300°
eBook Reader 4 Ink

eBook Reader 4 Ink

ElektronikBücher.de Angebote

eBook Reader 4 Ink

Preis:Preis:Preis:43,99€
Zum DealZum DealZum Deal
eBook Reader 4 Ink
Der eBook Reader 4.0 öffnet ein neues Kapitel der eBook Reader in Deutschland. Das papierähnliche Display mit Digital Ink Technologie stellt Ihre Lieblingslektüre ab sofort auch unter direkter Sonneneinstrahlung gestochen scharf dar und das ganz flimmerfrei in jeder Position. Darüber hinaus ermöglicht die innovative Technologie dank intelligentem Stromsparmanagement eine Akkulaufzeit von mehreren Wochen.

Mit einer internen Speicherkapazität von 2 GB passen bis zu 2.000 Bücher auf den eBook Reader 4.0. Mithilfe einer microSD-/microSDHC-Speicherkarte kann dieser Speicher noch um maximal 32 GB erweitert werden.

Der eBook Reader gibt alle gängigen Formate wie ePub und PDF wieder, alles ganz easy über unseren eBook-Shop beziehbar...

Features wie Lesezeichen, Suchfunktion und die Möglichkeit, zwischen Hoch- und Querformat umzuschalten, garantieren höchsten Lesekomfort und eine einfache Bedienung. Dabei liegt der Reader bequem in der Hand: mit nur 216 g ist er nämlich ein echtes Leichtgewicht.

Mit Gutschein Ihr 6 Euro Gutschein-Code lautet: SPGH-6YRW-R1FY-G2FR nur 43,99€ statt Idealo Preis 59,99€

40 Kommentare

firmwareupdate nicht vergessen.

Nutzen Sie das aktuelle Firmware-Update für den eBook Reader 4. So läuft das Gerät noch stabiler, die Geschwindigkeit beim Umblättern ist nochmals höher und im Detail wurde auch noch der Kontrast verbessert. Zusätzlich erhalten Sie einen optischen Hinweis, wenn der Akku aufgeladen werden soll. Alles ganz einfach und schnell..
Das aktuelle Firmware-Update zum Download finden Sie hier zum kostenlosen Download.
Ganz einfach: mit dieser leicht verständlichen Schritt-für-Schritt Anleitung gelangen Sie in Minuten zum Ziel...

Hat einer Erfahrung mit dem Teil?

nach dem Firmwareupdate soll er wohl ganz ok sein.
mehr als 45€ ist er aber auch nicht wert.

bewertungen
amazon

amazon.de/pro…s=1

weltbild
weltbild.de/3/1…tml


foodmax

Hat einer Erfahrung mit dem Teil?

^

Wie wäre es mit auf "15 Kundenbewertungen" klicken?

foodmax

Hat einer Erfahrung mit dem Teil?



Ist baugleich mit dem Trekstor Pyrus für 69€ bei Amazon, der hat 3 1/2 Sterne. Für den Preis mit Sicherheit nicht schlecht.

gibts da nen Unterschied zum Trekstor pyrus (allerdings mit 4 GB) und dem Lyro Ink von Hugendubel?
Denn irgendwie sieht er genauso aus!!!

war ne schnelle Antwort, aber mit 2GB dann wohl eher mit dem Lyro Ink für 59,00 EUR vergleichbar. Sehe gerade: ist wieder umbenannt worden bei Hugendubel.

Habe so einen. Als Einsteigermodell oder Basisreader ganz gut. Kein WLAN und kein Licht, sondern schwarz auf grau. Die Files gehen halt nur per USB-Kabel drauf. epub-Dateien werden gut wiedergegeben, pdf trotz Reflow nur mäßig und Kindle muss man umwandeln. Aber der günstigste Reader, den man zur Zeit kaufen kann für einen guten Preis.


ich habe heute einen Trekstore in Saturn (Hbh) Hamburg für 47€ gesehen, evtl ist das der gleiche, aber dort stand 8h Akkulaufzeit/ 20h bei Musikwiedergabe.

WolfBerlin

war ne schnelle Antwort, aber mit 2GB dann wohl eher mit dem Lyro Ink für 59,00 EUR vergleichbar. Sehe gerade: ist wieder umbenannt worden.Habe so einen. Als Einsteigermodell oder Basisreader ganz gut. Kein WLAN und kein Licht, sondern schwarz auf grau. Mobi-Dateien werden gut wiedergegeben, pdf trotz Reflow nur mäßig und Kindle muss man umwandeln. Aber der günstigste Reader, den man zur Zeit kaufen kann für einen guten Preis



Kindle ist mobi. Die anderen Reader benutzen ePub.

Mit Calibre kann man eh alles rumkovertieren, von daher an sich kein Problem für versierte Anwender.

Danke. Für meine nur deutsch-lesende, touchscreenskeptische mom absolut top zu weihnachten

Und ich wollte meinen alten Deal gerade nochmal posten...
Netterweise hat mich MyDealz vorher automatisch auf deinen hingewiesen.
Auf jeden Fall finden sich dort noch ein paar Infos.

http://hukd.mydealz.de/deals/günstiger-ebook-reader-mit-e-ink-display-buecher-de-139190

Wer eine DeutschlandCard hat, bekommt nochmal 2% Rabatt.

Conrad hat den Trekstor Pyrus (mit 4GB), den kann man mit diversen Guscheinen auch nochmal im Preis drücken.

Aber wohl kaum auf die 44€ hier...

Lieber nen gebrauchten Kindle oder Nook der ersten Generation. Gibt es beide für unter 40€ mit etwas Glück. Beim Nook kann man sogar selbst den Akku wechseln, ka wie es bei den alten Kindle ist.

Und welchen Vorteil siehst du bei den Beiden?

CrocoDoc

Lieber nen gebrauchten Kindle ...


Naja, wenn man keine epubs nativ lesen will und nicht vorhat, in der Bib mal ein Buch zu leihen sicher OK.
Meine Mutter hätte mir aber nen Vogel gezeigt, wenn ich ihr erst noch 3 Konverter-Tools oder was auch immer gezeigt hätte ...

Das einzige Tool, das man braucht, ist Calibre. Und ob Muttern jetzt im Explorer die Datei auf dem Gerät speichert oder die Datei einmal in Calibre zieht und da dann "rechtsklick - auf Gerät schicken" (oder wie das auf deutsch heißt) klickt ist beides nicht der gigantische Unterschied. Kommt natürlich auf die "Mutter" an, aber man muss das konvertieren jetzt nicht schlimmer machen als es ist. Denn es wird automatisch im Hintergrund gemacht.

Danke gekauft!

Für alle die "nur" lesen möchten laut diversen Bewertungen und Tests sicher eine gute Wahl.

Bei dieser Aussage ging es um Kindle und nicht um diesen Reader. Lieber zu Ende lesen als vorschnell einen falschen Kommentar abgeben.

jpnb

Das einzige Tool, das man braucht, ist Calibre. Und ob Muttern jetzt im Explorer die Datei auf dem Gerät speichert oder die Datei einmal in Calibre zieht und da dann "rechtsklick - auf Gerät schicken" (oder wie das auf deutsch heißt) klickt ist beides nicht der gigantische Unterschied. Kommt natürlich auf die "Mutter" an, aber man muss das konvertieren jetzt nicht schlimmer machen als es ist. Denn es wird automatisch im Hintergrund gemacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text