[EbayPlus] Dell PowerEdge T30 mit Xeon E3-1225 v5, 8GB RAM DDR4 ECC, 1TB HDD, DVD-Brenner
347°Abgelaufen

[EbayPlus] Dell PowerEdge T30 mit Xeon E3-1225 v5, 8GB RAM DDR4 ECC, 1TB HDD, DVD-Brenner

349€399€-13%eBay Angebote
28
eingestellt am 20. Okt 2017Bearbeitet von:"foosdubs"
Für alle die EbayPlus haben oder "testen" ein nettes Angebot.

Mit dem Gutscheincode "PLUSBAY" gibt es 50€ Rabatt bei Zahlung mit Paypal.

PVG: 399€ Klick




Zusäzlich gibt Dell noch 100€ Cashback, allerdings nur mit einer Mitbestellung eines WINDOWS SERVER OS.
Würde dann am Ende 249,00 € ergeben + die jeweilige WIN-Lizenz


100€ für den Dell T30
(Auktionszeitraum 07/08/2017 – 03/11/2017)
Link zum Dell Cashback


Technische Daten:
CPU: Intel Xeon E3-1225 v5, 4x 3.30GHz - 3.70GHz
RAM: 8GB DDR4 ECC (4x Steckplatz, 1x 8GB verbaut)
Festplatte: 1TB HDD (Platz für 4x 3,5" HDD, 1x belegt)
SSD: M.2 2280-Steckplatz vorhanden (evtl nach Bios-Update nicht mehr nutzbar
Optisches Laufwerk: DVD-Brenner
Grafik: Intel HD Graphics P530 (IGP), VGA, 2x DisplayPort
Anschlüsse: 6x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 4x Klinke, 1x PS/2 Tastatur, 1x PS/2 Maus, 1x seriell
Betriebssystem: ohne
Abmessungen (BxHxT): 175x360x435mm
Herstellergarantie: ein Jahr (Vor-Ort)
Herstellernummer: 30-0265
EAN: 5397063930265

Ehemaliger Deal mit einigen Fragen/Antworten KLICK

Link zum HardewareLuxx Forum, dort werden ebenfalls viele Fragen beantwortet.


Viel Spass
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

28 Kommentare
Avatar
GelöschterUser237037
Cashback Aktionszeitraum bis 03/11/2011? War wohl nen Tippfehler...

Edit: Okay, hast es schnell korrigiert...
Bearbeitet von: "GelöschterUser237037" 20. Okt 2017
Ich denke, Mitbestellung eines Server-OS reicht nicht aus, sondern es muss als Komplettpaket bestellt werden, das auch eine interne Nummer hat, die bei der Anforderung des Cacheback angegeben werden muss. Korrigiert mich, wenn ich mich täusche.
Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super Grundgerüst für einen Top-Gaming PC. In das Ding ne GTX 760 oder ne 1050ti rein und man kann für knapp 500 Euro alles auf FullHD in hohen Einstellungen zocken...
Zobraka20. Okt 2017

Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super …Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super Grundgerüst für einen Top-Gaming PC. In das Ding ne GTX 760 oder ne 1050ti rein und man kann für knapp 500 Euro alles auf FullHD in hohen Einstellungen zocken...

Steckplätze (Full height, Half length): 1x PCIe x16 Gen3, 1x PCIe x16 Gen3 (nur mit x4 angebunden), 1x PCIe x4 Gen3, 1x PCI
Nur mit Windows Server dabei gibt es Cashback. Der hier (30-0265) ist generell berechtigt.
dermaun20. Okt 2017

Nur mit Windows Server dabei gibt es Cashback. Der hier (30-0265) ist …Nur mit Windows Server dabei gibt es Cashback. Der hier (30-0265) ist generell berechtigt.


Nach der längeren Diskussion meine mich erinnern zu können, dass der Dell-Support den Hinweis gegeben hat, das Server-Betriebssystem müsse sich unbedingt auf der gleichen Rechnung befinden wie der Server an sich. Das wird sich hier eher schwieriger gestalten lassen bzw. wäre mir zu wage. Für mich ist die Zeit der Dell-Server damit vorbei... zu unattraktiv.
Bearbeitet von: "Ronny@Home" 20. Okt 2017
dermaun20. Okt 2017

Nur mit Windows Server dabei gibt es Cashback. Der hier (30-0265) ist …Nur mit Windows Server dabei gibt es Cashback. Der hier (30-0265) ist generell berechtigt.


Habe ich doch mit aufgeführt;)
Die Diskussion hatten wir doch schon in älteren Threads zu dem T20 und auch am Ende zum T30, berechtigt sind nur Geräte mit mitgelieferter Windows Server Lizenz, dazubestellen reicht nicht aus!
foosdubs20. Okt 2017

Habe ich doch mit aufgeführt;)


Jein...

"Würde dann am Ende 249,00 € ergeben." Es gibt kein Server OS für 0€ auf eBay.

Da die meisten hier dann vermutlich, wenn sie den Rechner tatsächlich als Server einsetzen, ein kostenloses OS nehmen statt beispielsweise Windows Server, wäre der eigentliche Preis höher...

Man könnte natürlich das Server OS auch wieder verkaufen, aber dann wird die Rechnung definitiv etwas komplizierter.

Mir ist schon klar, dass du den reinen Hardware-Effektivpreis meinst, der ist natürlich gut, aber etwas differenzierter muss man die T30-Angebote heutzutage leider schon beleuchten.

Die goldenen Zeiten sind vorbei. (aber es kommt bestimmt wieder was)

So oder so, nach langem Überlegen bin ich zum Schluss gekommen, dass ich vielleicht doch einen Rack-Server nehme.

Ich möchte schon hinterher ordentlich Festplatten einbauen mittelfristig und ich habe gar keine Lust auf Basteleien die dann zu mistigem Airflow und mehr Wärme im Gehäuse führen.
Ohje, ich glaub ich werd schwach, günstiger wird ein Server mit derart ordentlicher Leistung und ECC RAM wohl nicht. Nur 4x3.5" ist etwas schade, das erfordert wohl mal wieder den alten Trick mit der Metallsäge und den 4 2.5" Platten im 5.25" Schacht.
Geht die Cashback Aktion wirklich nur mit Server OS ? Kein Windows 10 ?
Zobraka20. Okt 2017

Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super …Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super Grundgerüst für einen Top-Gaming PC. In das Ding ne GTX 760 oder ne 1050ti rein und man kann für knapp 500 Euro alles auf FullHD in hohen Einstellungen zocken...


Dafür reicht die 1050ti sicher nicht, habe im T20 die 470 mit 8gb und die kommt bei hohen Einstellungen doch schnell an ihre Grenze
foosdubs20. Okt 2017

Habe ich doch mit aufgeführt;)



"eines ServerOS" ist nicht gleich Windows Server !
sch4kal20. Okt 2017

Geht die Cashback Aktion wirklich nur mit Server OS ? Kein Windows 10 ?



NUR Windows Server....daher auch mein Hinweis.
Schade diese Einschränkung mit dem Betriebssystem..
... auf der anderen Seite, zeigt mir mal an Angebot von einem neuen Rechner mit vergleichbarer Ausstattung (Xeon, ECC ...) für 349€ ?
Bearbeitet von: "Olli777" 20. Okt 2017
E3-1225 spuckt bei mir sandy bridge aus
ark.intel.com/de/…GHz
was wollt ihr denn mit der alten gurke zu dem preis?

edit:
das v5 vergessen
dann ists immerhin baujahr 2015
Bearbeitet von: "wurzeli" 20. Okt 2017
GlassedSilver20. Okt 2017

So oder so, nach langem Überlegen bin ich zum Schluss gekommen, dass ich …So oder so, nach langem Überlegen bin ich zum Schluss gekommen, dass ich vielleicht doch einen Rack-Server nehme.


Fuer zu Hause? Du weisst, dass so'n Rack server ziemlich laut sein kann?
P.S. Hätte noch den Original 8GB- Ram-Riegel zu verkaufen Betriebsstunden max. 100 Std.
jomay20. Okt 2017

Fuer zu Hause? Du weisst, dass so'n Rack server ziemlich laut sein kann?

Ich glaub man stellt sein Rack für gewöhnlich in den Keller in die Nähe zum HÜP^^ Und da hätte ich auch lieber klein bauende Rack- anstatt große Towerserver die im Rack nur unnötig viel Platz einnehmen und wie er auch sagt meist eine schlechtere Luftzirkulation haben.

Ah,schade, mit MS Server OS ist der Cashback ja wohl ein Witz. Die Lizenz allein kostet ja schon mehr als der ganze T30.
Mist, ich würde gerne 5 Stück kaufen, der Gutschein gilt aber nur für ein Gerät und kann nicht mehrfach eingelöst werden.
jomay20. Okt 2017

Fuer zu Hause? Du weisst, dass so'n Rack server ziemlich laut sein kann?


a) kann
b) sei versichert, er kommt nicht ins Wohnzimmer (sondern in den Keller)
c) Hauptaufgabe ist Medienspeicher, ab und zu rechenlastige Aufgaben auslagern bis ich wieder einen Gaming PC habe und das wars im großen Ganzen. Die meiste Zeit wird er im Idle Modus sein.

Ich will ja auch keinen Schrank voll mit 20 Racks, aber anders kommt man kaum an eine vernünftige Möglichkeit mittelfristig Platten nachrüsten zu können. Und 4 Platten ist ein bisschen wenig.

Noch ein Vorteil: ich kann etwas mehr nach TB/€ gehen und muss nicht gang so penibel darauf achten dass ich nur möglichst große Platten kaufe. (obwohl sich sowas mit den Stromkosten auch rechnen muss, aber Optionen haben ist immer gut!)

Alte kleine werden dann irgendwann ausgewechselt.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 20. Okt 2017
Ich hab das Teil inzwischen auch schon zweimal gekauft. Insgesamt ist der Dell Cashback Support echt scheiße, die versuchen mit allen Tricks, nicht zahlen zu müssen.
Der springende Punkt ist, dass da steht "Server mit OS", aber z.B. ein Linux zählt nicht, es zählt nur Windows Server. Einer meiner Anträge ging nicht durch, beim zweiten habe ich so auf den Putz gehauen, dass sie bezahlt haben. Meiner Meinung nach lohnt der Stress aber nicht...

Trotzdem ist der Preis für das Teil hot, wenn man sich die Hardware so mal zusammenstellt ist man schnell über 400€!
GlassedSilver20. Okt 2017

a) kannb) sei versichert, er kommt nicht ins Wohnzimmer (sondern in den …a) kannb) sei versichert, er kommt nicht ins Wohnzimmer (sondern in den Keller)c) Hauptaufgabe ist Medienspeicher, ab und zu rechenlastige Aufgaben auslagern bis ich wieder einen Gaming PC habe und das wars im großen Ganzen. Die meiste Zeit wird er im Idle Modus sein.Ich will ja auch keinen Schrank voll mit 20 Racks, aber anders kommt man kaum an eine vernünftige Möglichkeit mittelfristig Platten nachrüsten zu können. Und 4 Platten ist ein bisschen wenig.Noch ein Vorteil: ich kann etwas mehr nach TB/€ gehen und muss nicht gang so penibel darauf achten dass ich nur möglichst große Platten kaufe. (obwohl sich sowas mit den Stromkosten auch rechnen muss, aber Optionen haben ist immer gut!)Alte kleine werden dann irgendwann ausgewechselt.


OK, hab's jetzt verstanden - mein Denkfehler war von meinen Gegebenheiten auszugehen (lebe in London => ich habe nur ein Zimmer, keinen Keller).
foolproof20. Okt 2017

Ich hab das Teil inzwischen auch schon zweimal gekauft. Insgesamt ist der …Ich hab das Teil inzwischen auch schon zweimal gekauft. Insgesamt ist der Dell Cashback Support echt scheiße, die versuchen mit allen Tricks, nicht zahlen zu müssen.Der springende Punkt ist, dass da steht "Server mit OS", aber z.B. ein Linux zählt nicht, es zählt nur Windows Server. Einer meiner Anträge ging nicht durch, beim zweiten habe ich so auf den Putz gehauen, dass sie bezahlt haben. Meiner Meinung nach lohnt der Stress aber nicht...Trotzdem ist der Preis für das Teil hot, wenn man sich die Hardware so mal zusammenstellt ist man schnell über 400€!



Mit dem Dell Cashback hatte ich noch keine Probleme. Asus hat mal nicht bezahlt, ging aber "nur" um 20€, da lohnte der Stress nicht.
In diesem Fall steht aber " Server mit Windows Server Betriebssystem". Das ist doch schon recht eindeutig.
Ich hätte ebenfalls noch den original 8GB Riegel abzugeben ... quasi nicht gelaufen, da ich gleich auf 4x8GB aufgerüstet (2 Kits) habe.
asche921fc23. Okt 2017

Ich hätte ebenfalls noch den original 8GB Riegel abzugeben ... quasi nicht …Ich hätte ebenfalls noch den original 8GB Riegel abzugeben ... quasi nicht gelaufen, da ich gleich auf 4x8GB aufgerüstet (2 Kits) habe.



Was hast du dir da preislich ungefähr vorgestellt?
Zobraka20. Okt 2017

Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super …Schade, dass das Mainboard keinen PCIe Steckplatz hat. Das wäre nen super Grundgerüst für einen Top-Gaming PC. In das Ding ne GTX 760 oder ne 1050ti rein und man kann für knapp 500 Euro alles auf FullHD in hohen Einstellungen zocken...


Gut dass du nicht die FPS erwähnst. Ich kann auch alles in 8K zocken, mit 10 FPS.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text