Ecosia.org - Kostenlos spenden bei jeder Suche mit Bing/Google
581°Abgelaufen

Ecosia.org - Kostenlos spenden bei jeder Suche mit Bing/Google

44
eingestellt am 18. Feb 2016
Hallo!

Worum es geht:

Suchmaschinen wie Bing, Google und Yahoo (ok, yahoo vielleicht nicht) machen jedes Jahr ziemlich viel Kohle mit Werbeanzeigen.

Ecosia.org ist eine simple Suchmaschine, die mit Hilfe von Bing/Google das Web durchsucht. Der Vorteil hierbei ist eine minimalistische und schnell ladende Startseite nebst den klassischen Suchmaschinentreffern.

DER MEGA Unterschied zur Konkurrenz?
Über 80 Prozent der Gewinne durch Webeeinnahmen werden direkt für wohltätige Zwecke (Pflanzen von Bäumen) gespendet. (Mehr dazu findet ihr hier: ecosia.zendesk.com/hc/de ).
Unternehmenssitz ist in Berlin.

Ich persönlich werd mich wohl sehr schnell an die neue Suchmaschine gewöhnen. Vielleicht finden sich ein paar Leute, die das auch werden.


Edit:
Als Standardsuchmaschine einrichten: info.ecosia.org/
Auch fürs Smartphone (IOs, Windows mobile, Android) verfügbar.

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Benutz ich schon seit Achthundertmillionen Jahren

pix

Idee hot. Suchalgorithmus cold


Exakt derselbe Suchalgytothmus von Bing und Google. Du findest also keinerlei Unterschied bei den Ergebnissen zu
Bing bzw. Google (je nach Wahl). Erst probieren, dann bewerten, dann meckern

Das ist HOT!!
44 Kommentare

Also ich habe dir mal ein Hot gegeben, würde es aber eher unter diverses einstufen und nicht unter freebies

Diverses?

Sonst wird sowas auch noch ein Freebie: observer.com/201…ks/

An sich auf jeden Fall ein gutes Projekt. Nur weiß ich nicht so ganz, wie der Baumzähler funktioniert. Nach ca.6 Suchanfragen innerhalb einer Minute angeblich schon 4 Bäume gepflanzt.

Ein Freebie für jeden der eh einen Baum Pflanzen wollte. Und im Gegensatz zu Sinnlosen Airbus Dealz, welche auch 3000 Grad erreichten, mal im Ansatz was sinnvolles.

Beim Klick auf „Hinzufügen zu Chromium“ passiert leider gar nichts ...

Ecosia und deren Modell ist uralt frage mich warum das jetzt hier ist. Außerdem ist die Microsoft Suche ehrlos schlecht. + ist der "Nutzen" nicht messbar, meiner Meinung nach eher Augenwischerei.

Man kann es auch auf die Google Suche umstellen. Der Text oben stimmt also nicht. Ansonsten definitiv seriös, sie veröffentlichen auch immer die Spendennachweise

DETLEV23

+ ist der "Nutzen" nicht messbar, meiner Meinung nach eher Augenwischerei.



dropbox.com/sh/…l=0

finde ich ne bloede aktion.. icecold

Mittlerweile auf Google umstellbar, also HOT!

Preisvergleich?

Benutz ich schon seit Achthundertmillionen Jahren

Hot

Benutze ich auch schon ewig!

Kommentar

clel

An sich auf jeden Fall ein gutes Projekt. Nur weiß ich nicht so ganz, wie der Baumzähler funktioniert. Nach ca.6 Suchanfragen innerhalb einer Minute angeblich schon 4 Bäume gepflanzt.


Man pflanzt nicht alleine einen Baum, sondern mit anderen zusammen: info.ecosia.org/what

DIVERSES

ist eine gute Aktion, ich bin mittlerweile auf benefind.de umgestiegen, da man sich dort aussuchen kann, wo hin man spenden möchte. Also nicht "nur" Bäume pflanzen, sondern vielleicht ein paar Euronen in die Rettung der Meere etc.

Finde ich absolut gerechtfertigt, dass es hier gepostet wurde.
Ist ne gute Sache, von daher vote ich auch beim nächsten mal in 3 Monaten hier wieder hot.

Kann ich jedem nur empfehlen!
Nutze ich selber, mit Google geht's auch. Wie verschwenden mit unserer ganzen Technik Unmengen an unnötiger Energien, da kann man wohl etwas zurück geben, der Aufwand ist minimal. Dafür das Gewissen und Karma besser

Suchmaschinen mit Cashback passen hier eigentlich besser, aber ich nutze ecosia auch seit ca. 2 Jahren.

Können die Pflanzen nicht selbst die Suchmaschine benutzen?!

Idee hot.
Suchalgorithmus cold

HOT, wäre da nicht der Suchalgorithmus

Guter Deal!

pix

Idee hot. Suchalgorithmus cold


Exakt derselbe Suchalgytothmus von Bing und Google. Du findest also keinerlei Unterschied bei den Ergebnissen zu
Bing bzw. Google (je nach Wahl). Erst probieren, dann bewerten, dann meckern

Das ist HOT!!

clel

An sich auf jeden Fall ein gutes Projekt. Nur weiß ich nicht so ganz, wie der Baumzähler funktioniert. Nach ca.6 Suchanfragen innerhalb einer Minute angeblich schon 4 Bäume gepflanzt.



Schon klar. Der zeigt mir aber oben rechts einen Baum-Counter an. Dort ist im Moment die Zahl 4 eingeblendet. Die hat sich nur verändert, wenn ich was gesucht habe und das relativ stark auf 4. Ich weiß nur nicht, ob das bedeutet, dass ich jetzt 4 Bäume "ersucht" habe, oder was die 4 sonst bedeutet.

Hot, da man jetzt Google nutzen kann. Das wusste ich noch nicht.

Kenne ich von früher da habe ich meine Domain angegeben um co2 einzusparen. Google Suche kann man einstellen und ich empfehle einfach sich die Zeit zu nehmen die Seite als Standard Suche einzurichten. Bei Firefox auf dem Androiden einfach lange in die Suchleiste tippen dann ganz oben rechts auf die Lupe mit dem plus und dann in den Einstellungen als Standard Suche einstellen.

clel

An sich auf jeden Fall ein gutes Projekt. Nur weiß ich nicht so ganz, wie der Baumzähler funktioniert. Nach ca.6 Suchanfragen innerhalb einer Minute angeblich schon 4 Bäume gepflanzt.

bedeutet laut Seite 4 x 0.28 € an die Organisation

<---------- findet es gut HOT

und wie finanziert sich diese Wohltätigkeitsgeschichte?

Klasse Geschäftsidee, mit Simpel-Prinzip.

Marc4468

und wie finanziert sich diese Wohltätigkeitsgeschichte?


ecosia.zendesk.com/hc/…ld-

Ich habe mir Ecosia auf der Arbeit und zu Hause eingerichtet. Für ganz spezielle Suchen nutze ich trotz allem Google . Auf jeden Fall hat man den Eindruck mit einfachen Suchen etwas nützliches zu tun!
Unter Ecosia Einstellungen einfach zu Browser hinzufügen klicken und unter den Browsereinstellungen für die Standardsuche auf Ecosia umstellen. Fertig!

dealzerize

bedeutet laut Seite 4 x 0.28 € an die Organisation


Hm, das würde bedeuten, dass ich mit 6 Suchen innerhalb einer Minute über 1€ gespendet hätte. Klingt etwas unrealistisch.

Verfasser

dealzerize

bedeutet laut Seite 4 x 0.28 € an die Organisation


Hi, da steht ja - "zusammen mit anderen Ecosia-Usern".
Kannst ja mal nachfragen beim Ecosia-Support. Würde mich auch interessieren. Wobei die das wahrscheinlich wirklich anhand des erwirtschafteten Gewinns nur sagen können und das dann runterrechnen.

Das läuft vermutlich wie die deutsche Schuldenuhr, die zwar die tatsächlichen Schulden immer wieder anzeigt, aber die Uhr an sich zeigt natürlich nicht auf die Sekunde exakt die momentane Schuldenzahl. Das Ergebnis: Du weißt, dass die deutschen Schulden scheiß hoch sind..

Und bei Ecosia weißt du, dass über 80% des Gewinnes gespendet werden. Die exakte Zahl, wieviel davon dir zu verdanken war, wird sich schwer ermitteln lassen. Aber ich geh davon aus, dass es mehr ist, als man denkt.
Immerhin wurden in kurzer Zeit durch keine 2 Mio Nutzer über 3 Mio Bäume gepflanzt.

Ja, nur zeigt der Counter die ganze Zeit 4 an, nachdem ich nicht mehr gesucht habe, scheint also nur durch mich beeinflusst zu werden. Ich schreibe mal den Support an.

Hier noch ein Link, der das einigermaßen erklärt: ecosia.zendesk.com/hc/…ter

Also das sind nicht die Bäume, die man alleine gepflanzt hat, sondern die, wo man mitgeholfen hat, aufgrund eines Algorithmus berechnet, den ich nicht ganz verstehe und der nicht wirklich erklärt ist.

Verfasser

clel

Hier noch ein Link, der das einigermaßen erklärt: https://ecosia.zendesk.com/hc/de/articles/201657341-Wie-funktioniert-der-Baumz%C3%A4hler-Was-bedeutet-Du-hast-geholfen-x-B%C3%A4ume-zu-pflanzen-?input_string=Wie%20funktioniert%20der%20pers%C3%B6nliche%20Baum-Counter Also das sind nicht die Bäume, die man alleine gepflanzt hat, sondern die, wo man mitgeholfen hat, aufgrund eines Algorithmus berechnet, den ich nicht ganz verstehe und der nicht wirklich erklärt ist.


Ah danke! Diese Antwort hab ich gesucht!

Hoff es finden sich wirklich einige Leute, die das Nutzen. In Anbetracht, dass man bei der Suche ja wirklich keine Nachteile hat und keine Kompromisse zur Konkurrenz eingeht, find ich nämlich rd. 2 Mio Nutzer weltweit bisher eher wenig. Das ist definitiv steigerungswürdig!

Natehelps!

Ich finde das relativ viel, wobei ich im Moment DuckDuckGo hauptsächlich nutze wegen Privatsphäre und einigen nette Features.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text