EEEPC 1018P mit Aluminium-Gehäuse
86°Abgelaufen

EEEPC 1018P mit Aluminium-Gehäuse

14
eingestellt am 17. Mai 2011
Mein erster Deal!!
Ich habe folgendes Netbook zu einem Toppreis gefunden:
Eee PC 1018P

• Dual OS ( Windows 7 Starter & Express Gate)
• Dual-Core Intel® Atom™ N550-Prozessor
• Leichtgewicht mit lediglich 1,1 kg Gewicht und 1,8 cm Profil
• Rund um die Uhr flexibel dank Akkulaufzeit von 8 Stunden
• Ausgezeichnete Verbindungen dank 802.11n-Standard und Bluetooth V3.0
• USB 3.0 - Bis zu zehnmal schnellere Datentransferraten als mit USB 2.0
• Kostenloser 500GB ASUS WebStorage Onlinespeicher
• Fingerprint Sensor integriert

Das Ding haben zwar auch noch andere Anbieter zu dem Preis oder günstiger im Angebot, davon hat aber wolh keiner Ware. Ich habe bei reichelt angerufen und erfahren, dass die 100 Stück lagernd haben.

14 Kommentare

für €100.- weniger wäre es ein DEAL gewesen...

für das Geld bekomme ich ja schon ein Notebook mit 15,6" Screen, Windows 7 Home Premium 64Bit, 4GB DDR2 RAM, 500GB S-ATA HD und ATI HD4570 (512MB)

t-online-shop.de/ace…hp/


Verfasser

michael8

für €100.- weniger wäre es ein DEAL gewesen...


bei Mindfactory kostet das Ding über 380,00 €, bei Amazon sogar fast 392,00 €!

michael8

für €100.- weniger wäre es ein DEAL gewesen... 8)für das Geld bekomme ich ja schon ein Notebook mit 15,6" Screen:http://www.t-online-shop.de/acer-aspire-5542g-324g50mnbb-39cm-15-6-amd-m320-4gb-500gb-hd4570-w7hp/Edited By: michael8 on May 17, 2011 14:11: .




Das kann man aber nicht vergleichen, der Sinn bzw. Nutzen von Netbooks ist ein ganz anderer als der von normalen Notebooks.
Finde es allerdings keinen großartigen Deal wenn es das Gerät auch bei anderen Händlern zu dem Preis gibt, auch wenn diese aktuell nicht sofort liefern können

Verfasser

Das kann man aber nicht vergleichen, der Sinn bzw. Nutzen von Netbooks ist ein ganz anderer als der von normalen Notebooks.
Finde es allerdings keinen großartigen Deal wenn es das Gerät auch bei anderen Händlern zu dem Preis gibt, auch wenn diese aktuell nicht sofort liefern können [/quote]

Wenn die überhaupt irgendwann liefern können. Ich habe schon sooft erlebt, dass in den Preissuchmaschinen irgendwelche Lockpreise abgegeben werden.

laufen auf dem Full HD Filme?

wollt nämlich demnächst mein altes Netbook verkaufen und mir nen Nachfolger kaufen, der auch FullHD-fähig ist...

@coke: ich lache mal kurz: 1080p Filme auif 1024x600 skalieren? Da reichen normale XviDs ...

Coke

laufen auf dem Full HD Filme?wollt nämlich demnächst mein altes Netbook verkaufen und mir nen Nachfolger kaufen, der auch FullHD-fähig ist...



Nein, für FullHD brauchste schon Atom mit ION Grafik oder was mit AMD Zacate APU... Und überhaupt, FullHD auf nem 10" Netbook mit 1024*600, wo ist da der Sinn?

michael8

für €100.- weniger wäre es ein DEAL gewesen... 8)für das Geld bekomme ich ja schon ein Notebook mit 15,6" Screen, Windows 7 Home Premium 64Bit, 4GB DDR2 RAM, 500GB S-ATA HD und ATI HD4570 (512MB)http://www.t-online-shop.de/acer-aspire-5542g-324g50mnbb-39cm-15-6-amd-m320-4gb-500gb-hd4570-w7hp/Edited By: michael8 on May 17, 2011 14:17: .



Äpfel und Birnen, merkste selbst?

das ding hat nur einen 4 zellen akku, frage mich wie man da die 8 stunden akkulaufzeit aufbringen will.

@ Coke: bei einem VGA-Ausgang und einem onboardchip als grafiklösung wohl eher unwahrscheinlich.

nichts desto trotz, hier ein (in meinen augen) anständiger test:
notebookcheck.com/Tes…tml

Coke

laufen auf dem Full HD Filme?wollt nämlich demnächst mein altes Netbook verkaufen und mir nen Nachfolger kaufen, der auch FullHD-fähig ist...



der Sinn liegt darin, dass ich nicht prüfen will, welches Format ich abspiele... ob das jetzt 720 oder 1080 ist, ist mir ja egal... er sollte halt 1080 können, damit es mir freisteht, in welcher Qualität ich mir den Film ansehen mag... egal, ob man dann auf dem kleinen Bildschirm einen Unterschied sehen würde, oder nicht...

Full HD ist für mich deshalb interessant, weil ich das Gerät in der Welt rumtragen will und ab und zu gern an einen TV per HDMI anschließen mag. Ich sehe AMD im Netbookbereich klar überlegen, die Hardwarebeschleunigung von h264 und Co dank 6310/UVD ist großartig. Ein E-350 ist auch auf der CPU-Seite nicht unterlegen, einzig bei der Batterielaufzeit kann AMD nicht mithalten (x120e mit E-350 schafft "nur" knappe 5 Stunden mit Wlan an und Displayhelligkeit auf ca. 50% -- aber das reicht mir). Dazu kommt, 1024 x 600 ist wirklich ein Krampf.

positiv an diesem Netbook:
-leicht
-USB 3.0
-lange Akkulaufzeit
unterirdisch:
-1GB Ram
-leistungsschwach
-teuer

Es ist ein leistungsschwaches Netbook mit ner schlechten Auflösung und, wie schön erwähnt, ist eine Fusion Kombo AMD E-350 mit ner 6310 deutlich überlegen.
Auch preislich seh ich das hier als uninteressant...
1. vergleichbar und billiger:
Samsung NF210: 249 inkl. Versand
****://geizhals.at/deutschland/a588064.html
2.deutlich besser und billiger, aber ohne Windows:
Lenovo IdeaPad S205: 285 inkl. Versand
***://geizhals.at/deutschland/a622836.html

Hab mir jetzt extra mal Mühe gegeben, weil ich es verstehen will, wo ist der Deal ?
erklärt mir mal die Hitze die ihr hier stiftet ??? bitte um ernsthafte Erklärung, eventuell misse ich ein Detail nebst USB 3.0 ?

Hab mir jetzt extra mal Mühe gegeben, weil ich es verstehen will, wo ist der Deal ?
erklärt mir mal die Hitze die ihr hier stiftet ??? bitte um ernsthafte Erklärung, eventuell misse ich ein Detail nebst USB 3.0 ?[/quote]

Antwort:
1. Zeig mir mal ein Netbook mit mehr als 1GB Standardspeicher
2. teuer ist relativ da:
• Aluminiumgehäuse
• Fingerprintsensor
• Gigabit LAN
• Dual OS ( Windows 7 Starter & Express Gate)
• 1x USB 2.0 mit Ladefunktion

Das ist meine Meinung

Schnapp666

Antwort:1. Zeig mir mal ein Netbook mit mehr als 1GB Standardspeicherja, wieviele willst du sehen ;-) ?Standardspeicher, was meinst du damit? Meinst du, dass das Netbook dann nur mit mehr als 1GB verkauft wird oder dass es zumindest eine Variante mit bereits verbauten 2-4GB gibt ?z.B. das IdeaPad S205 gibs auch mit 2GB oder das Asus Eee 1016P2. teuer ist relativ da:• Aluminiumgehäuseok, sehe ich ein, dass das wertiger ist und ist auch eine sehr positive Eigenschaft, aber ein Kaufkriterium bei Netbooks?• Fingerprintsensor• Gigabit LAN• Dual OS ( Windows 7 Starter & Express Gate)Fingerprintsensor brauchen die allerwenigsten, Gb Lan ist tatsächlich sehr schön, aber bei vielen Netbooks vorhanden, muss man halt nur aufpassen: hier ein Beispiel ASUS Eee PC 1015B 259,- inkl. Versand...hat USB 3.0hat Gb Lan hat Windows 7 Starter. Hier würde ich mich sogar drauf einlassen, dass der Aufpreis von 55 Euro gerechtfertigt ist für ein Dual OS, Fingerprint, ein wertigeres Gehäuse und eventuell bessere Laufzeit.ABER die Radeon 6250 in dem 1015B ist um "Welten" besser und daher ist meine generelle Argumentation, warum so eine Schnecke für so viel Geld anschaffen?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text