EC Technology 22400mAh Powerbank für 19,99 Euro
581°Abgelaufen

EC Technology 22400mAh Powerbank für 19,99 Euro

34
eingestellt am 24. Märheiß seit 24. Mär
Bei Amazon ist wieder die Powerbank vom Deal von black.dot
von vor 4 Monaten wieder für 19.99€ verfügbar.
Dazu müsst Ihr entweder den Code 3JI7NU5N oder 6F9Z5M3U verwenden:


  • Beim Kauf von mindestens 1 22400mAh Externer akku aus dem Angebot von IEC DE Store können Sie EUR 10,00 sparen. Geben Sie den Code 6F9Z5M3U an der Kasse ein. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Beim Kauf von mindestens 1 22400mAh Externer akku aus dem Angebot von IEC DE Store können Sie EUR 10,00 sparen. Geben Sie den Code 3JI7NU5N an der Kasse ein. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)

Ich hab die Powerbank selber seit über 1 Jahr und kann mich nicht beschweren.
Mein Z1 Compact ladet es ~7 mal auf.

Hier die Infos des Herstellers:
  • 22400mAh Powerbank der 2. Generation, Externer Akku mit höherer Effizienz liefert den schnellstmöglichen Strom bei portabler Größe 15,75 x 7,87 x 2,0 cm bei 450gr.
  • Schnelle Eingangsladung: DC 5V 2A Eingang (Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten) - doppelt so schnell wie übliche 5V 1A Powerbanks, erspart Ihnen 50% Ladezeit.
  • 4 integrierte LED-Anzeigen zeigen Ihnen den Ladestatus an. 3-Modi LED Taschenlampe mit: SOS / Hell / Normal.
  • Ausgestattet mit Lithium-Ionen Batteriezellen und integrierten Mikrochips zur Gewährleistung der Sicherheit und langer Lebensdauer. Über 500 Ladezyklen.
  • 3 USB-Anschlüsse (z.B. für 2.4A für iPads, 2A für Samsung Tabs, 1A für iPhones) zum Aufladen von 3 Geräten gleichzeitig. Die 3 USB-Ports sind mit allen üblichen Smartphones kompatibel.

34 Kommentare

Verfasser

13705732-c8Ae3.jpg

Verfasser

13705744-pN0QI.jpg

Mal bestellt, danke

Tolles Teil! Habe ich seit 1 1/2 Jahren und bin sehr zufrieden!

Danke hab ich auch mal mitgenommen zu dem kurs

Nice

Ich würde gerne den Anker PowerCore+ mit 20100 maH haben, aber der ist ausverkauft bzw. kostet 75,49€. Und der 26800 maH kostet 59,99€. Ich will den kleineren nur, weil der sich über USB Typ-C aufladen lässt aber bin nicht gewillt, knapp 26€ mehr dafür zu bezahlen obwohl ich 6700 maH weniger Leistung bekomme. Kennt jemand noch ne vertrauliche Seite außer Amazon, wo ich das Ding (Anker PowerCore+ 20100 USB-Typ C) Bestellen kann?

Gekauft!

Habe sie auch seit ca. einem Jahr. Ist sehr zu empfehlen.

Wird Pokemon Go eigentlich noch gespielt? Preis ist hot!

replusenvor 5 m

Wird Pokemon Go eigentlich noch gespielt? Preis ist hot!


Wird es

Ist die auch mobil einsetzbar (Jackentasche, etc.) oder ist die sehr groß?
Bearbeitet von: "lupnop" 24. Mär

lupnopvor 6 m

Ist die auch mobil einsetzbar (Jackentasche, etc.) oder ist die sehr groß?



Wenn Du sie eingesteckt hast,dann brauchst Du nicht fühlen,ob sie noch da ist,das merkt man so,auf welcher Seite sie sitzt.

Hab das Teil auch. Bin nicht so zufrieden...
Gleichzeitiges laden & entladen ist nicht möglich.
Handling nicht selbsterklärend und Kapazität...naja.

Ist super akku habe 2x gekauft und ich bin sehr zufrieden,,,

Hot von mir und noch Kostenlose " GRATIS Evening-Express: Lieferung morgen, 25. März 18-21 Uhr". DANKE für den Email - habe gerade nach einen gesucht.

Ohne Qualcomm Quick Charge mMn nicht empfehlenswert, da nicht zukunftssicher.

Gruß

Serginhovor 1 h, 52 m

Ich würde gerne den Anker PowerCore+ mit 20100 maH haben, aber der ist …Ich würde gerne den Anker PowerCore+ mit 20100 maH haben, aber der ist ausverkauft bzw. kostet 75,49€. Und der 26800 maH kostet 59,99€. Ich will den kleineren nur, weil der sich über USB Typ-C aufladen lässt aber bin nicht gewillt, knapp 26€ mehr dafür zu bezahlen obwohl ich 6700 maH weniger Leistung bekomme. Kennt jemand noch ne vertrauliche Seite außer Amazon, wo ich das Ding (Anker PowerCore+ 20100 USB-Typ C) Bestellen kann?



Qualcomm Quick Charge Powerbanks kosten etwas mehr.

Gruß

Hatten wir ja schon lange nicht mehr, die kleine Mogelpackung von der Spambude

Selbstentladung 10x höher als bei allen anderen Pbs. nach
2 wochen leer

Hab die auch und kann sie empfehlen. Vom Gewicht her ein kleines Mü schwerer als ne 2,5 Zoll ext. Festplatte. Vom Handling/Tragekomfort aber identisch. Wenn die Powerbank einmal voll braucht man aber einiges um die leer zu lutschen.
Würde mir die wieder holen. Preis ist gut, hatte vor nem 1/4 Jahr was Mitte 20€ bezahlt.

martin_nbgvor 1 h, 35 m

Ohne Qualcomm Quick Charge mMn nicht empfehlenswert, da nicht …Ohne Qualcomm Quick Charge mMn nicht empfehlenswert, da nicht zukunftssicher.Gruß



dafür aber auch nur nen 20iger...

Kann die nun Quick Charge oder nicht? Hab ein S7

EC, Kackladen! Bis heute keine Rechnung erhalten...

martin_nbgvor 2 h, 46 m

Qualcomm Quick Charge Powerbanks kosten etwas mehr.Gruß


Wofür? Da kommt jedes Jahr sowieso ein neuer Standard . Meine OnePlus 3 Lade ich auch mit USB 2.0 1A über Nacht. Das beigelegte Quickcharge Netzteile nutze ich kaum, maximal wenn ich nur mal 10 Minuten zum laden habe. Und bei so einer Powerbank ist es eigentlich egal, die kann ich notfalls mitschleppen und das Handy ist nach ner Stunde auch gut geladen

zumvor 1 h, 57 m

Selbstentladung 10x höher als bei allen anderen Pbs. nach 2 wochen leer


Kann ich nicht bestätigen, habe die seit ewigkeiten.

Dricivor 12 m

Wofür? Da kommt jedes Jahr sowieso ein neuer Standard . Meine OnePlus 3 …Wofür? Da kommt jedes Jahr sowieso ein neuer Standard . Meine OnePlus 3 Lade ich auch mit USB 2.0 1A über Nacht. Das beigelegte Quickcharge Netzteile nutze ich kaum, maximal wenn ich nur mal 10 Minuten zum laden habe. Und bei so einer Powerbank ist es eigentlich egal, die kann ich notfalls mitschleppen und das Handy ist nach ner Stunde auch gut geladen



Laden/Entladen der Powerbank geht wesentlich schneller und immer mehr Geräte unterstützen Qualcomm QC oder sind dazu kompatibel.

Ich nutze nur noch die 10.000 Xiaomi Pro zusammen mit einem QC2-Charger (18 W), welche < 4h für die Komplettladung benötigt. Die alte 10.400 Xiaomi Powerbank kann maximal mit 10 Watt geladen werden, was entsprechend wesentlich länger dauert.

Gruß

Ich habe bei meinem gemessen ~17000mAh.
Nimmt euch besser ein DIY box aus ali un bestückt das mit die Akkus aus ausgemusterte Notebook Akku.

CrownRUvor 5 h, 35 m

Ich habe bei meinem gemessen ~17000mAh.Nimmt euch besser ein DIY box aus …Ich habe bei meinem gemessen ~17000mAh.Nimmt euch besser ein DIY box aus ali un bestückt das mit die Akkus aus ausgemusterte Notebook Akku.


Sind dir die 17000mAh zu viel, oder warum soll man ausgelutschte Notebookakkus nehmen?
Dann schon eher gute solide Neuware, was leider viele bis alle Billigakkus von Chinahändlern, zumal mit überzogen Leistungsangaben, ausschließt

Ich habe das Gerät auch seit ca einem 3/4 Jahr. Ich lade damit meine Controller der PS4, Headset, iPhone und iPad. Die angesprochene selbstentladung in 2 Wochen kann ich nicht bestätigen. Zu dem Preis echt empfehlenswert !!!
Und auch für unterwegs ist Sie gut geeignet nehme sie auch oft mit. Wer natürlich mehr erwartet an Standards die sich regelmäßig ändern und alles um sonst haben möchten ist dieses Gerät nicht zu empfehlen. Diese mentalität ist echt nervig man möchte High End Geräte aber kosten soll es nichts.

curfew76vor 17 h, 17 m

Hab das Teil auch. Bin nicht so zufrieden...Gleichzeitiges laden & …Hab das Teil auch. Bin nicht so zufrieden...Gleichzeitiges laden & entladen ist nicht möglich.Handling nicht selbsterklärend und Kapazität...naja.


warum sollte man gleichzeitig laden und entladen?! ineffizienter gehts ja nicht

Habe die Bank am 11/2015 für 15,99€ gekauft...

des ist schlecht. ich habe für den Preis Mal eine mit Quickcharge und Fastcharge bekommen...

pandabaer2825. Mär

warum sollte man gleichzeitig laden und entladen?! ineffizienter gehts ja …warum sollte man gleichzeitig laden und entladen?! ineffizienter gehts ja nicht


Zum Beispiel wenn man das Pack an einem solarpanel betreibt. Ist überhaupt nicht ineffizient, nur weil dem pandabaer28 die Vorstellungskraft fehlt.
Mit diesem bescheidenden Teil geht es nicht.
mit easyacc, Anker & Co kein Problem.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text