1186°
ABGELAUFEN
EC Technology 5200mAh Powerbank für 3,99 Euro oder 22400mAh für 19,99 Euro [amazon.de Prime]
EC Technology 5200mAh Powerbank für 3,99 Euro oder 22400mAh für 19,99 Euro [amazon.de Prime]
ElektronikAmazon Angebote

EC Technology 5200mAh Powerbank für 3,99 Euro oder 22400mAh für 19,99 Euro [amazon.de Prime]

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es momentan 4 Euro Sofortabzug an der Kasse auf eine 5200mAh Powerbank mit 5V/2A von EC Technology. Ladekabel und Schutztasche sind mit im Lieferumfang.

Klickt unter dem Preis auf "Aktuelle Angebote", aktiviert den Gutschein und die 4 Euro werden euch automatisch bei der Bestellung abgezogen.

Normalerweise werden 10,99 Euro für die Powerbank aufgerufen. Im Tagesangebot sind es 7,99 Euro abzüglich der 4 Euro Rabatt. Der Preis gilt nur mit Prime, ansonsten kommen 3 Euro Versandkosten hinzu.

Der Deallink führt zum Angebot der 5200mAh Powerbank.
Die 22400 Variante (Normalpreis 29,99 Euro) bekommt ihr hier: amazon.de/EC-…8-3

Beste Kommentare

black.dotvor 15 m

Ist das belegbar? Bei wie vielen Powerbanks ist das vorgekommen, bei einer, bei mehreren oder bei allen?Woher weißt du, dass es aus zugunsten von Vorteilen beim Wettbewerb geschah?Sollte das wahr sein, würde auch ich keine Produkte von EC Technologies kaufen oder Deals erstellen, aber solche doch recht schweren Anschuldigungen sollte man schon belegen können. Das was du beschreibst, wäre ja Betrug und auch Amazon sollte damit nicht einverstanden sein.




amazon.de/gp/…1S2

amazon.de/gp/…1S2

2x mit Fotos. Und wenn nicht aus Wettbewerb aus welchen gründen dann?
Die meistens Powerbanks haben 10Ah und 20Ah und wenn man dann mit 22,4Ah werben kann und immer noch wirbt dann ist das nach meinem Verständnis ein Wettbewerbsvorteil den man sich erschleicht daduech erschleicht..






Bearbeitet von: "AVV" 27. Nov 2016

ist übrigens mehrmals möglich in getrennten bestellungen, einfach immer wieder gutschein aktivieren

Verfasser

Sumsangvor 5 h, 18 m

Zum Vorgehen des Händlers habe ich hier schon mal was geschrieben:https://www.mydealz.de/deals/22400-mah-powerbank-mit-3-usb-ausgangen-fur-1899eur-863908Dein anderer Deal mit der Quick Charge Powerbank ist deutlich besser:https://www.mydealz.de/deals/jackery-thunder-x-20100mah-powerbank-mit-quick-charge-30-panasonic-zellen-texas-instruments-elektronik-und-aluminiumgehause-amazonde-886376Leichter, besser verarbeitet, garantiert gute Zellen, Quick Charge etc. Die 6€ sollte man noch drauflegen.Zur kleinen Powerbank kann ich nichts sagen. Die Werte klingen aber erstmal plausibel. Für 3,99€ kann man da sicherlich nichts falsch machen. Bei der großen hingegen schon.


Danke für den Hinweis.

Das Vorgehen bei deiner Bewertung und der Umstand, dass bei der großen Powerbank vermutlich flächendeckend Zellen mit einer Kapazität von 20000mAh statt der angegebenen 22400mAh verbaut werden, erachte auch ich als inakzeptabel.

Ich lasse den Deal jetzt als abgelaufen stehen, obwohl die große Powerbank noch verfügbar ist und werde auch keinen neuen Deal dazu aufmachen.

Vermutlich werde auch ich die Marke in Zukunft meiden, die kleine Powerbank habe ich mir aber gestern schon bestellt und gebe ihr wohl eine Chance. Der Kauf einer wertigen Powerbank scheint bei den vielen Chinamarken eine Wissenschaft für sich zu sein.

@Edelzart_der_Schlaffe
Auch deine Argumentation kann ich nachvollziehen. Wenn die Powerbank funktioniert und, wenn auch knapp drunter, die angegebenen Werte liefert, ist das schon in Ordnung, ob LG oder nicht. Auch ich weiß nicht, was unter dem Aufdruck auf den Zellen an Energie vorhanden ist, die Messergebnisse lassen aber wirklich 2500mAh vermuten, obwohl auch das aus der Ferne nicht nachgeprüft werden kann.

In diesem Fall scheint aber auch das Vorgehen bei den Bewertungen manipuliert zu werden, wenn man sich den Post von @Sumsang anschaut.
Ebenso habe ich gestern Nacht noch etwas Recherche betrieben und z.B. herausgefunden, dass EC Technology sich 2014 in einer Pressemeldung als Marke mit Sitz in Texas präsentiert, die auch in anderen Regionen aktiv ist. 2015 lassen sie in einer Pressemeldung verlauten, ein Sitz sei in London, von Texas keine Rede mehr. Ebenso stieß ich bei den Angaben der deutschen Adresse bei Amazon auf Ungereimtheiten.

Vielleicht nicht mal die vermeintlich kleineren Zellen selbst, aber der Gesamteindruck überzeugt mich letztendlich nicht. Demgegenüber stehen dann aber wieder tausende guter Bewertungen bei Amazon in .de, .co.uk und com. Es ist echt schwer, hier eine endgültige Bewertung vorzunehmen.
Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

Die Stehen bei mir a
okolytavor 23 m

Ist ectechnology nicht gesperrt? @David @beneschuetz hatte doch sogar mal den Screen veröffentlich, das sie Leute für Mydealz suchen


Die stehen bei mir auch auf der schwarzen Liste.
die Verbauen 20.000 mAh Akkus verkaufen es aber als 22.400mAh Powerbank. um so einen Marktvorteil gegenüber den anderen 20.000mAh Akkus zu haben.
Wer weiss bei was die "Betrüger" auch noch den Rotstift ansetzen Schutzschaltungen? Hochwertige Ladechips?
Bearbeitet von: "AVV" 27. Nov 2016

105 Kommentare

Danke meine 6 power Bank

Hot!

Wo genau finde ich den Gutschein?

Nachtrag:

Hab's gefunden.

Bestellt
Bearbeitet von: "J_R" 27. Nov 2016

J_Rvor 1 m

Wo genau finde ich den Gutschein?Nachtrag:Hab's gefunden.Bestellt

Bei mir steht Gutschein aktivieren unter Werbeaktion verfügbar

Der gutscheincode ist EFRN7ZCX
top-Angebot, danke!

Hab auch ein bestellt. Danke

ist übrigens mehrmals möglich in getrennten bestellungen, einfach immer wieder gutschein aktivieren

danke

danke

Ist zwar ziemlich groß für die geringe Kapazität aber bei 3,99€ is mir das wurst - perfektes Weihnachtsgeschenk

Cool mitgenommen danke!

3x bestellt. Perfekt für Weihnachten oder als Wichtelgeschenk. Danke.

2 kleine mitgenommen. Eine für mich, die andere als Weihnachtsgeschenk. Ich beherrsche mich mal und lasse es dabei bleiben.

Ist ectechnology nicht gesperrt?

@David

@beneschuetz hatte doch sogar mal den Screen veröffentlich, das sie Leute für Mydealz suchen

Danke auch mal eine bestellt. Meint ihr für eine Ladung fürs iPad reicht sie ?

Verfasser

okolytavor 19 m

Ist ectechnology nicht gesperrt? @David @beneschuetz hatte doch sogar mal den Screen veröffentlich, das sie Leute für Mydealz suchen


Ich wurde nicht angeschrieben und habe den Deal aus freien Stücken eingestellt, weil ich gerade selbst eine Powerbank suche (siehe meinen Deal- und Kommentarverlauf).

Inwiefern geht aus diesem Bild denn hervor, dass EC Technology Mydealz User anschreibt? Ich sehe da nur eine weibliche Person, die einen Deal bei Facebook oder so "shared".

Die Stehen bei mir a
okolytavor 23 m

Ist ectechnology nicht gesperrt? @David @beneschuetz hatte doch sogar mal den Screen veröffentlich, das sie Leute für Mydealz suchen


Die stehen bei mir auch auf der schwarzen Liste.
die Verbauen 20.000 mAh Akkus verkaufen es aber als 22.400mAh Powerbank. um so einen Marktvorteil gegenüber den anderen 20.000mAh Akkus zu haben.
Wer weiss bei was die "Betrüger" auch noch den Rotstift ansetzen Schutzschaltungen? Hochwertige Ladechips?
Bearbeitet von: "AVV" 27. Nov 2016

Micha2611vor 12 m

Danke auch mal eine bestellt. Meint ihr für eine Ladung fürs iPad reicht sie ?




Das kleine Teil mit 5200? Das reicht selbst beim Mini noch nicht mal für eine Ladung, bei den Großen dann je nach Modell nichtmal für ne halbe Ladung. Das Ipad 4 hat glaube ich ne 12.000mAH-Akku.

Verfasser

AVVvor 1 h, 49 m

Die Stehen bei mir a Die stehen bei mir auch auf der schwarzen Liste.die Verbauen 20.000 mAh Akkus verkaufen es aber als 22.400mAh Powerbank. um so einen Marktvorteil gegenüber den anderen 20.000mAh Akkus zu haben.Wer weiss bei was die "Betrüger" auch noch den Rotstift ansetzen Schutzschaltungen? Hochwertige Ladechips?


Ist das belegbar? Bei wie vielen Powerbanks ist das vorgekommen, bei einer, bei mehreren oder bei allen?
Woher weißt du, dass es aus zugunsten von Vorteilen beim Wettbewerb geschah?

Sollte das wahr sein, würde auch ich keine Produkte von EC Technologiy kaufen oder Deals erstellen, aber solche doch recht schweren Anschuldigungen sollte man schon belegen können. Das was du beschreibst, wäre ja Betrug und auch Amazon sollte damit nicht einverstanden sein.

Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

black.dotvor 15 m

Ist das belegbar? Bei wie vielen Powerbanks ist das vorgekommen, bei einer, bei mehreren oder bei allen?Woher weißt du, dass es aus zugunsten von Vorteilen beim Wettbewerb geschah?Sollte das wahr sein, würde auch ich keine Produkte von EC Technologies kaufen oder Deals erstellen, aber solche doch recht schweren Anschuldigungen sollte man schon belegen können. Das was du beschreibst, wäre ja Betrug und auch Amazon sollte damit nicht einverstanden sein.




amazon.de/gp/…1S2

amazon.de/gp/…1S2

2x mit Fotos. Und wenn nicht aus Wettbewerb aus welchen gründen dann?
Die meistens Powerbanks haben 10Ah und 20Ah und wenn man dann mit 22,4Ah werben kann und immer noch wirbt dann ist das nach meinem Verständnis ein Wettbewerbsvorteil den man sich erschleicht daduech erschleicht..






Bearbeitet von: "AVV" 27. Nov 2016

AVVvor 7 m

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R273O7VNY0Y53R/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B00GBTX1S2https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1D8MF9FI8JBWG/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B00GBTX1S22x mit Fotos. Und wenn nicht aus Wettbewerb aus welchen gründen dann?Die meistens Powerbanks haben 10Ah und 20Ah und wenn man dann mit 22,4Ah werben kann und immer noch wirbt dann ist das nach meinem Verständnis ein Wettbewerbsvorteil den man sich erschleicht daduech erschleicht..


Und genau aus diesem Grund habe ich den Deal abgewertet, obwohl der Preis gut ist. Solche Geschäftspraktiken soll man nicht noch unterstützen.

Verfasser

@AVV@mark-s

Zwei (vielleicht auch mehr) Amazon Rezensionen steht eine Firma gegenüber, die der Website nach ihren Firmensitz in den USA hat. Es ist davon auszugehen, dass solch eine Geschäftspraxis ernsthafte Folgen für die Firma hätte, zumal die Powerbank auf amazon.com (hat dort 2500 Rezensionen) mindestens ebenso gut verkauft wird wie in Deutschland. Für die Konkurrenz wäre das ein gefundenes Fressen, einem Mitbewerber Verstöße vorwerfen zu können.

Könnt ihr alle anderen Möglichkeiten ausschließen? Meßfehler, Fehler im Aufdruck der Zellen, möglicherweise verschiedene Revisionen der Powerbank usw.?

Was den Wettbewerbsvorteil angeht, wäre es doch auch möglich, dass der chinesische Hersteller geschlampt hat. Möglicherweise weiß EC Technology gar nicht von den falschen Akkukapazitäten.

Wie auch immer, schön finde ich die Fotos nicht, aber von Betrug und Wettbewerbsverzerrung zu sprechen ist auch etwas voreilig.
Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

black.dotvor 7 m

@AVV @mark-s Zwei (vielleicht auch mehr) Amazon Rezensionen steht eine Firma gegenüber, die der Website nach ihren Firmensitz in den USA hat. Es ist davon auszugehen, dass solch eine Geschäftspraxis ernsthafte Folgen für die Firma hätte, zumal die Powerbank auf amazon.com (hat dort 2500 Rezensionen) mindestens ebenso gut verkauft wird wie in Deutschland. Für die Konkurrenz wäre das ein gefundenes Fressen, einem Mitbewerber Verstöße vorwerfen zu können.Könnt ihr alle anderen Möglichkeiten ausschließen? Meßfehler, Fehler im Aufdruck der Zellen, möglicherweise verschiedene Revisionen der Powerbank usw.?Was den Wettbewerbsvorteil angeht, wäre es doch auch möglich, dass der chinesische Hersteller geschlampt hat. Möglicherweise weiß EC Technologies gar nicht von den falschen Akkukapazitäten.Wie auch immer, schön finde ich die Fotos nicht, aber von Betrug und Wettbewerbsverzerrung zu sprechen ist auch etwas voreilig.


Ich habe das Produkt mal Amazon gemeldet. Mal schauen, was sich daraus ergibt.

Außerdem kommt die nicht aus den USA, sondern aus Hongkong
"Geschäftsname: EC TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED"
Bearbeitet von: "mark-s" 27. Nov 2016

Nichtmal bei Marken Akkus ist man sicher, solche Noname Lithium Akkus würde ich niemals kaufen. Es sei denn man wollte schon immer mal sein Haus abfackeln:

definitiv ein guter Preis, mir ist sie allerdings zu klobig

Super eine Powerbank geht immer gut als Geschenk obwohl ich letztes Jahr so zimlich jeden
den ich kenne bereits eine geschenkt habe.
Für mich ein HOT wert, danke für den Deal

Verfasser

mark-svor 35 m

https://www.google.de/maps/place/908+Audelia+Rd,+Richardson,+TX+75081,+USA/


Dass sie nicht in den USA produzieren und dort keine Fabrik steht, ist klar.
Ein kleines Büro reicht schon, um von den Behörden erreicht werden zu können. Die Telefonnummer auf der Webseite beginnt auch mit der US-Vorwahl 001. Zudem ist die Adresse 200-196 vermutlich der gesamte Gewerbepark und das Büro vielleicht gar nicht zu sehen.

@lomycude
Ist bekannt welcher Marke die E-Zigarette oder der Akku war? Gerade bei größeren Geräten, von denen ich bei der Explosion ausgehen würde, werden oft Markenbatterien verbaut und/oder die Benutzer üben einen falschen Umgang mit der Hardware,
Außerdem schreibt der selbe Rezensent der EC Technology Powerbank, der die falsche Angabe bei der Akkukapazität rügt, dass LG Batterien verbaut wurden.

Ich bin sehr für kritisches Hinterfragen, aber so ohne jegliche Hintergrundinfos ist das reine Spekulation.
Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

black.dotvor 25 m

Dass sie nicht in den USA produzieren und dort keine Fabrik steht, ist klar.Ein kleines Büro reicht schon, um von den Behörden erreicht werden zu können. Die Telefonnummer auf der Webseite beginnt auch mit der US-Vorwahl 001. Zudem ist die Adresse 200-196 vermutlich der gesamte Gewerbepark und das Büro vielleicht gar nicht zu sehen.@lomycudeIst bekannt welcher Marke die E-Zigarette oder der Akku war? Gerade bei größeren Geräten, von denen ich bei der Explosion ausgehen würde, werden oft Markenbatterien verbaut und/oder die Benutzer üben einen falschen Umgang mit der Hardware,Außerdem schreibt der selbe Rezensent der EC Technology Powerbank, der die falsche Angabe bei der Akkukapazität rügt, dass LG Batterien verbaut wurden.Ich bin sehr für kritisches Hinterfragen, aber so ohne jegliche Hintergrundinfos ist das reine Spekulation.



Auch wenn die da ein kleines Büro haben (was ich nicht glaube), ist es deshalb keine Firma aus den USA. Registriert ist sie nämlich in Hongkong. Außerdem kann man sich ganz leicht eine US-Telefonnummer kaufen, auch wenn man nicht dort lebt. Mit der Adresse könntest du recht haben. Die Betonung liegt hierbei auf könntest.

Meiner Meinung nach ist es keine reine Spekulation, denn zwei seriöse Rezensenten berichten darüber und mir reicht das aus. Klar, es gibt Tausende Rezensionen für diesen Artikel, aber wie viele Kunden öffnen schon dieses Teil?

Akkus können übrigens auch ohne einem falschen Umgang explodieren / anfangen zu brennen und das liegt nicht an der Größe, sondern am Typ des Akkus.Die Akkus sind hier aber nicht das Problem, da diese ja mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit von LG sind.

Verfasser

Wenn ich das folgende Zitat aus der ersten Rezension unter der 5200mAh Variante des Akkus bei Amazon richtig interpretiere, stimmen die Werte zumindest für das kleinere Modell.

Zitat: "Zunächst muss die im Akku maximal verfügbare Energie in Form von Wattstunden ( Wh ) ausgerechnet werden:
Akkunennspannung * Kapazität = Energie in Wh
3,7V * 5200mAh = 19,24Wh

Energie in Wh / Ausgangsspannung = errechnete Kapazität
19,24Wh / 5V = 3848mAh

Mit einem geeigneten Messgerät habe ich an dieser Powerbank einen Kapazitätstest durchgeführt und konnte eine Kapazität von exakt 3492mAh ermitteln. Die Spannung war während des Tests ziemlich konstant bei 5,0V.

Wie hoch ist der Verlust bei der Spannungsumwandlung ( 3,7V auf 5V )?
errechnete Kapazität - gemessene Kapazität = Verlust
3848mAh - 3492mAh = 356mAh = 9% Verlust

9% Verlust ist relativ wenig und somit ein gutes Ergebnis. Dieser Wert variiert bei den unterschiedlichen Herstellern."

Ich würde mich freuen, wenn @Sumsang sagen könnte, ob diese Werte 5200mAh wahrscheinlich erscheinen lassen, oder ob auch hier kleinere Zellen (z:b: 2x 2500mAh statt 2x 2600mAh) verbaut worden sein könnten.

Schön wäre auch, wenn er zum ersten Post von @AVV zur 22400mAh Variante auf Seite 1 der Kommentare dieses Deals seine Meinung äußern würde..
Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

Verfasser

Es ist nicht meine Absicht, eine Marke zu verteidigen, wenn unter ihrem Namen 2800mAh angeben und 2500mAh verbaut werden. Bisher wissen wir aber nur von zwei Fällen von privaten Rezensenten. Was unter der Haube der anderen zigtausend Powerbanks steckt, wissen wir nicht
Ich wäre einverstanden, wenn du diese beiden Rezensionen als Anfangsverdacht kommunizierst und weitere Recherchen betreibst, aber um von Betrug zu sprechen, ist das meines Erachtens nach zu wenig.

Selbst wenn alle deine Annahmen stimmen, bleibt immer noch die Frage, warum die Marke die Gefahr eingeht, ein sehr gut laufendes Produkt in ein schlechtes Licht zu rücken. Es muss ihnen doch klar sein, dass ein Produkt mit tausenden von Rezensionen bei Amazon früher oder später von Rezensenten oder professionellen Testern geöffnet wird.
Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

black.dotvor 48 m

Seine Meinung äußern würde..


Du zitierst sogar den Rechenweg mit, was willst du da noch als Bestätigung? Er hat einen Verlust von ca. 9 % errechnet, was der Verlustleistung bei der Spannungsumwandlung anzurechnen ist. Würden 2500mah statt 2600mah lipos verbaut wären das ~3,85% Bruttoverlust. >13% Verlust bei solch "kleinen" PBs wäre dann eher unüblich und könnte ggfs. auf kleinere Zellen schließen lassen. Scheint aber erst mal alles i.O. bei der Kleinen!
Bearbeitet von: "EngineNo9" 27. Nov 2016

Verfasser

EngineNo9vor 22 m

Du zitierst sogar den Rechenweg mit, was willst du da noch als Bestätigung? Er hat einen Verlust von ca. 9 % errechnet, was der Verlustleistung bei der Spannungsumwandlung anzurechnen ist. Würden 2500mah statt 2600mah lipos verbaut wären das ~3,85% Bruttoverlust. >13% Verlust bei solch "kleinen" PBs wäre dann eher unüblich und könnte ggfs. auf kleinere Zellen schließen lassen. Scheint aber erst mal alles i.O. bei der Kleinen!


Wenn in dem großen 2500 statt 2800 verbaut werden, wäre es möglich, dass auch beim kleinen 2500 statt 2600 verbaut wurden. Meine Frage ist nun, ob aus der zitierten Rechnung eine höhere Wahrscheinlichkeit auf 2500 oder 2600 zu schließen ist. Ich schrieb ja bereits, dass ich mich in dem Bereich nicht auskenne.

Verstehe ich dich richtig, dass wenn 2500er verbaut wären, der vom Rezensenten gemessene Wert von 3492 auf einen Verlust von nur etwa 4% hinweisen würde und dies eher untypisch (weil zu geringer Verlust) wäre?

Bearbeitet von: "black.dot" 27. Nov 2016

Nein, damit meinte ich, dass da noch knapp 4% hinzukämen und der Verlust dann untypisch für Bauart und angegebene Kapazität wäre. Von den Werten her passt es ganz gut. Ich denke da sind Akkus der angegebenen Größe verbaut. Welche Qualität sie haben, weiß man allerdings nicht. Für 4€ aber ganz in Ordnung. Hab hot gevotet :-)

Verfasser

EngineNo9vor 23 m

Nein, damit meinte ich, dass da noch knapp 4% hinzukämen und der Verlust dann untypisch für Bauart und angegebene Kapazität wäre. Von den Werten her passt es ganz gut. Ich denke da sind Akkus der angegebenen Größe verbaut. Welche Qualität sie haben, weiß man allerdings nicht. Für 4€ aber ganz in Ordnung. Hab hot gevotet :-)


Danke für deine Ausführungen. Eine Frage noch.
Wenn ich 5200 durch 5000 in der obigen Rechnung ersetze, kommt 5,62% heraus, also eine geringerer Verlust. Kannst du mir sagen, wo ich einen Denk- oder Rechenfehler mache?

3,7V x 5000mAh = 18,5Wh
18,5Wh : 5V = 3700mAh
3700mAh - 3492mAh = 208mAh = 5,62%

Danke, etwas klobig aber für den Preis Hot!

@black.dot,

so vehement und ausführlich, wie Du diese Firma und ihre Produkte die ganze Nacht durch verteidigst... ein Schelm, wer Arges dabei denkt...

Hab mal 2 kleine mitgenommen. Selbst, wenn ich hier lese, dass die Kapazität nicht ganz erreicht wird... muss da an immer an USB Sticks und sonstige Speicher denken... 16GB steht drauf und 12 sind drin...

KevOovor 9 m

Hab mal 2 kleine mitgenommen. Selbst, wenn ich hier lese, dass die Kapazität nicht ganz erreicht wird... muss da an immer an USB Sticks und sonstige Speicher denken... 16GB steht drauf und 12 sind drin...


Sind auch nur alles Haider hier

Heute mal stark bleiben - hab genug Powerbanks

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text