Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Ebay/MediaMarkt]  OCULUS Rift S
135° Abgelaufen

[Ebay/MediaMarkt] OCULUS Rift S

422,56€448,99€-6%eBay Angebote
24
eingestellt am 10. Jul
Guter Preis für die neue Rift S. Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser.

Preis bei Abholung: 417,57 €



VR gaming. PC power.Mit der Oculus Rift S mit Lenovo-Design tauchst du direkt ein in ein packendes PC-gestütztes Gaming-Erlebnis. Genieße dein Action-Abenteuer durch Linsen mit optimaler Schärfe und modernste Optik. Durch das verbesserte, komfortable Design kannst du schneller mit dem Gaming-Erlebnis starten und auch länger spielen. Mit dem Trackingsystem „Oculus Insight“ kannst du dich in deinem Spielbereich in jede Richtung bewegen. Externe Sensoren sind überflüssig. Es ist kein kompliziertes Setup nötig. Direkte Action und Interaktion mit unseren aktualisierten Oculus Touch Controllern direkt nach dem Auspacken. Tauche ein und erlebe ein völlig neuartiges VR-Gaming über den PC-Anschluss.



Bibliothek zu Top-VR-GamesBahne dir deinen Weg durch die VR-Welt und nutze unsere Games-Bibliothek. Die Oculus Rift S eignet sich für Hunderte Spiele und Specials, die bereits im Oculus-Store verfügbar sind. Und das ist nur der Anfang.



Verbesserte OptikTauche mit einer fortschrittlichen Optik und einem schärferen Display ein in die VR und erlebe leuchtende, lebendige Farben und einen deutlich geringeren Fliegengittereffekt.

Ergonomisches DesignDurch den neuartigen Tragegurt kannst du dich voll und ganz auf dein Spiel konzentrieren. Die Rift S sitzt sicher und ergonomisch, ihre Passform lässt sich kinderleicht einstellen und erlaubt intensivstes Gaming.

Oculus Touch ControllerBringe die verbesserten Oculus Touch Controller zum Einsatz. Deine Schläge, Würfe und Griffe werden in VR mit intuitiver, realistischer Präzision dargestellt und deine Hände und Gesten werden direkt ins Spiel eingebunden.

Oculus Insight-TrackingsystemOculus Insight bringt dich einen Schritt weiter. Es übersetzt deine Bewegungen in VR, ganz egal, in welche Richtung du schaust, und bietet Roomscale-Tracking ohne externe Sensoren. Schau dich um, gehe in Deckung und wende das Blatt in der Schlacht zu deinen Gunsten – überall in deinem Spielbereich.

Leistungsstarkes VR-Gaming am PCNutze das ganze Potenzial deines PCs. Die Rift S erlaubt High-Performance-VR-Gaming auf deinem PC. Erlebe nach einem schnellen, einfachen Setup beeindruckende Grafik und aufregende Gameplays auf dem Desktop oder Laptop.

Erweiterte Rift-Plattform-FeaturesÜbernimm die Kontrolle und nutze die verbesserten Features der Rift-Plattform. Über Home kannst du Content erstellen, anpassen und dich mit Freunden verabreden. Mit Dash, deinen Apps und dem PC-Desktop bist du immer in Reichweite – egal wo in der VR du dich gerade befindest.

Integrierter TonErlebe mit integriertem Audio, was um dich herum passiert. Das Rift S-Headset verfügt über ein Positional Audio-System, sodass du deine Teamkollegen auch ohne Kopfhörer hören kannst und mitbekommst, wer sich von hinten anschleicht.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
"Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser"

Das sind doch völlig unterschiedliche Geräte. Klar ist die Grafik besser, hängt ja auch ein PC per Kabel dran. Aber Mobilität und Augenabstand-Einstellung sind auf jeden Fall "schlechter" (bzw. nicht vorhanden)!

Ich hatte bisher die PSVR und seit der MwSt-Aktion bei MM die Quest und würde nie wieder eine VR-Brille mit Kabel haben wollen.
24 Kommentare
Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden. Übersehe ich was?
"Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser"

Das sind doch völlig unterschiedliche Geräte. Klar ist die Grafik besser, hängt ja auch ein PC per Kabel dran. Aber Mobilität und Augenabstand-Einstellung sind auf jeden Fall "schlechter" (bzw. nicht vorhanden)!

Ich hatte bisher die PSVR und seit der MwSt-Aktion bei MM die Quest und würde nie wieder eine VR-Brille mit Kabel haben wollen.
Flori_da10.07.2019 15:41

Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden. Übersehe ich …Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden. Übersehe ich was?


Schon genutzt?
Bast2910.07.2019 16:05

"Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser"Das sind doch …"Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser"Das sind doch völlig unterschiedliche Geräte. Klar ist die Grafik besser, hängt ja auch ein PC per Kabel dran. Aber Mobilität und Augenabstand-Einstellung sind auf jeden Fall "schlechter" (bzw. nicht vorhanden)!Ich hatte bisher die PSVR und seit der MwSt-Aktion bei MM die Quest und würde nie wieder eine VR-Brille mit Kabel haben wollen.


Kann man mit der Quest Beat Saber spielen?
m_joe10.07.2019 16:11

Kann man mit der Quest Beat Saber spielen?


Ja kann man, aber der Gutschein hat bei mir auch nicht funktioniert.

Edit:
Lesen will geübt sein... bei der Rift S geht der Code bei der Quest nicht, hatte das "gleich auf mit der Quest" missinterpretiert... Sorry
Bearbeitet von: "ootobioo" 10. Jul
m_joe10.07.2019 16:10

Schon genutzt?


Nicht wirklich. Habe nun als Gast bestellt und hat so funktioniert
Bast2910.07.2019 16:05

"Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser"Das sind doch …"Gleich auf mit der Quest, laut Tests ein bisschen besser"Das sind doch völlig unterschiedliche Geräte. Klar ist die Grafik besser, hängt ja auch ein PC per Kabel dran. Aber Mobilität und Augenabstand-Einstellung sind auf jeden Fall "schlechter" (bzw. nicht vorhanden)!Ich hatte bisher die PSVR und seit der MwSt-Aktion bei MM die Quest und würde nie wieder eine VR-Brille mit Kabel haben wollen.


Ich weiss auch nicht, warum man die Rift S kaufen sollte, wenn man die Quest für 449 Euro regulär kaufen kann. Ich hab bislang keinen wirklichen Unterschied bemerkt. Gewicht ja, Performance nein. Aber hey: kabellos! So viel komfortabler und vor allem zum Mitnehmen cool, wenn man sie nicht nur Zuhause benutzen möchte. SteamVR läuft mittlerweile über VRidge ganz okay.
Bearbeitet von: "riot33r" 10. Jul
Habe mir vor kurzem über mydealz die ruft s geholt für knapp etwas über 400 €. Bin ein Neueinsteiger und hammergeflasht von der Performance. Speziell das Spiel lone Echo macht einen mordsmäßigen Spaß. Ich kann die rift s nur empfehlen. Passt sogar einen Brillenträger sehr gut (wie mir). Daumen hoch dafür...
Gleich auf mit der Quest. Um die Quest ist Standalone und für die Rift muss man noch einen PC haben. Irgendwie schon etwas anderes. Wäre so als würde man die Quest mit der Go vergleichen (klar alle drei VR, aber bei Autos setzt man ja einen Fiat auch nicht gleich mit einen Ferrari selbst wenn es der gleiche Konzern ist).
m_joe10.07.2019 16:11

Kann man mit der Quest Beat Saber spielen?



Yep. Ist eines der ersten Spiele die dafür erschienen sind. Läst einen überlegen ob man nur dafür die Quest holt
Es sind zwei völlig andere Geräte vom selben Hersteller. Die Rift ist halt eher speziell für Leute gedacht die auch am PC Spiele spielen wollen und halt dort mit besserer Grafik punkten wollen. Die Quest ist für jedermann gedacht, der eben keinen Leistungsfähigen PC besitzt.
Hab mich beim kauf für die rift s und gegen die quest entschieden. Hab es nicht bereut. Im Steamsale schon einige VR Titel günstig mitgenommen. Hatte davor eine Daydream mit S8 bei dem mich der Fliegengitter Effekt immer extrem gestört hat. Bei der Rift S ist das Fliegengitter noch da aber sehr dezent also nicht störend.
Gutschein ist abgelaufen nur zur Info!
riot33r10.07.2019 18:31

Ich weiss auch nicht, warum man die Rift S kaufen sollte, wenn man die …Ich weiss auch nicht, warum man die Rift S kaufen sollte, wenn man die Quest für 449 Euro regulär kaufen kann. Ich hab bislang keinen wirklichen Unterschied bemerkt. Gewicht ja, Performance nein. Aber hey: kabellos! So viel komfortabler und vor allem zum Mitnehmen cool, wenn man sie nicht nur Zuhause benutzen möchte. SteamVR läuft mittlerweile über VRidge ganz okay.



Weil man auf dem PC mehr Anwendungsmöglichkeiten hat und die Grafik besser ist?
timstar15.07.2019 11:30

Weil man auf dem PC mehr Anwendungsmöglichkeiten hat und die Grafik besser …Weil man auf dem PC mehr Anwendungsmöglichkeiten hat und die Grafik besser ist?


Mehr Möglichkeiten ja, Grafik besser nein.
riot33r15.07.2019 12:34

Mehr Möglichkeiten ja, Grafik besser nein.



Doch, auch bessere Grafik. Du glaubst ja wohl nicht, das die Quest besser rendered als beispielsweise eine RTX 2080. Es ist natürlich je nach Spiel auffälliger/unauffälliger. Zudem können kleine Ruckler (auch je nach Spiel) auftreten. Ist halt eine persönliche Entscheidung wo man mehr Wert drauf legt ;).
timstar15.07.2019 13:11

Doch, auch bessere Grafik. Du glaubst ja wohl nicht, das die Quest besser …Doch, auch bessere Grafik. Du glaubst ja wohl nicht, das die Quest besser rendered als beispielsweise eine RTX 2080. Es ist natürlich je nach Spiel auffälliger/unauffälliger. Zudem können kleine Ruckler (auch je nach Spiel) auftreten. Ist halt eine persönliche Entscheidung wo man mehr Wert drauf legt ;).


Theorie und Praxis.



Ich bin mit der Quest hochzufrieden und hatte auch eine Rift S zum Vergleich. Sehkraft ist noch voll da, Ruckler und enderfehler oder -mängel sind mir bei beiden Geräten nicht aufgefallen. Allerdings auch kein Unterschied. In einigen Saturns gibt es Demorigs, wo man dieselben Demos it den Geräten spielen un direkt vergleichen kann. Die gefühlten Vorteile einer robusten Grafikkarte musst Du zum einen bezahlen und zum anderen erst einmal Deinen Augen verklickern. Die Diskussion ist aber genauso alt wie die Behauptung einiger, auf fünf Meter Entfernung noch einen Unterschied zwischen 2.7 und 4K sehen zu wollen. FHD bedeutet da natürlich, dass man jeden Pixel einzeln sieht.

Testen hilft. Mich hat das von der Entscheidung abgebracht, nochmal gut 2K in eine hochgerüstete Gamerdose zu stecken und stattdessen zur Quest zu greifen. Wenn man so ne Büchse schon stehen hat ist das ggf ein anderer Schnack.
riot33r15.07.2019 14:03

Theorie und Praxis. [Video] Ich bin mit der Quest hochzufrieden und hatte …Theorie und Praxis. [Video] Ich bin mit der Quest hochzufrieden und hatte auch eine Rift S zum Vergleich. Sehkraft ist noch voll da, Ruckler und enderfehler oder -mängel sind mir bei beiden Geräten nicht aufgefallen. Allerdings auch kein Unterschied. In einigen Saturns gibt es Demorigs, wo man dieselben Demos it den Geräten spielen un direkt vergleichen kann. Die gefühlten Vorteile einer robusten Grafikkarte musst Du zum einen bezahlen und zum anderen erst einmal Deinen Augen verklickern. Die Diskussion ist aber genauso alt wie die Behauptung einiger, auf fünf Meter Entfernung noch einen Unterschied zwischen 2.7 und 4K sehen zu wollen. FHD bedeutet da natürlich, dass man jeden Pixel einzeln sieht. Testen hilft. Mich hat das von der Entscheidung abgebracht, nochmal gut 2K in eine hochgerüstete Gamerdose zu stecken und stattdessen zur Quest zu greifen. Wenn man so ne Büchse schon stehen hat ist das ggf ein anderer Schnack.



Wie gesagt, es kommt auf das Spiel an, in deinem Video wird lediglich Beat Saber gezeigt. Das Spiel ist natürlich kein bisschen grafikintensiv. Vielleicht mal mit einem grafikintensiveren Spiel vergleichen wie z.B. hier. Wenn du da immer noch keinen Unterschied erkennst, dann ist deine Sehkraft doch nicht mehr "voll da" . Aber gut, es gibt auch Leute die den unterschied zwischen 60 Hz und 144+ Hz nicht sehen können/wollen, dann werden Begriffe wie Hz und FPS mal ganz schnell durcheinander geworfen.
Wie auch immer, du hast gesagt du weißt nicht warum man eine Rift S kaufen sollte, ich habe dir zwei Punkte genannt. Zudem hat die Rift S noch ein leicht besseres tracking, aber das musst du auch nicht glauben. Für mich überwiegen die Vorteile der Rift S, für dich ist halt die mobilität wichtiger. Und um den Grafikvorteil zu haben, braucht man keinen 2k€ Rechner.
Bearbeitet von: "timstar" 15. Jul
timstar15.07.2019 14:32

Wie gesagt, es kommt auf das Spiel an, in deinem Video wird lediglich Beat …Wie gesagt, es kommt auf das Spiel an, in deinem Video wird lediglich Beat Saber gezeigt. Das Spiel ist natürlich kein bisschen grafikintensiv. Vielleicht mal mit einem grafikintensiveren Spiel vergleichen wie z.B. hier. Wenn du da immer noch keinen Unterschied erkennst, dann ist deine Sehkraft doch nicht mehr "voll da" . Aber gut, es gibt auch Leute die den unterschied zwischen 60 Hz und 144+ Hz nicht sehen können/wollen, dann werden Begriffe wie Hz und FPS mal ganz schnell durcheinander geworfen.Wie auch immer, du hast gesagt du weißt nicht warum man eine Rift S kaufen sollte, ich habe dir zwei Punkte genannt. Zudem hat die Rift S noch ein leicht besseres tracking, aber das musst du auch nicht glauben. Für mich überwiegen die Vorteile der Rift S, für dich ist halt die mobilität wichtiger. Und um den Grafikvorteil zu haben, braucht man keinen 2k€ Rechner.


Richtig, es geht eigentlich immer wieder ausschließlich um den Anwendungsfall. Aber in einer Zeit, in der sich Menschen Macbooks für ausschließlich Office, Youtube und Shopping kaufen, ist halt alles möglich. Die wenigsten reizen die Kisten bis Belastungsgrenze aus. Wenn Du einer der wenigen bist, brauchst Du natürlich was anderes und hast besagte Gamergurke bereits zuhause stehen. Mir gings anders. Casual gaming ohne Zusatzsorgen - kann die Quest ganz hervorragend.
Geht nicht mehr
Warum wurde das grade bei dem Artikel rausgenommen bei anderen funktioniert es ja anscheinend noch
Gutschein geht leider nicht (mehr)....
shark7529.07.2019 17:34

Gutschein geht leider nicht (mehr)....


Hab ich schon vor Tagen gepostet, aber anscheinend schläft die Moderation. Hauptsache jedes Kommentar auf ethisch und moralische Sinnigkeit prüfen, dafür ist genug Zeit da, im Gegensatz zu Deals die nicht mehr funktionieren
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text