Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Eden Module Terra Nova - Preamp-/DI-Pedal für E-Bass
200°

Eden Module Terra Nova - Preamp-/DI-Pedal für E-Bass

69€135,50€-49%Thomann Angebote
8
200°
Eden Module Terra Nova - Preamp-/DI-Pedal für E-Bass
eingestellt am 3. SepBearbeitet von:"Rheinpirat1981"
Hallo zusammen,

bei Thomann gibt es den Eden Terra Nova in der Bodentretervariante für günstige EUR 69,- (UVP 199,-). Es handelt sich hierbei um einen E-Bass Preamp ohne Verstärker, allerdings mit Kopfhörerausgang und Aux-In, somit kann er auch ganz gut für Übungszwecke verwendet werden. Der Preamp hat sowohl einen aktiven als auch einen passiven Eingang, Return und Send-Buchsen, Kompressor und DI-Out. Das Netzteil ist auch enthalten.

Hier noch das ofizielle Produktvideo:

Leider habe ich keinen richtigen Testbericht gefunden (bassprofessor.info/ind…dal - hier wird leider nur die erste Seite angezeigt und dann auf das Magazin verwiesen), aber soundtechnisch hört er sich ganz gut an.

Ich denke für das Geld kann man nicht viel falsch machen und bin schon sehr gespannt auf das Gerät.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Kidala03.09.2020 17:38

Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 …Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 hat?


Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: bei der Frage gehe ich von einer Situation aus in der du es nicht brauchst, nein.
8 Kommentare
Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 hat?
Kidala03.09.2020 17:38

Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 …Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 hat?


Ohne dir zu Nahe treten zu wollen: bei der Frage gehe ich von einer Situation aus in der du es nicht brauchst, nein.
Hot - Musik machen.
Fürs üben Daheim gibt's in dem Preissegment aber durchaus Alternativen, denke ich.
Yzenhower03.09.2020 18:43

Hot - Musik machen.Fürs üben Daheim gibt's in dem Preissegment aber d …Hot - Musik machen.Fürs üben Daheim gibt's in dem Preissegment aber durchaus Alternativen, denke ich.


Kommt da noch was?
eifelthommy03.09.2020 22:41

Kommt da noch was?


In dem Preissegment fällt mir sogar einiges ein - allerdings nichts davon wird wahrscheinlich annähernd die Qualität in Verarbeitung und Sound (wobei Geschmacksache) erreichen.
Kidala03.09.2020 17:38

Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 …Mal ganz blöde Frage: bringt das Teil was, wenn man schon Warwick BC 40 hat?


Nicht wirklich. Dein Amp hat ja selber eine Vorstufe=Preamp - und soweit ich das jetzt auf die Schnelle beim großen T gesehen haben, keinen seriellen Einschleifweg - dann würde es gehen und Du hättest weitere neue Sounds.
Allerdings ist dieser Eden auf Grund der DI auch wunderbar um direkt ins Pult oder das Recording-Modul zu gehen.
eifelthommy03.09.2020 22:41

Kommt da noch was?



Einfach dem Deal folgen und die dort gelisteten Alternativen angucken! Nur so als Idee
Gerade kam der Eden an und ich habe ihn kurz ausprobiert. Erster Eindruck: Das Ding ist gebaut wie ein Panzer und könnte, wenn die Potis nicht wären, auch als Notfallminirampe für einen Kleinwagen durchgehen. Der generelle Qualitätseindruck ist super, das beleuchtete Logo ist cool, die Potiknöpfe sehen top aus und sind gut bedienbar. Kleiner Schönheitsfehler ist, dass sie nicht komplett gleichmäßig laufen, aber das ist meckern auf hohem Niveau, hier könnte ich mir auch vorstellen dass sich das nach kurzer Nutzung noch legt.
Der Sound ist schön clean, durchsetzungsfähig und hat definitiv Eier, ich habe aber nur über Kopfhörer getestet. Die Klangregelung ist effektiv, vor allem die parametrischen Mitten sind top, da man hier die Tief- und Hochmitten ganz nach seinem Geschmack einstellen kann.
Der Kompressor arbeitet sehr unauffällig und hat ausser On/Off keine weiteren Regelmöglichkeiten.
Anders sieht es beim Enhancer aus, dieser hat großen Einfluss auf den Sound, je nach Einstellung wirkt der Bass mächtiger und präsenter, allerdings hatte ich im letzten Drittel des Regelweges leichte Nebengeräusche.
Jetzt bin ich noch gespannt wie das Teil an einem Amp klingt, aber bisher bin ich sehr zufrieden.
Bearbeitet von: "Rheinpirat1981" 4. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text