69°
Einhell BT-SM 2050 Zug-Kappsäge

Einhell BT-SM 2050 Zug-Kappsäge

Home & LivingGutes-shop Angebote

Einhell BT-SM 2050 Zug-Kappsäge

Preis:Preis:Preis:119,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon hat die Säge drei 4-Sterne Rezensionen (eine negative wegen falschem Stecker - dürfte ein Einzelfall sein).

Vergleichspreis ca. 150 Euro.

Ausstattung:

Sägekopf nach links von 0° bis +45° stufenlos neigbar
Hartmetallbestücktes Sägeblatt
Drehtisch mit präziser Winkeleinstellung von -45° bis +45° mit Raststellungen
Spannvorrichtung zur sicheren Fixierung des Werkstückes
Doppelt gelagerte Zugfunktion
Inkl. Spänefangsack und Auflagebügel beidseitig


Technische Daten:

Netzspannung: 230 V ~ 50 Hz
Leistung: 1700 W
Drehzahl: 4800 min-1
HM-Sägeblatt: Ø210 × Ø30 mm
Anzahl der Zähne: 24
Schnittbreite bis max.: 205 mm
Max. Sägebreite 90° / 45°: 205 x 65 mm / 140 x 65 mm
Max. Sägebreite 2 x 45°: 140 x 40 mm


Der Händler gutes-shop.de hat auf idealo einzelne schlechte Bewertungen wegen Service -> Trusted Shops Versicherung dürfte kein Fehler sein.

10 Kommentare

cold...da Einhell.

kasse1

cold...da Einhell.


Wäre das eventuell was für den gnädigen Herrn?
ebay.de/itm…838

DonAlligatore

Wäre das eventuell was für den gnädigen Herrn?


Ja.
Es geht auch günstiger von Festool oder anderen qualitativ höherwertigen Herstellern.

Wenn jemand mehr als basteln will dem würde ich einhell nicht empfehlen. Das traue ich mich einfach nicht. zudem hätte ich ein schlechtes Gewissen (Preis und Deal hin oder her)

Es gibt übrigens einiges zw. den beiden budgets...
(Nein...ich suche jetzt nicht für euch...)

DonAlligatore

[quote=kasse1] http://www.ebay.de/itm/FESTOOL-Kapp-Zugsaege-KAPEX-KS-120-EB-Set-Nr-561289-/281151769567?ebayCategoryId=122838


Und bitte vergleiche nicht Äpfel mit Birnen...
Hier verlinkst du ein set.
Festool sägen gibt es auch einzeln.

DonAlligatore

[quote=kasse1] http://www.ebay.de/itm/FESTOOL-Kapp-Zugsaege-KAPEX-KS-120-EB-Set-Nr-561289-/281151769567?ebayCategoryId=122838



Schon. Aber etwas anderes konntest du bei deinem unmotivierten "Cold-Kommentar" auch nicht erwarten, oder?

Ich weiß gutes Werkzeug durchaus zu schätzen und weiß, dass es Werkzeuge gibt, die schlicht wertlos sind.
Dennoch gibt es Werkzeuge, die auch in einfachster Qualität (die man evtl. sogar noch selbst verbessern muss, damit sie brauchbar wird) ihren Zweck tun.

Wenn man gewerblich bzw. dauerhaft damit arbeiten will kommt einfach schnell zu einem irrwitzigen Preis, wenn man wirklich nur ein paar Sachen mit hochwertigem Werkzeug baut.

DonAlligatore

..... Wenn man gewerblich bzw. dauerhaft damit arbeiten will kommt einfach schnell zu einem irrwitzigen Preis, wenn man wirklich nur ein paar Sachen mit hochwertigem Werkzeug baut.



Es gibt aber auch was dazwischen, z.B. Metabo oder Makita. Wenn man in was gescheites investiert hat man einfach länger Freude daran und vor allem beim Arbeiten.

Das habe ich aus meinen Einhell(blau)/Mannesmann-Käufen gelernt und kaufe mittlerweile lieber Mittelklasse-Werkzeug statt mehrfach Elektroschrott.

Trotzdem hätte kasse1 das anders formulieren können. Für den ein oder anderen mag dieses Gerät vielleicht auch ausreichen und es geht ja um den Preis. Dennoch finde ich Denkanstösse in den Kommentaren immer nützlich.
Was man kauft, muss am Ende jeder für sich entscheiden.

DonAlligatore

Schon. Aber etwas anderes konntest du bei deinem unmotivierten "Cold-Kommentar" auch nicht erwarten, oder?


Wenigstens gibst du es zu
Da ich weiss wie es manchmal hier läuft, war deine Raektion eine Möglichkeit die passieren kann. Du hast es persönlich genommen...weil es Dein Deal ist. Aber das war es wert...wenn es im Gegenzug User zum Nachdenken bringt oder vorm Kauf abhält.

DonAlligatore

Wenn man gewerblich bzw. dauerhaft damit arbeiten will kommt einfach schnell zu einem irrwitzigen Preis, wenn man wirklich nur ein paar Sachen mit hochwertigem Werkzeug baut.


Solche Preise relativieren manchmal sehr schnell, da höherwertige Werkzeuge idR länger halten, man mehr Spaß beim arbeiten hat, sie sicherer sind, man sich darauf verlassen kann, dass sie funktionieren, uU mehr Möglichkeiten bieten (mehr Beabreitungsmöglichkeiten, jahrelang Ersatzteile, Kundenservice), nach Jahren noch ordentliche Wiederverkaufspreise garantieren...und und und...


koelner26

Es gibt aber auch was dazwischen, z.B. Metabo oder Makita. Wenn man in was gescheites investiert hat man einfach länger Freude daran und vor allem beim Arbeiten.


koelner26

kaufe mittlerweile lieber Mittelklasse-Werkzeug statt mehrfach Elektroschrott.



So ist es - Volle Zustimmung.



koelner26

Trotzdem hätte kasse1 das anders formulieren können.


Hätte...
aber die Zeit war kurz.

koelner26

es geht ja um den Preis.


Das kann ich nicht gelten lassen, obwohl es einige hier so sehen.
Ich kaufe auch keinen Teppich beim windigen Teppichhändler, obwohl dieser mal wieder gerade 90 % bietet.

koelner26

Dennoch finde ich Denkanstösse in den Kommentaren immer nützlich.


So geht es mir auch. Zum Glück gibt es einige die trotz des "super Deals" die Qualität, den Sinn d. anschaffung, etc. nicht aus den augen verlieren.


koelner26

Was man kauft, muss am Ende jeder für sich entscheiden.


Stimmt.
Niemand wird zu seinem Glück gezwungen.

kasse1

Wenigstens gibst du es zu Da ich weiss wie es manchmal hier läuft, war deine Raektion eine Möglichkeit die passieren kann. Du hast es persönlich genommen...weil es Dein Deal ist. Aber das war es wert...wenn es im Gegenzug User zum Nachdenken bringt oder vorm Kauf abhält.


Würde ich sowas persönlich nehmen, hätte ich schon lange nichts mehr hier eingestellt.
Ich sehe nur keinen Grund, so etwas Hingerotztes, frei von jeglicher Argumentation, ohne Reaktion zu belassen.

DonAlligatore

Wenn man gewerblich bzw. dauerhaft damit arbeiten will kommt einfach schnell zu einem irrwitzigen Preis, wenn man wirklich nur ein paar Sachen mit hochwertigem Werkzeug baut.


Hier fehlte ein "nicht" (und ein besserer Satzbau )

kasse1

Solche Preise relativieren manchmal sehr schnell, da höherwertige Werkzeuge idR länger halten, man mehr Spaß beim arbeiten hat, sie sicherer sind, man sich darauf verlassen kann, dass sie funktionieren, uU mehr Möglichkeiten bieten (mehr Beabreitungsmöglichkeiten, jahrelang Ersatzteile, Kundenservice), nach Jahren noch ordentliche Wiederverkaufspreise garantieren...und und und...


Stimmt. Wenn man sich jahrelang (bzw. genauer: über eine lange Betriebszeit) darauf verlassen muss etc. Diese Konditionen treffen nur nicht auf jeden zu, was ich bereits zuvor versuchte zu erklären.

koelner26

Es gibt aber auch was dazwischen, z.B. Metabo oder Makita. Wenn man in was gescheites investiert hat man einfach länger Freude daran und vor allem beim Arbeiten. Das habe ich aus meinen Einhell(blau)/Mannesmann-Käufen gelernt und kaufe mittlerweile lieber Mittelklasse-Werkzeug statt mehrfach Elektroschrott.



Ich überlege bei jedem Werkzeug, mit welchen Einsatzszenarien ich rechnen kann und auch die Häufigkeit der Benutzung. Daher habe ich die volle Bandbreite von Discounterkrempel bis "gute Mittelklasse"-Werkzeug und bin mit dem meisten davon wirklich zufrieden.

koelner26

Trotzdem hätte kasse1 das anders formulieren können. Für den ein oder anderen mag dieses Gerät vielleicht auch ausreichen und es geht ja um den Preis. Dennoch finde ich Denkanstösse in den Kommentaren immer nützlich. Was man kauft, muss am Ende jeder für sich entscheiden.


Exakt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text