144°
ABGELAUFEN
EDIT
Beliebteste Kommentare

Ist immer die Frage, was man damit macht. "AnyDVD kann aber natürlich viel mehr: So ist es z. B. möglich, DVDs beim Abspielen auf minimale Geschwindigkeit herabzudrosseln, was den Filmgenuss durch reduzierte Laufwerksgeräusche deutlich erhöht..."
Wenn man eine Speicherkarte kauft und die jemandem auf den Kopf haut, so ist das auch verboten.

46 Kommentare

Noch mal ein Tipp: Ich habe mir kürzlich bei Real die portablen DVD Monitore von ODYS für die Autorücksitze gekauft, damit die Kinder hinten Filme während der längeren Fahrten schauen können. Mit Hilfe von AnyDVD und XMedia Recode konnte ich meine DVDs auf einen Speicherstick bringen und brauche nicht im Auto mit DVDs zu hantieren. Wichtig ist dabei nur, dass die ODYS nicht jedes Format lesen können. Hier muss bei XMedia Recode dann der Codec XviD ausgewählt werden, damit das läuft.
amazon.de/Ody…DVD

Ist das nicht verboten?

Rein vom Gefühl her würde ich sagen: Das ist nach deutschem Recht verboten. - Es werden schlicht und ergreifend technische Schutzmaßnahmen umgangen... immer vorausgesetzt man nutzt das Programm in der beschriebenen Weise.

Sicherheitskopien

RandaleHerbert

Ist das nicht verboten?


AUWEIA!

Ist immer die Frage, was man damit macht. "AnyDVD kann aber natürlich viel mehr: So ist es z. B. möglich, DVDs beim Abspielen auf minimale Geschwindigkeit herabzudrosseln, was den Filmgenuss durch reduzierte Laufwerksgeräusche deutlich erhöht..."
Wenn man eine Speicherkarte kauft und die jemandem auf den Kopf haut, so ist das auch verboten.

d4n1el

Sicherheitskopien



Sicherheitskopien dürfen nur erstellt werden wenn dabei kein Kopierschutz umgangen wird.... ist doof, ist aber Gesetz.

Ich finde diese Software auch praktisch, aber jeder muss selbst wissen was er damit macht. X)

Btw. : Vielleicht lieber die AnyDVD HD version mit 1 Jahr updates für 50,40€ ? Dann kann man auch Blu-Rays "abspielen".

Sorry, aber den läppischen Kopierschutz von DVDs umgehen auch zahlreiche kostenlose Programme ...
Blu-ray brauchts schon wenn man Geld ausgibt - die HD Version soll das können....

Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man doch die 1 Jahr Lizenz auch nach einem Jahr weiter benutzen (bekommt halt nur keine Updates mehr), oder?

ewok2003

Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man doch die 1 Jahr Lizenz auch nach einem Jahr weiter benutzen (bekommt halt nur keine Updates mehr), oder?



Ja

Bei Blurays sollte man aber vielleicht besser gleich die lebenslage Updateversion nehmen. Mir ist es jedenfalls mal passiert, als ich ne Bluray von Lovefilm abspielen wollte, mußte ich erst AnyDVD HD updaten damit sie abspielbar war. Zwar ein Katz und Maus Spiel, aber da Bluray in absehbarer Zeit nicht von anderen Medien (Ausnahme: Streams) abgelöst wird, vielleicht für den ein oder anderen eine sinnvolle Investition. Kostet zwar das doppelte aber dafür kein Stress mehr mit neuen Kopierschutzverfahren :-D

d4n1el

Sicherheitskopien



Nicht ganz korrekt. Sicherheitskopien dürfen nur erstellt werden, wenn dabei kein wirksamer Kopierschutz umgangen wird. Sobald er aber umgehbar ist, ist er nicht wirksam. Alles ein bisschen in der grauen Zone.

Oh. Kindheitserinnerungen. Damals ... mit BearShare Musik geladen... und mit CloneCD/CloneDVD und AnyDVD CDs und DVDs gebrannt...

Aber heute habe ich nicht mal ein Laufwerk ...

Wer mit AnyDVD illegales machen will (Sicherheitskopien sind natürlich legal), der muss sich AnyDVD nicht kaufen, der kann AnyDVD auch klauen.

perception

Rein vom Gefühl her würde ich sagen: Das ist nach deutschem Recht verboten. - Es werden schlicht und ergreifend technische Schutzmaßnahmen umgangen... immer vorausgesetzt man nutzt das Programm in der beschriebenen Weise.


Der Hersteller Slysoft sitzt in der Schweiz und ist nicht in deutschland ansässig.
Wer möglichst wenig seiner Daten (bankverbindung und Co.) bei den hinterlegen möchte, der kauft mit Paysafe und Co. Diese Dienste hasse ich eigendlich, wollte mir dafür aber doch mal einen Bon an der Tanke holen. ;-)
Es soll ja mal Firmen gegeben haben, bei denen fand eine Hausdurchsuchung wegen illegalem Verfauf von Kopiersoftware statt. In dem Falle sind die Daten nicht gleich komplett.

Ich würde die Überschrift und ggf. die Beschreibung anpassen, da es heute auf alle Produkte die 20% zusätzlich gibt, auch auf Clone BD! X)

1 Jahr-Lizenz:
AnyDVD HD 44.10 EUR
CloneCD 22.82 EUR
CloneDVD 22.82 EUR
CloneDVD mobile 22.82 EUR
GameJackal Pro 15.82 EUR
Summe 183,40 EUR
Bundle -30%
Promo -20%
Total 102,70 EUR

Zu zahlen sind nur 100,00 EUR, weil immer auf den nächsten 5er abgerundet wird.
CloneBD Lizenzschlüssel werden exclusiv verkauft von Elaborate Bytes in der Schweiz. Im Moment gibt es leider kein Bundle mit AnyDVD HD, also nur die 20%.

Alles ist auch zahlbar mit PaySafeCard oder Bitcoin.

aus den FAQ

Mein bei Ebay gekaufter Key funktioniert nicht. Kaufen Sie keine Keys bei Ebay, sondern direkt auf unserer Webseite. Dann funktionieren sie auch.



sehr hilfreich X)

Kommentar

OlgaW

Ich würde die Überschrift und ggf. die Beschreibung anpassen, da es heute auf alle Produkte die 20% zusätzlich gibt, auch auf Clone BD! X) 1 Jahr-Lizenz: AnyDVD HD 44.10 EUR CloneCD 22.82 EUR CloneDVD 22.82 EUR CloneDVD mobile 22.82 EUR GameJackal Pro 15.82 EUR Summe 183,40 EUR Bundle -30% Promo -20% Total 102,70 EUR Zu zahlen sind nur 100,00 EUR, weil immer auf den nächsten 5er abgerundet wird. CloneBD Lizenzschlüssel werden exclusiv verkauft von Elaborate Bytes in der Schweiz. Im Moment gibt es leider kein Bundle mit AnyDVD HD, also nur die 20%. Alles ist auch zahlbar mit PaySafeCard oder Bitcoin.

Frage: Wozu braucht man CloneDVD etc.?
Jedes andere Brennprogramm arbeitet auch mit AnyDVD (HD) zusammen.

Danke für den AnyDVD HD Deal! Habe. mir das nun mit lebenslanger Update Option bestellt.

Cracken und Tschüss... Nix kaufen.. Cold

Kommentar

feelsmaker

Cracken und Tschüss... Nix kaufen.. Cold


Das Motto beim nächsten Saturn, real etc. Deal lautet dann also "Einbrechen und Tschüss... Nix kaufen.. Cold".

ewok2003

Ist immer die Frage, was man damit macht. "AnyDVD kann aber natürlich viel mehr: So ist es z. B. möglich, DVDs beim Abspielen auf minimale Geschwindigkeit herabzudrosseln, was den Filmgenuss durch reduzierte Laufwerksgeräusche deutlich erhöht..." Wenn man eine Speicherkarte kauft und die jemandem auf den Kopf haut, so ist das auch verboten.



Mit dem Unterschied, dass man im ersten Fall die Unterhaltungsindustrie sogar schon mindestens >>VIERFACH explizit fürs Kopieren BEZAHLT hat (also einmal für den PC + einmal ROM + einmal Festplatte + einmal Speicherchip]...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text