Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
2x Echo Flex – Smarter Plug-in-Mini-Lautsprecher mit Alexa für 24,98€ [Baur Paydirekt]
623° Abgelaufen

2x Echo Flex – Smarter Plug-in-Mini-Lautsprecher mit Alexa für 24,98€ [Baur Paydirekt]

24,98€39,98€-38%Baur Angebote
Expert (Beta) 51
Expert (Beta)
aktualisiert 22. Nov 2019 (eingestellt 22. Nov 2019)Bearbeitet von:"beymen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Aktuell gibt es bei Zahlung mit Paydirekt 2x den Echo Flex für 24,98€ Danke @HOLLERIDUDOEDLDI
Aktuell 2x Echo Flex für 24,98€ inkl. Versand bei Baur möglich. Ihr müsst mit Paydirekt zahlen. An der Kasse sucht ihr nach der Artikelnummer: 3906062959
2x in den Warenkorb legen und der Preis wird automatisch an der Kasse angepasst.


Für alle die kein Paydirekt haben:
Bei Amazon, MediaMarkt, Cyberport, Otto & Saturn bekommt ihr gerade den Echo Flex für 19,99€ inkl. Versand. Der Echo Connect ist bei Amazon ebenfalls für 19,99€ zu haben.

Normal liegt der Preis für den Echo Flex & Echo Connect bei ca 30€.

Details:
  • Machen Sie jeden Raum ein wenig smarter – Mit diesem Plug-in-Lautsprecher können Sie Alexa in mehr Räumen in Ihrem Zuhause verwenden.
  • Alexa hilft Ihnen gerne – Organisieren Sie Ihren Alltag und erhalten Sie Informationen. Fragen Sie nach dem Wetterbericht und Verkehrsinformationen auf dem Weg nach draußen.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home – Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate, steuern Sie Türschlösser und vieles mehr mit verbundenen kompatiblen Geräten.
  • Integrierter USB-Anschluss – Laden Sie Ihr Mobiltelefon auf oder verbinden Sie ein separat erhältliches Zubehörteil von Drittanbietern, wie zum Beispiel ein Nachtlicht oder einen Bewegungssensor.
  • Halten Sie Ihre Familie auf dem Laufenden: Verwenden Sie Ihre Alexa-Geräte wie eine Gegensprechanlage und sprechen Sie über Drop-In und Ankündigungen mit jedem Raum im Haus.
  • Entwickelt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Umfasst Datenschutz- und Kontrollmaßnahmen auf mehreren Ebenen, darunter eine Mikrofon-aus-Taste, mit der Sie die Stromzufuhr zu den Mikrofonen unterbrechen und sie somit deaktivieren können.
1472861.jpg



Echo Connect für 19,99€

Details:
  • Verbinden Sie Ihr kompatibles Alexa-fähiges Gerät mit Ihrem Telefonanschluss und rufen Sie beliebige Telefonnummern per Sprachbefehl an.
  • Echo Connect verwendet Ihren bestehenden Telefondienst (analoges Festnetz oder VoIP), um Anrufe zu tätigen und anzunehmen (eventuell fallen dabei Gebühren bei Ihrem Telefonanbieter an).
  • Verbinden Sie Echo Connect einfach mit einer Steckdose sowie mit der Telefonbuchse bei Ihnen zuhause und schließen Sie die Einrichtung in der Alexa App oder auf alexa.amazon.de ab.
  • Synchronisieren Sie problemlos Ihre Kontakte mit Alexa, sodass Sie keine Nummern mehr nachschlagen müssen. Bitten Sie einfach Alexa, für Sie anzurufen.
  • Verbinden Sie Ihren Telefonanschluss mit Ihrem kompatiblen Alexa-fähigen Gerät, rufen Sie Ihre Kontakte an oder wählen Sie Telefonnummern per Sprachbefehl, auch von der anderen Seite des Raumes aus.
  • Echo Connect funktioniert mit allen kompatiblen Alexa-fähigen Geräten. Sie benötigen nur ein Echo Connect pro Telefonanschluss.

1472861.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Klingt erstmal nach: OK das brauche ich.
Und dann nach: Wenn meine Frau das sieht denkt sie entgültig ich bin verrückt.
Bearbeitet von: "Pflieger" 22. Nov 2019
erst verscherbeln sie den dot um die leute ins system zu locken
und jetzt wird mit den anderen alexa produkten in die offensive gegangen

ich bin manisch depressiv und meine kinder wollen nichts mehr mit mir zu haben weil ihre mutter sie gegen mich aufhetzt

cold
51 Kommentare
Auch bei Otto & Cyberport.
Was macht man damit?
Mensch. Hab 2 dots. 2 gen andie wand geschraubt. Jetzt gibts den flex. Ohne halterung und den ganzen mist
tomparis3022.11.2019 07:42

Was macht man damit?


Warten, bis es mehr Zubehör gibt und dann dran stöpseln. Leider nur 1 x USB zum Erweitern.

23764286.jpg
Bearbeitet von: "Horenzo" 22. Nov 2019
tomparis3022.11.2019 07:42

Was macht man damit?


-Licht an aus
-Musik (über Sonos) ansteuern

-Handy laden

Die jetzt dafür eingesetzte Echo Dot kommt dafür in die Küche.


Das habe ich damit vor
Bearbeitet von: "Jaazzyfizzle" 22. Nov 2019
tomparis3022.11.2019 07:42

Was macht man damit?


Für‘s Gästeklo zur Unterhaltung
Mister_Tea22.11.2019 08:04

Für‘s Gästeklo zur Unterhaltung



Tatsächlich da im Einsatz
Brauner201422.11.2019 07:53

Mensch. Hab 2 dots. 2 gen andie wand geschraubt. Jetzt gibts den flex. …Mensch. Hab 2 dots. 2 gen andie wand geschraubt. Jetzt gibts den flex. Ohne halterung und den ganzen mist



Dann ist das hier quasi eine Echo Dot nur als Plug statt Kabel?
ilegend22.11.2019 08:41

Dann ist das hier quasi eine Echo Dot nur als Plug statt Kabel?


Nein. Ich hatte mir sowas nur aus dots gebaut mit halterung usw. Das hier ist deutlich eleganter
Der dot klingt aber sicher viel besser!
Mister_Tea22.11.2019 08:04

Für‘s Gästeklo zur Unterhaltung


Klar,
wenn sich einer bewegt, läuft das gurgelnde Geräusch einer Klospülung mit einem abschließendem "ooooohps" laut ... als mp3 file ab sozusagen als Aufforderung, er möge sich beeilen.

Super Idee....
Brauner201422.11.2019 08:43

Nein. Ich hatte mir sowas nur aus dots gebaut mit halterung usw. Das hier …Nein. Ich hatte mir sowas nur aus dots gebaut mit halterung usw. Das hier ist deutlich eleganter


nööö,
das Ding ist schepperig, hat eine schlechtere Erkennungsrate als ein Dot und ging zurück.

Es gab einen Stecker Echo Dot , der aus einem Ladegerät mit Halterung für den Echo Dot bestand.

Davon gab es eine Variante, die den Echo flach parallel zur Wand "hielt" und es gab eine mit so einer Art Mini Tischplatte, auf der der sozusagen lag, aber fest fixiert war.

Erstere sah gut aus, aber brauchte Platz und verdeckte bei Mehrfachsteckdosen beide benachbarten klar. Sah aber gut aus bei Einzelsteckdosen, taugte aber weniger für Steckdosen unterhalb Tischniveau, weil die Erkennungsrate litt.

Die 2. Variante mit MiniTischchen sah gut aus, taugte auch was, aber nur dann, wenn die Steckdose eher auf Tischhöhe lag.

Einzelsteckdosen waren dafür perfekt, ansonsten war es bei vertikalen Steckdosenleisten nur für die oberste geeignet wegen Überlappungsgefahr.

Echo dots waren aber immer überlegen in der Erkennungsrate.
WOLFPACK_XXi22.11.2019 12:04

nööö, das Ding ist schepperig, hat eine schlechtere Erkennungsrate als ein …nööö, das Ding ist schepperig, hat eine schlechtere Erkennungsrate als ein Dot und ging zurück.Es gab einen Stecker Echo Dot , der aus einem Ladegerät mit Halterung für den Echo Dot bestand.Davon gab es eine Variante, die den Echo flach parallel zur Wand "hielt" und es gab eine mit so einer Art Mini Tischplatte, auf der der sozusagen lag, aber fest fixiert war.Erstere sah gut aus, aber brauchte Platz und verdeckte bei Mehrfachsteckdosen beide benachbarten klar. Sah aber gut aus bei Einzelsteckdosen, taugte aber weniger für Steckdosen unterhalb Tischniveau, weil die Erkennungsrate litt.Die 2. Variante mit MiniTischchen sah gut aus, taugte auch was, aber nur dann, wenn die Steckdose eher auf Tischhöhe lag.Einzelsteckdosen waren dafür perfekt, ansonsten war es bei vertikalen Steckdosenleisten nur für die oberste geeignet wegen Überlappungsgefahr.Echo dots waren aber immer überlegen in der Erkennungsrate.


Habe bei der sanierung im haus extra steckdosen (einzeln) auf schalterhöhe verlegt für echos. Kannst mir mal nen link für die erste lösung schicken?
Klingt erstmal nach: OK das brauche ich.
Und dann nach: Wenn meine Frau das sieht denkt sie entgültig ich bin verrückt.
Bearbeitet von: "Pflieger" 22. Nov 2019
Pflieger22.11.2019 13:41

Klingt erstmal nach: OK das brauche ich.Und dann nach: Wenn meine Frau das …Klingt erstmal nach: OK das brauche ich.Und dann nach: Wenn meine Frau das sieht denkt sie entgültig ich bin verrückt.


Genau das dachte ich mir auch
erst verscherbeln sie den dot um die leute ins system zu locken
und jetzt wird mit den anderen alexa produkten in die offensive gegangen

ich bin manisch depressiv und meine kinder wollen nichts mehr mit mir zu haben weil ihre mutter sie gegen mich aufhetzt

cold
Wollte ich mir, nach dem Release, auch erst kaufen, aber ist viel zu stationär. Kommt ja nem kabelgebunden Telefon gleich
Tja, kein FON-Anschluß an der Fritzbox mehr frei (belegt von Türsprechstelle und Alarmanlage) - Geld gespart.
Wie sind denn da die sprachbefehle dann?
Wenn man ohne das Teil anrufen sagt dann verwendet Alexa die Alexa eigene Funktion oder Skype glaube ich. (Abgesehen von der dropin kommunikation)
Demnach gibt es drei AnrufMöglichkeiten:
Alexa Kommunikation,
Skype Kommunikation,
und mit diesem Gerät Telefon beziehungsweise Voip Kommunikation.

Das wird in der Praxis alles ein bisschen unübersichtlich glaube ich.
Bearbeitet von: "WhiteZZZ" 22. Nov 2019
qx_22.11.2019 13:46

Wollte ich mir, nach dem Release, auch erst kaufen, aber ist viel zu …Wollte ich mir, nach dem Release, auch erst kaufen, aber ist viel zu stationär. Kommt ja nem kabelgebunden Telefon gleich



Wieso das? werden dann nicht quasi alle Alexas (wenn man mehrere hat) zu einem telefon?
Das Telefonieren mit dem Gerät ist in sofern problematisch, dass das Mikro von den Alexa-Geräten zu schlecht ist. Man wird von der Person am anderen Ende der Leitung schlecht oder garnicht gehört. Am Ende wird man gebeten über das Handy zu telefonieren ^^
Aboonis22.11.2019 13:48

Wieso das? werden dann nicht quasi alle Alexas (wenn man mehrere hat) zu …Wieso das? werden dann nicht quasi alle Alexas (wenn man mehrere hat) zu einem telefon?


Und wenn ich durch die Wohnung laufe, übergebe ich das Gespräch von Alexa zu Alexa?
qx_22.11.2019 13:49

Und wenn ich durch die Wohnung laufe, übergebe ich das Gespräch von Alexa z …Und wenn ich durch die Wohnung laufe, übergebe ich das Gespräch von Alexa zu Alexa?



Wäre natürlich mega geil, weiß ich aber nicht ob das so funktioniert. Das würde mich sehr interessieren.
qx_22.11.2019 13:49

Und wenn ich durch die Wohnung laufe, übergebe ich das Gespräch von Alexa z …Und wenn ich durch die Wohnung laufe, übergebe ich das Gespräch von Alexa zu Alexa?


Geht nicht laut Amazon-Rezensionen.

Die sind alle auch eher nicht so berauschend, gerade die Sprachqualität soll nicht so gut sein, so dass man am besten direkt neben seinem Echo stehen muss, damit das Gegenüber einen versteht.
Telefonanschluss?
Ich habe so ein Gerät und kann es nicht empfehlen. Die Sprachqualität ist schlecht (insbesondere bei denjenigen, die dich mit einem normalen Telefon bzw Handy anrufen). Außerdem wird das Gespräch intern nur auf einem Echo geführt und nicht weitergeleitet, wenn ich den Raum wechsle. Ich habe die Telefonfunktion wieder deaktiviert.
Ich hab schon seit 15 Jahren kein Telefon mehr zuhause. Wofür das ganze?
felixbuehlerstuttgart22.11.2019 13:48

Das Telefonieren mit dem Gerät ist in sofern problematisch, dass das Mikro …Das Telefonieren mit dem Gerät ist in sofern problematisch, dass das Mikro von den Alexa-Geräten zu schlecht ist. Man wird von der Person am anderen Ende der Leitung schlecht oder garnicht gehört. Am Ende wird man gebeten über das Handy zu telefonieren ^^


Das habe ich mir auch gerade gedacht.

Das wird von der Sprachqualität ja genauso schlecht sein wie wenn ich von Alexa- zu Alexa-Gerät im eigenen Haus kommuniziere. Und da muss man wirklich schon laut rufen, wenn man zwei, drei Meter vom Echo entfernt ist, damit der andere einen versteht...und dann würde der andere einen wahrscheinlich auch schon ohne Alexa verstehen.
Doppelt mydealz
Wie man halt inzwischen von mydealz statt von heise erfährt, dass es so etwas gibt.
Ist das aus dem Alexa Museum und wurde vor über 10 Jahren geplant?
Völlig aus der Zeit gefallen und inzwischen überflüssig.
KnappTwo22.11.2019 14:00

Geht nicht laut Amazon-Rezensionen.Die sind alle auch eher nicht so …Geht nicht laut Amazon-Rezensionen.Die sind alle auch eher nicht so berauschend, gerade die Sprachqualität soll nicht so gut sein, so dass man am besten direkt neben seinem Echo stehen muss, damit das Gegenüber einen versteht.


Merkt man beim Drop-In ja auch schon.
Von dem her, ein Wunder dass die Kisten ein überhaupt verstehen.
Unterstützt kein HD-voice
Lieber die 19,99 für Skype aufladen und ohne irgendwelche zusatzgeräte direkt vertelefonieren.
"Alexa, ruf Oma mit Skype an."
mist....erst vor kurzem im Angebot für 29€ gekauft.....
Wie die Echo-Connect-Box gibt es seit über einem Jahr?!
Vom Grundprinzip klingt das erst einmal interessant...
Du kochst in der Küche und telefonierst mit Oma oder Opa ohne das Telefon in die Hand nehmen zu müssen.
Das Problem sehe ich - wie weiter oben auch schon geschrieben - in der Entfernung zur Alexa-Box und der Sprachqualität.
Schade für den Preis hätte ich das Teil auch mitgenommen.
Bearbeitet von: "Spike" 22. Nov 2019
haegar_100522.11.2019 15:02

mist....erst vor kurzem im Angebot für 29€ gekauft.....



Hast du die Box schon imn Betrieb und kannst über die Sprachqualität berichten?!
gerade erst in Betrieb genommen. Lokale Test war ok. Aber gerade mal extern probiert und der Angerufenen konnte mich kaum verstehen.
Habe mal damit geliebäugelt. Guckt euch aber mal die Bewertungen an..sieht wohl nach einer Beta aus, die im Live-Betrieb getestet und gefixed wird. Sobald der Kram zuverlässig funktioniert ist das auf jeden Fall interessant!
Warum gibt es die Echo Amp nicht im Angebot oder im Warehouse 😥
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text