224°
ABGELAUFEN
ECC Indiadóro - Nespresso kompatible Kapseln (10 Stück) @ Saturn.de für 0,99 EUR

ECC Indiadóro - Nespresso kompatible Kapseln (10 Stück) @ Saturn.de für 0,99 EUR

FoodSaturn Angebote

ECC Indiadóro - Nespresso kompatible Kapseln (10 Stück) @ Saturn.de für 0,99 EUR

Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis dürfte realistisch bei 2,00 EUR - 2,50 EUR liegen, bei Saturn kosten die anderen Sorten 2,99 EUR. Preis gilt nur für diese Sorte.

Geliefert wird versandkostenfrei, es sind aber nur 3 Packungen pro Order bestellbar.

Gleich mal vorne weg, bevor ich hinterher gelyncht werde, ich selbst fand den Kaffee nicht so toll, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, und für knapp 10ct pro Tasse kann man es ja ggfs. mal ausprobieren bei Interesse.

Typ: Kafffeekapseln
Sorte: Indiadóro
Portionierung: Kapseln
geeignete Systeme: für alle Nespresso Maschinen geeignet
Verpackungseinheit: 10 Kapseln pro Stange

32 Kommentare

espressolkrnpw519q.jpg

Hot, danke.

weilm2

...bevor ich hinterher gelyncht werde...


X)

3X3 bestellt Mal sehen...

Habe ich bei einer vorherigen Aktion schon Mal probiert und man muß leider sagen, der Geschmack ist dem Preis entsprechend. Mit den Orginalkapsel absolut nicht zu vergleichen. Lieber Finger weg !

bestimmt spitzen kaffebohnen für den preis. mmmhhhh

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.

Success!

Mhh also ich hab auch bestellt, aber diese Bestellung ist, wie die letzte mit den Dolce Gusto Kapseln, nicht im Kundenkonto aufgelistet.

Das Geld für die Dolce Gusto Kapseln wurde aber abgebucht.
Kapseln wurden nie geliefert.

Mal sehen, wie das hier wird.

Edit:
Diese Bestellung ist nun sichtbar.
Die andere trotzdem nicht.

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



Und gleich geht die alte Diskussion wieder los... Wer braucht bei ein oder zwei Tassen am Tag nen VA?

Übrigens gibt es auch einige der Senseo-Kapseln für 2 Euro zu haben.

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



Naja, meine Eltern haben eine Nespresso. Ich finde aber, dass der Preis einfach nichts rechtfertigt. Ich habe mir bei ZackZack deshalb eine Saeco Xsmall bestellt, welche seit ~ 3 Wochen hier werkelt. Subjektiv kann ich sagen, dass ich den Kaffee aus dem VA definitiv besser finde. Von den Anschaffungskosten dürfte der Vollautomat zwar teurer sein, jedoch amortisiert sich das über die Kosten - die von Drittanbietern kann man ja stellenweise nicht saufen (Senseo war am Anfang recht gut, haben aber übel nachgelassen...)

So zahle ich jetzt für 500 Gramm fair gehandelten Kaffee (jaja, ein Tropfen auf den heißen Stein) 6,49 bei Tchibo. Schmeckt subjektiv besser als der aus der Nespresso. Wenn man keine Milch braucht (Laktoseintoleranz ftw.) ist das alles ok

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!


Jetzt besteht deine Welt nur aus einer Espressountertasse, und du kannst trotzdem nicht über den Rand schauen? Failure!

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



Was mich immer wieder davon abhält, einen VA zu kaufen ist der geringe Wartungsaufwand der Nespresso bei geschlossenem System. Kein Kaffeemehl, kein Schimmel, keine ranzigen Bohnen, keine Reinigungsorgien, einfach Kapsel rein, Knopf drücken, fertig. Das kann kein VA.

Mal exemplarisch dafür, wie's in VA aussieht: kaffeevollautomaten.org/for…792

Danke! Für die Arbeit reicht der bestimmt.
Und zum Thema noch besser ist beides VA und Nespresso. So hab ich es plus Nespresso auf der Arbeit.

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



3 Wochen... Zähl in drei Jahren mal zusammen, wie oft das Ding kaputt war, ohne Wartung geht da selten was.

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



Jo, das stimmt. Ich nehme es damit atm. selbst nicht so genau. Muss ich mal nächste Woche nachsehen, wie es bei mir nach nem Monat so aussieht

@C3Po:

Mal sehen

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



Meine Eltern haben letztes Jahr ihr Kaffeevollautomat verkauft und sich eine Nespresso (mit Milchaufschäumer-Dingens) gekauft.
Sie bereuen es bisher nicht! Weniger Arbeit, viele verschiedene Geschmacksrichtungen. Beim Vollautomat hast du nur 2 (Normal/Espresso)

Plörre. Eiskalt.

MojitoTim

Plörre. Eiskalt.



Geschmackssache. Dein Kommentar? Eiskalt.

marioluca123

Nespresso verkaufen -> Vollautomat kaufen.Success!



Ich habe selbst lange Nespresso getrunken. Bin im Haushalt der einzige Kaffeetrinker. 4 Tassen am Tag. 4x 0,35 Cent = 511,- Euro im Jahr. Das ist Wahnsinn. Ich habe genau 555,- Euro für meine WMF 800 neu bezahlt (ok, Glück bei ebay aber eine neue Maschine mit 2 Jahren Garantie). Rechne ich 4x 0,17 Euro (soviel kostet mein sehr guter Kaffee vom lokalen Kaffeeröster pro Tasse), dann bin ich bei 248,20 Euro im Jahr. Reinigungskosten und Wartung grob 50,- Euro im Jahr, minus Anschaffung einer guten Nespresso-Maschine (100,- Euro mit Gutscheinen), dann habe ich in ungefähr 2 Jahre den VA raus. Eingerechnet sind nicht irgendwelche Feiern oder ähnliches (ich habe jetzt in 6 Monaten über 1000 Tassen durch diverse Feiern). Also alles konservativ gerechnet. Nespresso ist gut, aber ich bin limitiert auf die Sorten und ja, der o.g. Kaffee schmeckt richtig schlecht (ich trinke übrigens auch nur Fairtrade).
Und in einer WMF schimmelt nix, läuft alles top und besser schmecken tut er auch.
Es ist natürlich jedem selbst überlassen, aber rechnet bitte einfach mal nach. Meine insgesamt 3 Nespresso-Maschinen stehen bei mir im Keller und trotzdem fahre ich wesentlich besser und günstiger mit einem guten VA. Und bei Jura muss man halt einmal im Jahr einen Service machen. Die sind aber mittlerweile auch top trotz geschlossener Brühgruppe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text