EcoEnergy EE-09-408 Flutlichtscheinwerfer für 5€ [Amazon Prime]
104°Abgelaufen

EcoEnergy EE-09-408 Flutlichtscheinwerfer für 5€ [Amazon Prime]

16
eingestellt am 13. Jul 2017
Bei Amazon bekommt ihr den EcoEnergy EE-09-408 Flutlichtscheinwerfer für 5€, der Dealpreis gilt für Prime Kunden.

Vergleichbare Scheinwerfer liegen bei ca. 20€.

Details:
Ecoennergy LED flutlichtscheinwerfer
20 Watt
1400 lm
3000 K
Hat eine Lebensdauer von 15000h
Zusätzliche Info

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
fizz13. Jul 2017

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten. Hmmm


Das ist Amazonisch für "Stornogarantie"
16 Kommentare
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten. Hmmm
fizz13. Jul 2017

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten. Hmmm


Das ist Amazonisch für "Stornogarantie"
Akku, 5V, 12V 24V, 240V ? steht niergend wo
made in Polen und kommt evtl. rostig an bzw. rostet dann extrem schnell. 5 Euro halt...
JoeD13. Jul 2017

Das ist Amazonisch für "Stornogarantie"


Oder für " Es wird nie ankommen." wenn ich so an das Gear Fit 2 von Amaozon UK denken. Im Februar bestellt und außer der monatlichen Mail, dass man kein genaues Versanddatum nennen kann, kommt da nichts.
Der Preis hier ist auch nicht schlecht, für acht Euro inklusive Bewegungsmelder.


amazon.de/Eco…PPS
Der Preis mag gut sein, aber die UVP liegt laut amazon selbst bei 13 Euro, der Vgp von 20 kommt mir daher etwas hoch vor...
ChristopherSchnappi13. Jul 2017

Der Preis mag gut sein, aber die UVP liegt laut amazon selbst bei 13 Euro, …Der Preis mag gut sein, aber die UVP liegt laut amazon selbst bei 13 Euro, der Vgp von 20 kommt mir daher etwas hoch vor...


Hat er doch einfach von Schnäppchenfuchs übernommen, da ist der deal schon lange erstellt worden ;D
pcpaul13. Jul 2017

Hat er doch einfach von Schnäppchenfuchs übernommen, da ist der deal schon …Hat er doch einfach von Schnäppchenfuchs übernommen, da ist der deal schon lange erstellt worden ;D

Ah ja
Folks - lasst es bleiben. Ich hab mir mal zwei ähnliche für die Garage gekauft, mit 50W als Flutlichter nach vorne und hinten (8,60m insgesamt). Als ich die Dinger angeschlossen habe, zum Glück vor Einbau, hab ich nen Lachflash bekommen. Kennt Ihr die BenachrichtigungsLED vom Handy? Die ist heller :-)

Das lohnt echt nicht, für solchen Schrott auch nur 5 Euro auszugeben, von der elektrischen Konformität und Sicherheit ist da noch gar nicht gesprochen. Hier ist jeder mehr angelegte Euro sinnvoll, im Sinne der Lichtausbeute als auch der Sicherheit.
Abgelaufen : /
Schade bei einer 20W LED für nen 5er hätte ich 2-3 Stk für den Innenhof genommen.
TXLRudi13. Jul 2017

Folks - lasst es bleiben. Ich hab mir mal zwei ähnliche für die Garage g …Folks - lasst es bleiben. Ich hab mir mal zwei ähnliche für die Garage gekauft, mit 50W als Flutlichter nach vorne und hinten (8,60m insgesamt). Als ich die Dinger angeschlossen habe, zum Glück vor Einbau, hab ich nen Lachflash bekommen. Kennt Ihr die BenachrichtigungsLED vom Handy? Die ist heller :-)Das lohnt echt nicht, für solchen Schrott auch nur 5 Euro auszugeben, von der elektrischen Konformität und Sicherheit ist da noch gar nicht gesprochen. Hier ist jeder mehr angelegte Euro sinnvoll, im Sinne der Lichtausbeute als auch der Sicherheit.


Würde ich ja eher darauf tippen dass die falsch angeschlossen wurden oder ggf. einfach defekt waren....
ktxjg13. Jul 2017

Würde ich ja eher darauf tippen dass die falsch angeschlossen wurden oder …Würde ich ja eher darauf tippen dass die falsch angeschlossen wurden oder ggf. einfach defekt waren....



Falsch angeschlossen ;-) Hast Du was geraucht? Was glaubst Du, hab ich gemacht? Ne 9V Blockbatterie dran gehängt? Den Nullleiter in die Regentonne gehängt, die Phase mit dem Schutzleiter vertauscht und das ganze an eine Solarzelle gehängt, die im Dunklen hing?

Erklär mal, was man da "falsch" anschließen kann. Wenn Sie defekt gewesen wären, wären beide nicht identisch defekt gewesen. Leistungsaufnahme war ~12-14 Watt. Das ist einfach eine China-typische Mogelpackung und klar, bei dem Preis, kriegt man vermutlich eben keine 50w-LED. Hätte mir vorher klar sein müssen, wars aber eben nicht. Passiert mir nicht mehr.
Bearbeitet von: "TXLRudi" 13. Jul 2017
TXLRudi13. Jul 2017

Falsch angeschlossen ;-) Hast Du was geraucht? Was glaubst Du, hab ich …Falsch angeschlossen ;-) Hast Du was geraucht? Was glaubst Du, hab ich gemacht? Ne 9V Blockbatterie dran gehängt? Den Nullleiter in die Regentonne gehängt, die Phase mit dem Schutzleiter vertauscht und das ganze an eine Solarzelle gehängt, die im Dunklen hing?Erklär mal, was man da "falsch" anschließen kann. Wenn Sie defekt gewesen wären, wären beide nicht identisch defekt gewesen. Leistungsaufnahme war ~12-14 Watt. Das ist einfach eine China-typische Mogelpackung und klar, bei dem Preis, kriegt man vermutlich eben keine 50w-LED. Hätte mir vorher klar sein müssen, wars aber eben nicht. Passiert mir nicht mehr.



Da steht 20 Watt und die passen durchaus zu den 1400 Lumen
Und nein LEDs kann man nicht einfach wie eine Glühlampe ans Kabel anschließen. Was genau noch gebraucht wird kann man dem Bild aber nicht entnehmen.
Und selbst mit 12 Watt Leistungsaufnahme können da nicht "Handybenachrichtugungs LED" Lumen herauskommen, ohne das ein Defekt vorliegt.
Looking4Dealz13. Jul 2017

Da steht 20 Watt und die passen durchaus zu den 1400 LumenUnd nein LEDs …Da steht 20 Watt und die passen durchaus zu den 1400 LumenUnd nein LEDs kann man nicht einfach wie eine Glühlampe ans Kabel anschließen. Was genau noch gebraucht wird kann man dem Bild aber nicht entnehmen.Und selbst mit 12 Watt Leistungsaufnahme können da nicht "Handybenachrichtugungs LED" Lumen herauskommen, ohne das ein Defekt vorliegt.



Jetzt fahr Dich mal wieder runter. Meine Version kam mit Stromstecker, also anschlussfertig für 220 Volt mit L N und Schutzleiter, über den ich hier aber kein Wort verlieren werde. Also spar Dir den Unsinn. Ich weiß schon mit LED-Schaltungen, Treibern, sonstigem Strom und Leitungen ganz gut umzugehen. Aber wenn Du mir jetzt erzählst, dass man mit einem Stromstecker der in die Steckdose gehört was "falsch anschließen" kann ;-)

Und ja: Das mit der Benachrichtungs-LED war selbstverständlich eine ironische Untertreibung, ich entschuldige mich in aller Form, wenn das nicht erkennbar war. Das Ding hat schon "geleuchtet", aber war eben weder ein "Flutlicht" (so beworben!) noch in irgendeiner Weise ernst zu nehmen. Es langte jedenfalls nicht, die 4m Garage pro Richtung ernstzunehmend zu erhellen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text