149°
ABGELAUFEN
[Edeka Nord] Ballantines Pure Malt (12y) für 19,99€ bei Edeka

[Edeka Nord] Ballantines Pure Malt (12y) für 19,99€ bei Edeka

FoodEDEKA Angebote

[Edeka Nord] Ballantines Pure Malt (12y) für 19,99€ bei Edeka

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gibt bei Edeka (Nord) den Ballantines Pure Malt (12 Jahre alt) für nur 19,99€ (nicht zu verwechseln mit dem normalen 12jährigen). Im Internet finde ich ihn ab ca. 23€ ohne bzw. 27€ mit Versand.

Gefunden im Weihnachtsprospekt der dem Einkauf aktuell Werbepaket (in Hamburg) beilag, welcher von Edeka Nord herausgegeben wurde. Im Internet finde ich den Prospekt leider nicht.

Das Angebot ist gültig bis zum 31.12.

7 Kommentare

Weihnachten ist schon klasse wegen den ganzen Whisky Angeboten...

Hauptsache Alkohol!

Man sollte aber bedenken, dass es sich dabei um einen Blended Scotch Whisky handelt, nicht um einen Single Malt Scotch Whisky. Das ist im Übrigen der "normale" Zwölfjährige von Ballantine's. Der Ballantine's Finest, der hier unter Umständen gemeint war, wird lediglich drei Jahre gereift.

Dennoch preislich natürlich nicht schlecht. Würde da aber eher zu einem Glenfiddich 12 oder einem Glenlivet 12 greifen. Eben lieber zum Single Malt statt zum Blend. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Nordseelagune

Man sollte aber bedenken, dass es sich dabei um einen Blended Scotch Whisky handelt, nicht um einen Single Malt Scotch Whisky. Das ist im Übrigen der "normale" Zwölfjährige von Ballantine's. Der Ballantine's Finest, der hier unter Umständen gemeint war, wird lediglich drei Jahre gereift.Dennoch preislich natürlich nicht schlecht. Würde da aber eher zu einem Glenfiddich 12 oder einem Glenlivet 12 greifen. Eben lieber zum Single Malt statt zum Blend. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Der normale Ballantines ist genauso ein Blend - im Gegensatz zu dem Pure Malt aber eben nicht nur aus verschiedenen Single Malts sondern auch aus Grain Whisky Insofern sollte der Pure Malt dem normalen 12jährigen auf alle Fälle vorzuziehen sein (wobei das natürlich auch Geschmackssache sein kann, genauso wie mit dem Glenfiddich oder Glenlivet).

Ich kenne ihn noch nicht bzw. hab ich noch nie einen Blend nur aus Malt Whisky getrunken und werde ihn mir Montag mal zulegen.

Pure Malt sollte eigentlich ein Ausschlusskriterium für Grain Whiskey sein. Allerdings führt sogar Whisky.de Ballantines 12 Pure Malt als Whisky mit Grain-Anteil.

Aber sicherlich für den Preis vollkommen in Ordnung!

Nordseelagune

Pure Malt sollte eigentlich ein Ausschlusskriterium für Grain Whiskey sein. Allerdings führt sogar Whisky.de Ballantines 12 Pure Malt als Whisky mit Grain-Anteil.Aber sicherlich für den Preis vollkommen in Ordnung!

Wo hast du den denn bei whisky.de gefunden? Ich hatte ihn nämlich nur in der Flaschen-DB gefunden und da gibt es dazu keine Angabte. Die gängige Aussage im Internet ist aber, dass der Blend keinen Grain-Anteil hat.

Beide Edeka um die Ecke hatten den Whisky (noch) nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text