Einhell GC-PM 46/1 S B&S Benzin-Rasenmäher, Briggs & Stratton für 164,70€ [netto-online]
216°Abgelaufen

Einhell GC-PM 46/1 S B&S Benzin-Rasenmäher, Briggs & Stratton für 164,70€ [netto-online]

15
eingestellt am 23. Jul 2017
Bei Netto-online bekommt Ihr den Einhell GC-PM 46/1 S B&S Benzin-Rasenmäher, Briggs & Stratton für 164,70€ inklusive Versand.

Nutzt den 10%-Gutschein N-10rabatt-1723 um auf den Dealpreis zu kommen.

Idealo-Vergleichspreis: 199,99€

Ersparnis somit 18%

Der Einhell GC-PM 46/1 S B&S Benzin-Rasenmäher mit Briggs & Stratton Motorüberzeugt durch Qualität und Leistung. Der Rasenmäher dient als unentbehrlicher Helfer beim zügigen Mähen großer Rasenflächen.

Sein leistungsstarker Briggs & Stratton 450 Series-Motor bietet immer ausreichend Leistung und das mit gewohnter Zuverlässigkeit. Ein hohes Drehmoment garantiert auch bei etwas höherem Bewuchs des Rasens problemloses Mähen.

Die 9-fache zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine präzise Einstellung auf individuellen Anforderungen. Das pulverbeschichtete Stahlblechgehäuse gestaltet Ihren Rasenmäher zu einem robusten Helfer.

Des Weiteren ist der Einhell Mäher mit einem zuschaltbaren Hinterradantriebausgestattet. So benötigen Sie weniger Kraft beim Mähen.

Der ergonomisch und klappbare Führungsholm bietet hohen Bedienkomfort und ermöglicht die platzsparende Verstauung des Rasenmähers.

Zudem ist der Einhell GC-PM 46/1 S B&S Benzin-Rasenmäher mit einem geräumigen Grasfangsack, welcher über eine praktische Füllstandanzeige verfügt, ausgestattet.

Dank seiner komfortablen Arbeitsbreite von 46 cm sind Rasenflächen schnell gemäht.



  • Einhell GC-PM 46/1 S B & S Benzin-Rasenmäher
  • Briggs & Stratton 450 Series-Motor
  • Hohes Drehmoment
  • Zuschaltbarer Hinterradantrieb
  • 9-fache zentrale Höhenverstellung
  • Pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse
  • Räder vorne 180 mm / hinten 220 mm
  • Klappbarer und ergonomischer Führungsholm
  • Grasfangsack mit praktischer Füllstandsanzeige


Technische Daten

  • Motor: 4-Takt B&S Motor
  • Leistung: 1,7 kW / 2,3 PS
  • Hubraum: 125 ccm
  • Arbeitsdrehzahl: 2.900 U/min.
  • Schnittbreite: 46 cm
  • Fangsackvolumen: 50 Liter
  • 9-fach zentrale Schnitthöhenverstellung: 25 - 80 mm
  • Rad-Ø hinten: 216 mm
  • Rad-Ø vorne: 178 mm


Maße und Gewicht

  • Maße: ca. B 52 x H 43 x T 78 cm
  • Gewicht: ca. 31 kg

Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Habe ich Zuhause stehen. Bis auf das Problem mit der Ölablassschraube ein guter Mäher für den Preis
hab das größere Modell und bin total unzufrieden, aber allgemein kann man sich auch gern mal die Amazon-Rezensionen zu den verschiedenen Geräten ansehen. Bei mir ist das Problem das er den schön und groß beworbenen Grasfangbehälter gar nicht erst voll kriegt, da das ganze davor so schnell verstopft Kann nur abraten.
Hmmm... War EINHELL nicht die Eigenmarke von PRAKTIKER und ist mit dem Pleite gegangen? Ich bekomme deswegen keine Ersatzteile für meine EINHELL-Klimaanlage mehr...

Sind das Restbesatände?
Nein, Einhell ist ein ganz normales deutsches Unternehmen. Produzieren allerdings viel in Asien, was die Ersatzteilversorgung erschwert..
Interessanten Artikel bei eBay ansehen ebay.de/itm…569 ist seit nem halben Jahr ohne jegliche Probleme im Einsatz. 129€ inkl. Versand. Der von Einhell ist allerdings etwas komfortabler
Bearbeitet von: "Turbo-Polak" 23. Jul 2017
Moin, mein Rat, mal einen Fachmann aufsuchen, der Kleingeräte, wie Rasenmäher, repariert.

Die können dir sofort sagen, was davon zu halten ist, weil a) Erfahrungen und b) haben die Kataloge aller gängigen! Marken-Ersatzteile. Und irgendwann geht irgendwas an dem Teil kaputt. Da sollte es dann auch Ersatzteile geben, oder?

Der Kollege kann dir auch einen vergleichbaren Mäher empfehlen, mit dem man mehr Freude hat.

Nur meine Meinung und nein, ich reparierekeine Rasenmäher🤣 (zu doof).
Turbo-Polak23. Jul 2017

Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.de/itm/281938127569 …Interessanten Artikel bei eBay ansehen http://www.ebay.de/itm/281938127569 ist seit nem halben Jahr ohne jegliche Probleme im Einsatz. 129€ inkl. Versand. Der von Einhell ist allerdings etwas komfortabler



kein Antrieb. Viel Spaß beim Schieben
Bauergiesen23. Jul 2017

Habe ich Zuhause stehen. Bis auf das Problem mit der Ölablassschraube ein …Habe ich Zuhause stehen. Bis auf das Problem mit der Ölablassschraube ein guter Mäher für den Preis


Hat der eine Ölablassschraube? Mein aktueller hat keine (wie wohl inzwischen viele Mäher) und der Ölwechsel gestaltet sich dadurch recht .... interessant
EINHELL verbinde ich - auch aus eigener Erfahrung - mit wirklich, wirklich unterirdischer und mieser Qualität. Seit der Einführung ihrer "roten Serie" soll sich da aber angeblich was zum Besseren gewendet haben ?

P.S.: Deutschlandcard gibt nochmal 0,5% Rabatt deutschlandcard.de/net…hop
Bearbeitet von: "ragnarock" 23. Jul 2017
iron00123. Jul 2017

kein Antrieb. Viel Spaß beim Schieben

Einerseits beschweren sich viele, dass sie fett werden, weil sie aufgrund Arbeit etc. wenig Bewegung finden. Andererseits wollen sie so wenig wie möglich körperlich arbeiten. Dass man dabei allerdings Fett verbrennt und seine Muskulatur kräftigt, vergessen viele. Mein Garten ist keine 500 qm groß, sodass ich mich jetzt kaputt arbeiten würde. Zudem ist dieser sehr uneben und man muss paar Meter nach vorne fahren (schieben) und dann direkt wieder nach hinten (ziehen), damit der Rasen vernünftig gemäht wird. Da ist ein Antrieb zudem überflüssig, würde ich in meinem Fall gar nicht brauchen. Aber jedem das seine....
Bearbeitet von: "Turbo-Polak" 23. Jul 2017
Avatar
GelöschterUser771983
Öl kann man auch abpumpen. Geht mit einer Handpumpe sehr einfach. Bei mir läuft der Einhell seit 2 Jahren ohne Probleme. Verstehe die o.g. Beiträge nicht.
Turbo-Polak23. Jul 2017

Einerseits beschweren sich viele, dass sie fett werden, weil sie aufgrund …Einerseits beschweren sich viele, dass sie fett werden, weil sie aufgrund Arbeit etc. wenig Bewegung finden. Andererseits wollen sie so wenig wie möglich körperlich arbeiten. Dass man dabei allerdings Fett verbrennt und seine Muskulatur kräftigt, vergessen viele. Mein Garten ist keine 500 qm groß, sodass ich mich jetzt kaputt arbeiten würde. Zudem ist dieser sehr uneben und man muss paar Meter nach vorne fahren (schieben) und dann direkt wieder nach hinten (ziehen), damit der Rasen vernünftig gemäht wird. Da ist ein Antrieb zudem überflüssig, würde ich in meinem Fall gar nicht brauchen. Aber jedem das seine....



Genau aus diesem Grund nutze ich den eingebauten Antrieb kaum. Hinterher merkt man dann wenigstens, dass man was gemacht hat, und muss nicht mit dem Auto ins Fitness-Studio.
Turbo-Polak23. Jul 2017

Einerseits beschweren sich viele, dass sie fett werden, weil sie aufgrund …Einerseits beschweren sich viele, dass sie fett werden, weil sie aufgrund Arbeit etc. wenig Bewegung finden. Andererseits wollen sie so wenig wie möglich körperlich arbeiten. Dass man dabei allerdings Fett verbrennt und seine Muskulatur kräftigt, vergessen viele. Mein Garten ist keine 500 qm groß, sodass ich mich jetzt kaputt arbeiten würde. Zudem ist dieser sehr uneben und man muss paar Meter nach vorne fahren (schieben) und dann direkt wieder nach hinten (ziehen), damit der Rasen vernünftig gemäht wird. Da ist ein Antrieb zudem überflüssig, würde ich in meinem Fall gar nicht brauchen. Aber jedem das seine....



Für einen kleinen Garten tut es auch ein Elektro (Akku) Mäher. Ist nachhaltiger und langlebiger. Rasenmähen als Sport ist auch interressant.
iron00123. Jul 2017

Für einen kleinen Garten tut es auch ein Elektro (Akku) Mäher. Ist n …Für einen kleinen Garten tut es auch ein Elektro (Akku) Mäher. Ist nachhaltiger und langlebiger. Rasenmähen als Sport ist auch interressant.



da habe ich eine andere erfahrung gemacht. der erste elektro war nach 18 monaten defekt (ging über gewährleistung) das ersatzmodell nach weiteren 18 monaten. der darauffolgende benziner von alko (sieht übrigens fast so aus wie obiger einhell) läuft seit über 10 jahren ohne probleme (zweimal bei der wartung und das wars). verbrauch 6 liter benzin auf´s jahr bei 200 qm rasenfläche. und er mährt auch, wenn das gras länger ist oder noch leicht feucht. das ging mit dem elektro gar nicht. für die 6 liter benzin fahr ich jeden tag 15 km zur arbeit mit dem rad, hab deswegen also auch kein schlechtes gewissen.
ragnarock23. Jul 2017

Hat der eine Ölablassschraube? Mein aktueller hat keine (wie wohl …Hat der eine Ölablassschraube? Mein aktueller hat keine (wie wohl inzwischen viele Mäher) und der Ölwechsel gestaltet sich dadurch recht .... interessant EINHELL verbinde ich - auch aus eigener Erfahrung - mit wirklich, wirklich unterirdischer und mieser Qualität. Seit der Einführung ihrer "roten Serie" soll sich da aber angeblich was zum Besseren gewendet haben ?P.S.: Deutschlandcard gibt nochmal 0,5% Rabatt https://www.deutschlandcard.de/netto-online-shop

Genau das ist es ja. In meiner Betriebsanleitung steht sogar etwas von Ölablasschraube... Was meinst du wie sauber ich den hatte, um dann fest zu stellen, dass es keine gibt...
Der Coupon Code funktioniert nichtmehr. Es gibt aber gerade einen 10€ Gutschein damit ist man bei 173€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text