135°
ABGELAUFEN
ebay:Stassen HiFi *Sammler* - Harman Kardon HKTS16BQ 5.1 Lautsprecher Set schwarz

ebay:Stassen HiFi *Sammler* - Harman Kardon HKTS16BQ 5.1 Lautsprecher Set schwarz

TV & HiFiEbay Angebote

ebay:Stassen HiFi *Sammler* - Harman Kardon HKTS16BQ 5.1 Lautsprecher Set schwarz

Preis:Preis:Preis:309€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus,

Für die die ein Einsteiger Set suchen, die Rezensionen lt idealo sogar überezeugen.
Wage ich den Deal und mache einen Sammler daraus.

smits aus den NL ist nahe am Preis, aber trotzdem.
Bei DE Händlern lt idealo um die 402€ im Angebot.

5.1 Heimkinosystem in schwarz
- Frequenzgang: 45Hz - 20kHz (-6dB)
Front- und Rearlautsprechr
- 1x 13mm Hochtöner (Kalotte)
- 2x 75mm Mitteltöner
- Abmessungen (HxBxT): 243x 100x 92mm
- Wandhalterung im Lieferumfang
Center
- 1x 19mm Hochtöner (Kalotte)
- 2x 75mm Mitteltöner
- Abmessungen (HxBxT): 102x 241x 92mm
- Wandhalterung im Lieferumfang
Subwoofer
- 200mm Tieftöner
- 200 Watt RMS
- Abmessungen (HxBxT); 353x 267x 267mm

24 Kommentare

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses

Kommentar

GenFox

PVG ist 379,05€



+19,95 Versand

GenFox

PVG ist 379,05€


Nein, Minus Skonto.

GenFox

PVG ist 379,05€



Sorry, war zu schnell

bYte

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses



Sammler

Super laden und super Lautsprecher
Ich habe meine auch von da für 299 ink Versand

bYte

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses


Hoffentlich taugt das Set was. Jetzt hast du mich durch den Deal so unter Druck gesetzt, dass ich sofort bestellen musste, bevor es weg ist
Will das Set an einen Denon X1200W hängen. Hatte noch über das Heco Ambient 5.1A nachgedacht, das kostet aber 120€ mehr und ich weiß nicht, ob der klangliche Unterschied so groß ausfällt.
Hab momentan das HK BDS480 2.1 System aus dem Redcoon Deal hier, was aber leider meine Erwartungen an Raumklang nicht erfüllen kann. Daher suche ich jetzt was günstiges für 5.1.

Kommentar

bYte

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses

Kauf dir zwei standlautsprecher und den passenden Center und nehm die Satelliten von deinem hks als sourround. Dann noch nen 112 von klipsch aber für so wenig Budget wirst auch nicht viel erwarten können

bYte

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses



Naja, ich setze niemanden unter Druck
Ich habe sehr wohl geschrieben "Einsteiger-Set"
Welten und Wunder eröffnen sich da nicht.
Jedoch ist es abhängig von dem was man voraussetzt, erwartet.
Aber zu 309€ hast du nichts falsch gemacht.
5.1 Sets gehen richtig in's Geld will man etwas geboten bekommen, nach oben hin sogut wie keine Grenzen gestzt.

Man kann ja mal EBay Kleinanzeigen beobachten und ab und an mal EBay nachsehen was in der Umgebung ohne Versand angeboten wird. Kann man an Stand Lautsprecher und Subwoofer schon mal recht günstig rankommen. Bei guter Pflege halten Lautsprecher +- 20 Jahre. Brauchen dann mal neue Sicken und/oder neue Kondensatoren aber klangtechnisch waren die auch damals schon sehr gut.

Das set taugt was

5.1 kann auch 25.1 sein, da wird wenig Spektrum abgedeckt, ich rate mal auf den ersten blick auf 3" x 10 stück

- Fehlkonstruktion -

bYte

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses



Du wirst überrascht sein, was das System drauf hat!

Kommentar

bYte

Nur 5 Stück verfügbar -> eher diverses



Keine mitten, keine tiefen, irgendwas was sich wie Bass anhören soll. Hier ist wirklich nur das Design hausfrauenfreundlich ;-)

Brüllwürfel

Wäre der J10 als Ergänzung zu 'nem Paar Aleva 400 TC sinnig? AVR wäre ein kleiner Denon (X520BT).

MfG R69

Die hatte ich auch die vergangenen Jahre und war sehr zufrieden. Habe sie aus dem Media Markt mal für (vor ca 3 Jahren) 480€ inklusive einem AVR 165 bekommen. Der AVR ist leider defekt, hat nur noch 3.1. AVR und Lautsprecher werden demnächst verkauft.

Kann das System echt empfehlen, kompakt, klarer Sound, Bass kommt allerdings nur vom Subwoofer. Das weiß man aber, wenn man sich für so was entscheidet. Und nein, der Bass ist nicht schlecht, habe ihn selten mehr als ca 50% aufgedreht.

Ich hab das Set auch, bin soweit zufrieden.

Es sind Satellitenboxen und keine Standboxen - dh. es fehlt ihnen prinzipbedingt an Volumen.

Aber: dafür klingen sie nicht mal schlecht! Für eine Wohnung auf jeden Fall ausreichend, wenn man auf Frieden mit den Nachbarn steht...

Davor hatte ich ein Minibrüllwürfelset von JBL, was einen deutlich schlechteren Klang hatte.

Wobei ich sagen muss, dass ich den aktiven Woofer von dem Set nicht verwende, sondern meinen 15 Jahre alten Yamaha - der klingt einfach besser. Alt, aber gut.

Ohne Woofer kommt nicht viel Bass aus den Boxen, die Mitten und Höhen passen aber.
Für die Größe und den Preis gibt's wahrscheinlich nix besseres.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text