119°
ABGELAUFEN
Edifier Radiowecker SD & USB "Tick Tock" für 42,94€ @ ZackZack

Edifier Radiowecker SD & USB "Tick Tock" für 42,94€ @ ZackZack

Home & LivingZackZack Angebote

Edifier Radiowecker SD & USB "Tick Tock" für 42,94€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:42,94€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 49,90 €

44 Amazon Kunden vergeben 3,5/5 Sterne.

Das Edifier Tick Tock MF240 nimmt seinen Besitzer mit auf eine Reise in die Zeit als Wecker noch als solche zu erkennen waren. Technisch ist es dennoch absolut auf der Höhe der Zeit. So hat man die Wahl, entweder mit der eigenen Lieblingsmusik aufzuwachen, indem man diese per SD-Kartenleser, über den USB-Anschluss oder von einem externen Gerät über den 3,5-mm-Audioeingang überträgt, oder man lässt sich dank des integrierten FM-Empfängers von seiner bevorzugten Radiostation wecken. Bedienung und Navigation durch die verschiedenen Modi erfolgt bequem über Tasten an der Oberseite des Tick Tock MF240. Durch die intelligente Lautsprecher-Konfiguration bietet das Gerät ein für seine Größe beeindruckendes Klangerlebnis.
Farbe
schwarz

Typ
Radiowecker

Leistung
2x 3,5 Watt

Radio
FM, Empfangsbereich: UKW: 87,5 - 108 MHz mit 24 Senderspeichern

Anzeige
LC-Display

Bedienung
Regler für Lautstärke, Track-Navigation, FM-Radio und Wahl der Eingangsquelle

Frequenzbereich
80 Hz bis 20 kHz

Decoder
Stereo

Alarm
Weckfunktion mit 5 individuell einstellbaren Weckzeiten (SD, USB, AUX oder FM-Radio) mit Snooze-Funktion (10 Minuten, max. drei Wiederholungen), Sleep-Timer (15, 30, 45, 60, 75, 90 Min.), Zeit- und Datumsanzeige

Speicheroptionen
USB-Speicher, SD-Speicherkarten

CardReader
SD

Eingänge
1 x Klinkenbuchse (3,5 mm)

Weitere Anschlüsse
1 x USB

Lautsprecher
zwei 3,8 cm (1,5") große, omnidirektionale Full-Range-Lautsprecher

Anmerkungen
Das Edifier Tick Tock unterstützt SD-Karten und USB-Sticks bis 16 GB

Stromversorgung
Netzteil, Netzteilanschluss

Eingangsspannung
9 Volt

Zubehör
Bedienungsanleitung, Audiokabel, Netzteil

Gewicht ohne Verpackung
500 g

Abmessungen (BxHxT)
130 mm x 126 mm x 89 mm

14 Kommentare

kvzf39.pngkvzf39_1.png

...und er dreht beharrlich seine Runden

also ich finde dieses Teil absolut hammer stylisch ganz ehrlich. Schaut sehr genial aus, Moderne technik kombiniert mit altem Wecker Design..

hab den wecker auch seit ca. einem halben jahr, der klang ist wirklich ziemlich gut, nur die bedienung etwas umständlich und leider nicht so komfortabel wie ich es von einem wecker erwarten würde.

Ernesto666

Moderne technik kombiniert mit altem Wecker Design..


Ne Paarung aus Nudelsieb und Mickeymaus!

Dinge, die die welt nicht braucht !!!

zwar geiles teil, aber dafür hat man doch das handy

Ist das Display im dunkeln beleuchtet oder muss man extra auf nen Knopf drücken?

das display ist dauerhaft beleuchtet und dimmt sich nach dem letzten tastendruck wieder ab, ist aber immer noch recht hell.

Ernesto666

Moderne technik kombiniert mit altem Wecker Design..



Ernesto666

also ich finde dieses Teil absolut hammer stylisch ganz ehrlich. Schaut sehr genial aus, Moderne technik kombiniert mit altem Wecker Design..


Leider aber nicht konsequent durchgeführt, sondern billiges Plastik verwendet - das macht ein solches retro Design schnell dahin

crow

das display ist dauerhaft beleuchtet und dimmt sich nach dem letzten tastendruck wieder ab, ist aber immer noch recht hell.



Ich bin bei dem Gerät geteilter Meinung. Schickes Design aber einige Konstruktionsirrtümer.

1. Display VIEL zu Hell, auch im gedimmten Modus. Ich habe ein Stück Tönungsfolie für Autoscheiben draufkleben müssen damit es nicht mehr mein ganzes Schlafzimmer erhellt.

2. Wenn man sich mit Musik wecken lässt, fängt er immer beim ersten Musikstück auf der SD an. D.h. man wird jeden Morgen mit dem gleichen Lied geweckt. Und täglich grüßt das Murmeltier...

Es gibt doch den Zufalls-Modus

crow

Es gibt doch den Zufalls-Modus



den gibt es, den muss man aber jedesmal wieder einschalten. Geweckt wird immer in der gleichen Reihenfolge beim Lied 1....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text