Edifier Studio R1280T (2.0-Soundsystem, 42 Watt) und Edifier Studio R1700BT (2.0, 66 W, Bluetooth) @ Mindfactory
536°Abgelaufen

Edifier Studio R1280T (2.0-Soundsystem, 42 Watt) und Edifier Studio R1700BT (2.0, 66 W, Bluetooth) @ Mindfactory

28
eingestellt am 20. Febheiß seit 20. Feb
Seit wenigen Minuten bei Mindfactory als Mindstar:

Edifier Studio 1280T

für 69,90 Euro versandkostenfrei, plus mindestens 0,63 Euro "Zahlungsmittelgebühren"

Preisvergleich: geizhals.de/edi…tml

Daten:
Prinzip: 2-Wege • Hochtöner: 1x 0.5"/1.3cm • Mitteltöner: nein • Tieftöner: 1x 4"/10.2cm • Belastbarkeit: 21W • Empfindlichkeit: 85dB • Abmessungen (HxBxT): 234x146x196mm • Gewicht: 4.90kg

966293.jpg



und außerdem:

Edifier Studio R1700BT

für 119,90 Euro, versandkostenfrei plus mindestens 1,08 Euro Zahlungsmittelgebühren

Preisvergleich: geizhals.de/edi…tml

Daten:
Typ: Kompaktlautsprecher • Prinzip: 2-Wege • Hochtöner: 1x 0.75"/1.7cm • Mitteltöner: nein • Tieftöner: 1x 4"/10.2cm • Frequenzbereich: 60Hz-20kHz • Leistung: 2x 33W • Abmessungen (HxBxT): 254x154x214mm • Gewicht: 6.60kg • Besonderheiten: Wireless (Bluetooth), aktiv

966293.jpg

28 Kommentare

Rocken die?

Vielen Dank für den Deal!

Dankeschön, direkt die kleinen bestellt. Hatte die schon länger auf der Warteliste und fast vergessen endlich mal ein Deal.

fred61vor 15 m

Rocken die?


Nen guten Sound haben die, ja, könnte aber für einige etwas (zu) wenig Bass sein.
Avatar

GelöschterUser606176

fred61vor 19 m

Rocken die?



Die sind für den Kurs mehr wie ok ... . Klein wenig Baßlastig, aber das kann man per Regler ganz gut abstellen. Für Küche oder als Daddelboxen für den PC top. Selbst Musik geht in Ordnung, wenn man keine großen Ansprüche stellt. Verarbeitung ist ebenfalls deutlich bessser, als der Preis erwarten läßt. Ich wage mal zu behaupten, bis 100,- Euro wirst Du schwer ein besseres Gesamtpaket in Bezug auf neue Aktivboxen finden.
Bearbeitet von: "m_d" 20. Feb

fred61vor 17 m

Rocken die?

​Ich finde sie besser als so einige kleine WLAN Lautsprecher wie z. B. Panasonic sc all 2 oder denon heos.
Habe meine mit Kitsound Soundlink Allplay fähig gemacht und sie in meine multiroom Welt integriert.
Ich finde sie gut für den Preis.

Preis-Leistungsmäßig sind die Dinger echt top. Besser als die ganzen Logitröt Teile auf jeden Fall.........außer man will nur Bass haben und verzichtet qualitativ auf den Rest, dann sollte man hier von die Finger lassen

Aber ansonsten klare Kaufempfehlung

Deal-Jäger

Hot.

Jene die sich für die 1280T interessieren, rate ich noch auf einen Deal für die neue 1280DB zu warten. Die DB-Version ist erheblich vielseitiger einsetzbar. Warten sollte man dann aber noch etwas können.

Wie siehts mit den R1700BT aus? Ist der Preis in Ordnung?

Ich habe solch ähnliche Boxen, da die Bässe meist miserabel sind modifiziere ich sie mit dem Reckhorn D-165 Subwoofer Chassis. Kleine Bauweise, guter Bass und hohe Auslenkung.

Nett

gibts die auch in schön?

Hab aktuell die relativ alten Logitech X-240 als Desktopanlage. Lohnt sich die Anschaffung hier? Sind größere Qualitätssprünge zu erwarten?

das sind quasi einfach nur Lautsprecher?

Hot

braucht man einen externer Verstärker oder ist er eingebaut?

Alex.Burkandtvor 1 h, 46 m

Ich habe solch ähnliche Boxen, da die Bässe meist miserabel sind m …Ich habe solch ähnliche Boxen, da die Bässe meist miserabel sind modifiziere ich sie mit dem Reckhorn D-165 Subwoofer Chassis. Kleine Bauweise, guter Bass und hohe Auslenkung.



Miserabel sind die Bässe nicht, aber Tiefgang klappt bei der Größe eben bei keinem Lautsprecher.
Bei mir füllt z.Bsp. ein Portokassen Sub mit Omnes SW6.01 den unteren Bereich am Schreibtisch.

jorzallanvor 6 m

braucht man einen externer Verstärker oder ist er eingebaut?


Aktivsystem, also eingebaut.
Bearbeitet von: "Balder" 20. Feb

mediakind00vor 1 h, 53 m

Jene die sich für die 1280T interessieren, rate ich noch auf einen Deal …Jene die sich für die 1280T interessieren, rate ich noch auf einen Deal für die neue 1280DB zu warten. Die DB-Version ist erheblich vielseitiger einsetzbar. Warten sollte man dann aber noch etwas können.


Naja, für Bluetooth und Opt.Eingang den doppelten Preis zahlen? Das würde ich mir zweimal überlegen ob es das wert ist.
Bearbeitet von: "Balder" 20. Feb

Könnte man davon 4 Bluetooth lautaprecher als 4.1 bzw 5.1 System koppeln?

Falls jemand Interesse an fast neuen (<1h Laufzeit) Edifier R1280DB hat, dann PM. Stell ich dann bei Lokal ein

Glaube die könnten in Verbindung mit nem Chromecast Audio ganz gut passen .... mmh da kommt man ins grübeln...

Stan0815vor 40 m

Naja, für Bluetooth und Opt.Eingang den doppelten Preis zahlen? Das würde i …Naja, für Bluetooth und Opt.Eingang den doppelten Preis zahlen? Das würde ich mir zweimal überlegen ob es das wert ist.

Zur Ergänzung:

​1. Neben Bluetooth und optischem Digitaleingang bietet die DB-Version auch einen koaxialen Digitaleingang.
2. Die UVP der DB-Version liegt bei 130 €, also kostet sie, selbst wenn man nicht auf einen guten Deal wartet, nicht das doppelte.
3. Habe ich gesagt, dass man für meine Empfehlung ausreichend Sitzfleisch mitbringen sollte.
4. Die DB-Version ist noch gar nicht richtig im Markt angekommen, sondern erst bei ein paar Händlern erhältlich. Sobald sie mehr Händler auf Lager haben, dürften die Preise von selbst etwas nachgeben.
5. Wenn die Mehrheit der Kunden hinsichtlich der Preisgestaltung mit dir einer Meinung ist, dürfte die 1280DB preislich recht schnell in die Nähe der 1280T kommen.

Die habe ich jetzt gerade vor mir. Seit ein paar Wochen. Sind sehr gut. Hatte einen sehr langen Kommentar beim letzten Deal verfasst. Ein Tipp: Treble auf -5, Bass auf -6.

Verfasser

Das R1280T ist mittlerweile ausverkauft, vom R1700BT gibt es aber noch etwa 10 Stück.

Hab noch ein paar der 1700er in Berlin abzugeben. Bei Interesse pn, nutze sie nicht mehr da ich jetzt sonos angeschafft habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text