162°
Edelrid Condor 11mm/70m Kletterseil in zwei Farben

Edelrid Condor 11mm/70m Kletterseil in zwei Farben

Dies & DasDenkOutdoor Angebote

Edelrid Condor 11mm/70m Kletterseil in zwei Farben

Preis:Preis:Preis:75€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Denk.com gibt es das Edelrid Condor im Angebot. Der Meter Kostet gerade mal 1€ (plus 5€ Versand) und das ist für ein gutes Kletterseil wirklich top. Es ist äußerst Langlebig und hat 13 - 15 Normstürze

yp Bergseil / Kletterseil / Einfachseil | Durchmesser 11 mm | Gewicht 77 g/m | UIAA Normstürze 13-15 | Fangstoss 9,8 kN | Dehnung bei 80 kg 8,4 % | Dyn. Dehnung 31% | Stat. Dehnung 7,4% | Mantelanteil 37 % | Mantelverschiebung 0 | Länge 70 m

Es ist mir bewusst das es sich um einen recht großen Durchmesser handelt und es sicher nicht geeignet ist für Alpine Mehrseillängen oder für Gewichtsfetischisten (hab da gerade jemanden bestimmtes im Sinn).

Für wenn ist es nun geeignet??

Alle die ein passendes Sicherungsgerät haben, wie zum Beispiel das ein Tube bis 11mm oder die Einfach mit HMS oder nem Achter Sichern. Trotz des großem Durchmessers hat es noch ein recht gutes handling auch nach längerem Gebrauch. Hab es selbst genutzt und es lief auch noch durch Tube recht gut. Sicher geht es mit nem Seil von unter 10mm besser, aber gerade wenn man als Einsteiger oft Toproup klettert ist dieses Seil bestens geeignet.

Der Shop selber ist spitze, hab schon mehrfach da bestellt. Mann kann ihn auch ohne weiteres telefonisch erreichen, wenn man sich unsicher ist.

24 Kommentare

Für wenn ist es nun geeignet??


2m
Für den Penner in Boston
am_galgen_535885.jpg

Der Preis ist ne schlecht, aber das Gewicht macht es echt sehr schlecht.

versuch mal das 70m Seil aufzunehmen...am besten die ganze Zeit den Arm hochhalten...

kletterfreak

Der Preis ist ne schlecht, aber das Gewicht macht es echt sehr schlecht.versuch mal das 70m Seil aufzunehmen...am besten die ganze Zeit den Arm hochhalten...



hast du dir mal durchgelesen was ich geschrieben habe und für wen es wohl am besten geeignet ist??

Sry aber bei dir geht es immer nur ums Gewicht, egal für welchen Anwendungszweck. Hatte ja schon ein paar Deals hier für Kletterseile und bei dir geht es immer im das Gewicht...

Hab mir gerade mal deine alten Post durchgelesen und folgendes gefunden.

"kletterfreak21.12.2012 12:43:14
Report|Zitieren
möchte ich nicht hinter mir herziehen. 5 kg wiegt das 80m und das 50m auch noch 3,1kg so viel wiegt mein 70m Seil.

Zu Testberichten/Erfahrungsberichten kann ich leider nix sagen. Aber ich glaube zu einem Seil gehört noch bissel mehr als der Preis.
"

Dein Seil wiegt pro Meter nur 44g, wollte gern mal wissen welches das wäre??

Mammut, genau kann ich dir das ne mehr sagen. habs damals als Angebot über Ebay "Neu" gekauft. die Dicke ist aber auch nur 9,8 glaube.

Warum ich da wert drauf lege? weil ich festgestellt habe, das es extrem Anstrengend ist, ein schwereres Seil aufzunehmen. Ich hatte mir auch nur ein 70er geholt, weil ich gerne auch wenn mal ne längere Abseile ist, die machen zu können. hatte vorher ein altes 50er Seil.

ich sagte ja der Preis ist gut, aber wer ein 70er Seil haben will, sollte das Gewicht wirklich bedenken, weil du schleppst das Seil ja auch noch während der Wanderung zum Felsen. und mit Friends und Klemmkeilen und Karabinern, da kommt ordentlich was zusammen. Hab mein Zeug letztens mal gewogen, weil ich geflogen bin mit Klettersachen. da kommt gut was zusammen.


PS: der Beitrag damals war glaube ich geschätzt. also 3,1 sinds nicht ganz, glaube um die 3,6 oder so waren es.

Hoffe doch das es sich nicht um ein Halbseil handelt?? Ein Einfachseil mit diesem Gewicht pro Meter konnte ich bisher nicht finden. Ein Durchschnittliches Seil wiegt um 65g/m und ein High End Seil um die 52 - 55g / m , mit 44g hast auf jeden Fall ein Halbseil und das sollte auch als solches genutzt werden. zum Thema Gewicht... geh ich mal davon aus das dies Seil ca 5g mehr wiegt als als ein normales Seil, dann sind wir bei 70m bei 350g , am Fels selbst zieht man ja max die hälte hoch und hat so max 175g, eher weniger. Und wie gesagt, sollte auch nicht für den Profi Kletterer gedacht sein.

vielleicht klettert unser "kletterfreak" mit einem Wanderseil oder Canyoning-Seil. Die einzige andere Erklärung ist, dass er dummerweise die Daten eines Einfachseils mit denen eines Halbseils vergleicht.
Mit 9,8 kommt man bei einem Einfachseil niemals auf 44g/m. Ein 8,0er Halbseil kommt eher hin mit ca 42g/m.

naja wenn man nichtmal den Durchmesser oder die Marke weiss dann kannst du auch gleich den Mund halten statt hier irgend welche Unwahrheiten zu verbreiten.
Am besten lässt du dich auch noch in kletterunwissender umbenennen.

Für die 30m Kletterwand in München ist mir schnurz wie schwer das Seil ist

Na dann bist du mit dem hier bestens bedient, die Länge könnte unter Umständen knapp werden.

mifaka

Na dann bist du mit dem hier bestens bedient, die Länge könnte unter Umständen knapp werden.



Bei Überhängen nehm ich an?

genau, also runter wirst du nur 30m haben, aber wenn du ne tour gehst die auch paar kurven hat und noch nen Überhang dazu kann es schon knapp werden. Machen nen Knoten ans Ende, da bist auf der sicheren Seite.

3,6kg zu schwer? Junge junge

Das Piaff-Seil ist in puncto Dehnung und Reaktanz besser, aber das kann ich empfehlen.

FVieten

Das Piaff-Seil ist in puncto Dehnung und Reaktanz besser, aber das kann ich empfehlen.



welches??

Das Piaff-Seil, der "Newcomer" unter den Seilen für anspruchsvolles Klettern!

mhh google kennt das nicht ...

mifaka

mhh google kennt das nicht ...



Wundert mich jetzt nicht - ich wollte dich nur mal ein bisschen uzen, du Klettermax!

wie du merkst, ich hab es nicht gerafft :-D

Guter Preis auf jeden Fall. Für mich wärs allerdings nichts, zu großer Durchmesser und ohne Imprägnierung, da ich nur Draußen unterwegs bin. Bin mit meinem Mammut Serenity zufrieden.

Guter Deal, vielen Dank!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text