Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ein Engel auf Erden - Die komplette Serie (29 DVDs) für 63,20€ (Weltbild)
450° Abgelaufen

Ein Engel auf Erden - Die komplette Serie (29 DVDs) für 63,20€ (Weltbild)

63,20€99,90€-37%Weltbild Angebote
Expert (Beta)19
aktualisiert 10. Sep (eingestellt 17. Aug)Bearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Durch den neuen Code sinkt der Preis auf 63,20€.
// Barney
Moin,
bei Weltbild bekommt ihr derzeit Ein Engel auf Erden - Die komplette Serie (29 DVDs) für 67,94€ inkl. versandkosten benutzt dazu den Gutscheincode "14Hitze20" im Warenkorb. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal.

Update: Jetzt für 63,20€. @team

IMDb-Rating: 6,7
Preisvergleich: 99,90€
Der US-Serienstar Michael Landon spielt Jonathan Smith, einen Engel, der gewissermaßen inkognito und auf Bewährung vom Himmel zur Erde geschickt wird, um Menschen zu helfen, die in Not geraten sind. Zwar besitzt Smith überirdische Kräfte, doch er versucht meist mit ernormer Überzeugungskraft und gutem Beispiel, die Menschen zu Toleranz und Güte zu führen. Sein erster Auftrag führt ihn in ein abgelegenes Altersheim, dessen Bewohner ein freudloses, eintöniges Leben fristen. Doch Jonathan, der sich als Gärtner anstellen lässt, gelingt es, ganz entgegen den Vorstellungen des phantasielosen Direktors, bei den alten Menschen wieder Zuversicht und Lebensfreude zu verbreiten. Leslie, die Sekretärin des Direktors, unterstützt Jonathans „Mission “ nach Kräften. Nur ihr Bruder Mark, ein recht heruntergekommener Ex-Polizist, hat für Jonathan wenig übrig. Er spioniert ihm nach und durchsucht seine Wohnung. Dabei macht er eine fast unglaubliche, folgenschwere Entdeckung. Jener Mark schließlich, dem der Glaube an das Gute beinahe abhandengekommen wäre, wird Jonathans irdischer Beistand, der ihm fortan bei all seinen Aufgaben hilfreich und humorvoll zur Seite stehen wird ...

1638098.jpg
Die sentimental angehauchte Serie „Ein Engel auf Erden“ steht ganz im Zeichen ihres Hauptdarstellers Michael Landon, der sowohl für die meisten Drehbücher als auch als Produzent verantwortlich zeichnet. Bereits zu Beginn der 1960er Jahre lernte das Publikum Michael Landon als ‚Little Joe‘ in dem Western-Dauerbrenner „Bonanza“ kennen und lieben. Danach gelang ihm mit der Serie „Unsere kleine Farm“ ein weiterer Serien-Hit.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Daccount17.08.2020 17:52

Typischer kultistischer US trash.Kein Wunder haben die megachurches.



Also mich hat die Serie nicht missioniert... finde trotzdem manche angesprochene Sachen gut...
Einige Folgen sind relativ albern.
Aber einige sind sehr unterhaltsam, und regen zum Nachdenken an.

Und in ihnen erkennt man, wie sehr sich die Gesellschaft während der letzten 35 Jahre extrem negativ verändert hat.

Als diese Sendung aufgezeichnet wurde,
hatte die Erde noch eine halb so große Bevölkerung, wie heute!

.
Bearbeitet von: "Nm6hb8" 17. Aug
Als Little Joe bei Bonanza war er ja schon nicht unbedingt gut, unsere kleine Farm war echt übel und ein Engel auf Erden stellte wohl den Tiefpunkt des schauspielerischen Schaffens dar.
19 Kommentare
Typischer kultistischer US trash.
Kein Wunder haben die megachurches.
Daccount17.08.2020 17:52

Typischer kultistischer US trash.Kein Wunder haben die megachurches.



Also mich hat die Serie nicht missioniert... finde trotzdem manche angesprochene Sachen gut...
Daccount17.08.2020 17:52

Typischer kultistischer US trash.Kein Wunder haben die megachurches.


Du hast ja richtig Ahnung
schade, haben damals nicht in 4k aufgezeichnet...
Als Little Joe bei Bonanza war er ja schon nicht unbedingt gut, unsere kleine Farm war echt übel und ein Engel auf Erden stellte wohl den Tiefpunkt des schauspielerischen Schaffens dar.
Schöne Filmmelodie
bkm17.08.2020 18:05

Als Little Joe bei Bonanza war er ja schon nicht unbedingt gut, unsere …Als Little Joe bei Bonanza war er ja schon nicht unbedingt gut, unsere kleine Farm war echt übel und ein Engel auf Erden stellte wohl den Tiefpunkt des schauspielerischen Schaffens dar.



Genau... deshalb lief "unsere kleine Farm" auch 9 Jahre lang....
Einige Folgen sind relativ albern.
Aber einige sind sehr unterhaltsam, und regen zum Nachdenken an.

Und in ihnen erkennt man, wie sehr sich die Gesellschaft während der letzten 35 Jahre extrem negativ verändert hat.

Als diese Sendung aufgezeichnet wurde,
hatte die Erde noch eine halb so große Bevölkerung, wie heute!

.
Bearbeitet von: "Nm6hb8" 17. Aug
Als Kind hab ich's recht gern gesehen.

Rückblickend jedoch befremdlich, wie (religiöser) Anspruch und Realität in den USA auseinanderklaffen.

Na ja, wenigstens im TV sollte die Welt wohl damals noch in Ordnung sein ... schlimmer Kitsch & Trash ...
Absolut tolle Serie - nur zu empfehlen. Auch zum immer wieder anschauen geeignet. Grandioser Michael Landon!
Gute Serie mit Kindheitserinnerungen
Dodgerone17.08.2020 18:22

Genau... deshalb lief "unsere kleine Farm" auch 9 Jahre lang....


Aber nur weil sonst nichts anders lief! Da war das Haus am Eaton Place noch große Unterhaltung!
Also für früher OK, wir hatten ja sonst nichts Aber ich glaube es gibt heutzutage bessere Sachen zum Zeit Vertreib
"Weltbild" ist doch ein kirchlicher Verlag? Kein Wunder, daß die genau diese Serie verkaufen...
inetdandler17.08.2020 20:44

Also für früher OK, wir hatten ja sonst nichts Aber ich glaube es g …Also für früher OK, wir hatten ja sonst nichts Aber ich glaube es gibt heutzutage bessere Sachen zum Zeit Vertreib


Sehe ich auch so. Als Kind hat mir die Serie damals gefallen, heute würde ich wohl viele Episoden als zu betulich empfinden. Die angesprochenen Themen andererseits sind heute sogar aktueller als damals!
Beide Codes sind abgelaufen.
Dodgerone17.08.2020 17:53

Also mich hat die Serie nicht missioniert... finde trotzdem manche …Also mich hat die Serie nicht missioniert... finde trotzdem manche angesprochene Sachen gut...


Du bist eben ein typisches Opfer. Con-men müssen es mit dir extrem einfach haben.
Daccount11.09.2020 13:42

Du bist eben ein typisches Opfer. Con-men müssen es mit dir extrem einfach …Du bist eben ein typisches Opfer. Con-men müssen es mit dir extrem einfach haben.


Das sagt jemand der Lidl-Sneaker cool findet... selten so gelacht
Egal was hier einige haben : ich fand die Serie toll, Michael & Victor ebenfalls.
Zur damaligen Zeit hatte es eine solche Serie sicherlich einfacher. Heute ziehen alle ihre Alu-Hüte auf und wittern Bekehrungen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text