Einfache Fitnessstation für Krafttraining (Powerrack) für 159,95 € (+ 39,75 € in Superpunkten zurück) bei [Rakuten]
487°Abgelaufen

Einfache Fitnessstation für Krafttraining (Powerrack) für 159,95 € (+ 39,75 € in Superpunkten zurück) bei [Rakuten]

20
eingestellt am 25. Jan
Anlässlich des 5. Rakuten-Geburstags gibt es gerade eine Fitnessstation (auch als Powerrack bekannt) zum guten Kurs von 159,95 €. Der Verkäufer ist Jago24, bei dem es zusätzlich 25-fach Superpunkte gibt. Das macht hier 39,75 € aus, die ihr 16 Tage nach Versand der Ware wieder für anderen (überteuerten) Kram ausgeben könnt.

Vielleicht seid ihr ja auch beim ADAC, dann spart ihr nochmal 15 € (Gutscheincode: ADAC09).

Bei Amazon gibt es leider nur eine Bewertung (5 von 5 Sterne). Alle einigermaßen vergleichbaren Geräte kosten sonst ab 300 € aufwärts, das wird dann aber auch eine andere Qualität sein.

Vergleichspreis: 183,95 €

  • ein Fitnessgerät als Basicausstattung
  • ermöglicht ein selbstständiges Training zu Hause
  • ideale Ablage für Hantelstange und Hanteln
  • für ein sicheres und gefahrloses Training
  • max. Tragfähigkeit ca. 200 kg
  • einfache Montage dank vorliegender Aufbauanleitung

TEHNISCHE DATEN:

  • Maße (L/B/H): ca. 143/140/225 cm
  • max. Tragfähigkeit: ca. 200 kg
  • Gewicht: ca. 62 kg
  • Material: Stahl
  • Oberfläche: Schicht aus Einbrennlack
  • Stärke: ca. 2 mm
  • Farbe: Gelb-Schwarz


LIEFERUMFANG:

1 x Fitnessstation FTNST006A als Bausatz zur Selbstmontage
1 x mehrsprachige Aufbauanleitung (DE/FR/EN/ES)

Beste Kommentare

Als ob der durchschnitts Mydealer 200KG squattet.
Da würden 60KG reichen.

top preis!
sollte in keinem prallitäts haushalt fehlen!

20 Kommentare

top preis!
sollte in keinem prallitäts haushalt fehlen!

Der Preis ist super, nur das Maximalgewicht ist etwas schwach.

cclaunvor 4 m

Der Preis ist super, nur das Maximalgewicht ist etwas schwach.

​muss ich dir Recht geben. Wer handwerklich nicht ungeschickt ist kann sich so ein Reck einfach selbst bauen. kommt vom preis für Material aufs gleiche raus und hält mehr. Cooler ist es auch

ich ärger mich jetzt dass ich damals das von Gorilla Sports gekauft haben für 100€ mehr. Das ist einfach in der Breite zu eng mit 1 m da scheint dieses hier schon besser dimensioniert zu sein...

reizt mich ja schon irgendwie sicherlich ist das qualitativ nicht das beste und die Belastbarkeit könnte höher sein, aber sollte reichen! mein selbstgebautes Rack (aus Holz) erledigt zwar seinen Job, aber irgendwie könnte ich mir auch mal was neues vorstellen. dafür lasse ich mal ein hot da!
Bearbeitet von: "Nixon" 25. Jan

cclaunvor 32 m

Der Preis ist super, nur das Maximalgewicht ist etwas schwach.

Xatorvor 27 m

​muss ich dir Recht geben [...]

Habt ihr zu viel bei Nutella-Deals mitgemacht oder was soll an 200 KG schlecht sein? "Muskeln wiegen auch etwas"-Argument zählt nicht.

iSchnappervor 5 m

Habt ihr zu viel bei Nutella-Deals mitgemacht oder was soll an 200 KG …Habt ihr zu viel bei Nutella-Deals mitgemacht oder was soll an 200 KG schlecht sein? "Muskeln wiegen auch etwas"-Argument zählt nicht.



Es geht hier wohl eher um die Gewichts-/Hantelablage z.B. für Kniebeugen.

Als ob der durchschnitts Mydealer 200KG squattet.
Da würden 60KG reichen.

Jeder normale Mensch macht nicht mehr als 200kg Brust oder Kniebeugen....Und falls das doch der Fall sein sollte, trainieren diese Personen nicht in nem powerrack............

BB12vor 21 m

Jeder normale Mensch macht nicht mehr als 200kg Brust oder …Jeder normale Mensch macht nicht mehr als 200kg Brust oder Kniebeugen....Und falls das doch der Fall sein sollte, trainieren diese Personen nicht in nem powerrack............

Wenn ich so ein Ding habe möchte ich nicht im Hinterkopf haben müssen, dass es evtl zusammenfallen könnte. Da müssen 100kg in scheiben links und rechts hängen können während man mit 120kg squattet und links und rechts die Kumpels Klimmzüge mit 20kg Zusatzgewicht machen. Völlig übertrieben natürlich... für den Durchschnittlichen Mydealzer

Hot

budzevor 1 h, 47 m

Als ob der durchschnitts Mydealer 200KG squattet. Da würden 60KG reichen.



Tja wie macht mans richtig? Das hier kaufen oder einfach noch nen Monat warten bis 90% der Menschen ihre Vorsätze über Bord geworfen haben und was qualitativ höherwertigeres gebraucht wie neu shoppen ...

Eigengewicht 60kg
Wenn man da mal etwas schwungvoller ablegt, wandert das durch die ganze Bude.
Bearbeitet von: "Onkel_Horst" 25. Jan

budzevor 10 h, 5 m

Als ob der durchschnitts Mydealer 200KG squattet. Da würden 60KG reichen.

​240kg

der untere nachbar freut sich schon, wenn die decke staubt

Verzeiht mir die (eventuell blöde) Frage, aber wie kann man denn in bzw. an dem Powerrack dann Dips machen oder sind da noch mal Holme/Barren dabei?

kann zumindest die nächst höhere / bessere Version empfehlen.die habe ich bei mir stehen. kostet jedoch 4x soviel.

bei mir waren die Barren für Dips dabei. das müsste auf der Herstellerseite stehen.

Insightvor 1 m

kann zumindest die nächst höhere / bessere Version empfehlen.die habe ich b …kann zumindest die nächst höhere / bessere Version empfehlen.die habe ich bei mir stehen. kostet jedoch 4x soviel. bei mir waren die Barren für Dips dabei. das müsste auf der Herstellerseite stehen.

​ps: für interessierte, powertec zu empfehlen powertec-fitness-deutschland.com

Hat das Ding eigentlich jemand gekauft und kann berichten?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text