Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 10 April 2023.
516°
55
Gepostet 5 April 2023

Edifier R1700BT Holz Lautsprecher Boxen

111€141,48€-22%
ct_phoenix's Profilbild
Geteilt von
ct_phoenix
Mitglied seit 2014
3
86

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von PC Lautsprecher

Finde mehr Deals in PC Lautsprecher

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Bei Media Markt und Saturn gibt es die Boxen gerade für 111€ inkl. Versand.

"Leider" nur in Holz. Muss man mögen, andererseits sieht man davon ohnehin nicht so viel

Den ersten Vergleichspreis bei Idealo habe ich nicht genommen, da in meinen Augen nicht seriös.



Weitere Infos hinzugefügt von @Hank_Scorpio




  • BLUETOOTH 5.0 MIT QUALCOMM APTX HD - Einfache Verbindung zu deinem Handy, Laptop oder Tablet für kabelloses Entertainment.
  • SUB OUT - Subwooferausgang Dual RCA Inputs für Handy, TV, DVD und PC Verbindungen. Bis zu zwei Geräte gleichzeitig verbinden, kein umstöpseln nötig.
  • NATÜRLICHER SOUND - Der klarste und beindruckendste natürliche Sound aus der 19mm Silikon Tweetereinheit, 10 Zentimeter Subwoofer und 66W störungsfreie Power.
  • NEUE FERNSTEUERUNG - Kabellose Fernsteuerung für einfache Kontrolle, Umschalten von OPT/COAX Modus, Eingang und Bluetooth Modus Seiteneinstellung für Bass und Lautstärke.
  • 2 JAHRE GARANTIE: Hohe Qualität und Zuverlässigkeit mit störungsfreien Teilen – garantiert für zwei Jahre in Deutschland.

Wenn es um Soundqualität geht dann vertraue auf R1700BTs Bluetooth Lautsprecher, sie produzieren den klarsten und echtesten Sound. Die R1700BTs sind 2.0 aktive Lautsprecher mit Bluetooth 5.0 und aptX. Hör Musik auf die freiste Art mit 10m effektiver Bluetoothreichweite, kompatibel mit iOS, Android, Mac, oder Windows Geräten. 15W*2+18W*2 RMS, 19mm Silikon Tweeter und 10cm Subwoofer bringen Energie und störungsfreien Sound. Kabellose Kontrolle mit beigelegter Fernsteuerung, kein Grund die Couch zu verlassen. Einstellungen an der Seite des Geräts für Lautstärke und Bass. Für die nächste Party, klare Musik oder TV-Support, R1700BTs Lautsprecher sind immer erste Wahl.



---> Test Hardware-Helden

---> Test Basic-Tutorials

---> Test Techtest

2156420-LSWjq.jpg
2156420-X02eW.jpg





2156420-lujoX.jpg
Saturn Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 6 April 2023
Sag was dazu

Auch interessant

55 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Pfeffermuehle's Profilbild
    Pfeffermuehle
    Diese Lautsprecher oder lieber die R1280DB? Kennt sich da jemand aus?
    Hybridhybris's Profilbild
    Hybridhybris
    Ich habe die Teile (in schwarz) und habe sie damals auch gegen die 1280 getestet, mein Fazit:
    Die 1700 spielen soundtechnisch in einer völlig anderen Liga als die 1280 und haben ein herausragendes P/L-Verhältnis.
    Einzig die Größe sollte man sich mal vor Augen führen - die beiden Kisten sind für einen Standard- Schreibtisch (160x80) am oberen Limit. 2 x 24 Zoll + die LS klappen gerade noch so, 2 x 27“ funktioniert sicher nicht mehr.
    Trotzdem klare Empfehlung, wenn man den Platz hat. Eignen sich von der möglichen Lautstärke her auch für TVs in kleinen/mittleren Räumen, wobei hier eine Lösung mit zusätzlichem Subwoofer für Explosionen etc besser wäre, bautechnisch können die Boxen halt nicht so tief wie ein sub.
    Das größte Manko meiner alten R1700BT war kein aptX und das ungeschützte Bluetooth (jeder konnte sich verbinden), aber beides ist ja mittlerweile ausgebessert. (bearbeitet)
  2. FoxyJackal's Profilbild
    FoxyJackal
    Die Standard MyDealzer PC-Boxen. Zum Dealpreis macht man bei Edifier einfach nie was falsch. Einziges Manko finde ich das unglückliche Bluetooth pairing. Keine Ahnung ob das mittlerweile Mal gändert würde. Aber bei meinen kann sich jeder verbinden. Deshalb hab ich BT immer aus. Nervt dann wenn man selbst verbinden will und erstmal frickeln darf. Hab mir deshalb jetzt die Wlandinger geholt. (Siehe suche) (bearbeitet)
    Desperatio's Profilbild
    Desperatio
    Das wurde schon lange geändert, Bluetooth ist nicht mehr offen, man muss via Fernbedienung auf Bluetooth schalten und ist nicht permanent aktiv, sodass sich jedes Gerät einfach verbinden kann und den Kanal über Kabel blockiert.
  3. ct_phoenix's Profilbild
    ct_phoenix Autor*in
    Welcher Subwoofer wäre denn eine passende Ergänzung? Jemand Empfehlungen?
    Tommy1911's Profilbild
    Tommy1911
    Presonus Sub 8 wäre eine gute Wahl. Ordentlicher Sub, der das Signal auch direkt durchdchleifen kann.

    Das erspart dir das Basteln mit einem Y-Adapter
  4. Ghostman93's Profilbild
    Ghostman93
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den "Forte A5" und den "Fenris A5" Aktiv-Lautsprechern von Argon Audio?

    Hab die Mal ins Visier genommen, eine von beiden wird's dann vermutlich auch werden. (bearbeitet)
    Tommy1911's Profilbild
    Tommy1911
    Die Fenris kann man per ARC (HDMI) direkt an den Fernseher anschließen und können direkt vom Fernseher gesteuert werden.

    Die Forte A5 sind ganz normale Lautsprecher ohne HDMI.

    Technisch sind die auch etwas unterschiedlich.
    Fenris hat einen kleineren Hochtöner und größeren Tiefmitteltöner.
    Dafür haben die Forte einen Sub Ausgang


    Argon Audio ist aber allgemein sehr gut. Viel falsch machen kann man da nicht
    Wenn du kein ARC (HDMI) brauchst, dann eher die Forte A5
  5. klausbernhardschulz's Profilbild
    klausbernhardschulz
    Achtung...das eine Bild mit den Anschlüssen ist vom BTs und nicht vom BT. Diese Lautsprecher haben keinen Sub-Out...
    Da wurden leider falsche Bilder mit hoch geladen...
  6. franzi_88's Profilbild
    franzi_88
    „Leider nur in Holz“?

    Welches Gehäusematerial hat denn einen besseren Klang als Holz?
    Tommy1911's Profilbild
    Tommy1911
    Denke damit ist die "Holz Optik" gemeint
  7. eau's Profilbild
    eau
    Ich mag sie.
    Zotho's Profilbild
    Zotho
    Eben, ich find die Holzoptik auch genial.
  8. Denis_Drach's Profilbild
    Denis_Drach
    Ich habe seit 5 Jahren und nur das Schaltpult könnte besser sein... Manchmal funktioniert es einfach gar nicht, dann muss man die Batterie rausnehmen und wieder sie reinstecken. Egal, ob die Batterie neu oder alt. Ansonsten alles top!
    munion's Profilbild
    munion
    Das Schaltpult nennt sich "Fernbedienung" (bearbeitet)
  9. Gooody's Profilbild
    Gooody
    Ich habe die und bin nicht zufrieden mit dem Klang, wüsste aber auch keine Alternative
    KrisMullkiller's Profilbild
    KrisMullkiller
    Nubert?
  10. bastian0815's Profilbild
    bastian0815
    Habe die Lautsprecher auch in Holzoptik und finde diese Variante mit Abstand am schönsten. Geschmackssache.
    Die Boxen sind bei mir seit rund 5 Jahren im Einsatz und haben einen super Sound. Ich kann sie echt wärmstens empfehlen.
  11. Hank_Scorpio's Profilbild
    Hank_Scorpio
    @ct_phoenix - schöner Deal

    Nur zur Info, ich habe neben weiteren Infos dein Dealbild ausgetauscht. Es ist das selbe, nur in einer besseren Auflösung
  12. deno_1337's Profilbild
    deno_1337
    OG Lautsprecher
  13. Ironboned's Profilbild
    Ironboned
    Ich die gleiche bei mir zu Hause. Die kann ich nur weiterempfehlen
    fifaexperte's Profilbild
    fifaexperte
    Wissen Sie ob man so etwas an nen Monitor anschließen kann?
  14. Feldwebel's Profilbild
    Feldwebel
    Braucht man dazu noch Zubehör oder können die direkt per Klinke an den PC angeschlossen werden?
    illuminate's Profilbild
    illuminate
    du brauchst ein Kabel von 3,5mm auf Cinch -> amazon.de/UGR…_4?

    soweit ich es richtig gesehen habe, gibt es bei den Lautsprecher keinen Klinken-Eingang.
  15. vince.masuka's Profilbild
    vince.masuka
    Sind die mit Akku oder brauchen beide Teile eine dauerhafte Stromzufuhr?!

    41129006-k9XUD.jpg

    Mache ich was falsch? (bearbeitet)
    franzi_88's Profilbild
    franzi_88
    Das sind Lautsprecher für den Tisch. Da ist zum Glück KEIN Akku drin.
's Profilbild