Edwin Jagger Rasierhobel
356°Abgelaufen

Edwin Jagger Rasierhobel

23,06€29,55€-22%Amazon Angebote
51
eingestellt am 3. Aug
Liebe Getlemen der gepflegten Rasur,

auf der Suche nach einem Rasierhobel von Edwin Jagger bin auf das Amazon Angebot gestoßen. Kosten sonst mehr, darum stelle ich den Deal ein. Ein knaller Preis wurde zuletzt 2014 mit 20,99 Euro eingestellt.

Den Resierhobel gibt es in der short, regular und long Version mit unterschiedlichen Griffen. Der hier eingestellte ist die short Version mit geriffeltem Griff. Ihr müsst einfach mal durchklicken was euch zusagt. Preise varieren zwischen 22,71 für den regular mit gerilltem Griff und 26 Euro für den regular mit glatten Griff. Preis kommt nur mit amazon prime zustande.
Es werden bei allen 5 Derby Rasierklingen mitgeliefert.

Beschreibung für den short Version mit geriffeltem Griff:

  • Extra Halt und kurzer Griff für mehr Bewegungsfreiheit


  • Elegant und strapazierfähig


  • Rasiert so gründlich wie ein Rasiermesser


  • Wird mit fünf Rasierklingen geliefert


Freue mich über Kommentare und Tipps für andere Rasierhobel, Klingen, Rasierseife, etc.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
SirPhilippFvor 3 m

Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der …Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der Umstieg und kannst du einen guten Hobel empfehlen? Ist der hier gut? Welche Klingen sind gut? Und die wichtigste Frage welche Größe ;-)?Sorry für die ganzen Fragen^^


Hier findest du alles wissenswerte, was mich vor 5 Jahren auch zum Umstieg auf Hobel bewogen hat:

mydealz.de/dea…710

vg
Frank
Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am überlegen sind auf einen Hobel umzusteigen - tut es.
Leandro.Bizzyvor 14 m

bis auf dass man sich das gesicht zerschneidet


Unfug
51 Kommentare
Vampirkroko gefällt es
Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am überlegen sind auf einen Hobel umzusteigen - tut es.
Ali.Babavor 14 m

Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am …Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am überlegen sind auf einen Hobel umzusteigen - tut es.


bis auf dass man sich das gesicht zerschneidet
Ali.Babavor 14 m

Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am …Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am überlegen sind auf einen Hobel umzusteigen - tut es.


Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der Umstieg und kannst du einen guten Hobel empfehlen? Ist der hier gut? Welche Klingen sind gut? Und die wichtigste Frage welche Größe ;-)?

Sorry für die ganzen Fragen^^
SirPhilippFvor 3 m

Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der …Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der Umstieg und kannst du einen guten Hobel empfehlen? Ist der hier gut? Welche Klingen sind gut? Und die wichtigste Frage welche Größe ;-)?Sorry für die ganzen Fragen^^


Hier findest du alles wissenswerte, was mich vor 5 Jahren auch zum Umstieg auf Hobel bewogen hat:

mydealz.de/dea…710

vg
Frank
Hot.
Handelt es sich bei diesem Hobel um einen mit Kamm? Ich bin etwas unsicher wegen den Abbildungen.
Und wie ist der im Vergleich zu dem von Mühle?
hartzIVvor 2 m

Hier findest du alles wissenswerte, was mich vor 5 Jahren auch zum Umstieg …Hier findest du alles wissenswerte, was mich vor 5 Jahren auch zum Umstieg auf Hobel bewogen hat:https://mydealz.de/deals/oldschool-nassrasur-mit-rasierhobel-einsteigerset-29710vgFrank


Danke dir, werde ich mir mal zu Gemüte führen ;-)
Leandro.Bizzyvor 6 m

bis auf dass man sich das gesicht zerschneidet


Möge das haten beginnen ))) ich freue mich schon auf die comments der Mach3-Benutzer

PS: Meide Straßen du könntest ja überfahren werden
SirPhilippFvor 9 m

Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der …Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der Umstieg und kannst du einen guten Hobel empfehlen? Ist der hier gut? Welche Klingen sind gut? Und die wichtigste Frage welche Größe ;-)?Sorry für die ganzen Fragen^^



Der Umstieg war kinderleicht, geschnitten habe ich mich bisher noch nicht. Ich habe den Mühle R89 mit geschlossenem Kamm. Zum Vergleich kann ich nicht viel sagen, glaube aber nicht dass der Unterschied zu dem hier sehr groß ist.
Als Klingen benutze ich aktuell noch die von Mühle, habe aber grade 200 Astra Klingen bei Amazon gekauft.
Leandro.Bizzyvor 11 m

bis auf dass man sich das gesicht zerschneidet


Meiner Meinung nach ist die Rasur sicherer wie mit einem Systemrasierer, sofern der Hobel einen Kamm hat. Das hat dieser, auch wenn ich kein Edwin Jagger Fan bin.
Leandro.Bizzyvor 14 m

bis auf dass man sich das gesicht zerschneidet


Unfug
Ich habe vor gut 4 Jahren umgestiegen und bis jetzt nie bereut.

Hab inzwischen 3 Hobel. Dieses aus dem Angebot war mein erstes. Für mich ist der Griff klein. Ich bin inzwischen auf R89 und Merkur umgestiegen.
Und seit 2 Jahren auch nur Slant Kopf. Damit krigt man unglaublich glatte Rasur hin.

Slant > mit Kamm > ohne Kamm
von links nach rechts nimmt das Verletzungsgefahr aber auch die Sauberkeit der Rasur ab
hab genau den seit 2 jahren und bin mega zufrieden, ne ladung 100er astra von ebay fürn 10er und lange zeit ist ruhe im karton.

habe erspartes zwar vermutlich nur in schrott und alkohol investiert, aber diese schrottklingen (gilette und co) für gefühlt 1000 euro / stück sind verbannt und das bleiben sie wohl auch für immer.

Als Seife kann ich
amazon.de/Pro…DBN
empfehlen.
Bearbeitet von: "winterblut666" 3. Aug
Der Edwin Jagger Hobel ist gut, nicht besser oder schlechter als der Hobel von Mühle. Wenn man den Hobel über die Haut gleiten lässt und nicht drückt wird man sich auch nicht schneiden. Das hat man relativ schnell raus.
Männer, öfter mal den Hobel benutzen!
dazu Feather FH-10. Beste Rasierklingen ever
lieber direkt in china kaufen
SirPhilippFvor 45 m

Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der …Ich überlege es! Benutze schon immer einen Mach3....wie schwierig ist der Umstieg und kannst du einen guten Hobel empfehlen? Ist der hier gut? Welche Klingen sind gut? Und die wichtigste Frage welche Größe ;-)?Sorry für die ganzen Fragen^^


Nimm diesen. Da ist alles drin was Du brauchst. Und der ist RICHTIG gut.
Klingen sind Erfahrungswerte und typunterschiedlich. Feather sind gut, aber führen auch sehr zu Verletzungen. Aktuell ist mein Favorit die Derby Premium (Schwarz). Die sind recht neu und eine Mischung zwischen Derby > Feather.

Der Umstieg ist easy. Nur halt nicht horizontal ziehen ;-)

Ich kenne niemanden, der wieder zurück zu Systemrasierern ist...
vwsonyvor 3 m

Nimm diesen. Da ist alles drin was Du brauchst. Und der ist RICHTIG gut. …Nimm diesen. Da ist alles drin was Du brauchst. Und der ist RICHTIG gut. Klingen sind Erfahrungswerte und typunterschiedlich. Feather sind gut, aber führen auch sehr zu Verletzungen. Aktuell ist mein Favorit die Derby Premium (Schwarz). Die sind recht neu und eine Mischung zwischen Derby > Feather.Der Umstieg ist easy. Nur halt nicht horizontal ziehen ;-) Ich kenne niemanden, der wieder zurück zu Systemrasierern ist...


Ich sollte wohl wirklich umsteigen ;-) Kannst du mir noch sagen, welche länge vom Griff? Habe jetzt keine riesen Hände^^ Und vielleicht hast du auch noch einen Tipp für das passende Zubehör
Danke!
Also ich rasiere mich momentan mit einem Rasiermesser und bin mit diesem sehr zufrieden (kann somit auch meine Konturen rasieren). Gibt es große Unterschiede zwischen Hobel und Rasiermesser?
Bearbeitet von: "Meza100" 3. Aug
Interessante Diskussion und ohne Trolls..Gefällt mir.
ich bleibe dran..und überlege auch, einen Hobel zu holen. Lange des Griffs würd emich auch interessieren. Hände normal würde ich sagen..
vwsonyvor 18 m

...Aktuell ist mein Favorit die Derby Premium (Schwarz). Die sind recht …...Aktuell ist mein Favorit die Derby Premium (Schwarz). Die sind recht neu und eine Mischung zwischen Derby > Feather....


Interessant... Muss ich ausprobieren.Danke
SirPhilippFvor 47 m

Ich sollte wohl wirklich umsteigen ;-) Kannst du mir noch sagen, welche …Ich sollte wohl wirklich umsteigen ;-) Kannst du mir noch sagen, welche länge vom Griff? Habe jetzt keine riesen Hände^^ Und vielleicht hast du auch noch einen Tipp für das passende Zubehör Danke!


Zubehör (jeder wie er mag):
1. Wasser
2. Rasierseife / Rasiercreme (ich persönlich bin vor 3 Jahren bei dieser Creme hängen geblieben)
3. Rasurschale
4. Rasierpinsel
Bearbeitet von: "hartzIV" 3. Aug
Aktuell kostet er 22,71 Wieder alter Preis..
Bearbeitet von: "jfknyc" 3. Aug
Das Problem mit Rasierhobeln ist die Partie unter der Nase. Kommt man wegen dem dicken Kopf nur schwer hin. Ich benutze deshalb zusätzlich zu dem Hobel dafür den Gillette Sensor.

Ach ja, habe den Edwin Jagger und bin zufrieden. Von den Klingen schon einiges ausprobiert. Am Besten sind Astra und Feather
Bearbeitet von: "GonZOO" 3. Aug
hartzIVvor 39 m

Zubehör: 1. Wasser2. Rasierseife / Rasiercreme (ich persönlich bin vor 3 J …Zubehör: 1. Wasser2. Rasierseife / Rasiercreme (ich persönlich bin vor 3 Jahren bei dieser Creme hängen geblieben)3. Rasurschale4. Rasierpinsel


Da kann man eine Wissenschaft draus machen ---> siehe Link oben ins Forum.

Ich bin mittlerweile so weit, dass ich Duschgel ins Gesicht mache und einfach nach unten ziehe und nach dem abspülen nochmal gegen den Strich/Wuchsrichtung.

Megathread ---> mydealz.de/dea…ead

Dadurch wurde ich angefixt ;-)
Bearbeitet von: "vwsony" 3. Aug
Ali.Babavor 1 h, 58 m

Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am …Habe mir vor kurzem bei einem Deal den Mühle Hobel geholt. Für alle die am überlegen sind auf einen Hobel umzusteigen - tut es.


So pauschal würde ich das nicht sagen. Bin auch vor 5 Jahren umgestiegen und bin schon einige Zeit wieder zurück zu Elektrorasierer und gelegentlich Gilette. Ich habe relativ empfindliche Haut am Hals und bekomme mit Hobel einfach schlimmen Rasierbrand wenn ich nicht ganz genau aufpasse.

Die Mach3 Klingen sind wirklich sehr teuer aber so gründlich und schonend rasiert einfach keine andere Klinge (bei etwas abgelenkter Anwendung morgens um 6).
Leute, hatte den Rasierhobel jetzt zwei Mal gekaut. Bei beiden Malen ist es am Kopf gebrochen. Beim ersten Mal dachte ich, dass ich Schuld dran war, weil mir der Rasierer auf dem Boden gefallen ist. Beim zweiten Mal jedoch fiel der Kopf während des Rasierens runter. Wenn man sich die Bruchstelle anschaut, erkennt man sofort dass es an Materialermüdung lag (es waren keine Brüche die durch Scherrung entstehen zu sehen, sondern viele glatte Brüche als hätte man beide Enden mit Kraft auseinandergezogen). Viele Rezensionen auf Amazon bestätigen die gleiche Sollbruchstelle.
Hinzu kommt, dass das Rasiermesser in einem Winkel gedrückt wird, bei der ich sehr viele Hautirritationen hatte. Nach Markenwechsel hatte ich keine Probleme mehr.
Kann diesen Rasierhobel also überhaupt nicht empfehlen!
Rasiere mit Mühlehobel, 200er Pack Astra klingen und Babyöl seit 8 Jahren.. super Sache
Araionvor 10 m

Rasiere mit Mühlehobel, 200er Pack Astra klingen und Babyöl seit 8 J …Rasiere mit Mühlehobel, 200er Pack Astra klingen und Babyöl seit 8 Jahren.. super Sache



Ich komm mit den Astras gar nicht klar...Bin jetzt bei den Feather Hi-Stainless Platinum hängen geblieben.

Also wer sich überlegt umzusteigen, so ein Klingenprobierpaket lohnt ungemein!

Habe den Hobel auch, schön handlich und ist gerade für Barträger echt gut da man die Konturen durch die Grösse besser hinbekommt.
Bearbeitet von: "aktentasche" 3. Aug
Ich verfolge interessiert und seit längerem die Diskussion um einen Hobel oder sogar ein Rasurmesser, wie es mein Friseur häufig nutzt.
Lohnt sich ein Kauf wirklich, wenn man nur selten die Konturen ausbessert? Gerade auch im Hinblick auf eine empfindliche Haut? Gibt es da spezielle Empfehlungen bzw. gleiche Erfahrungen?...
Sehr gute Infos stehen unter:
NassRasur.com-ForumVon dort habe ich auch den Hinweis auf das TÜFF sensitiv Rasierwasser bekommen, welches parfümfrei und ohne Konservierungsstoffe ist.
nerdbertovor 1 h, 15 m

So pauschal würde ich das nicht sagen. Bin auch vor 5 Jahren umgestiegen …So pauschal würde ich das nicht sagen. Bin auch vor 5 Jahren umgestiegen und bin schon einige Zeit wieder zurück zu Elektrorasierer und gelegentlich Gilette. Ich habe relativ empfindliche Haut am Hals und bekomme mit Hobel einfach schlimmen Rasierbrand wenn ich nicht ganz genau aufpasse. Die Mach3 Klingen sind wirklich sehr teuer aber so gründlich und schonend rasiert einfach keine andere Klinge (bei etwas abgelenkter Anwendung morgens um 6).


Ist bei mir echt genau umgekehrt. Meine Haut verträgt den Hobel viel besser als den Mehrfachklingen Systemrasierer.
Ich hab seit Jahren die normalen Grünen Derbys und einen Mühle Hobel. Günstiger kommt man einfach nicht weg. Die klingen gab es aus UK in der blister Packung für unter 10e... Überlege immer noch am einen anderen Hobel, so zu probieren... Aber wie das so ist.. Brauchen tu ich nur einen..
Hat noch jemand einen Tip bezüglich eines Rasierpinsels? Gerne Silberspitz
vitamincvor 2 h, 53 m

Leute, hatte den Rasierhobel jetzt zwei Mal gekaut. Bei beiden Malen ist …Leute, hatte den Rasierhobel jetzt zwei Mal gekaut. Bei beiden Malen ist es am Kopf gebrochen. Beim ersten Mal dachte ich, dass ich Schuld dran war, weil mir der Rasierer auf dem Boden gefallen ist. Beim zweiten Mal jedoch fiel der Kopf während des Rasierens runter. Wenn man sich die Bruchstelle anschaut, erkennt man sofort dass es an Materialermüdung lag (es waren keine Brüche die durch Scherrung entstehen zu sehen, sondern viele glatte Brüche als hätte man beide Enden mit Kraft auseinandergezogen). Viele Rezensionen auf Amazon bestätigen die gleiche Sollbruchstelle. Hinzu kommt, dass das Rasiermesser in einem Winkel gedrückt wird, bei der ich sehr viele Hautirritationen hatte. Nach Markenwechsel hatte ich keine Probleme mehr. Kann diesen Rasierhobel also überhaupt nicht empfehlen!



Man sollte ihn halt auch nicht kauen. Ich bnutze meinen seit Jahren und er sieht aus wie neu. Vor allem wenn man ihn ein, zwei Mal im Jahr ins Ultraschallbad legt. Kann das Ding absolut empfehlen.
iDiotvor 7 m

Man sollte ihn halt auch nicht kauen. Ich bnutze meinen seit Jahren und er …Man sollte ihn halt auch nicht kauen. Ich bnutze meinen seit Jahren und er sieht aus wie neu. Vor allem wenn man ihn ein, zwei Mal im Jahr ins Ultraschallbad legt. Kann das Ding absolut empfehlen.



Abwarten.
Ali.Babavor 1 h, 18 m

Hat noch jemand einen Tip bezüglich eines Rasierpinsels? Gerne Silberspitz



Hab mir irgendwann mal diesen gegönnt.
Bearbeitet von: "Aori" 3. Aug
vwsonyvor 8 h, 30 m

Nimm diesen. Da ist alles drin was Du brauchst. Und der ist RICHTIG gut. …Nimm diesen. Da ist alles drin was Du brauchst. Und der ist RICHTIG gut. Klingen sind Erfahrungswerte und typunterschiedlich. Feather sind gut, aber führen auch sehr zu Verletzungen. Aktuell ist mein Favorit die Derby Premium (Schwarz). Die sind recht neu und eine Mischung zwischen Derby > Feather.Der Umstieg ist easy. Nur halt nicht horizontal ziehen ;-) Ich kenne niemanden, der wieder zurück zu Systemrasierern ist...


Ehrlich gesagt.. es gibt sehr viel mehr Männer die von Hobel zu Systemrasierer sind wie umgekehrt. Hobel ist aktuell wieder ein Trend - aber hat eher mit "individuell sein" zu tun.
Hobel waren mal wie Rasiermesser richtig weit verbreitet.

Systemrasierer haben die wegen etlicher Vorteile verdrängt
. Sicherheit
- Einfache Nutzung
- Klingen sind bei der Entsorgung nicht so problematisch

Ich hab ne Weile Hobel probiert . Im Gegensatz zu Systemklingen mit mehreren Klingen
- rasieren die gar nicht mal so sauber
- sind sie wegen dem fetten Kopf eher ungeeignet für die Oberlippe
- halten die Klingen sehr kurz.
- sind bestimmte Punkte
(quer rasieren) eher schlecht machbar

Ich denke das sind auch die Punkte warum sich Systemrasierer durchgesetzt haben...objektiv spricht nichts mehr für HObel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text