Eff. Mtl. 31,49€ für 1500kWh bei www.yello.de durch Payback
-70°Abgelaufen

Eff. Mtl. 31,49€ für 1500kWh bei www.yello.de durch Payback

20
eingestellt am 3. Feb
27,17 Cent je kWh
5,86 € je Monat
12 Monate Vertragslaufzeit
6 Wochen kündigungsfrist

Dealpreis = 477,87€
0,2717 * 1500kWh = 407,55 €
5,86 € * 12 = 70,32€

10000 Payback Punkte

Effektiv Preis 377,87€ Jährlich
Effektiver Monatspreis 31,49 €

Meines Erachtens nach ein echt gutes Angebot.

Grüße

Beste Kommentare

Guten Morgen Hali_152!
Auch für dich gilt: Lass dich nicht von hohen Prämien blenden, denn das was du effektiv im Jahr zahlst, ist entscheidend für deinen Kontostand.

Bei Eprimo kosten 1500kWh Ökostrom im Tarif "PrimaKlima" 338,61 Euro im Jahr (12 Monate Vertragslaufzeit, monatliche Abschlagszahlung) und man bekommt via Shoop 25 Euro Cashback, folglich effektiv 313,61€/Jahr. Somit 20% günstiger als bei deinem Deal.

Selbst Check24.de spuckt dir günstigere Tarife aus.

Soll man es hier frieren lassen, oder freundlicherweise als abgelaufen markieren?
Bearbeitet von: "Angelpimper" 3. Feb
20 Kommentare

Guten Morgen Hali_152!
Auch für dich gilt: Lass dich nicht von hohen Prämien blenden, denn das was du effektiv im Jahr zahlst, ist entscheidend für deinen Kontostand.

Bei Eprimo kosten 1500kWh Ökostrom im Tarif "PrimaKlima" 338,61 Euro im Jahr (12 Monate Vertragslaufzeit, monatliche Abschlagszahlung) und man bekommt via Shoop 25 Euro Cashback, folglich effektiv 313,61€/Jahr. Somit 20% günstiger als bei deinem Deal.

Selbst Check24.de spuckt dir günstigere Tarife aus.

Soll man es hier frieren lassen, oder freundlicherweise als abgelaufen markieren?
Bearbeitet von: "Angelpimper" 3. Feb

Zu toyaaa, zahle für 1500kWh eff. 25€

bombomvor 15 m

Zu toyaaa, zahle für 1500kWh eff. 25€


Zahle nur 18€ für 1600 kWh

Verfasser

krass, in Göttingen scheint der Strom wesentlich teurer zu sein als in Hannover

ändere Mal die PLZ auf Göttingen 37071 ab ...

aber anscheinend sollte ich noch weitersuchen, scheint nicht so gut sein wie gedacht, Mist

yello ist viel zu teuer!

Chrizvor 52 m

Zahle nur 18€ für 1600 kWh


bombomvor 1 h, 7 m

Zu toyaaa, zahle für 1500kWh eff. 25€



Wie das? Bzw. wo?

Wohnt ihr im Bunker oder arbeitet ihr 16 Stunden am Tag?

1500 kWh ... 1600 kWh .... ..... pffff

Dawidovor 50 m

Wohnt ihr im Bunker oder arbeitet ihr 16 Stunden am Tag?1500 kWh ... 1600 …Wohnt ihr im Bunker oder arbeitet ihr 16 Stunden am Tag?1500 kWh ... 1600 kWh .... ..... pffff



1500 kw/h pro Jahr sind wohl eher Durchschnitt wenn das Warmwasser über Durchlauferhitzer läuft. Wer natürlich das Wasser überm Kessel zieht, zahlt entsprechend weniger Strom.
Bearbeitet von: "Korgano" 3. Feb

Der Durchschnittsverbrauch eines 2 Personen Haushalts liegt bei 2700kwh ...:

Daher wundern mich hier die Verbräuche einiger. Entweder alleine in einer 28m2 1-Zimmer Wohnung oder Bunker quasi ohne Strom ....

Korganovor 8 m

1500 kw/h pro Jahr sind wohl eher Durchschnitt wenn das Warmwasser über …1500 kw/h pro Jahr sind wohl eher Durchschnitt wenn das Warmwasser über Durchlauferhitzer läuft. Wer natürlich das Wasser überm Kessel zieht, zahlt entsprechend weniger Strom.



Durchschnittlicher Stromverbrauch nach Haushaltsgröße Laut dem Stromspiegel 2016 verbrauchen Haushalte in Deutschland im Schnitt so viel Strom:

  • Haushalt mit einer Person: 3.000 kWh
  • Haushalt mit zwei Personen: 3.100 kWh
  • Haushalt mit drei Personen: 3.800 kWh
  • Haushalt mit vier Personen: 4.200 kWh
  • Haushalt mit fünf Personen: 5.200 kWh

wie kommst du zu deinen Zahlen?

viel zu teuer

Chrizvor 3 h, 15 m

Zahle nur 18€ für 1600 kWh

Du verdammte Maschine

Kotelettvor 2 h, 24 m

Wie das? Bzw. wo?


Raum Böblingen, durch Cashback via Shoop.
Bearbeitet von: "bombom" 3. Feb

JohnnyBonjournovor 10 h, 38 m

Durchschnittlicher Stromverbrauch nach Haushaltsgröße Laut dem S …Durchschnittlicher Stromverbrauch nach Haushaltsgröße Laut dem Stromspiegel 2016 verbrauchen Haushalte in Deutschland im Schnitt so viel Strom:Haushalt mit einer Person: 3.000 kWhHaushalt mit zwei Personen: 3.100 kWhHaushalt mit drei Personen: 3.800 kWhHaushalt mit vier Personen: 4.200 kWhHaushalt mit fünf Personen: 5.200 kWhwie kommst du zu deinen Zahlen?

​3000 kwh für eine Person? Wie soll das gehen? Nachtspeicherofen? Ich verbrauche alleine 1200 bis 1500 kwh. Und bei mir läuft ziemlich oft der Rechner, Fernseher und gekocht wird auch ziemlich oft.

witness the payback

justpaulvor 7 h, 31 m

​3000 kwh für eine Person? Wie soll das gehen? Nachtspeicherofen? Ich ve …​3000 kwh für eine Person? Wie soll das gehen? Nachtspeicherofen? Ich verbrauche alleine 1200 bis 1500 kwh. Und bei mir läuft ziemlich oft der Rechner, Fernseher und gekocht wird auch ziemlich oft.



Da ich glücklicherweise schon beides hatte, kann ich dir das beantworten. Ich hatte als ich Schichtdienstler war ca. 1200-1500kwh im Jahr. Gekocht wurde eher "öfters" und geduscht wurden ca. 240-270 Tage im Jahr auf der Arbeit, wäsche viel auch nicht so viel an, oft reichte die Joggingbuchse für die Fahrt.

Dann habe ich den Job gewechselt (9to5), das heiße und lange Duschen erfolgte nun 365 Tage im Jahr zu hause. Wäsche viel auch mehr an, es gab keine Arbeitsklamotten mehr sondern ich trug als Bürohengst privat. Gekocht wurde auch nicht mehr öfters sondern an 2 von 3 Tagen. Da ich mir als "ich habe mein Leben zurück"- Geschenk ein Wasserbett gekauft habe, hat das natürlich auch seinen Teil dazu beigetragen,,, aber von da an lag ich so bei 2700kwh. btw das war der Moment wo ich nicht mehr beim Grundversorger sondern zu Eprimo gewechselt habe.

Jetzt haben wir zu Zweit( Wasseraufbereitung leider wieder über Strom) ca. 4300-4500kwh im Jahr. Gut ist halt Trockner, Kühltruhe und eine Backverückte Frau hinzugekommen aber dafür wurde der Plasma TV gegen einen LED TV getauscht.

Ich frage mich da eher wie man als "normaler" auf so niedrige Verbräuche kommt.

Ich trau mich ja fast garnix dazu zu sagen. Wir sind 2 Erwachsene und unser 1 jähriger Knirps. Meine Frau war 2016 in Elternzeit , d.h. das viele Geräte häufiger liefen als normal. Kann man sich ja denken.





Wir wohnen in einer 3 Raum Wohnung mit 76qm und haben einen Jahresverbrauch von 1700kW/h.





Auch ohne Kind in der 2 Raum Wohnung hatten wir nur 1400-1500 kW/h.

Wir verzichten auf nix und haben alle üblichen Küchengeräte zu Hause. 2x TV, PS 4, Soundbar, etc. Glühlampen sind bis auf die Backofenlampe alle auf LED umgerüstet.
Bearbeitet von: "tiZZaro" 5. Feb

tiZZarovor 1 h, 18 m

Wir wohnen in einer 3 Raum Wohnung mit 76qm und haben einen …Wir wohnen in einer 3 Raum Wohnung mit 76qm und haben einen Jahresverbrauch von 1700kW/h. Auch ohne Kind in der 2 Raum Wohnung hatten wir nur 1400-1500 kW/h.


Da man für die Warmwasserbereitung mittels Durchlauferhitzer so 500- 800kwh pro Jahr/Person rechnet... ihr schmutzfinken duscht also nie oder nur kalt? Du wirst wahrscheinlich Warmwasser über die Therme haben, also sparst du Strom und zahlst dafür Gas/Öl.

Hängt ansonsten natürlich auch von dem Alter der Geräte ab. Ist meine Küche/ Waschmaschine/ TV etc pp schon 10 Jahre alt verbrauchen die natürlich auch mehr als deine die letzte Woche gekauft wurde. Sich aber jedes Jahr alle Elektrogeräte neu zukaufen macht natürlich wenig sinn.

Warmwasser ist in den Mietnebenkosten. Bis auf die LEDs ist aber bisher wenig Energiesparendes eingezogen. Die meisten Dinge werden jetzt 6-7 Jahre alt.

tiZZarovor 7 h, 3 m

Warmwasser ist in den Mietnebenkosten. Bis auf die LEDs ist aber bisher …Warmwasser ist in den Mietnebenkosten. Bis auf die LEDs ist aber bisher wenig Energiesparendes eingezogen. Die meisten Dinge werden jetzt 6-7 Jahre alt.



Aber dann passt das doch schon fast.. 1700kwh + ( fiktive) 1600kwh für euch Warmwasser... bisschen noch für den Krümel oder Krümelinchen

Schon bist du bei guten 3500kwh... und schon fragt man sich wie man auf 1700kwh kommt
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Hali_152. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text