187°
ABGELAUFEN
eBook Reader gebraucht fuern Zwani
eBook Reader gebraucht fuern Zwani
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

eBook Reader gebraucht fuern Zwani

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute ab 12 bei nb/dealmachine:

Oyo eBook Reader gebraucht zum Preis von nem Taschenbuch. Versandkostenfrei. Nicht schlecht finde ich..

Displaygröße: 15cm (6"), SiPix Touchscreen // USB, micro-SD Cardslot // 2GB Speicher // Unterstützte Dateiformate: Pub (mit/ohne DRM), PDF, TXT, HTML, JPEG, BMP, JPG, MP3 // WLAN

29 Kommentare

Wenn man bei dem Teil in PDFs markieren könnte oder Kommentare einfügen, dann hätte ich sofort zugeschlagen!

Der schlechteste Reader der Welt. Es ist so langsam, dass bis zum blättern auf die nächste Seite, locker ein Kaffee gekocht werden kann.

Hat jemand mit dem Teil Erfahrungen?
Geschwindigkeit beim Umblättern ist mir nicht so wichtig… Ist das Schriftbild ok und die Bedienung ordentlich? Die unterstützten Formate können einfach per USB draufgespielt werden?

Danke!

puzzle123

Hat jemand mit dem Teil Erfahrungen?Geschwindigkeit beim Umblättern ist mir nicht so wichtig… Ist das Schriftbild ok und die Bedienung ordentlich? Die unterstützten Formate können einfach per USB draufgespielt werden?Danke!



youtube.com/res…der

Ist das der Oyo 2? Wie die aus dem eBay Deals nur mit 2gb statt 4gb?

Das Teil ist absolut unbrauchbar.

hukd.mydealz.de/dea…535

Hier ist schonmal ein Deal mit dem oyo, sind schon ein paar Meinungen dabei

Sollen nicht wirklich gut sein die Teile, aber für 20 Euro wäre es ideal für den Strand. Das tut nicht weh wenn der kaputt geht oder verschwindet.

Also ich weiß nicht was ihr habt! Für den Preis als Einsteiger-gerät total in Ordnung. Super Display! Da sich die meisten hier die bücher sowieso über den pc draufziehen, sind die verbindung und der store auch völlig egal. Umblättern dauert halt was aber was solls - hat man eben 2sek zeit um über das gelesene zu reflektieren

Nettes Spielzeug zum rooten und basteln.
Schaut mal dort...
Der zuverlinkende Text

Mal geordert, als Geburtstagsgeschenk für meine Erzeugerin...

wie gebraucht sind denn die ebook reader ?

Im Video sagt er ja, dass es bei PDF besser geht und im Kommentar steht, dass Updates die Blätterzeit auch verkürten.

Kann jemand was zu der Screen-Rotation sagen? Das wäre für mich nämlich ein no-go, da ich im Bett lesen würde und es sich natürlich nicht nach oben drehen soll, wenn ich seitlich liege.

Wie ist die Bildqualität im Vergleich zu einem Kindle (1-4)?
Wie lange dauert das Umblättern nach den neuesten Updates?

kann man damit mangas lesen?

Dafuq

kann man damit mangas lesen?


Die haben doch häufig ein spezielles Format, oder? Sofern man das wandeln kann (ePub, PDF), sollte es aber kein Problem darstellen.

Dafuq

kann man damit mangas lesen?



Er kann PDF und Bilder anzeigen, sollte also auch Mangas können.

In Einzelbildern könnte es zu Problemen mit der Sortierung kommen. Dann musst du eben ein kostenloses Programm suchen, um aus den Bildern selbst eine PDF zu machen oder die Bilder entsprechend umbenennen.

Allerdings die schlechte Akkuzeit könnte ein Problem sein. In Mangaformat hat man die 200-300 Seiten (so las ich) natürlich schneller rum, als mit volltext.

[Fehlendes Bild]

CokeParadise

Allerdings die schlechte Akkuzeit könnte ein Problem sein. In Mangaformat hat man die 200-300 Seiten (so las ich) natürlich schneller rum, als mit volltext.



Ach der Akku hält nur 300 TEXTseiten? Hm schade... wohl auch nicht erweiterbar.

Nicht zu gebrauchen, auch nicht für 20 Euro meiner Meinung nach - zumindest dann v.a. nicht als Einsteigergerät. Wieso?

1. ~200 Seiten Akkulaufzeit - die meisten meiner Ebooks könnte ich also nicht in einem durchlesen.
2. Die Umblättern dauert. Das nervt einen. Und wenn man als Einsteiger von einer neuen Technologie genervt ist, neigt man leider dazu, sie dann doof zu finden.

Lieber für 50€ mehr einen Kindle kaufen. Ist zwar teilweise ein geschlossenes System, dafür aber viel besser.

Mit diesem Reader gilt es: "Lesen macht Spaß" wird "Lesen ist nervig"

Also irgenwie wäre so ein Teil eigentlich interessant um an technikunfreundlichen Orten wie Strand (knalle Sonne, Sand, Diebstahl) usw. zu lesen. Auch ist mir mein abgöttisch geliebter Kobo Glo zu schade um damit durch Bus und Bahn zu rammeln. Aber als Einsteigergerät sollte man sich etwas ordentliches holen.

Wie wärs mit diesem Reader, der mehr als doppelt so teuer ist?
ebay.de/itm…649

Hat der echt nur eine 300 Seiten Laufzeit?
Die Kindles schaffen doch tausende, oder?

Also meiner ist gestern bereits angekommen und ich muss sagen ich bin zufrieden. Klar dauert es etws bis man das Buch mal geladen hat aber danach geht es doch relativ fix. Keine wirklich störende Verzögerung beim Umblättern! Für den Preis also in Ordnung

Mein Reader war mal ganz klar "C" Ware. Das Display hat durchgehend 2 dicke Streifen, die auch noch Neustarts und vollem Akku nicht verschwinden. Die Reklamation verlief tadellos. Ich soll ein Austauschgerät zugeschickt bekommen.

Hab grad noch die neuste Software(2.2) drauf gemacht und bin zufrieden. Klar braucht man bisschen Geduld beim Buch laden, aber wenn nich grad Bilder dein sind find ich das Blätter ausreichend schnell. Und die meiste Zeit ließt man ja eh und blättert nicht wie blöd. Ich werd's behalten und nutzen

elmo

Hab grad noch die neuste Software(2.2) drauf gemacht und bin zufrieden. Klar braucht man bisschen Geduld beim Buch laden, aber wenn nich grad Bilder dein sind find ich das Blätter ausreichend schnell. Und die meiste Zeit ließt man ja eh und blättert nicht wie blöd. Ich werd's behalten und nutzen


Ah okay guter Tipp mit dem Update

Hab grad mal Vorlesungsfolien teils mit Grafiken und größeren Bildern drin getestet, und die PDFs waren um die 8Mb-ging ohne Probleme, auch nur 1-2 Sekunden umblätterzeit.
@Markus: das Update über Wifi klappte bei mir nicht, nur die Variante über MicroSD

Ein mal von Stuhl gefallen und display kaputt lol - das wars dann wohl

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text