Edifier R1700BT Bluetooth PC-Lautsprecher,  2x 33W, 30Hz-20kHz (Alternate)
205°Abgelaufen

Edifier R1700BT Bluetooth PC-Lautsprecher, 2x 33W, 30Hz-20kHz (Alternate)

9
eingestellt am 9. Aug 2017Bearbeitet von:"Lady_Bug"
Preisvergleich: 147,17 Euro

Typ: Kompaktlautsprecher
Prinzip: 2-Wege
Hochtöner: 1x 0.75"/1.7cm
Tieftöner: 1x 4"/10.2cm
Frequenzbereich: 30 Hz - 20 kHz
Leistung: 2x 33W
Abmessungen (BxHxT): 154x254x214mm
Gewicht: 6.60kg
Besonderheiten: Wireless (Bluetooth), aktiv
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Habe sie Mal für 80 Euro bei Ebay, zwar gebraucht aber in neuwertigem Zustand, geschossen. Kann ich empfehlen aber wenn ich nochmal welche kaufen müsste, würde ich direkt die größeren nehmen (R2000DB, R2730DB)
Bearbeitet von: "JohnyAnanas" 9. Aug 2017
hat ich auch in der auswahl, wurden dann doch die saxx as 30, kann ich bei passendem budget sehr empfehlen
Wie sind die so vom Klang her?
Die Farbe ist auch etwas gewöhnungsbedürftig, für mich auf jeden Fall
besser als die Luna E25 ?
Buddy1519. Aug 2017

Wie sind die so vom Klang her? Die Farbe ist auch etwas …Wie sind die so vom Klang her? Die Farbe ist auch etwas gewöhnungsbedürftig, für mich auf jeden Fall



Ich hatte diese Boxen zuhause und wurde Stark enttäuscht.
Habe nie so etwas unausgewogenes hier stehen gehabt ich hätte gefühlt bei jedem 2en lied an den Reglern und am Mixer spielen müssen bezüglich höhen und tiefen.
Hatte mich zuerst auch von den überaus Positiven Bewertungen Blenden lassen aber als sie hier standen Pure enttäuschung und nach 3 Tagen gingen sie wieder zurück.
Wer sich so etwas holen möchte solle bitte noch etwas sparen und sich bei thomann.de beraten lassen.
Ich bin letzten endes bei Presonus Eris E5 gelandet in Kombination mit einem Steinberg UR12 ein wahrer Traum.
Satte Bässe ausgewogener Klang sowohl bei spielen als auch bei Musik.

thomann.de/de/…htm


presonus.com/pro…ors

steinberg.net/fi/…tml

Grüße

Jaglag
Bearbeitet von: "J4gl4g" 9. Aug 2017
J4gl4g9. Aug 2017

Ich hatte diese Boxen zuhause und wurde Stark enttäuscht.Habe nie so etwas …Ich hatte diese Boxen zuhause und wurde Stark enttäuscht.Habe nie so etwas unausgewogenes hier stehen gehabt ich hätte gefühlt bei jedem 2en lied an den Reglern und am Mixer spielen zu müssen bezüglich höhen und tiefen.Hatte mich zuerst auch von den überaus Positiven Bewertungen Blenden lassen aber als sie hier standen Pure enttäuschung.Wer sich so etwas holen möchte solle bitte noch etwas sparen und sich bei thomann.de beraten lassen.Ich bin letzten endes bei Presonus Eris E5 gelandet in Kombination mit einem Steinberg UR12 ein wahrer Traum.Satte Bässe ausgewogener Klang sowhol bei spielen als auch bei Musik.https://www.thomann.de/de/presonus_eris_5.htmGrüßeJaglag



298 €


Äpfel und Birnen....
Dayx9. Aug 2017

298 ۀpfel und Birnen....



Ich sag ja nur das die Schrott sind und derjenige der so etwas in betracht zieht, bitte etwas sparen soll bevor er sone Blechtrommel kauft.

Ich sage nicht das meine Presonus die besten Boxen überhaupt sind, die Yamaha HS 5 waren auch nicht schlecht aber Hörgenuss ist genauso unterschiedlich wie geschmack und darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten.
Aber diese Boxen sind mit Abstand grottig.
Bearbeitet von: "J4gl4g" 9. Aug 2017
Für den Preis sind die Lautsprecher ziemlich in Ordnung.

Weit besser als der übliche Logitech, Teufel, Bose Krempel und löst für den Preis erstaunlich gut auf.

Klar kann man hier keine Nahfelder erwarten, dennoch sind es sehr solide allrounder.

Für einige werden sie wohl zu wenig Bass liefern. Dafür sind sie auch nicht gedacht. Hier bekommt man eher eine gute Bühne, sauber aufgelöste Höhen und brauchbare Mitten.
thwind19119. Aug 2017

Für den Preis sind die Lautsprecher ziemlich in Ordnung. Weit besser als …Für den Preis sind die Lautsprecher ziemlich in Ordnung. Weit besser als der übliche Logitech, Teufel, Bose Krempel und löst für den Preis erstaunlich gut auf. Klar kann man hier keine Nahfelder erwarten, dennoch sind es sehr solide allrounder. Für einige werden sie wohl zu wenig Bass liefern. Dafür sind sie auch nicht gedacht. Hier bekommt man eher eine gute Bühne, sauber aufgelöste Höhen und brauchbare Mitten.



Danke für deinen Beitrag, wie ich bereits weiter oben geschrieben hatte empfand ich genau diese mitten und höhen die starken schwankungen Unterliegen und furchtbar unausgeglichen sind als sehr störend.
Ich konnte mich in 3m entfernung an unserem esstisch kaum auf dem Stuhl halten bei einem Lied wechsel da es jedesmal nicht stimmig war.
Aber das Hör empfinden mag hier sehr stark subjektiv sein und nur auf mich zutreffen.

Grüße

Jaglag
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text