Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
247° Abgelaufen
24
Gepostet 26 Oktober 2022

Einhell Streuwagen GC-SR 12, 45 cm Streubreite, 12 l, Doppelschubbügel, beidseitiger Schnappverschluss, korrosionsfeste Walze (Prime)

16,27€22,22€-27%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von tobtimus
Mitglied seit 2019
1.410
5.738

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gleicher Preis bei contorion.de, aber 5,95 € Versandkosten (Gratis Versand ab 50 €)
Ab 100 € MBW 10 € Rabatt mit dem Code RABATT10)

idealo PVG
2061752_1.jpg
Artikelbeschreibung
Der Streuwagen BG-SR 12 ist ein robustes, praktisches Gerät, mit dem das gleichmäßige Ausbringen von Düngern, Samen oder Winterstreugut mühelos und schnell von der Hand geht. Mit dem Doppelschubbügel lässt sich der Wagen sicher und komfortabel führen. Der beidseitige Schnappverschluss ermöglicht eine platzsparende Aufbewahrung. Das Gehäuse des GC-SR 12 besteht aus hochwertigem, bruchfestem Kunststoff und verfügt über eine korrosionsfeste, witterungsbeständige Walze. Mittels Stellhebel lässt sich die Streumenge nach Bedarf regulieren.

  • Der Streugutbehälter fasst 12 Liter Streu- oder Saatgut und bietet eine Streubreite von 45 Zentimetern.
  • Mit den Rädern (Durchmesser 20 cm) lässt sich auch mühelos über nicht ganz ebenes Gelände steuern.
  • Doppelschubbügel für exaktes und bequemes Führen
  • Beidseitiger Schnappverschluss für platzsparende Aufbewahrung
  • Gehäuse aus hochwertigem, bruchfestem Kunststoff
  • Stellhebel zur Regulierung der Streumenge
  • Korrosionsfeste Walze

Technische Daten
  • Produktgewicht 2.49 Kg
  • Streubreite 45 cm
  • Streumengenregulierung (Stufen) 9
  • Volumen Streubehälter 12 l

Herstellerseite
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

24 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wer gerne Streifen hat die verschieden stark wachsen kann das Ding nehmen. Allen anderen empfehle ich einen Schleuderstreuer.
    Avatar
    Die Amazon-Bewertungen sind ganz gut. Ich wollte es für Streugut nutzen. Sprichst du aus eigener Erfahrung?
  2. Avatar
    Habe damit kürzlich 150 qm Rasen neu angelegt.

    Es war schwer, die richtige Einstellung für das Saatgut zu finden. Ging nur durch ausprobieren, also mit dem Wagen eine bestimmte Strecke abfahren, Saatgut aufkehren und abwiegen. Ausbringung der Samen an sich war OK aber in der Tat nicht 100% gleichmäßig (Streifen, in der Mitte des Wagens war zb immer weniger Saatgut als an den Rändern), aber vermutlich nichts, was man hinterher sieht, wenn das Gras anwächst. Habe trotzdem über die ganze Fläche nochmal mit der Hand nachgesät und damit eine gleichmäßige Samenverteilung erreicht.

    Zum Dünger ausbringen - und das wird der ausschließliche Usecase bei mir in Zukunft sein - völlig ausreichend.
    Avatar
    Ich hatte so ein Teil auch mal mit Dünger und die abgedruckten Einstellungen haben eigentlich nie gepasst. Hab dann auch wie so nen Depp auf 3m langem Packpapier mit verschiedenen Einstellungen probiert, bis ich die richtige Einstellung gefunden habe. Darauf hatte ich genau 1x Lust, denn beim Ausbringen hab ich auch noch gemerkt, dass der Wagen bei jeder Bodenwelle natürlich leicht springt und dann einen ordentlichen zusätzlichen Schwall Dünger unten auf den Rasen wirft. Das war ziemlicher Müll.
    Für den Handstreuer habe ich meinen Garten in kleinere Teilstücke unterteilt (z.b 50m² zwischen Gartenhaus und Terasse), fülle dann die dafür berechnete Menge in den Streuer und laufen dann solange über die Fläche, bis alles verteilt ist. Wenn man das Tempo einmal raushat, schafft man es 2x längst und 2x quer zu gehen - zusammen mit der optimalen Verteilung durch den Handstreuer hast du dann eine perfekte Verteilung :-)
  3. Avatar
    Billiger ist mit Hand funktioniert genauso gut
    Avatar
    Ja. aber auch nur, wenn es ein Hobby ist, und die zeit dann einem nichts wert ist.
  4. Avatar
    Ich hatte einen von Wolf, nach geschätzten 8 Ausfahrten zum Rasendüngen ist der Antrieb hinüber, es kommt also nix mehr raus. Das Verbindungsstück zwischen Reifen und der Welle ist aus Kunststoff und einfach aufgeweicht. Ich gehe davon aus dass das bei dem Wagen hier ähnlich konstruiert ist. Ich glaube man wird nicht lange Freude damit haben.
    Avatar
    Ja, ist ähnlich - aber die grössere Schwachstelle ist die Plasteleiste zur Streumengenverstellung. Abhilfe, die keine ist: das ganze Plastikzeug zusammennieten. Dann hat man wenigstens eine, hoffentlich funktionierende, Einstellung.

    Ich hab das Ding. Nie wieder.
  5. Avatar
    Ich würde immer zu "Standard" Streuwagen greifen wie Gardena L & co.
    Die meisten Samen/Dünger/etc. haben Angaben für die Einstellung des Streuwagens also z.B. dieser oder jener Dünger beim Gardena Streuwagen L die Stufe 4 und anderes. Ebenso haben z.B. die Gardena Teile eine Streuguttabelle für bestimmte Streugüter.
    Ansonsten fährt man ständig über definierte Asphalt-Flächen um die richtige Einstellung zu finden....aber ja die Standardmodelle sind deutlich teurer als dieser ohne Qualitativ wirklich besser zu sein. Es ist eine Abwägung mir war es wichtiger es "einfach" handhaben zu können da ich auch schlicht wenig Ahnung vom Gärtnern habe
Avatar