417°
ABGELAUFEN
Ein paar günstige Messer @ Amazon Cyber Monday, z.B. ?Zwilling Vier Sterne Messerblock 8 tlg. für 109,99€ (Vergleichspreis: 189€)
Ein paar günstige Messer @ Amazon Cyber Monday, z.B. ?Zwilling Vier Sterne Messerblock 8 tlg. für 109,99€ (Vergleichspreis: 189€)
  1. Home & Living
Kategorien
  1. Home & Living

Ein paar günstige Messer @ Amazon Cyber Monday, z.B. ?Zwilling Vier Sterne Messerblock 8 tlg. für 109,99€ (Vergleichspreis: 189€)

Admin

Und zum Abschluss noch ein paar günstige Messer (zum Glück hab ich die gerade nicht da nach dem Frust mit Samsung...):


887566-Ue1S0.jpg



887566-yI9H0.jpg


887566-e2GnY.jpg

39 Kommentare

richtig gute Preise, aber ich sehe es einfach (noch) nicht ein, so viel Geld für Messer auszugeben. Auch, wenn es sich vermutlich lohnen würde..

Ich kann den Wüsthoff für 149 empfehlen.

beim miyabi zahlt man viel Geld für den Namen Zwilling und den des japanischen Fernsehkochs. ein gutes Messer - keine Frage. aber in der regulären Preisklasse gibt es deutlich besser Stähle und den pseudo-damast braucht wirklich niemand. für 99 aber definitiv machbar.

Kann jemand eine Einschätzung zu dem BSF Daytona für 50€ geben?

Neue Messer wären eigentlich ein gutes Weihnachtsgeschenk für meine Mutter, aber mehr als 50€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben.

Oder hat da vielleicht jemand eine Empfehlung in diesem Preisbereich?

Das abgebildete Set ist super, habe es seit ein paar Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden. Whd-Preis letzten November etwa: ~79€.

der Mensch in der Küche braucht 3 Arbeitsmesser


amazon.de/dp/…CAK


amazon.de/dp/…C4Q


amazon.de/dp/…OY4


ob geschmiedet , xxy Stahl, kalt von Frauenschenkeln gefaltet .... alles egal

und zu : "Profis würden aber ...." ... die kaufen


amazon.de/dp/…KC/

+ ein Brotmesser

... un ja googled gern mal nach Victorinox 10 inch Chefs Knife









aber jeder 0815 hobby koch braucht Messer die gut aussehen ... wohl
Bearbeitet von: "pumuckel" 28. Nov 2016

jochen166vor 1 h, 22 m

beim miyabi zahlt man viel Geld für den Namen Zwilling und den des japanischen Fernsehkochs. ein gutes Messer - keine Frage. aber in der regulären Preisklasse gibt es deutlich besser Stähle und den pseudo-damast braucht wirklich niemand. für 99 aber definitiv machbar.


was wäre denn besser so preis-/leistungsmäßig? zwischen 50 und 150

Was ist der Unterschied zwischen den zwei Messersets von Zwilling, außer dass beim teuereren ein Messer weniger dabei ist und Stahlkappen an den Griffen angebracht ist? Ich hatte bis jetzt immer nur billige Messer - noname und die von Aldi, Harakiri oder wie auch immer die heißen, also die mit den lackierten Klingen, bei denen der Lack nach 1 Jahr anfängt abzusplittern und Stückchen davon ins Essen zu fallen... mmmhmh, lecker!

Bei Zwilling auf der Webseite ist gerade Sale , Vier Sterne Messerblock kostet dort nur 129,-

jochen166vor 4 h, 36 m

beim miyabi zahlt man viel Geld für den Namen Zwilling und den des japanischen Fernsehkochs. ein gutes Messer - keine Frage. aber in der regulären Preisklasse gibt es deutlich besser Stähle und den pseudo-damast braucht wirklich niemand. für 99 aber definitiv machbar.



Hallo Jochen166,
ich habe das Miyabi 7000D Santoku-Messer jetzt trotzdem mal bestellt, auch weil ich es optisch sehr schön finde.
(ca. 30 EUR für die Optik)
Hast Du denn einen Vorschlag für ein gleichwertiges oder besseres Santoku-Messer, evtl. mit HRC 61 (statt HRC 60) und höherem Carbon-Anteil, d.h. schärfer. Der Griff sollte japanisch (also gerade) und nicht zu klein sein, Anmutung wertig.
Damast muß nicht, wenn es keine Funktion erfüllt.
Der Preis darf zwischen 50 und 150 EUR liegen, wenn es was ganz tolles ist, evtl. auch bis 200.
Bei AMAZON habe ich noch bis Ende Januar Rückgaberecht.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 28. Nov 2016

Ivochvor 3 h, 17 m

Was ist der Unterschied zwischen den zwei Messersets von Zwilling, außer dass beim teuereren ein Messer weniger dabei ist und Stahlkappen an den Griffen angebracht ist? Ich hatte bis jetzt immer nur billige Messer - noname und die von Aldi, Harakiri oder wie auch immer die heißen, also die mit den lackierten Klingen, bei denen der Lack nach 1 Jahr anfängt abzusplittern und Stückchen davon ins Essen zu fallen... mmmhmh, lecker!



Besserer Stahl, geschmiedet statt aus einer Platte gesägt/gestanzt, aufwendigerer Schliff somit schärfer, formstabiler unter Belastung (beim Schneiden). Du kannst diese Messer auch besser selber nachschärfen.

Ich würde (wenn es Dein Geldbeutel erlaubt und Du Freude an gutem Werkzeug hast) den Zwilling 4 Sterne Messerblock 8 tlg. zu 109,99 bestellen.
Habe ich selber vor Monaten gekauft. Da bekommst Du eine gute Grundausstattung und die Messer sind im Set viel billiger als einzeln gekauft. Der UVP liegt bei 319,00 und einzeln würden Dich die Teile über 200 EUR kosten.
Das ist wirklich ein Schnapper! (Kommt aber auch mal wieder, s.o.)
Auspacken, vergleichen und behalten oder zurückschicken.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 28. Nov 2016

Ich hatte mir letztes Jahr im März den Vier Sterne Block von Zwilling geholt und bin immer noch begeistert. Für 110 Euro ist das wirklich ein super Deal. Mein Block ist allerdings aus Bambus und hat seinerzeit 129 Euro gekostet.

Zwilling = Solingen = Auto scharf

pumuckelvor 5 h, 1 m

der Mensch in der Küche braucht 3 Arbeitsmesserhttps://www.amazon.de/dp/B000IAZCAKhttps://www.amazon.de/dp/B000IAZC4Qhttps://www.amazon.de/dp/B001OUDOY4 ob geschmiedet , xxy Stahl, kalt von Frauenschenkeln gefaltet .... alles egal und zu : "Profis würden aber ...." ... die kaufen https://www.amazon.de/dp/B00940IMKC/ + ein Brotmesser ... un ja googled gern mal nach Victorinox 10 inch Chefs Knife aber jeder 0815 hobby koch braucht Messer die gut aussehen ... wohl

​Das mit den Profis glaubst Du aber selber nicht oder meinst Du den Metzger?

Hot für Solingen

Gwizdekvor 1 h, 27 m

Zwilling = Solingen = Auto scharf

​kann man so leider auch nicht mehr sagen. die solinger lassen inzwischen auch gern in China produzieren

LastEvolutionvor 5 m

​kann man so leider auch nicht mehr sagen. die solinger lassen inzwischen auch gern in China produzieren



Die hohwertigen, geschmiedeten Messer von Zwilling werden ausschliesslich in Solingen produziert und die nicht geschmiedete Gourmet Haushaltsserie ebenfalls.

Gwizdekvor 25 m

Die hohwertigen, geschmiedeten Messer von Zwilling werden ausschliesslich in Solingen produziert und die nicht geschmiedete Gourmet Haushaltsserie ebenfalls.


Das bezweifle ich gar nicht =) Ich meine damit vor allem die "Budget"-Serien der Messerhersteller.

Vielen Dank für den Deal! Habe schon seit längerem mit einem Messerblock geliebäugelt, aber habe auf ein passendes Angebot gewartet. Passt super in mein Budget, top!

Der Block für 110€ oder die 3 Einzelmesser für 69,99 - Was meint ihr ist besser?

Mich würde auch der Unterschied zwischen den beiden Messerblocks interessieren, dass sie geschmiedet sind steht bei beiden in der Beschreibung.

McGarrettvor 8 h, 18 m

Kann jemand eine Einschätzung zu dem BSF Daytona für 50€ geben? Neue Messer wären eigentlich ein gutes Weihnachtsgeschenk für meine Mutter, aber mehr als 50€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Oder hat da vielleicht jemand eine Empfehlung in diesem Preisbereich?



Entsprechen grundsätzlich dem Standard gesenkgeschmieded aus Solingen, egal ob da nun WMF, Zwilling oder ein anderer Name der üblichen Verdächtigen draufstehen.
Müssen natürlich häufiger geschliffen werden als harte Japaner. Und wenn man sich dann eh was zum Schleifen zulegt, sollte man sie gleich vor dem ersten Einsatz mal richtig schärfen.
Diesbezüglich ist dann ein WMF aus teuren Serien etwas intensiver behandelt - aber wie gesagt, bei der Klingenhärte ist der Vorteil nach wenigen Wochen weg.
Ich hab letztes Weihnachten den Daytona für 50 Euro für meinen Bruder gekauft, nachgeschliffen und er hat bisher viel Freude damit.

Ansonsten gibt es in dem Preisbereich keinen Messerblock.
Allenfalls kannst du dir ein Santoku und ein Kochmesser - oder eben wir man es mag
von Seki Magoroku oder Tojiro DP 3 raussuchen (zusammen 50-60 Euro)
dazu kommt dann irgendwann ein richtiges Brotmesser mit mind. 25 cm Klinge und Gemüsemesser von Herder (12 Euro) und die MyDeals Victorinox Standardsägeklinge für 3 Euro

In der Summe ist das teurer, aber man hat auch 2 sehr schöne große Messer die in der Schärfe und Standfestigkeit den üblichen Solinger Kram übertreffen.
Für den Gelegenheitskoch ist das BSF aber vollkommen okay und auch keine so große Geldanlage das man nicht in 5 Jahren ein Japaner dazukauft.

pumuckelvor 8 h, 10 m

der Mensch in der Küche braucht 3 Arbeitsmesserhttps://www.amazon.de/dp/B000IAZCAKhttps://www.amazon.de/dp/B000IAZC4Qhttps://www.amazon.de/dp/B001OUDOY4 ob geschmiedet , xxy Stahl, kalt von Frauenschenkeln gefaltet .... alles egal und zu : "Profis würden aber ...." ... die kaufen https://www.amazon.de/dp/B00940IMKC/ + ein Brotmesser ... un ja googled gern mal nach Victorinox 10 inch Chefs Knife aber jeder 0815 hobby koch braucht Messer die gut aussehen ... wohl


Also in den Küchen in den ich gearbeitet habe, hat niemand mit der Art Messer gearbeitet. Selbst Azubis kaufen da ehr auf Zwilling 4* Niveau.

perfekt! mal den 4Sterne Messerblock von Zwilling mitgenommen.

McGarrettvor 9 h, 24 m

Kann jemand eine Einschätzung zu dem BSF Daytona für 50€ geben? Neue Messer wären eigentlich ein gutes Weihnachtsgeschenk für meine Mutter, aber mehr als 50€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Oder hat da vielleicht jemand eine Empfehlung in diesem Preisbereich?


Reicht für den normalen Hausgebrauch allemal aus! UVP ist hier natürlich fragwürdig. Mein Sohn ist jedenfalls begeistert von seinem BSF-Messerset. Die Messer sind allerdings relativ schwer, was für die eine oder andere "zarte" Person zu viel sein könnte.

Die 4 Sterne Serie ist absolut ok und bei mir schon etliche Jahre im Einsatz. Ich habe allerdings auch Messer aus der Professional S Serie und muss sagen, dass die Balance der 4 Sterne Messer nicht optimal ist. Die Messer sind im Vergleich ziemlich "kopflastig". Will sagen, sie kippen zur Messerspitze hin nach vorne wenn man sie am Griff in der Hand hält. Liegt wohl daran, dass der Stahl nicht durchgängig durch den Griff geht. Die Professional S Messer sind dagegen perfekt ausbalanciert. Ist nicht wirklich schlimm und spielt in der Praxis auch keine große Rolle, sollte aber nicht unerwähnt bleiben...

Ansonsten sind die Messer empfehlenswert und eine Langzeitinvestition. Preis ist definitiv hot für die gebotene Leistung.
Bearbeitet von: "Spreeborusse" 28. Nov 2016

Ich überlege den 4Sterne Messerblock als Geschenk für meine Mutter zu kaufen. Kann jemand eventuell einen guten Wetzstein empfehlen? Oder reicht der Wetzstab?
Bearbeitet von: "HansWurst125" 28. Nov 2016

HansWurst125vor 2 h, 52 m

Ich überlege den 4Sterne Messerblock als Geschenk für meine Mutter zu kaufen. Kann jemand eventuell einen guten Wetzstein empfehlen? Oder reicht der Wetzstab?


Der Wetzstahl reicht zum Erhalten der Schärfe völlig aus. Ein ernsthaftes Nachschleifen sollte (je nach Gebrauch) erst nach ca. 3 Jahren nötig sein, evtl. auch deutlich später. Wer natürlich Glasbrettchen benutzt, Knochen zerhackt und die Messer immer in den Geschirrspüler packt, der wird wohl früher über Schärfeverlust klagen...

axelchen0128. November

was wäre denn besser so preis-/leistungsmäßig? zwischen 50 und 150

​das wüsthof grand prix santoku ist öfters mal für 70-80 im Angebot.

voyager_200028. November

Hallo Jochen166,ich habe das Miyabi 7000D Santoku-Messer jetzt trotzdem mal bestellt, auch weil ich es optisch sehr schön finde.(ca. 30 EUR für die Optik)Hast Du denn einen Vorschlag für ein gleichwertiges oder besseres Santoku-Messer, evtl. mit HRC 61 (statt HRC 60) und höherem Carbon-Anteil, d.h. schärfer. Der Griff sollte japanisch (also gerade) und nicht zu klein sein, Anmutung wertig.Damast muß nicht, wenn es keine Funktion erfüllt.Der Preis darf zwischen 50 und 150 EUR liegen, wenn es was ganz tolles ist, evtl. auch bis 200.Bei AMAZON habe ich noch bis Ende Januar Rückgaberecht.

​was hältst du denn vom wüsthof grand prix als santoku? liegt in den von dir gestellten Anforderungen. nur beim Griff trifft es nicht ganz deinen Geschmack. ich finde es bei guten Messern super wichtig, wir sie sich in der Hand anfühlen. deshalb geh am besten in einen Laden und probier verschiedene aus.

und generell gilt natürlich: diese Art von Messer gehört nicht in den Geschirrspüler

jochen16629. November 2016

​was hältst du denn vom wüsthof grand prix als santoku? liegt in den von di …​was hältst du denn vom wüsthof grand prix als santoku? liegt in den von dir gestellten Anforderungen. nur beim Griff trifft es nicht ganz deinen Geschmack. ich finde es bei guten Messern super wichtig, wir sie sich in der Hand anfühlen. deshalb geh am besten in einen Laden und probier verschiedene aus.



Erst einmal danke für Dein Feedback!

Ich habe selber einen Wüsthof Grand Prix (I) Messeblock / Set.
Die Qualität dieser Messer ist hervorragend!

Das Wüsthof Santoku Grand Prix II gibt es bei AMAZON gerade für

EUR 49,00 in 17 cm in der glatten Version:
amazon.de/Wüs…oku

12182424-tkUj2.jpgMaterial: X 50 Cr Mo 15

und für

EUR 72,90 in 17 cm mit Kullen:
amazon.de/Wüs…oku

12182424-19qzF.jpgMarteial: X 50 Cr Mo 15

Der Preis von 49,00 für das glatte ist sehr gut!
Deshalb habe ich das Messer hier jetzt eingestellt, aber nicht als Deal, da laut Idealo in den letzten 90 Tagen immer zu diesem Kurs möglich.
Wie ich gerade gesehen habe, ist es im Wüsthof- Shop zur Zeit zu diesem Preis als "Sonderangebot".

Der Griff geht für mich noch in Ordnung.
Das Material ist aber weicher (Zitat):

Das Wüsthof GRAND PRIX II Santoku mit Kullenschliff 17,0 cm 4175 wurde speziell entwickelt für die Zubereitung von Sushi und Sashimi. Ideal ist es aber auch für feinste Schneidarbeiten in der Küche. Durch Kullen entstehen Luftpolster, die das Ankleben von dünnen und weichen Scheiben auf der Klinge verhindern. Die Messerserie Wüsthof GRAND PRIX II ist der Inbegriff geschmiedeter Eleganz. Dank der hervorragenden Ergonomie liegen Wüsthof GRAND PRIX II Messer extrem gut in der Hand, und die Balance für leichtes und angenehmes Schneiden ist sehr ausgewogen. Die Klinge des Wüsthof GRAND PRIX II Santoku mit Kullenschliff 4175 ist 17,0 cm lang und aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Der ergonomische Griff besteht aus hochwertigem Kunststoff. Produktmerkmale: . - Extreme Schärfe - Ergonomisch geformter Griff, rutschhemmend - Durchgehender Erl - Die richtige Balance für leichtes und angenehmes Schneiden - Aus einem Stück Edelstahl (Chrom Molybdän Vanadium) geschmiedet - Auf 58 ° Rockwell gehärtete Klinge für lange Schnitthaltigkeit - Präzisionsgeschärft und lasergeprüfte Schneidgeometrie - Quality - Made in Solingen/Germany

Im Vergleich ist das Zwilling Miyabi 60° Rockwell (also deutlich härter).

Und die Optik und Anmutung von Klinge und Griff sind natürlich auch (für mich) bei dem Miyabi eine andere Liga.
Bleibt abzuwarten, wie es in der Hand liegt.

HansWurst12528. November

Ich überlege den 4Sterne Messerblock als Geschenk für meine Mutter zu kaufen. Kann jemand eventuell einen guten Wetzstein empfehlen? Oder reicht der Wetzstab?



Zum schnellen Nachschärfen reicht der Wetzstahl.

Wenn Du Messer richtig nachschleifen oder scharf bekommen willst, such mal hier im Forum unter "Lansky" oder "Wasserstein". Das ist eine kleine Wissenschaft für sich, aber durchaus die Mühe wert.

amazon.de/Mes…rco


Damit hab ich bisher noch jedes Messer wieder scharf bekommen Hatte davor auch ein günstigeres Lansky.. Das Spyderco ist aber noch mal eine Nummer besser.. Sowohl von Handhabung als auch Endresultat.

Ich habe mir den Vier Sterne Block bestellt und heute von der Post abgeholt. Am Block unten sind ja diese kleinen antirutsch Gummifüßchen - bei mir sind es nur 3 - eins scheint zu fehlen, nämlich in der Ecke unter dem Wetzstahl. Oder sind es standartmäßig 3, was ich mir aber nicht wirklich vorstellen kann?

Ivochvor 2 h, 22 m

Ich habe mir den Vier Sterne Block bestellt und heute von der Post abgeholt. Am Block unten sind ja diese kleinen antirutsch Gummifüßchen - bei mir sind es nur 3 - eins scheint zu fehlen, nämlich in der Ecke unter dem Wetzstahl. Oder sind es standartmäßig 3, was ich mir aber nicht wirklich vorstellen kann?



Nein, da gehören 4 Gumminoppen dran!

Das würde ich reklamieren.

fraugeschichte28. November

Der Block für 110€ oder die 3 Einzelmesser für 69,99 - Was meint ihr ist besser?




Die Einzelmesser sind aus der geringfügig besseren Professional S - Serie.
Gerade mal wieder im Blitzangebot zu haben.

Meines Erachtens kommt es darauf an, ob Du die anderen Artikel und den Messerblock schon hast.
Wen ja, nimm das Professional S Messerset.
Das komplette 4 Sterne-Set ist rechnerisch noch günstiger. Die Qualität wird sich nicht viel nehmen.
Der Messerblock-Deal 4 Sterne kommt bestimmt noch einmal wieder. Gerade gesehen:
Am 02.12.2016 / 18:58 bzw. 19:28
Persönlich halte ich Wüsthof Grand Prix II noch für einen Tick besser, gibt es aber z.Zt. nicht im Angebot.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 2. Dez 2016

Danke... Wenn auch etwas spät ;D Der Vier Sterne Block ist bereits seit vorgestern im Einsatz. Ersteindruck ist gut. Wobei ich gegenüber den Zwilling Twin Pollux nur leichte Verbesserungen sehe. Highlight ist die Schere... Im Leben noch nie so eine gute Schere besessen - lol

voyager_20001. Dezember

Nein, da gehören 4 Gumminoppen dran!Das würde ich reklamieren.



Also, am Donnerstag spät am Abend Zwilling direkt angeschrieben (nicht Amazon). Am Freitag vormittag dann eine Antwort bekommen und am Samstag war schon eine Noppe im Briefkasten! Das nenne ich Service und werde ab jetzt auch jedem, der Bedarf hat, Zwilling empfehlen.

Sehr geehrter Herr Ivoch,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Es tut uns leid, dass an Ihrem erworbenen Messerblock ein Klebefuß fehlt.
Selbstverständlich werden wir Ihnen diesen kostenlos nachliefern. Die Ersatzlieferung wurde bereits beauftragt und wird in kommenden Tagen bei Ihnen eintreffen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Gruessen / Kind regards

ZWILLING J.A. Henckels AG

i.A. xxxxxx
Vertrieb Innendienst
-Abt. Service-Center-


Abgesehen davon, wofür kann und darf man die Schere benutzen bzw. für was ist sie eigentlich gedacht? Geht damit z.B. Fleisch mit Knochen schneiden oder ist sie nur für Papier und Plastikbeutel wie von Gewürzen oder Kaffee gedacht? Von der Nußknackerfunktion mal abgesehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text