogant, dass Du kategorisch etwas ausschließt, ohne Ahnung zu haben...


Isnogud

Die Verpackung war versiegelt und das Handy in Originalfolie. Ich kann jetzt nicht erkennen inwiefern ich da "verarscht" wurde.

Was spricht dagegen, dass sich der Lieferumfang im Laufe der Zeit ändert?


Isnogud

Ich finde nur Deine Art etwas arrogant, dass Du kategorisch etwas … Ich finde nur Deine Art etwas arrogant, dass Du kategorisch etwas ausschließt, ohne Ahnung zu haben...



Und dabei habe ich extra einen Link gepostet.
Hier für dich noch ein Unboxing-Video (Ab 2:00 min)
youtube.com/wat…7gc

Siegel gefälscht, was hier bekannt ist
mydealz.de/div…485

ebay-Bewertungen, hier wurden auch Siegel gefälscht
feedback.ebay.de/ws/…365

Meine Box hat ein neues Innenlayout mit einer Aussparung für die Kopfhörer, die in dem alten Unbox-Video nicht vorhanden ist. Glaubst Du ernsthaft, dass Price Guard die Innenschale der Verpackung austauscht?
nexusnwu0x.jpg
abload.de/img…jpg

Nochmals, das Ganze hat nichts mit der persönlichen Bewertung von Price-Guard zu tun. Du hast nur weder meine Box in der Hand gehabt, noch weißt Du, wovon Du sprichst...



Isnogud

Glaubst Du ernsthaft, dass Price Guard die Innenschale der Verpackung austauscht?



Wer Siegel fälscht, der verkauft auch Re-Import und haut ein EU-Netzteil rein. P-G traue ich alles zu.

Isnogud

Glaubst Du ernsthaft, dass Price Guard die Innenschale der Verpackung austauscht?



Man will dir hier nur behil sein... du könntest das Geschäft ja rückgängig machen.

Aber als aller erstes würde ich mal bei der Google Hotline nachfragen ob das überhaupt möglich sein kann.
Du solltest dich eventuell nicht so quer stellen es geht um dein Recht.

Ich habe LG jetzt mal eine Email geschrieben: "Hallo, ich habe über den Händler Price-Guard bei Ebay ein Nexus 5x gekauft. Interessanterweise liegen der Packung Kopfhörer bei, obwohl bei sämtlichen Reviews und Berichten über das 5x diese Kopfhörer fehlen. Hat es eventuell seit Release des Handys eine Erweiterung des Lieferumfangs um die Kopfhörer gegeben oder handelt es sich um eine spezielle Variante des Geräts? Ich möchte sicher sein, kein gefälschtes oder reimportiertes Gerät bekommen zu haben."
Ich halte Euch auf dem Laufenden, wenn ich eine Antwort bekommen habe...

Isnogud

Ich habe LG jetzt mal eine Email geschrieben: "Hallo, ich habe über den Händler Price-Guard bei Ebay ein Nexus 5x gekauft. Interessanterweise liegen der Packung Kopfhörer bei, obwohl bei sämtlichen Reviews und Berichten über das 5x diese Kopfhörer fehlen. Hat es eventuell seit Release des Handys eine Erweiterung des Lieferumfangs um die Kopfhörer gegeben oder handelt es sich um eine spezielle Variante des Geräts? Ich möchte sicher sein, kein gefälschtes oder reimportiertes Gerät bekommen zu haben." Ich halte Euch auf dem Laufenden, wenn ich eine Antwort bekommen habe...



forums.androidcentral.com/nex…tml

Ich habe bereits eine Antwort von LG bekommen, was ja mal ein super Kundensupport von LG ist:

"Sehr geehrter Herr XXX,
herzlichen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.
Laut der IMEI Nummer handelt es sich um ein europaeisches Geraet (Frankreich).
Dies entspricht der normalen deutschen Variante jedoch etwas verbessert.
Sie besitzen ein H791F.
Die F Version hat ein helleres Display und einen besseren Vibrationsmotor.
Anfangs lagen den Geraeten keine Kopfhoerer bei.
Dies wurde aber schnell geandert.
Für weitere Fragen oder Anregungen stehen wir gerne wieder zur Verfügung.
Bei eventuellen Rückfragen senden Sie bitte den kompletten E-Mailverkehr mit.
Mit freundlichen Grüßen
Markus R.

LG Serviceteam
LG Electronics Deutschland GmbH"

Es gibt also wohl doch eine verbesserte Variante mit Kopfhörern im Lieferumfang. Nichtsdestotrotz ist das Verhalten von Price-guard in der Vergangenheit natürlich inakzeptabel und hätte mich abgeschreckt. So bin ich aber jetzt sehr zufrieden...:p

32 GB sind doch einfach nur später voll als 16 GB und dann muss man doppelt so aufwendig aufräumen.

Crenzy

...Also bei mir waren es im ersten Monat bereits 5 Updates, jedes mal mit ewigem neukonfigurieren aller Apps verbunden.


Seit wann muss man nach einem Update die Apps neu konfigurieren? Mir ist das noch nie passiert, es sein denn ich habe wirklich die Firmware samt Werksrücksetzung durchgeführt. Bei normalen OTA Updates muss man keine App neu einrichten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text