Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
242° Abgelaufen
42
Gepostet vor 2 Tagen

Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E

59,09€72,90€-19%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von Loopo
Mitglied seit 2020
10
281

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

War gerade auf der Suche nach einer Oberfräse und bin zufällig über das Angebot gestolpert. Das Gerät schneidet in verschiedene Tests ganz gut ab und ist im Preis/Leistungsverhältnis auch top. Für den Heimwerker der es nur selten benutzt sollte es reichen. PVG ist schwierig, aber selbst im Werksverkauf von Einhell kostet sie als B Ware 5 Euro mehr.

Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E (1200 W, Spannzange Ø 6 und 8 mm, 55 mm Hubhöhe, elektronische Drehzahlregulierung, Spindelarretierung, einfacher Werkzeugwechsel)

Produktdetails
Marke Einhell
Antriebsart Handbetrieben
Artikelmaße L x B x H 26 x 16 x 21 cm
Spannung 230 Volt
Gewicht 3.1 Kilogramm

Ausgewogenes Design mit ergonomischen Handgriffen mit Softgriff und starken 1.200 Watt Leistung für flexible Fräsarbeiten
Innovativer Revolveranschlag und einfach justierbare Tiefen-Feineinstellung für die optimale Einstellung der Fräswerkzeuge
Zirkel, Parallelanschlag und Kopierhülse als praktische Hilfsmittel für speziell geführte Sonderfräsungen
Praktischer Staubsaugeradapter für größtmögliche Sauberkeit am Arbeitsplatz, transparentes Späneschild für sicheres Arbeiten
Gut platzierter Kabelclip für sichere Fixierung des Elektrokabels nach getaner Arbeit
Beschreibung
Produktbeschreibung
Original Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E, Artikelnummer: 4350490 mit der EAN: 4006825537215 von einhell, langlebig und robust





weitere Infos von @Trüffelschwein0815 hinzugefügt.

Hier noch ein paar ergänzende Informationen zur Oberfräse:
Herstellerseite: einhell.de/p/4350490-te-ro-1255-e/

Oberfräse
TE-RO 1255 E
  • Sicherer Stand beim Werkzeugwechsel
  • Spindelarretierung zum einfachen Werkzeugwechsel
  • Parallelanschlag, Zirkel, Kopierhülse
  • Spannzange Ø8 mm und Ø6 mm
  • Stufenlos einstellbare Frästiefe
  • Drehzahl-Regelelektronik mit leistungsstarkem Motor
  • Tiefen-Feineinstellung mit präziser Doppelrohrführung
  • Tiefeneinstellung mit Revolveranschlag
  • Späneschild
  • Softgriff
  • Kabelclip
  • Kunststoffeinlage schont die Werkstückoberfläche
UVP ab 122.95 EUR

Technische Details
Netzanschluss: 230 V | 50 Hz
Leistung: 1200 W
Leerlaufdrehzahl:11000 min^-1 - 30000 min^-1
Hubhöhe: 55 mm
Spannzange: 6 + 8 mm
Formfräser: max.30 mm

Videos
Einmal bei der Arbeit:

Unboxing und Einzelteile:



2048501_1.jpg



2048501_1.jpg

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

42 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    In diesem Jahr soll auch noch eine 18V Akku-Oberfräse von Einhell erscheinen, falls das für jemanden relevant ist.
  2. Avatar
    Kann man mit so einer Fräse Löcher für Deckenspots aussägen / vergrößern (7cm Durchmesser) oder gibt es dafür eine günstigere Alternative?
    Avatar
    Bohrer mit Kreisschneider?
  3. Avatar
    Arbeitet jemand hier ernsthaft und regelmäßig mit solchen Geräten dieser Preisklasse? (bearbeitet)
    Avatar
    Nicht ganz das Gerät und Modelgröße, aber ich arbeite mit einer KATSU Kantenfräse (dieser Makita-Clone). Und die läuft zuverlässig, auch bei Hartholz. Vorraussetzung ist natürlich der richtiger Fräser. Nicht aus diese 20€ packungen (bearbeitet)
  4. Avatar
    Ich hab mir die vor 2 Jahren geholt und für meine Ansprüche (2-3x in Jahr, Kinderspielzeug, Klettergerüst, Dinge ausfräsen....) reicht sie vollkommen aus.
    Avatar
    Kann ich unterschreiben. An ein 200 Euro Eichenbrett würde ich mich damit nicht rantrauen, wenn es genau passen muss.
    Das würde ich mich aber auch nicht mit einer Festo und Co. Fräsen ist irgendwie noch mal ganz was anderes als ein bisschen bohren und sägen
  5. Avatar
    Das ist ja mal eine dreiste Kopie des Boschgerätes und das ist ja schon kein Highlight der Ingeneurskunst.
  6. Avatar
    Hatte selbst eine günstige mir Mal zugelegt und die hat nach dem 2. Mal den Geist auf gegeben. Und wenn man dann mitten drin ist, ist das echt ein Mist. Seit dem habe ich die von Bosch, auch nicht so viel teurer, aber wirkt sehr viel robuster/zuverlässiger
  7. Avatar
    Ich kenne das Gerät bisher nicht, aber das hier liest sich ja erstmal nicht so schlecht, allen Unkenrufen zum Trotz: testberichte.de/p/e…tml
  8. Avatar
    Habe das Gerät und es ist eigentlich ziemlich gut!
    Haben auch schon viel damit gemacht. Doof nur: Der Feststellhebel war locker, wollte ich wieder fest machen, dabei ist innen (!) die Mutter abgefallen. Gerät lässt sich nicht öffnen. Jetzt muss ich mit Kabelbindern die Höhe einstellen und die Mutter fliegt innen auch noch herum. Ist also nicht dafür gedacht, mal repariert zu werden :/
    Bis dahin war es ein phantastisches Gerät
  9. Avatar
    Find die gut, habe schon einiges damit gemacht. Habe auch Zugriff auf die von Festool und kenne die grüne von Bosch. Letztere finde ich auf jeden Fall nicht besser.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler