Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Edifier R1700BT in schwarz kostenloser Versand mit Prime
674° Abgelaufen

Edifier R1700BT in schwarz kostenloser Versand mit Prime

104,99€139,90€-25% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
19
eingestellt am 17. JunBearbeitet von:"mesh.flash"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tolle aktiv Boxen für den PC. Endlich wieder im Angebot. Versand durch Amazon.
Aktivboxen Edifier Studio R1700BT 2.0 schwarz Bluetooth



Set enthält:
1 Aktivlautsprecher mit Netzkabel; 1 Passivlautsprecher; 1 Infrarot-Fernbedienung; Lautsprecherkabel; 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm; auf Cinch (RCA); 1 Cinch-Kabel (RCA auf RCA); Manual, 66 Watt Nennbelastung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kein optischer Eingang.

Preisverlauf:

26715770-o5Y10.jpg
Bearbeitet von: "Contra_Factum" 17. Jun
19 Kommentare
Kein optischer Eingang.

Preisverlauf:

26715770-o5Y10.jpg
Bearbeitet von: "Contra_Factum" 17. Jun
auch ohne optischen eingang super Lautsprecher. Zum Glück hab ich sie für 89€ bekommen aber Preis dennoch gut!
Contra_Factum17.06.2020 13:25

Kein optischer Eingang.Preisverlauf:[Bild]


Tut mir leid, ich kenne mich als Laie nicht mit dem Thema gut aus. Kann mir jemand sagen, welchen Nachteil ein optischer Eingang für den Nutzer gibt? Dankeim vorraus.
Hab sie auch bei dem Händler über Amazon gekauft und bin voll zufrieden. Klanglich keine Referenz, aber dafür günstig.
called_alex17.06.2020 13:42

Tut mir leid, ich kenne mich als Laie nicht mit dem Thema gut aus. Kann …Tut mir leid, ich kenne mich als Laie nicht mit dem Thema gut aus. Kann mir jemand sagen, welchen Nachteil ein optischer Eingang für den Nutzer gibt? Dankeim vorraus.


Man kann digital den PC anschließen und die Lautsprecher wandeln das Signal in analoge Signale um. Je nach Soundkarte kann das sinnvoll sein.
called_alex17.06.2020 13:42

Tut mir leid, ich kenne mich als Laie nicht mit dem Thema gut aus. Kann …Tut mir leid, ich kenne mich als Laie nicht mit dem Thema gut aus. Kann mir jemand sagen, welchen Nachteil ein optischer Eingang für den Nutzer gibt? Dankeim vorraus.



Optische Übertragung ist weniger störanfällig und ohne Qualitätsverluste, da digital. Man ist dann aber auf die Qualität des Digital-Analog-Wandlers in den Boxen angewiesen. Besser ist, m.M.n., ein externer USB DAC (Digital-Audio-Converter) und dann per Analog auf die Boxen. Bei Amazon WHD gibt es gerade einen Topping D10 für <60€, da macht man wenig mit falsch! Ansonsten ist der Douk Audio U2 auch ganz gut, gibt es in schwarz und in rot. Aus China kann man solche Geräte teilweise günstiger bekommen, mit abstrichen bei Garantie, Lieferzeit, usw...
Bearbeitet von: "test0r" 17. Jun
Kann ich nur empfehlen, hab meine damals für 99€ gekauft
mal schauen wie sie sich gegen meine Medion Soundsystem von anno dazumal schlagen
Contra_Factum17.06.2020 13:25

Kein optischer Eingang.Preisverlauf:[Bild]


darf ich fragen woher der preisverlauf kommt? das sieht sehr gut aus
Man könnte noch darauf hinweisen, dass der Verkäufer nicht Amazon ist, sondern ein Market Place Händler.
Schade, nicht in weiß... Dann hätte ich sie genommen. Hat jemand einen Tipp für solche Teile in weiß ?
87
test0r17.06.2020 13:50

Optische Übertragung ist weniger störanfällig und ohne Qualitätsverluste, d …Optische Übertragung ist weniger störanfällig und ohne Qualitätsverluste, da digital. Man ist dann aber auf die Qualität des Digital-Analog-Wandlers in den Boxen angewiesen. Besser ist, m.M.n., ein externer USB DAC (Digital-Audio-Converter) und dann per Analog auf die Boxen. Bei Amazon WHD gibt es gerade einen Topping D10 für <60€, da macht man wenig mit falsch! Ansonsten ist der Douk Audio U2 auch ganz gut, gibt es in schwarz und in rot. Aus China kann man solche Geräte teilweise günstiger bekommen, mit abstrichen bei Garantie, Lieferzeit, usw...


Ich habe mich bezüglich DACs aus China umgeschaut. Kannst du evtl. einen bestimmten nennen oder welcher Chip gut ist.
Maho_Erol17.06.2020 20:57

Ich habe mich bezüglich DACs aus China umgeschaut. Kannst du evtl. einen …Ich habe mich bezüglich DACs aus China umgeschaut. Kannst du evtl. einen bestimmten nennen oder welcher Chip gut ist.



Hier gibt es Tests zu den meisten "China"-DACs, oder zumindest zu denen die was taugen. Sind aber auch einige >100€ dabei. Der von mir genannte Topping D10 und der SMSL Sanskrit MKII sind teilweise für unter 100€ zu haben und spielen ganz vorne mit!
Maho_Erol17.06.2020 20:57

Ich habe mich bezüglich DACs aus China umgeschaut. Kannst du evtl. einen …Ich habe mich bezüglich DACs aus China umgeschaut. Kannst du evtl. einen bestimmten nennen oder welcher Chip gut ist.


Ich habe mir auch einen DAC aus China kommen lassen. Angeblich bester Soundchip verbaut. Aber der Klang war dumpf und ernüchternd. Letztendlich habe ich meine Zweifel, ob Aufdruck und tatsächlicher Inhalt bei den Chinesen tatsächlich identisch sind.
Hab sie mal bestellt, die 1200 hab ich damals wieder zurück geschickt, da fehlte einfach was im Klang.
Vorbei?
Ja, oder? Kosten wieder 122€ bei mir
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von mesh.flash. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text