Einhell MK 2300 E Klimaanlage mit 2300 Watt für 234,95€ inkl. Versand
183°Abgelaufen

Einhell MK 2300 E Klimaanlage mit 2300 Watt für 234,95€ inkl. Versand

234,95€248,99€-6%eBay Angebote
26
eingestellt am 2. Aug
Für die heißen Tage mal was zum abkühlen

Innerhalb der eBay WOW!s bekommt man heute die Einhell MK 2300 E Klimaanlage mit 2300 Watt für 234,95€ inklusive Versand.


1211719.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

26 Kommentare
Hab mir das baugleiche Gerät gebraucht gekauft.
Verarbeitung ist recht mies, ziemlich laut ist das Teil auch, vollbringt keine Wunder aber erfüllt seinen Zweck.
Geringe Ersparnis, für mich leider kein Deal, sorry.

Edit: Außerdem gab es das Gerät lange Zeit bei Amazon mittels Coupon günstiger und das MK2600 zum gleichen Preis.
Bearbeitet von: "Emtec" 2. Aug
Link?
Emtec
vor 2 m
Geringe Ersparnis, für mich leider kein Deal, sorry.

Edit: Außerdem gab es das Gerät lange Zeit bei Amazon mittels Coupon günstiger und das MK2600 zum gleichen Preis.

K13370R15vor 1 m

Link?


Die wichtigste Info aus dem Post vor deinem hab ich markiert.
DA_HPvor 6 m

Hab mir das baugleiche Gerät gebraucht gekauft.Verarbeitung ist recht …Hab mir das baugleiche Gerät gebraucht gekauft.Verarbeitung ist recht mies, ziemlich laut ist das Teil auch, vollbringt keine Wunder aber erfüllt seinen Zweck.


Baugleich auch von einhell?
Im Vrgleich zu anderen Geräten eher laut.

Was sich aber mit den Einhell Geräten generel gut machen lässt, ist die Umrüstung zu Zwei-Schlauch. Das macht mal so richtig Sinn. Lt Untersuchungen von Stiebel Eltron steigert das die Effektivität um 50%. Ich kann nur bestätigen, dass es definitiv eine Verbesserung bringt, aber ob das wirklich 50% sind....

Ganz Allgemein: wer sich die wirklich grossen Hitzetage erträglicher machen möchte, ist hier gut aufgehoben. Wer es allerdings wirklich kühl will, der ist hier falsch. Sowas geht nur mit Split-Klimageräten. Die sind übrigens gar nicht mehr so teuer, wenn also die Voraussetzungen gegeben sind, würde ich eher zu sowas raten. Gute Split-Geräte liegen preislich ab 450.-€ 650.-€, da ist der Weg von hier aus nicht mehr sehr weit....
Bearbeitet von: "Paddy0174" 2. Aug
Paddy0174vor 16 m

Im Vrgleich zu anderen Geräten eher laut. Was sich aber mit den Einhell …Im Vrgleich zu anderen Geräten eher laut. Was sich aber mit den Einhell Geräten generel gut machen lässt, ist die Umrüstung zu Zwei-Schlauch. Das macht mal so richtig Sinn. Lt Untersuchungen von Stiebel Eltron steigert das die Effektivität um 50%. Ich kann nur bestätigen, dass es definitiv eine Verbesserung bringt, aber ob das wirklich 50% sind....Ganz Allgemein: wer sich die wirklich grossen Hitzetage erträglicher machen möchte, ist hier gut aufgehoben. Wer es allerdings wirklich kühl will, der ist hier falsch. Sowas geht nur mit Split-Klimageräten. Die sind übrigens gar nicht mehr so teuer, wenn also die Voraussetzungen gegeben sind, würde ich eher zu sowas raten. Gute Split-Geräte liegen preislich ab 450.-€, da ist der Weg von hier aus nicht mehr sehr weit....


Vielleicht das nackte Geräte, aber dieses sollte dann auch noch fachmännisch montiert werden.
65 DB - das Ding ist so laut wie eine Nähmaschine
Paddy0174vor 35 m

Gute Split-Geräte liegen preislich ab 450.-€, da ist der Weg von hier aus n …Gute Split-Geräte liegen preislich ab 450.-€, da ist der Weg von hier aus nicht mehr sehr weit....


Welche meinst du, mir ist nichts gutes unter 800€ bekannt... ?!
DA_HPvor 1 h, 36 m

ne, von Bavaria, wird aber wohl nicht mehr verkauft.Hier ein Testbericht: …ne, von Bavaria, wird aber wohl nicht mehr verkauft.Hier ein Testbericht: https://www.mobileklimageraetetest.com/bavaria-bmk-2400-e-lokales-klimagerat/


Man sollte eine Affiliate-Nischen-Seite von einem richtigen Testbericht unterscheiden können
Temperatureinstellung: +18° C

Autocold. Hot.
Und vorbei wollte gerade zuschlagen.
Er7ikvor 16 m

Man sollte eine Affiliate-Nischen-Seite von einem richtigen Testbericht …Man sollte eine Affiliate-Nischen-Seite von einem richtigen Testbericht unterscheiden können



Verzeihung, es ging ja auch nicht um den Test, sondern um das baugleiche Modell.
Habe den Text korrigiert.
Ein anderes Billiggerät als mögliche Alternative: Eycos PAC2100AT
Vorhin telefoniert, da waren noch fünf am Lager in Wien.
Sollten realistischerweise am Di in Deutschland eintreffen können
0815.eu/eyc…236
das ist doch alles Schrott... 60 Cent 25 Cent Strom (danke Sophie87) pro Stunde, Lärm, Kondenswasser entleeren etc. .... wer im DG eines Altbau wohnt kann es vollkommen vergessen... das ganze Gebäude ist im Sommer wie ein Backofen mit Wärmespeicher... schaltet man das Gerät nachts aus wegen dem Lärm und ist ggf zu verpennt sofort durchzulüften ist es in 2h drinnen wärmer wie draussen macht Spass..... lieber ein Stück weit an die Wärme gewöhnen und einen netten Ventilator ggf. oszillierend und mit Fernbedienung und ggf Timer kaufen z.B. den runden Dyson multiplier... mein Favorit hat auch einen guten Wiederverkaufswert....
Bearbeitet von: "desaint" 2. Aug
Bauergiesenvor 57 m

Vielleicht das nackte Geräte, aber dieses sollte dann auch noch …Vielleicht das nackte Geräte, aber dieses sollte dann auch noch fachmännisch montiert werden.


Ja, völlig richtig, aber...

... die neuen Leitungen mit QuickConnect (ersetze durch alle möglichen Namen) kannst Du ja selber montieren, da kommt der Klimatechniker nur noch zur Abnahme vorbei. Liegt kostenmässig bei uns hier in der Gegend so bei 100 bis 150.

Das man das auch lassen kann, auch wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, steht auf einem anderen Blatt. Die Montage an sich kann man heutzutage durchaus selbst erledigen, wie gesagt, die Inbetriebnahme müsste vorher abgenommen werden. Das kommt ungefähr an die China-Shops mit Zollversicherung ran...
22perrivor 45 m

Welche meinst du, mir ist nichts gutes unter 800€ bekannt... ?!


Hast Recht, ich hab mich vorhin verschaut, für 450€ ist es "nur" mit Leitungen, unbefüllt und kein QuickConnect! Sorry, ich ändere das oben auch noch. Mit QuickConnect sind es um die 660€.
Paddy0174vor 13 m

Hast Recht, ich hab mich vorhin verschaut, für 450€ ist es "nur" mit Le …Hast Recht, ich hab mich vorhin verschaut, für 450€ ist es "nur" mit Leitungen, unbefüllt und kein QuickConnect! Sorry, ich ändere das oben auch noch. Mit QuickConnect sind es um die 660€.



Von welchem Gerät sprichst du denn da? Ich bin nämlich auch auf der Suche, damit ab nächsten Sommer das Ganze was erträglicher im DG wird
DJJvor 16 m

Von welchem Gerät sprichst du denn da? Ich bin nämlich auch auf der Suche, …Von welchem Gerät sprichst du denn da? Ich bin nämlich auch auf der Suche, damit ab nächsten Sommer das Ganze was erträglicher im DG wird



Eigentum oder Mietobjekt? Du musst für Split-Klima ein Loch durch die Wand bohren!
desaintvor 59 m

das ist doch alles Schrott... 60 Cent Strom pro Stunde, Lärm, …das ist doch alles Schrott... 60 Cent Strom pro Stunde, Lärm, Kondenswasser entleeren etc. .... wer im DG eines Altbau wohnt kann es vollkommen vergessen... das ganze Gebäude ist im Sommer wie ein Backofen mit Wärmespeicher... schaltet man das Gerät nachts aus wegen dem Lärm und ist ggf zu verpennt sofort durchzulüften ist es in 2h drinnen wärmer wie draussen macht Spass..... lieber ein Stück weit an die Wärme gewöhnen und einen netten Ventilator ggf. oszillierend und mit Fernbedienung und ggf Timer kaufen z.B. den runden Dyson multiplier... mein Favorit hat auch einen guten Wiederverkaufswert....


Wenn du über 60ct pro kWh bezahlst, hast du definitiv den falschen Stromanbieter.
Das Gerät hat eine Leistungsaufnahme von 880W
Die Kühlleistung beträgt 2300W
Das sind 2 verschiedene dinge
ndorphinvor 17 h, 6 m

Eigentum oder Mietobjekt? Du musst für Split-Klima ein Loch durch die Wand …Eigentum oder Mietobjekt? Du musst für Split-Klima ein Loch durch die Wand bohren!


Eigentum.
Schon klar - aber trotzdem danke für den Hinweis
DJJvor 32 m

Eigentum.Schon klar - aber trotzdem danke für den Hinweis


Dann musst Du Dich an die Eigentümergemeinschaft wenden und fragen was geht (Loch in der Außenhülle + Außenteil an der Fassade / auf dem Dach möglich oder nicht). Leider gehört Dir faktisch nur die umbaute Luft. Wenn Du eine Terrasse hast könnte man evtl eine Glascheibe mit Loch anfertigen lassen und das Außengerät dann auf der Terrasse aufstellen. Im Worst case einen Monoblock mit Zweischlauch System nehmen, nicht ganz so effektiv wie eine reiner Splitanlage aber immer noch besser als die normalen Monoblocks.
Bearbeitet von: "ndorphin" 3. Aug
ndorphinvor 1 h, 8 m

Dann musst Du Dich an die Eigentümergemeinschaft wenden und fragen was …Dann musst Du Dich an die Eigentümergemeinschaft wenden und fragen was geht (Loch in der Außenhülle + Außenteil an der Fassade / auf dem Dach möglich oder nicht). Leider gehört Dir faktisch nur die umbaute Luft. Wenn Du eine Terrasse hast könnte man evtl eine Glascheibe mit Loch anfertigen lassen und das Außengerät dann auf der Terrasse aufstellen. Im Worst case einen Monoblock mit Zweischlauch System nehmen, nicht ganz so effektiv wie eine reiner Splitanlage aber immer noch besser als die normalen Monoblocks.



Du hast mich falsch verstanden.
Habe ein Einfamilienhaus, kann tun und lassen was ich will
Deswegen bin ich auf das Gerät von @Paddy0174 gespannt
DJJvor 6 h, 38 m

Du hast mich falsch verstanden.Habe ein Einfamilienhaus, kann tun und …Du hast mich falsch verstanden.Habe ein Einfamilienhaus, kann tun und lassen was ich will Deswegen bin ich auf das Gerät von @Paddy0174 gespannt


Bei einem Eigenheim würde ich mir nicht so einen Mist holen. Splitklima und gut ist es. Die Mehrkosten hast du schnell wieder drin und um Welten komfortabler ist es auch.
Bearbeitet von: "ndorphin" 3. Aug
ndorphin3. Aug

Bei einem Eigenheim würde ich mir nicht so einen Mist holen. Splitklima …Bei einem Eigenheim würde ich mir nicht so einen Mist holen. Splitklima und gut ist es. Die Mehrkosten hast du schnell wieder drin und um Welten komfortabler ist es auch.


Ja aber vom einem Splitgerät ist doch eh die Rede oder? Ich werde mir nicht so ein Teil wie hier vom Deal holen....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text