Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ein- und Aufbauleuchte: Led Panel Bottazzo, 62 x 62 cm, 24 Watt, 3000 Lumen, 2700-5000 K mit NL-Code für 48,60 Euro [Globus Baumarkt Online]
257° Abgelaufen

Ein- und Aufbauleuchte: Led Panel Bottazzo, 62 x 62 cm, 24 Watt, 3000 Lumen, 2700-5000 K mit NL-Code für 48,60 Euro [Globus Baumarkt Online]

48,60€59,89€-19%Globus Baumarkt Angebote
Expert (Beta)7
Expert (Beta)
257° Abgelaufen
Ein- und Aufbauleuchte: Led Panel Bottazzo, 62 x 62 cm, 24 Watt, 3000 Lumen, 2700-5000 K mit NL-Code für 48,60 Euro [Globus Baumarkt Online]
eingestellt am 31. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Beim Globus Baumarkt bekommt ihr diese Woche (31.08.-05.09.) online mit dem 5 Euro Newsletter-Gutschein das Led Panel Bottazzo mit Fernbedienung für günstige 48,60 Euro (versandkostenfrei).
Wer möchte, kann das Panel auch im Baumarkt abholen. Allerdings für 53,60 Euro (ohne NL-Gutschein).
PVG Idealo: 59,89 Euro.

7 Jahre Globus Garantie

1645285.jpg
Beschreibung:
Dieses Panel der Serie BOTTAZZO ist aus weißem Alu und Kunststoff gefertigt. Das Panel ist dimmbar und verfügt über eine "Tunable-White"-Funktion, die mit einer Fernbedienung gesteuert wird.

  • Fassung: festverbaute LED
  • Leistung: 2 x 12 W
  • Lichtleistung: 3.000 lm
  • Lichtfarbe: einstellbar
  • Farbtemperatur: 2.700 - 5.000 K
  • Material: Aluguss/Kunststoff
  • Farbe: weiß
  • 62 x 62 x 8 cm (L x B x H)
  • Schutzart: IP 20
  • Dimmbar: ja

1645285.jpg
Zusätzliche Info
7 Kommentare
Wie ist die Lichtqualität? CI in Ra? Unter 95 Ra würde ich mir nicht ins Wohnzimmer hängen.
Danke. Mal ausprobieren.
showerpopper31.08.2020 10:32

Wie ist die Lichtqualität? CI in Ra? Unter 95 Ra würde ich mir nicht ins W …Wie ist die Lichtqualität? CI in Ra? Unter 95 Ra würde ich mir nicht ins Wohnzimmer hängen.


Naja, ein nacktes LED Panel im Wohnzimmer ist nicht mein Ding, aber auf der EGLO Webseite finde ich das Produkt nicht, die anderen Einbau/Raster Panele werden aber mit CRI >80 angegeben. Selbst die RGBW. Entweder sind die schonungslos ehrlich (weil ein hoher CRI eben auch oft getürkt wird) oder einfach nur mittelmäßig.

Wollte die fürn Keller, aber selbst da tue ich mir 80 nicht mehr an.
photon00b31.08.2020 10:54

Naja, ein nacktes LED Panel im Wohnzimmer ist nicht mein Ding, aber auf …Naja, ein nacktes LED Panel im Wohnzimmer ist nicht mein Ding, aber auf der EGLO Webseite finde ich das Produkt nicht, die anderen Einbau/Raster Panele werden aber mit CRI >80 angegeben. Selbst die RGBW. Entweder sind die schonungslos ehrlich (weil ein hoher CRI eben auch oft getürkt wird) oder einfach nur mittelmäßig.Wollte die fürn Keller, aber selbst da tue ich mir 80 nicht mehr an.


Welche Panels haben höhere CRI? Ist es auch als Arbeitsbeleuchtung kritisch, oder nur im "Wohnbereich"?
Ost31.08.2020 11:04

Welche Panels haben höhere CRI? Ist es auch als Arbeitsbeleuchtung …Welche Panels haben höhere CRI? Ist es auch als Arbeitsbeleuchtung kritisch, oder nur im "Wohnbereich"?



CRI ist der Color Rendition Index

27638055-1f3li.jpg

im Prinzip checkt man die Farbwiedergabe des Leuchtmittels ggü. Farbwiedergabe des Tageslichts der ersten 8 Farben dieses Testcharts. Der Durchschnitt ist dann der CRI in Prozent, sehr vereinfacht gesprochen.

Frühere ESL hatten ja immer diese grottige Farbwiedergabe, die meistens Rot total falsch wiedergegeben hat. Ich würde mir CRI <90 nirgendwo mehr hinhängen, ausser in der Garage oder im Flur. Und ja, es gibt Möglichkeiten eine LED auf die CRI Farben zu optimieren, die dann trotzdem schlechtes Licht macht, ich hab da mal ein Seminar bei Osram gehabt, aber das führt hier zu weit und in den letzten Jahren sind die LED generell wesentlich besser geworden.

Für bessere Panels würde ich dir einfach eine Suche auf Idealo empfehlen:

idealo.de/pre…cri
photon00b31.08.2020 11:39

CRI ist der Color Rendition Index[Bild] im Prinzip checkt man die …CRI ist der Color Rendition Index[Bild] im Prinzip checkt man die Farbwiedergabe des Leuchtmittels ggü. Farbwiedergabe des Tageslichts der ersten 8 Farben dieses Testcharts. Der Durchschnitt ist dann der CRI in Prozent, sehr vereinfacht gesprochen.Frühere ESL hatten ja immer diese grottige Farbwiedergabe, die meistens Rot total falsch wiedergegeben hat. Ich würde mir CRI <90 nirgendwo mehr hinhängen, ausser in der Garage oder im Flur. Und ja, es gibt Möglichkeiten eine LED auf die CRI Farben zu optimieren, die dann trotzdem schlechtes Licht macht, ich hab da mal ein Seminar bei Osram gehabt, aber das führt hier zu weit und in den letzten Jahren sind die LED generell wesentlich besser geworden. Für bessere Panels würde ich dir einfach eine Suche auf Idealo empfehlen:https://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=led%20panel%2090%20cri


Danke dir, ist halt die Frage, ob man den Angaben bei idealo auch vertrauen kann. Wie sieht es bei den ikea - panels aus?
Ost31.08.2020 12:06

Danke dir, ist halt die Frage, ob man den Angaben bei idealo auch …Danke dir, ist halt die Frage, ob man den Angaben bei idealo auch vertrauen kann. Wie sieht es bei den ikea - panels aus?



Ich denke man kann diesen Angaben vertrauen weil man sie extrem einfach überprüfen kann mit einem Messgerät dass nicht sonderlich teuer ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text