Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Edifier Studio R1280T Lautsprecher
403° Abgelaufen

Edifier Studio R1280T Lautsprecher

76,69€89,80€-15% 6,79€ Alternate Angebote
45
403° Abgelaufen
Edifier Studio R1280T Lautsprecher
eingestellt am 10. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf Alternate gibt es das Edifier Studio R1280T - 2.0 Aktiv-Lautssrechersystem in schwarz für 76,69€ (69,90€ + 6,79€ VSK). Angebot auf maximal 2 Geräte pro Haushalt beschränkt und nur bis morgen 8 Uhr verfügbar.



Merkmale:
Kanäle: 2.0
Material/Ausführung: Gehäuse: MDF
Komponenten: Dies ist ein aktives 2.0-Lautsprechersystem.
Membrane/driver: 1x 106 mm großer Tiefton-Treiber; 1x 13 mm großer Hochton-Treiber
Regler/Schalter: Bass-, Höhen- & Lautstärke-Drehregler
Bemerkung: Geräte mit 3,5mm-Buchse können über das beiliegende Y-Adapterkabel angeschlossen werden.
Gesamt: Widerstand: 6 Ω
Nennbelastbarkeit: 42 W
Kennschalldruckpegel: 85 dB
Anschlüsse: 2x Kabelklemmen 2x, 2x Stereo-Cinch-Eingang, 1x Stromanschluss
Hauptlautsprecher: Anzahl Boxen: 2
Ausführung: Bassreflex
RMS je Box: 21 W
Aufbau: 2 Wege
Abmessungen (BxHxT): Breite: 146 mm x Höhe: 234 mm x Tiefe: 196 mm
Stromversorgung: Typ: Netzkabel
Zubehör: vorhanden: Fernbedienung, Stereo-Chinch-auf-3,5mm-Adapterkabel, Netzkabel
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Jan_Bonkerz10.09.2020 12:31

Ich habe schon seit 2007 welche von Speed Link 2 x 15 Watt + 5 Watt …Ich habe schon seit 2007 welche von Speed Link 2 x 15 Watt + 5 Watt Hochtöne mit Bass, Höhen/Tiefen sowie Volumen Verstellung und dafür hab ich gerade mal 19,99€ bezahlt. Ob die Laut genug sind? Sagt es mir doch ruhig, ich weiß nur das ich im Dachgeschoss wohne und die im Erdgeschoss haben moniert das diese zu Laut sind und das in einem alten Klinkerbau von 1913.


Laut hat ja auch viel mit der Quali zu tun. Wenn du es laut willst rate ich zu einem Presslufthammer
ATILAN10.09.2020 11:29

https://www.bose.de/de_de/products/speakers/stereo_speakers/companion-20-multimedia-speaker-system.html#v=companion20_silver_eu_gb_ie


Jawoll, überteuerter Bose Schrott
45 Kommentare
Ist zwar fast jede Woche bei Alternate zu dem Preis zu haben, aber nichtsdestotrotz für das Geld sehr gute Lautsprecher!
Verstehe ich das richtig, dass da ein integrierter Verstärker verbaut ist?
Wenn ja, gibt es auch eine Wandhalterung?

Danke im Voraus!
DeChSa7910.09.2020 09:53

Verstehe ich das richtig, dass da ein integrierter Verstärker verbaut …Verstehe ich das richtig, dass da ein integrierter Verstärker verbaut ist?Wenn ja, gibt es auch eine Wandhalterung?Danke im Voraus!


Ja sind aktivlautsprecher
1 Sekunde googlen
27762428-BgyU9.jpg
Bearbeitet von: "SuperLemonHaze" 10. Sep
An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach PC-Lautsprechern, in erster Linie für Spiele. Da scheinen diese Lautsprecher in dieser Preisklasse ja ziemlich alternativlos zu sein. Das einzige, was mich abhält, ist, dass der Ein-/Ausschalter auf der Rückseite ist. Ist das nicht ziemlich nervig? Sie dauerhaft laufen zu lassen, kann ja auch keine Alternative sein. Oder extra dafür eine Master-Slave-Steckdose anschaffen?
Ich hab seit über 5 Jahren die Logitech Z120. Ich überlege echt diese hier zu holen aber sind schon recht groß für auf dem Schreibtisch finde ich, kann jemand etwas kleinere empfehlen?
Ansonsten werden diese hier gekauft schätze ich
mathiasj10.09.2020 10:19

An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach …An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach PC-Lautsprechern, in erster Linie für Spiele. Da scheinen diese Lautsprecher in dieser Preisklasse ja ziemlich alternativlos zu sein. Das einzige, was mich abhält, ist, dass der Ein-/Ausschalter auf der Rückseite ist. Ist das nicht ziemlich nervig? Sie dauerhaft laufen zu lassen, kann ja auch keine Alternative sein. Oder extra dafür eine Master-Slave-Steckdose anschaffen?


Einfach hinten aus machen wenn man fertig ist.
LS sind sehr gut für den Preis
Kein Bluetooth :/
mathiasj10.09.2020 10:19

An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach …An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach PC-Lautsprechern, in erster Linie für Spiele. Da scheinen diese Lautsprecher in dieser Preisklasse ja ziemlich alternativlos zu sein. Das einzige, was mich abhält, ist, dass der Ein-/Ausschalter auf der Rückseite ist. Ist das nicht ziemlich nervig? Sie dauerhaft laufen zu lassen, kann ja auch keine Alternative sein. Oder extra dafür eine Master-Slave-Steckdose anschaffen?


Eine Master-Slave-Steckdose lohnt sich definitiv. Da hängt bei mir z. B. auch noch der Monitor dran.
mathiasj10.09.2020 10:19

An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach …An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach PC-Lautsprechern, in erster Linie für Spiele. Da scheinen diese Lautsprecher in dieser Preisklasse ja ziemlich alternativlos zu sein. Das einzige, was mich abhält, ist, dass der Ein-/Ausschalter auf der Rückseite ist. Ist das nicht ziemlich nervig? Sie dauerhaft laufen zu lassen, kann ja auch keine Alternative sein. Oder extra dafür eine Master-Slave-Steckdose anschaffen?



Schau dir mal die hier an: WAVEMASTER CUBE MINI NEO / ebay Saturn / 87,48€
Testbericht: igorsLAB / Youtube + Text
ElbowDrop10.09.2020 10:31

Schau dir mal die hier an: WAVEMASTER CUBE MINI NEO / ebay Saturn / …Schau dir mal die hier an: WAVEMASTER CUBE MINI NEO / ebay Saturn / 87,48€Testbericht: igorsLAB / Youtube + Text


Machen einen guten Eindruck! Ich glaube, die hole ich mir.
Danke auch den anderen für die Antworten.
27763231-7lIxv.jpgGrößenvergleich neben einem 27 Zoll Monitor.
Klanglich (was natürlich subjektiv ist) bin ich sehr angetan. Auch bei höherer Lautstärke mit neutralem Bass stabil.
Ich will die Lautsprecher nicht schlechtreden, gutes P/L Verhältnis, ich hatte aber diese und die nächsthöheren (R1700) und muss sagen, dass die 1700 sehr viel besser klingen und im Angebot nur 20-30€ mehr kosten als diese hier. Trotzdem hot.
mathiasj10.09.2020 10:19

An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach …An die Besitzer der Lautsprecher: Ich bin auf der Suche nach PC-Lautsprechern, in erster Linie für Spiele. Da scheinen diese Lautsprecher in dieser Preisklasse ja ziemlich alternativlos zu sein. Das einzige, was mich abhält, ist, dass der Ein-/Ausschalter auf der Rückseite ist. Ist das nicht ziemlich nervig? Sie dauerhaft laufen zu lassen, kann ja auch keine Alternative sein. Oder extra dafür eine Master-Slave-Steckdose anschaffen?


Da ist eine Fernbedienung dabei, sodass man nicht immer nach hinten langen muss.
Edit: Stimmt nicht! Nur Laut/Leise/Stumm möglich. Danke an weiter unten fürs verbessern.
Bearbeitet von: "coffeeskit" 10. Sep
coffeeskit10.09.2020 11:22

Ich will die Lautsprecher nicht schlechtreden, gutes P/L Verhältnis, ich …Ich will die Lautsprecher nicht schlechtreden, gutes P/L Verhältnis, ich hatte aber diese und die nächsthöheren (R1700) und muss sagen, dass die 1700 sehr viel besser klingen und im Angebot nur 20-30€ mehr kosten als diese hier. Trotzdem hot.


Hab auch die 1700er und hab sie für 89 Euro geschossen. Absolut top
seninki10.09.2020 10:20

Ich hab seit über 5 Jahren die Logitech Z120. Ich überlege echt diese hier …Ich hab seit über 5 Jahren die Logitech Z120. Ich überlege echt diese hier zu holen aber sind schon recht groß für auf dem Schreibtisch finde ich, kann jemand etwas kleinere empfehlen? Ansonsten werden diese hier gekauft schätze ich



bose.de/de_…tml
ATILAN10.09.2020 11:29

https://www.bose.de/de_de/products/speakers/stereo_speakers/companion-20-multimedia-speaker-system.html#v=companion20_silver_eu_gb_ie


Jawoll, überteuerter Bose Schrott
klimax10.09.2020 10:24

Kein Bluetooth :/


Immer was zum nörgeln....
coffeeskit10.09.2020 11:22

Ich will die Lautsprecher nicht schlechtreden, gutes P/L Verhältnis, ich …Ich will die Lautsprecher nicht schlechtreden, gutes P/L Verhältnis, ich hatte aber diese und die nächsthöheren (R1700) und muss sagen, dass die 1700 sehr viel besser klingen und im Angebot nur 20-30€ mehr kosten als diese hier. Trotzdem hot.


Guter Tipp! Danke!
Irgendwie nichts für mich da ich leider weiß das man für das Geld deutlich bessere bauen kann.
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 10. Sep
Jan_Bonkerz10.09.2020 12:16

Irgendwie nichts für mich da ich leider weiß das man für das Geld deutlich …Irgendwie nichts für mich da ich leider weiß das man für das Geld deutlich bessere bauen kann.


Aktivlautsprecher für 38 Euro das Stück? Und Arbeitszeit gabs ja schon immer umsonst
Bearbeitet von: "SuperLemonHaze" 10. Sep
SuperLemonHaze10.09.2020 12:18

Aktivlautsprecher für 38 Euro das Stück? Und Arbeitszeit gabs ja schon i …Aktivlautsprecher für 38 Euro das Stück? Und Arbeitszeit gabs ja schon immer umsonst


Ich habe schon seit 2007 welche von Speed Link 2 x 15 Watt + 5 Watt Hochtöne mit Bass, Höhen/Tiefen sowie Volumen Verstellung und dafür hab ich gerade mal 19,99€ bezahlt. Ob die Laut genug sind? Sagt es mir doch ruhig, ich weiß nur das ich im Dachgeschoss wohne und die im Erdgeschoss haben moniert das diese zu Laut sind und das in einem alten Klinkerbau von 1913.
Jan_Bonkerz10.09.2020 12:31

Ich habe schon seit 2007 welche von Speed Link 2 x 15 Watt + 5 Watt …Ich habe schon seit 2007 welche von Speed Link 2 x 15 Watt + 5 Watt Hochtöne mit Bass, Höhen/Tiefen sowie Volumen Verstellung und dafür hab ich gerade mal 19,99€ bezahlt. Ob die Laut genug sind? Sagt es mir doch ruhig, ich weiß nur das ich im Dachgeschoss wohne und die im Erdgeschoss haben moniert das diese zu Laut sind und das in einem alten Klinkerbau von 1913.


Laut hat ja auch viel mit der Quali zu tun. Wenn du es laut willst rate ich zu einem Presslufthammer
coffeeskit10.09.2020 11:23

Da ist eine Fernbedienung dabei, sodass man nicht immer nach hinten langen …Da ist eine Fernbedienung dabei, sodass man nicht immer nach hinten langen muss.



Mit der Fernbedienung kann man aber nur Laut, Leise und Stumm schalten. Aus/Ein geht nur hinten an der Box.
Die Lautsprecher haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ich bin sehr zufrieden mit Edifier Studio R1280T.
SuperLemonHaze10.09.2020 11:28

Hab auch die 1700er und hab sie für 89 Euro geschossen. Absolut top


Darauf warte ich aaaah aber in letzter Zeit immer nur die kleinen im Angebot
Einfallslos10.09.2020 12:44

Darauf warte ich aaaah aber in letzter Zeit immer nur die kleinen im …Darauf warte ich aaaah aber in letzter Zeit immer nur die kleinen im Angebot


Kann die 1700er empfehlen. Für die paar Euro mehr sind sie schon wertiger und klingen auch besser. Mach dir ein Schlagwortalarm und dann heißt es warten
Sarkassmio10.09.2020 12:36

Mit der Fernbedienung kann man aber nur Laut, Leise und Stumm schalten. …Mit der Fernbedienung kann man aber nur Laut, Leise und Stumm schalten. Aus/Ein geht nur hinten an der Box.Die Lautsprecher haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ich bin sehr zufrieden mit Edifier Studio R1280T.


Ah tatsächlich, das ist ja unpraktisch gelöst. Bei allen anderen edifier Lautsprechern, die ich gesehen habe, hab’s auch einen Standby Knopf.
Edit: Hab das Rätsel gelöst: Ich hatte damals die R1280BT (mit Bluetooth), die haben auch einen An-/Ausschalter.
Bearbeitet von: "coffeeskit" 10. Sep
SuperLemonHaze10.09.2020 10:10

Ja sind aktivlautsprecher1 Sekunde googlen[Bild]


Hast du eventuell den Link zum Bild?
Danke im voraus....

Achso... Nicht verfügbar....
Bearbeitet von: "DeChSa79" 10. Sep
DeChSa7910.09.2020 14:42

Hast du eventuell den Link zum Bild?Danke im voraus....Achso... Nicht …Hast du eventuell den Link zum Bild?Danke im voraus....Achso... Nicht verfügbar....


Guck mal hier wurde das diskutiert

computerbase.de/for…38/

Oder schau mal nach einer anderen universalhalterung
Bearbeitet von: "SuperLemonHaze" 10. Sep
Leider ausverkauft zum Aktionspreis.
SuperLemonHaze10.09.2020 12:33

Laut hat ja auch viel mit der Quali zu tun. Wenn du es laut willst rate …Laut hat ja auch viel mit der Quali zu tun. Wenn du es laut willst rate ich zu einem Presslufthammer


Verdammt da hast du ja völlig recht! Nur zu blöd das ich diese damals per Zufall im ältesten Plattenladen in Deutschland gekauft habe (ältester Laden in Deutschland laut eigener Aussage vom damaligen Inhaber) und ich glaube nicht das dieser sich solange gehalten hätte wenn dieser tatsächlich Schund verkaufen würde, zumal dort CD/Schallplatten inklusive passender Abspielgeräte samt Zubehör sowie diverse Musik Instrumente gegebenenfalls auch in Tonstudio Qualität. Zudem gibt es dort auch Kurse wo man Instrumente spielen kann, der Laden selbst ging űber 2 Etagen und wurde bereits in dritter Generation geführt, da er in den 30er Jahren gegründet wurde, insofern denke ich schon das die was von guter Musik verstehn. Ach ja die Mietnachbarn meinten das die bei dieser Lautstärke jedes Wort verstehn würden und sogar mit singen könnten bei den Lautsprechern (Aktiv - Lautsprecher 2 x 15 Watt plus 5 Watt Hochtöner für 19,99 € Lautstärke/Bass/Höhen individuell Stufenlos einstellbar)!

Im űbrigen bei Polin (Konkurrenz zu Conrad - Elektronik) hab ich mal per Zufall ne kleine Stereo - Verstärker Platine gekauft die nebenbei noch USB/SD Kartenslot/Aux In/Equalizer sowie Lautstärkeregler und kompletter MP 3 Player Funktion inklusive vollwertiger Fernbedienung (mit der MB an alles steuern kann) und kann an 2 x 15 Watt bereit stelln das ganze war für gerade mal 14,99€ zu haben. Dann mal per Zufall nen Bluetooth Musik Empfänger von Schwaiger (Ultimate) bei Toom für 7,00€. Insofern verstehe ich es einfach nicht warum es dann nicht besser ausgestattete Aktiv - Lautsprecher gibt, zumal die Technik gibt es ja, daran kann es dann nicht liegen.
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 10. Sep
Jan_Bonkerz10.09.2020 21:13

Verdammt da hast du ja völlig recht! Nur zu blöd das ich diese d …Verdammt da hast du ja völlig recht! Nur zu blöd das ich diese damals per Zufall im ältesten Plattenladen in Deutschland gekauft habe (ältester Laden in Deutschland laut eigener Aussage vom damaligen Inhaber) und ich glaube nicht das dieser sich solange gehalten hätte wenn dieser tatsächlich Schund verkaufen würde, zumal dort CD/Schallplatten inklusive passender Abspielgeräte samt Zubehör sowie diverse Musik Instrumente gegebenenfalls auch in Tonstudio Qualität. Zudem gibt es dort auch Kurse wo man Instrumente spielen kann, der Laden selbst ging űber 2 Etagen und wurde bereits in dritter Generation geführt, da er in den 30er Jahren gegründet wurde, insofern denke ich schon das die was von guter Musik verstehn. Ach ja die Mietnachbarn meinten das die bei dieser Lautstärke jedes Wort verstehn würden und sogar mit singen könnten bei den Lautsprechern (Aktiv - Lautsprecher 2 x 15 Watt plus 5 Watt Hochtöner für 19,99 € Lautstärke/Bass/Höhen individuell Stufenlos einstellbar)! Im űbrigen bei Polin (Konkurrenz zu Conrad - Elektronik) hab ich mal per Zufall ne kleine Stereo - Verstärker Platine gekauft die nebenbei noch USB/SD Kartenslot/Aux In/Equalizer sowie Lautstärkeregler und kompletter MP 3 Player Funktion inklusive vollwertiger Fernbedienung (mit der MB an alles steuern kann) und kann an 2 x 15 Watt bereit stelln das ganze war für gerade mal 14,99€ zu haben. Dann mal per Zufall nen Bluetooth Musik Empfänger von Schwaiger (Ultimate) bei Toom für 7,00€. Insofern verstehe ich es einfach nicht warum es dann nicht besser ausgestattete Aktiv - Lautsprecher gibt, zumal die Technik gibt es ja, daran kann es dann nicht liegen.


Speedlink im ältesten Plattenladen Deutschlands
Speedlink ist übler China Krempel und rangiert noch unter Logitech.
Verstärker Platine mit allem Gedöns für 14,99.
ich muss grad so viel lachen das ich Schnappatmung bekomme
Ich werd gleich mein Elac Soundsystem gegen ein paar Ravelands tauschen

Sah der Besitzer des "ältesten Plattenladens" vlt so aus?

Bearbeitet von: "SuperLemonHaze" 10. Sep
SuperLemonHaze10.09.2020 21:30

Speedlink im ältesten Plattenladen Deutschlands Speedlink ist übler …Speedlink im ältesten Plattenladen Deutschlands Speedlink ist übler China Krempel und rangiert noch unter Logitech.Verstärker Platine mit allem Gedöns für 14,99. ich muss grad so viel lachen das ich Schnappatmung bekomme Ich werd gleich mein Elac Soundsystem gegen ein paar Ravelands tauschen (popcorn)Sah der Besitzer des "ältesten Plattenladens" vlt so aus?[Video]


Weil du grad Logitech erwähnt hast, gegen diese Speed Link sind welche von Logitech (mit Touchscreen Bedienfeld) sehr erfolgreich gescheitert, kamen einfach nicht ran an deren Leistung von Speed Link und das trotz gleicher Ausstattung und Leistung. Ach ja die Logitech 2.2 kosteten damals gut 200€ und waren nahezu gleich groß. Schon gewusst? Günstig muss nicht immer unterste Schublade sein.
SuperLemonHaze10.09.2020 21:30

Speedlink im ältesten Plattenladen Deutschlands Speedlink ist übler …Speedlink im ältesten Plattenladen Deutschlands Speedlink ist übler China Krempel und rangiert noch unter Logitech.Verstärker Platine mit allem Gedöns für 14,99. ich muss grad so viel lachen das ich Schnappatmung bekomme Ich werd gleich mein Elac Soundsystem gegen ein paar Ravelands tauschen (popcorn)Sah der Besitzer des "ältesten Plattenladens" vlt so aus?[Video]


Verstehst du irgend was von dem, was der Jan erzählen möchte ?
Jan_Bonkerz10.09.2020 21:41

Weil du grad Logitech erwähnt hast, gegen diese Speed Link sind welche von …Weil du grad Logitech erwähnt hast, gegen diese Speed Link sind welche von Logitech (mit Touchscreen Bedienfeld) sehr erfolgreich gescheitert, kamen einfach nicht ran an deren Leistung von Speed Link und das trotz gleicher Ausstattung und Leistung. Ach ja die Logitech 2.2 kosteten damals gut 200€ und waren nahezu gleich groß. Schon gewusst? Günstig muss nicht immer unterste Schublade sein.


Warscheinlich. Dann erleuchte uns doch mal um welches Produkt von Speedlink es sich handelt? Und von einem Logitech 2.2 hab ich noch nie gehört und google auch nicht...
Tommy191110.09.2020 21:44

Verstehst du irgend was von dem, was der Jan erzählen möchte ?


Ja er lobt seinen Schrott in den Himmel. Mehr hab ich aber auch nicht verstanden außer das der älteste Plattenladen ihm warscheinlich den Ladenhüter den keiner haben will angedreht hat...
Es sind die Speed Link SL - 8136 Galatea und könnten die Logitech Z 10 in den Schatten stelln. Kommt doch eh fast alles aus China.
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 10. Sep
Jan_Bonkerz10.09.2020 22:11

Es sind die Speed Link SL - 8136 Galatea und könnten die Logitech Z 10 in …Es sind die Speed Link SL - 8136 Galatea und könnten die Logitech Z 10 in den Schatten stelln. Kommt doch eh fast alles aus China.


27771925-I3eHi.jpg
Allein die Aussage 220 Watt sagt schon alles...
Die Logitech sind auch schrott. Beides sind schrott und auf keinesfalls mit den Edifier zu vergleichen... Wenns für dich passt bitteschön supi aber das ist nix qualitatives sondern eher Richtung Brüllwürfel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text