eBook Reader Tolino Page - gut für Onleihe der Bibliotheken
193°Abgelaufen

eBook Reader Tolino Page - gut für Onleihe der Bibliotheken

17
eingestellt am 27. Mär
Fünf Euro günstiger als momentan üblich.

Wer gerne in Bibliotheken Bücher leiht ist damit gut bedient.

Mit der Software Calibre (googeln) kann man viele Datei Formate umwandeln.

Für Amazon Kindle Fans weniger geeignet, eher als Zweitgerät für die Onleihe.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    17 Kommentare
    Vor Weihnachten gab's den für 29€
    aktueller PVG 41€+5€ Versand im Amazon Marketplace
    2€ Ersparnis
    Bearbeitet von: "felixg" 27. Mär
    Kein backlight
    Gordon_Gatrellvor 1 h, 45 m

    Vor Weihnachten gab's den für 29€


    19€. Es waren sogar nur 19€ und meine Tante hat sich sehr gefreut
    Stammt der von Robotron?
    muhkuhmdvor 11 m

    19€. Es waren sogar nur 19€ und meine Tante hat sich sehr gefreut


    Stimmt, irgendwas mit 9.
    Fabischevor 11 m

    Stammt der von Robotron?


    Nein, vom melmarc
    Hot von mir. Der Page lässt sich mit erträglichem Aufwand auf 16 GB Gesamtspeicher aufbohren, daher auch für größere Offline-Sammlungen gut geeignet.

    16921937.jpg
    Bearbeitet von: "frankenwald42" 27. Mär
    Meine Stadt hat dieses Jahr nun eine Jahresgebühr für die Bibliothek eingeführt. Kennt jemand Bibliotheken, wo man sich anmelden kann, ohne da einen Wohnsitz nachweisen zu müssen?
    Wie schäbig ist das denn, bitte?
    regnvor 4 h, 18 m

    Meine Stadt hat dieses Jahr nun eine Jahresgebühr für die Bibliothek e …Meine Stadt hat dieses Jahr nun eine Jahresgebühr für die Bibliothek eingeführt. Kennt jemand Bibliotheken, wo man sich anmelden kann, ohne da einen Wohnsitz nachweisen zu müssen?

    frankenwald42vor 11 h, 24 m

    Hot von mir. Der Page lässt sich mit erträglichem Aufwand auf 16 GB G …Hot von mir. Der Page lässt sich mit erträglichem Aufwand auf 16 GB Gesamtspeicher aufbohren, daher auch für größere Offline-Sammlungen gut geeignet.[Bild]


    Schreib doch bitte gleich wie das geht.
    Mich interessiert das schon.
    snusnu87vor 11 m

    Schreib doch bitte gleich wie das geht.Mich interessiert das schon.


    Den Page ausschalten, mit geeignetem Werkzeug öffnen (alte ec-Karte o. ä.) und aus dem Gehäuse rausschrauben. Auf der Rückseite ist die MicroSD mit 4 GB (und zig Partitionen für Firmware, internen Speicher etc.). MicroSD entnehmen und an einen PC mit Linux anschließen. Backup mit dd machen und auf einer größeren MicroSD (z. B. 16 GB) wieder einspielen. In gparted die neue MicroSD auswählen und die letzte Partition (fat32, glaube ich) namens tolino auf das Maximum vergrößern. Neue MicroSD einsetzen, zusammenschrauben, starten.
    frankenwald42vor 18 m

    Den Page ausschalten, mit geeignetem Werkzeug öffnen (alte ec-Karte o. ä.) …Den Page ausschalten, mit geeignetem Werkzeug öffnen (alte ec-Karte o. ä.) und aus dem Gehäuse rausschrauben. Auf der Rückseite ist die MicroSD mit 4 GB (und zig Partitionen für Firmware, internen Speicher etc.). MicroSD entnehmen und an einen PC mit Linux anschließen. Backup mit dd machen und auf einer größeren MicroSD (z. B. 16 GB) wieder einspielen. In gparted die neue MicroSD auswählen und die letzte Partition (fat32, glaube ich) namens tolino auf das Maximum vergrößern. Neue MicroSD einsetzen, zusammenschrauben, starten.


    Ich habe schon im Netz nach Bildern gesucht, wenn dort eine Speicherkarte ist hätte ich es eh so gemacht wie du es beschrieben hast.
    Danke für den Hinweis.

    Das Bild ist zwar von einem Shine. Es müsste aber in etwa so auf der Rückseite zu finden sein:
    16925215-sBIN0.jpg
    snusnu87vor 2 m

    Ich habe schon im Netz nach Bildern gesucht, wenn dort eine Speicherkarte …Ich habe schon im Netz nach Bildern gesucht, wenn dort eine Speicherkarte ist hätte ich es eh so gemacht wie du es beschrieben hast.Danke für den Hinweis.Das Bild ist zwar von einem Shine. Es müsste aber in etwa so auf der Rückseite zu finden sein:[Bild]


    Ja, genau. Das Vorgehen ist dasselbe wie beim Shine.
    Verfasser
    frankenwald4228. Mär

    Den Page ausschalten, mit geeignetem Werkzeug öffnen (alte ec-Karte o. ä.) …Den Page ausschalten, mit geeignetem Werkzeug öffnen (alte ec-Karte o. ä.) und aus dem Gehäuse rausschrauben. Auf der Rückseite ist die MicroSD mit 4 GB (und zig Partitionen für Firmware, internen Speicher etc.). MicroSD entnehmen und an einen PC mit Linux anschließen. Backup mit dd machen und auf einer größeren MicroSD (z. B. 16 GB) wieder einspielen. In gparted die neue MicroSD auswählen und die letzte Partition (fat32, glaube ich) namens tolino auf das Maximum vergrößern. Neue MicroSD einsetzen, zusammenschrauben, starten.


    Onleihe der Bibliothek, funktioniert diese nach der Operation noch?
    2. Hat der Tolino eine offline Suche quer durch alle Bücher gleichzeitig wie der Kindle?
    5centvor 7 m

    Onleihe der Bibliothek, funktioniert diese nach der Operation noch? 2. Hat …Onleihe der Bibliothek, funktioniert diese nach der Operation noch? 2. Hat der Tolino eine offline Suche quer durch alle Bücher gleichzeitig wie der Kindle?


    1. Habe ich noch nicht ausprobiert. Vermutlich ja, da an den Systempartitionen nichts geändert wird (kein root o. ä.).
    2. Nur für Titel und Autor. Keine Volltextsuche.
    Bearbeitet von: "frankenwald42" 29. Mär
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text