1256°
ABGELAUFEN
Ein paar günstige Whiskys bei Amazon, z.B. Lagavulin 16 Jahre Islay Single Malt Whisky 0,7l für 39,16€
Ein paar günstige Whiskys bei Amazon, z.B. Lagavulin 16 Jahre Islay Single Malt Whisky 0,7l für 39,16€
FoodAmazon Angebote

Ein paar günstige Whiskys bei Amazon, z.B. Lagavulin 16 Jahre Islay Single Malt Whisky 0,7l für 39,16€

Admin

Preis:Preis:Preis:39,16€
Zum DealZum DealZum Deal

Bei Amazon gibt es gerade auf ein paar ausgesuchte (genauer gesagt 11) Whiskys weitere 15% Rabatt durch den Gutscheincode "WHISKY15" (sehr einfallsreich). Es ergeben sich so zwar größtenteils keine Megapreise, aber 10% sind eigentlich immer drin und wer nicht auf das nächste Angebot bei Delinero etc. warten möchte, gibt sich ja vielleicht auch damit zufrieden.



869548.jpg



869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg


869548.jpg

Beste Kommentare

Cuerex14. November 2016

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam …welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat



ich würde dir empfehlen nicht einfach mal so eine Flasche zu kaufen um die zu probieren, sondern das Geld lieber in einen Abend mit Whiskytasting zu investieren. Am besten ein paar Freunde mobilisieren. Da bekommt man meist recht viel Whisky für's Geld (gegen den Kneipenpreis) und meist noch ein bisschen Info rund um die probierten Sorten und Whisky allgemein. Und ein netter Abend wird das meist auch noch.

Grob gibt die folgende Karte wieder, wie die geläufigsten Schotten so schmecken:
11879416-S5gDf.jpgEin Whisky aus der Mitte wäre also was für Anfänger bzw. damit macht nicht direkt was falsch. Die eher rauchigen Wiskys (oben) können ein bisschen abschreckend schmecken. Es ist aber auch nicht ganz so einfach, z.B. liegt der hier genannte Glenfiddich nicht so weit von von meinem Lieblingswhisky Glen Dronach aber den Glenfiddich finde ich eher langweilig.


edit:
whiskytastings gibts bei uns im IrishPub oder im Feinkostladen/Weinhandel

Bearbeitet von: "randomtask" 14. Nov 2016

Cuerexvor 8 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat

​Glenfiddich 12 hatte ich zum Einstieg und denke es war eine gute Wahl. Gibts diese Woche bei Real für 22,99€

homerSvor 3 m

​Glenfiddich 12 hatte ich zum Einstieg und denke es war eine gute Wahl. Gibts diese Woche bei Real für 22,99€



Hab ich auch gekauft....

Auch gut zum einstieg: Balvenie 12 Jahre Double Wood oder Aberlour 12

88 Kommentare

Der Cardhu link führt zum Talisker.

Ansonsten besser als Normalpreise....also hot.
Bearbeitet von: "dermaun" 14. Nov 2016

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat

VerfasserAdmin

dermaunvor 1 m

Der Cardhu link führt zum Talisker.Ansonsten besser als Normalpreise....also hot.


danke, ist jetzt gefixt.

lecker Lagavulin

VerfasserAdmin

Cuerexvor 1 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat


Also schottischer schmeckt schon ganz anders als Bourbon, da würde ich erstmal einen preisgünstigen Einstieg empfehlen und schauen, ob es überhaupt dein Ding ist.

Cuerexvor 8 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat

​Glenfiddich 12 hatte ich zum Einstieg und denke es war eine gute Wahl. Gibts diese Woche bei Real für 22,99€

Heißer Deal!
Oban ist bereits wieder teurer - 36,82 mit den 15%

homerSvor 3 m

​Glenfiddich 12 hatte ich zum Einstieg und denke es war eine gute Wahl. Gibts diese Woche bei Real für 22,99€



Hab ich auch gekauft....

Auch gut zum einstieg: Balvenie 12 Jahre Double Wood oder Aberlour 12

Hot alleine für die Mühe!

Endlich mal Prozente auf gute Sachen und nicht nur die Ladenhüter.
Endlich mal wieder ein Lagavulin für unter 40. Da kann man sich ja mal wieder eine Nachschhubflasche bestellen.

Musste bei Alk leider immer ne Kreditkarte vozeigen obwohl ich seit 2005 oder so Kunde bei denen bin.
Verstehe einer Amazon...
Preise sind aber teilweise ganz gut.

16 Jahre im Fass und der Lagavulin wird so verscherbelt ... Danke
Bearbeitet von: "halloele12" 14. Nov 2016

aat81vor 9 m

Hab ich auch gekauft....Auch gut zum einstieg: Balvenie 12 Jahre Double Wood oder Aberlour 12

​Mmm.. Aberlour 12 auch superlecker

aat81vor 9 m

Hab ich auch gekauft....Auch gut zum einstieg: Balvenie 12 Jahre Double Wood oder Aberlour 12



Oder einen Glen Deveron 12, den gibts auch für ca 22€.

homerSvor 1 m

​Mmm.. Aberlour 12 auch superlecker



zur info:

der Abelour 15 ist heute ab 17h im blitz angebot:


amazon.de/gp/…420

VerfasserAdmin

Arni1988vor 13 m

Heißer Deal!Oban ist bereits wieder teurer - 36,82 mit den 15%


schade, aber Preis ist ja immer noch ganz ok. hab's mal angepasst.

Cuerexvor 22 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat

​Vielleicht tatsächlich einen Glenfiddich oder einen Famous Grouse. Wenn es dann etwas spezifischer sein darf auch den hier angebotenen Cragganmore, der ist von den genannten noch der "harmloseste". Ansonsten kann ich immer empfehlen, die Probensektion eines Whiskyforums zu betreten und sich dort ein Set aus 5-7 30/40cl-Fläschchen für 20-30€ zusammenzustellen, vielleicht erstmal die günstigeren Varianten und einen älteren teureren. So bekommt man mal einen guten Einblick ist die verschiedenen Distillerien und kann seinen Geschmack bestimmen. Mit dem hier angebotenen Lagavulin kann man mich beispielsweise jagen, ich finde der schmeckt wie ne Mischung aus heißem Teer und brennenden Autoreifen. Einen Glenmorangie Nectar d'Or aus dem Sauternes-Fass finde ich wiederrum geil, andere finden den zu süß und langweilig.

Viele Preise bereits erhöht und damit fast wieder auf normalem Niveau

Lagavulin gegönnt, endlich! hab mich seit einem Jahr mit einem Glen Dronach zufrieden gegeben, der war auch sehr lecker, nun kommt das Beste ins Haus!

benemastervor 3 m

Einen Glenmorangie Nectar d'Or aus dem Sauternes-Fass finde ich wiederrum geil, andere finden den zu süß und langweilig.


Hmm... Nectar d'Or.
Finde den auch absolut lecker.
Bin auch nicht so der Fan dieser besonders starken / torfigen / rauchigen Islay Whiskys.

VerfasserAdmin

JudgeFudgevor 2 m

Viele Preise bereits erhöht und damit fast wieder auf normalem Niveau


An den Gutscheincode gedacht? Die Preise sollten soweit eigentlich noch passen.

Schön!

Vorsicht beim Talisker 10, den gab es zuletzt für 27€, ansonsten hot.

Vielen Dank für den Deal!

Frischen Oban gegönnt, Danke

An alle die Vorhaben bald einen Deal zu erstellen!

Bitte erst einstellen und dann trinken!! Hab manchmal das Gefühl dass diese Reihenfolge umgekehrt stattfindet

.... da Travelfree grad den Ardbeg 10 mit 1Liter zu 39,90 hat bin ich erstmal versorgt

leider kein LV Quatercask dabei

Cuerex14. November 2016

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam …welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat



ich würde dir empfehlen nicht einfach mal so eine Flasche zu kaufen um die zu probieren, sondern das Geld lieber in einen Abend mit Whiskytasting zu investieren. Am besten ein paar Freunde mobilisieren. Da bekommt man meist recht viel Whisky für's Geld (gegen den Kneipenpreis) und meist noch ein bisschen Info rund um die probierten Sorten und Whisky allgemein. Und ein netter Abend wird das meist auch noch.

Grob gibt die folgende Karte wieder, wie die geläufigsten Schotten so schmecken:
11879416-S5gDf.jpgEin Whisky aus der Mitte wäre also was für Anfänger bzw. damit macht nicht direkt was falsch. Die eher rauchigen Wiskys (oben) können ein bisschen abschreckend schmecken. Es ist aber auch nicht ganz so einfach, z.B. liegt der hier genannte Glenfiddich nicht so weit von von meinem Lieblingswhisky Glen Dronach aber den Glenfiddich finde ich eher langweilig.


edit:
whiskytastings gibts bei uns im IrishPub oder im Feinkostladen/Weinhandel

Bearbeitet von: "randomtask" 14. Nov 2016

Der Cardhu 12 Jahre würde ich schon als "kleinen Geheimtipp" bezeichnen. Fand den extrem lecker, besonders wenn man den relativ günstigen Preis im Hinterkopf behält.

super schlechter Deal, schon wieder 40€ los

elknipsovor 1 m

Der Cardhu 12 Jahre würde ich schon als "kleinen Geheimtipp" bezeichnen. Fand den extrem lecker, besonders wenn man den relativ günstigen Preis im Hinterkopf behält.



Hab den Cardhu in Luxemburg im Supermarkt für 21,99 Euro gekauft. Sehr lecker

warum immer nur Whiskey? Ich warte auf einen Cognac Deal. Am besten Hennesy Fine de Cognac
Weihnachten sind bald...
11879490-GX90O.jpg

Bearbeitet von: "Toleg" 14. Nov 2016

Cuerexvor 54 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat



Schau Dir mal den Glen Dronach 12 Jahre an. Der liegt wie alle vernünftigen Einsteiger Whiskeys bei ca. 30€ (meine Meinung) und ist sehr weich und auch etwas süßlich. Außerdem kann ich Dir den Rat geben ruhig mal in einen Fachladen zu gehen. Die 2 - 3€, welche eine Flasche dort mehr kostet gleichst Du locker dadurch aus, dass Du meist ein paar probierst und dann nciht die Katze im Sack kaufst. Wenn Du dann weißt wo die Reise hingeht kannst Du ja die nächsten auch online besorgen.

Cuerexvor 56 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat



Aus dieser Zusammenstellung her wird es schwierig, da die guten unter dne 11 Angeboten allesamt rauchig sind. Bei den rauchigen in dieser Auswahl kannst du blind zugreifen, besonders hervorzuheben sind der Lagavulin & Talisker Distillers Edition. Die sind wirklich jedes Jahr herausragend.
Ohne Rauch wären der Balvenie Doublewood 12 Jahre, der Aberlour 12/15 Jahre, der Glendronach 12 Jahre, ein Old Pulteney 12, ein Benromach 10 oder ein Glenlivet 15 gute Varianten um schottischen Single Malt Whisky kennenzulernen.

Laphroig beste zum Einstieg. Sitzt du auch ganz schnell alleine am Tisch

Davidvor 33 m

An den Gutscheincode gedacht? Die Preise sollten soweit eigentlich noch passen.



Natürlich. Aber die drei, die mich interessiert hätten, sind wieder im Preis gestiegen.

Cuerexvor 1 h, 12 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat



Evtl. den Glendronach von den oberen und denen, die ich selber hatte(Oban, Cardhu und den Loch hate ich noch nicht);
Talisker ist auf jeden Fall zu schwer für den Ersten.

Am besten ist es aber, wenn man anfängt, sich in einem Geschäft, local dealer(also nicht real) beraten zu lassen. Auch wenn du da beim ersten Mal etwa mehr Geld läßt, ist es auf langer sicht aber ein Gewinn.
Denn jeder hier von den Genießern, hat einen eigenen Geschmack und ist daher zwangsweise voreingenommen. Da kann daer relativ neutrale Rat eines Profi-Händlers sehr hilfreich sein und die nicht gleich beim Ersten die Lust am Whisky verderben.
Und wie würde Horst sagen, "genießen in Maßen"

Cuerexvor 1 h, 16 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat




oder

Bearbeitet von: "dittodhole1" 14. Nov 2016

Cuerexvor 1 h, 24 m

welchen würdet ihr einem anfänger empfehlen der bisher nur captain jimbeam cola getrunken hat

Du kannst es mal
Mit talisker probieren. Aber niemals mit coöa Jimbeam ist Gift!

Ich liebe ja den Lagavulin, mein absoluter Liebling. Taugt der teurere dann wol auch was für mich? ist ja schon nen ordentlicher preis :> Aber zu weihnachten....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text