207°
[Ebay/olano.gmbh] Makita DDF456SP1J 18 Volt Akku-Bohr-Schrauber Set (MAKPAC 2, 3x 4Ah Akku, Ladegerät) für 259,99€

[Ebay/olano.gmbh] Makita DDF456SP1J 18 Volt Akku-Bohr-Schrauber Set (MAKPAC 2, 3x 4Ah Akku, Ladegerät) für 259,99€

Home & LivingEbay Angebote

[Ebay/olano.gmbh] Makita DDF456SP1J 18 Volt Akku-Bohr-Schrauber Set (MAKPAC 2, 3x 4Ah Akku, Ladegerät) für 259,99€

Preis:Preis:Preis:259,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Guude,

habe mal wieder etwas überlegt, ob ich es einstellen soll oder nicht.. Allerdings ist das Set so preisstabil wie GTA 5..

Olano.gmbh bietet über Ebay das Makita DDF456SP1J 18 Volt Akku-Bohr-Schrauber Set mit MAKPAC 2, 3x 4Ah Akkus und Ladegerät für gute 259,99€ an.

Letztes Jahr im März gab es den Best-Preis 229,90€ auch bei Olano, evtl. sinkt der auch wieder.. war zumindestens letztes Jahr so - einfach mal den alten Deal anschauen.. Alle 6 Monate ist das Set auch bei ZackZack für 239,90€ drin.. wer weiß wie lang noch..

Preisvergleich liegt lt. Idealo bei 269,90€.

Details:
• Kraftvoller Akku-Bohrschrauber mit 18V
• 4-poliger Motor in kompakter Bauform ohne Drehmomentverlust bei geringer Stromentnahme
• Elektronikschalter für stufenlose Drehzahlsteuerung
• Rechts-/ Links-Lauf
• Drehmoment in 16 Stufen plus Bohrstufe einstellbar
• Mit leuchtstarker LED
• 3x Li-Ion Akku BL1840 (18 Volt/4,0Ah)
• Ladegerät DC18RC

Akku-Bohrschrauber / Serie : Makita DDF / Akkuspannung : 18 V / Anzahl Akkus : mit 3 Akkus / Akkutechnologie : Li-Ion / Werkzeugaufnahme : Schnellspann-Bohrfutter / Akkukapazität: 4 Ah / Akku-Management: Akku austauschbar / Getriebe: 2-Gang / max. Leerlaufdrehzahl: 1.500 U/min / max. Drehmoment: 50 Nm / max. Bohrdurchmesser in Stahl: 13 mm / max. Bohrdurchmesser in Holz: 38 mm / Gewicht: 1,7 kg / Bohrfutterspannweite: 1,5 - 13 mm / Drehmomentstufen: 16+1 / Besonderheiten: stufenlose Drehzahlsteuerung, Rechts-/Linkslauf / Lieferumfang: 3 Akkus, Makpac, Ladegerät / Abmessungen: 192 x 79 x 251 cm / max. Leerlaufdrehzahl 1. Gang: 400 U/min / max. Leerlaufdrehzahl 2. Gang: 1.500 U/min / Ausstattung: integrierte Arbeitsleuchte /

21 Kommentare

BOSCH BLAU!

Seit Makita die Bohrfutter aus China bezieht ist das nix mehr. Bosch Blau wäre na echte Alternative oder halt in den sauren Apfel beissen und nen Festool holen...kostet kaum das doppelte.

Preisvergleich liegt lt. Idealo bei 269,90€.



Mit weniger als 10€ Preisvorteil lockst bei dem Preis niemanden meine ich mal.

stacheljochen

Seit Makita die Bohrfutter aus China bezieht ist das nix mehr. Bosch Blau wäre na echte Alternative oder halt in den sauren Apfel beissen und nen Festool holen...kostet kaum das doppelte.


Wenn Bosch dann noch sein 18V-Akkuprogramm erweitern würde. Somit ist Makita schon eine Nummer für sich, da sich viele verschiedene Geräte die Akkus teilen können.

Makita hat leider stark nachgelassen. Auf einen 14,4V DeWalt gewechselt und bislang nicht bereut.
3x 4Ah sind natürlich eine Ansage, die muss man erstmal leer bekommen.

Die Bohfutter bei Bosch Professional sind doch auch alle am wackeln, wenn man sich die Foren durchliest.

kneischi

Makita hat leider stark nachgelassen. Auf einen 14,4V DeWalt gewechselt und bislang nicht bereut. 3x 4Ah sind natürlich eine Ansage, die muss man erstmal leer bekommen.



Ladegerät und Akkus kosten einzeln schon so viel...

hot weil werkzeugdeal und kein bosch-mist :-)

Ich brauch nochmal den Ryobi-Deal von Toom in Neuauflage

Nie wieder Makita, hab mir den Schrauber (der hier angeboten wird) geholt und da ist schon das zwoter mal das Getriebe hin!!! Nie wieder, mir kommt nur noch Bosch blau ins Haus

Bin mit meiner (etwas älteres 18V Modell) sehr zufrieden...

Das ist das altbekannte Jubiläumsset. Das Set ist seit Anfang letzten Jahres auf dem Markt. Größter Nachteil, die haben den Schrauber lackiert, mit so einem trendigen Glitzerlack. Dieser reibt und blättert aber mit der Zeit ab und der Schrauber sieht aus wie vom Polenmarkt.

Ich hatte übrigens mal ne Bosch, die ständig den Bohrer verloren hat. Soviel zum Thema, Makita hat scheiß Bohrfutter... ^^

Jemand Erfahrung mit den Metabo Geräten?

10€ und der Deal geht hoch?

Hier wird echt nur noch bewertet ob das Produkt gefällt oder nicht....

Waterkant

Ich hatte übrigens mal ne Bosch, die ständig den Bohrer verloren hat. Soviel zum Thema, Makita hat scheiß Bohrfutter... ^^


Das hat meist nichts mit Bohrfutter zu tun, liegt in sehr vielen Fällen einfach am Metallbohrfutter, durch die Schwungkräft(Trägheit,... Und sowas) öffnen sich diese einfach nach einigen malen stoppen

Passiert bei Makita genauso wie bei Bosch und DeWalt

kneischi

Makita hat leider stark nachgelassen. Auf einen 14,4V DeWalt gewechselt und bislang nicht bereut. 3x 4Ah sind natürlich eine Ansage, die muss man erstmal leer bekommen.


Mit ner Handkreissäge oder Winkelschleifer ist der auch schnell leer

Habe auch einen 14,4 er DeWalt und das Vorgängermodell dieses Schraubers hier, mit dem Makita zieh ich ne 10x260er Holzschraube rein ohne vorzubohren+noch viele andere Formate(ja auch schon Getriebe gewechselt aber ich quäle den Schrauber auch gut genug), das würde der 14,4er DeWalt nie schaffen

Kommentar

spamverdacht81

BOSCH BLAU!


Ihh

Kommentar

stacheljochen

Seit Makita die Bohrfutter aus China bezieht ist das nix mehr. Bosch Blau wäre na echte Alternative oder halt in den sauren Apfel beissen und nen Festool holen...kostet kaum das doppelte.



Ohne scheiss?

Hitachi und alle anderen koennen einpacken .

Sparer

Jemand Erfahrung mit den Metabo Geräten?


Nur mit einer etwas älteren Bohrmaschine (ca. 15 Jahre alt) Da kann man echt nix dagegen sagen. Läuft seit dem letzten Kohlebürstenwechsel vor 3-4 Wochen wieder wie neu.

Kann aber auch nichts schlechtes über Makita oder Bosch blau sagen. Von Makita habe ich so einen großen Bohrhammer SDS max mit dem ich schon einige Wände eingerissen hab und im Winter auch gefrorenen Boden "gemeißelt" habe.

Von Bosch blau hab ich einen 1500w Winkelschleifer und 18v Akkuschrauber. Der Rundlauf des Akkuschraubers ist sauber und verliert auch keine Bohrer. Der Winkelschleifer wurde auch schon hart beansprucht, da ich mit ihm einen Estrichbuckel mitten im Raum "weggefräst" habe.

Insgesamt nehmen die drei bzw vier mit Dewalt sich glaub ich nicht viel. Montagswerkzeug gibt es bei allen mal und Akkuschrauber mit unrundem Lauf kann man ja auch wieder zurückschicken.

PS: Warum werden 4%> Ersparnis so hot?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text