Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
eero Pro WLAN-Mesh-Systems – 3er-Set (Auch 1er Set für 139 EUR)
127° Abgelaufen

eero Pro WLAN-Mesh-Systems – 3er-Set (Auch 1er Set für 139 EUR)

349€499€-30%Amazon Angebote
4
eingestellt am 22. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Amazon hat wohl im Zusammenhang mit der Blackfriday Week die "eero Pros" runtergesetzt. Vorher standen diese Stabil auf 499 EUR.

Da Amazon der einzige Anbieter zzt ist, ist der Vergleichspreis natürlich schwer.

Vielleicht trotzdem interessant für jemanden der sich für das Mesh System interessiert.

Hier ein kleiner Eindruck / "Test": eero Pro: WLAN-Mesh-System von Amazon ausprobiert

Datasheet (VON AMAZON):
WLAN-Abdeckung
1er-Set: ideal für Haushalte bis zu 160 m²
3er-Set: ideal für Haushalte bis zu 560 m²
Typ Router (verbindet sich mit dem Modem als primärem Router) WLAN-Geschwindigkeit
1er-Set: ideal für Internet-Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s
3er-Set: ideal für Internet-Geschwindigkeiten bis zu 550 Mbit/s
WLAN-Verbindung Tri-Band-WLAN, 2,4 GHz, 5,2 GHz und 5,8 GHz gleichzeitig kabellos, 2 x 2 MU-MIMO, Beamforming, IEEE 802.11a/b/g/n/ac
Verdrahtete Netzwerkanbindung 2 Gigabit-Ports mit automatischer Erkennung für WAN- und/oder LAN-Verbindung
Smart Home-Konnektivität Funktioniert mit Alexa; Bluetooth LE 5.0
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

4 Kommentare
“Die eero-App benötigt ein Konto, sendet euch einen Code per Mail oder SMS zur Verifizierung.”

Schade
Vielleicht einmal kleiner Erfahrungsbericht. Die Angabe mit 160 m² für einen ist Blödsinn, zumindest hier bei mir, aber das ist ja oft so. Ist ein kleines Haus hier mit knapp über 100 m² und normalen Wänden. Einer schafft so gerade eben das Erdgeschoss, aber selbst hier ist der zweite sehr hilfreich (wird am anderen Ende sonst mau mit WLAN). Der dritte steht mittig oben im Obergeschoss nun.

Damit läuft es top. Kostet natürlich extrem viel in Vergleich zu Repeatern oder DLAN oder so, aber ist schon irgendwie praktischer. Vorher ständig Probleme beim Wechsel von einem WLAN ins andere (Fritzbox in Kombi mit zwei Repeatern), nun läuft es tadellos.
Larsor26.11.2019 19:30

Vielleicht einmal kleiner Erfahrungsbericht. Die Angabe mit 160 m² für e …Vielleicht einmal kleiner Erfahrungsbericht. Die Angabe mit 160 m² für einen ist Blödsinn, zumindest hier bei mir, aber das ist ja oft so. Ist ein kleines Haus hier mit knapp über 100 m² und normalen Wänden. Einer schafft so gerade eben das Erdgeschoss, aber selbst hier ist der zweite sehr hilfreich (wird am anderen Ende sonst mau mit WLAN). Der dritte steht mittig oben im Obergeschoss nun.Damit läuft es top. Kostet natürlich extrem viel in Vergleich zu Repeatern oder DLAN oder so, aber ist schon irgendwie praktischer. Vorher ständig Probleme beim Wechsel von einem WLAN ins andere (Fritzbox in Kombi mit zwei Repeatern), nun läuft es tadellos.


Hattest du die Fritzbox als Mesh eingerichtet?
jochenhorst11.12.2019 19:00

Hattest du die Fritzbox als Mesh eingerichtet?


Nein, das war kein Mesh. Die Repeater gaben das nicht her. Hatte mich dann aktiv gegen Fritzbox und für ein anderes System entschieden (falls ich die Fritzbox einmal abstoße). System hier läuft auch seit Tag eins weiterhin top.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text