Einhell TH-RH 1600 4-Funktions-Bohrhammer, 1.600 W, Schlagzahl 3.900 min-1, Schlagstärke 4 J, SDS-Plus, Schlag- Drehstop, im Koffer
183°Abgelaufen

Einhell TH-RH 1600 4-Funktions-Bohrhammer, 1.600 W, Schlagzahl 3.900 min-1, Schlagstärke 4 J, SDS-Plus, Schlag- Drehstop, im Koffer

78,18€99,92€-22%Amazon.it Angebote
13
eingestellt am 19. Mär
Bei amazon.it gibt es z.Zt. den Einhell TH-RH 1600 4-Funktions-Bohrhammer, 1.600 W, Schlagzahl 3.900 min-1, Schlagstärke 4 J, SDS-Plus, Schlag- Drehstop, im Koffer für 79,18€ inkl. Versand.

PVG lt. Idealo: 99,92€

Produktbeschreibungen

Einhell TH-RH 1600 Bohrhammer


4 starke Funktionen: Bohren, Schlagbohren, Meißeln mit und ohne Fixierung im kompakten Kraftpaket mit 1.600 Watt Leistung

Mit dem kompakten und leistungsstarken Bohrhammer TH-RH 1600 erhält der ambitionierte Heimwerker ein hochwertiges Elektrowerkzeug für alle Bau-, Renovierungs-, und Stemmarbeiten. Die 4 Funktionen Bohren, Schlagbohren, Meißeln mit und ohne Meißelfixierung und die auf komfortables Arbeiten abgestimmte Technik, ermöglichen mit diesem pneumatischen Elektrohammer vielseitige Arbeiten bei allen Bauvorhaben. Durch den robusten Aluminium-Getriebekopf und den starken 1.600 Watt Motor wird eine massive Schlagkraft von 4,0 Joule erreicht und macht diesen Bohrhammer zu einem echten Dauerläufer, der jeden Härtefall meistert. Mit der universellen SDS-Plus-Aufnahme können alle Werkzeuge zur Verwendung als Meißelhammer oder zum Bohren bis zu einem Durchmesser von 32 mm (in Beton) schnell und einfach werkzeuglos gewechselt werden. Mit der zusätzlichen mitgelieferten Staubkappe ist das Bohrfutter jederzeit gegen Staub geschützt.

Anti-Vibrations-System / Aluminium-Getriebekopf und Überlastrutschkupplung

Das speziell entwickelte Anti Vibrations System im vibrationsgedämpften Handgriff und die zusätzlichen Softgriffeinlagen dämpfen nicht nur die Schwingungen des Werkzeugs, sondern sorgen zusätzlich für einen sicheren und komfortablen Halt. Die praktische Überlastrutschkupplung sorgt für eine hohe Bediensicherheit, da sie bei plötzlichem Klemmen des Bohrwerkzeugs die Kraftübertragung unterbricht. Somit sind nicht nur der Anwender und die Werkzeuge geschützt, sondern der Motor ist zusätzlich gegen frühzeitigen Verschleiß gesichert. Der Getriebekopf ist aus robustem Aluminium gefertigt und ermöglicht somit ein müheloses Handling durch sein leichtes Gewicht.

Verdrehsicherung durch Verippung am Zusatzhandgriff und stabiler Tiefenanschlag aus Metall für exakte Serienbohrungen

Der Zusatzhandgriff des Stemmhammers ist durch die Verrippung an der Aufnahme in jeder Stellung sicher fixiert. Der stabile Tiefenanschlag ist aus massivem Metall gefertigt und kann für exakt wiederholbare Serienbohrungen schnell und einfach auf die gewünschte Bohrtiefe eingestellt werden.

Pneumatisches Schlagwerk für besten Vortrieb bei allen Bauvorhaben
Mit dem pneumatischem Schlagwerk hat man jederzeit besten Vortrieb für anspruchsvolle Bauaufgaben.

Technische Daten:
  • Netzanschluss: 230 - 240 V ~ 50 Hz
  • Aufnahmeleistung: 1.600 Watt
  • Drehzahl: 800 min-1
  • Schlagzahl / Schlagstärke: 3.900 min-1 / 4,0 J
  • Bohrleistung (Beton): 32 mm
  • Produktgewicht: 5,6 kg

Inklusive Zusatzhandgriff, Tiefenanschlag, Staubkappe und praktischem Transport- und Aufbewahrungskoffer
Der Bohr- und Meißelhammer wird inklusive Zusatzhandgriff, Metall-Tiefenanschlag, Staubkappe und robustem Transport- und Aufbewahrungskoffer aus Kunststoff geliefert.
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
5,6kg, spart man sich das Fitness-Studio
Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 Euro? 1600W zu 1500W max Stromaufnahme, dafür hat der Einhell nur 4 Joule Schlagstärke, das Gerät von Lidl 5 Joule (also 25% mehr). Zudem bietet Lidl 3 Jahre Garantie. Deshalb ist das Gerät von Einhell KEIN DEAL, besonders nicht für 80€.

Hier der Link zu Lidl:

lidl.de/de/…390
Bearbeitet von: "Hannibal_Smith" 19. Mär
Hannibal_Smithvor 2 m

Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 …Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 Euro? 1600W zu 1500W max Stromaufnahme, dafür hat der Einhell nur 4 Joule Schlagstärke, das Gerät von Lidl 5 Joule (also 25% mehr). Zudem bietet Lidl 3 Jahre Garantie. Deshalb ist das Gerät von Einhell KEIN DEAL, besonders nicht für 80€.Hier der Link zu Lidl:https://www.lidl.de/de/parkside-bohrhammer-pbh-1500-c3/p225390


wenn du mir einen besorgst... derzeit ausverkauft und die nächste Aktion wann???
Tomtom69vor 28 m

wenn du mir einen besorgst... derzeit ausverkauft und die nächste Aktion …wenn du mir einen besorgst... derzeit ausverkauft und die nächste Aktion wann???



Hier die alternative 54 Nüsse plus VSK. Den habe ich und funzt ok keine Probleme. 5J hämmert gut, sds plus


de.trotec.com/pro…0v/
Karmageddonvor 10 m

Hier die alternative 54 Nüsse plus VSK. Den habe ich und funzt ok keine …Hier die alternative 54 Nüsse plus VSK. Den habe ich und funzt ok keine Probleme. 5J hämmert gut, sds plushttps://de.trotec.com/produkte/werkzeuge/bohrhaemmer/prds-10-230v/


Momentan ausverkauft
Design gefällt mir
Hannibal_Smithvor 2 h, 49 m

Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 …Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 Euro? 1600W zu 1500W max Stromaufnahme, dafür hat der Einhell nur 4 Joule Schlagstärke, das Gerät von Lidl 5 Joule (also 25% mehr). Zudem bietet Lidl 3 Jahre Garantie. Deshalb ist das Gerät von Einhell KEIN DEAL, besonders nicht für 80€.Hier der Link zu Lidl:https://www.lidl.de/de/parkside-bohrhammer-pbh-1500-c3/p225390


Cool! Danke für deine Mühe. Beides ist ein Deal
Hannibal_Smithvor 3 h, 31 m

Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 …Unterschiede zum Lidl-Bohrhammer im gleichen Gehäuse (aber grün) für 49,99 Euro? 1600W zu 1500W max Stromaufnahme, dafür hat der Einhell nur 4 Joule Schlagstärke, das Gerät von Lidl 5 Joule (also 25% mehr). Zudem bietet Lidl 3 Jahre Garantie. Deshalb ist das Gerät von Einhell KEIN DEAL, besonders nicht für 80€.Hier der Link zu Lidl:https://www.lidl.de/de/parkside-bohrhammer-pbh-1500-c3/p225390


Der Parkside ist ein brauchbares Gerät. Schwachstelle ist nur die SDS-Plus Aufnahme. War trotz guter Schmierung nach einem Jahr ausgelutscht. Die von dem Einhellig gerät ist sicher auch nicht besser. Den Motor und das Gehäuse bekommt man aber kaum kaputt ich fahre den Motor immer auf Stufe 5 von 6. Für 50€ kann man nix falsch machen.
Crocogatorvor 1 h, 27 m

Der Parkside ist ein brauchbares Gerät. Schwachstelle ist nur die SDS-Plus …Der Parkside ist ein brauchbares Gerät. Schwachstelle ist nur die SDS-Plus Aufnahme. War trotz guter Schmierung nach einem Jahr ausgelutscht.


SDS-Plus kommt bei kraftvollen Maschinen schnell an seine Grenzen, dies gilt auch für die Meißel und Bohrer (insbesondere bei größeren Durchmessern). SDS-Plus Meißel brechen z.B. gerne an der Aufnahme ab, da dies die meist schwächste Stelle ist. Wer also oft Meißel benutzt oder Bohrer mit größeren Durchmesser verwenden will, sollte lieber zu einem Gerät mit SDS-Max greifen.
rantaplanvor 6 h, 22 m

SDS-Plus kommt bei kraftvollen Maschinen schnell an seine Grenzen, dies …SDS-Plus kommt bei kraftvollen Maschinen schnell an seine Grenzen, dies gilt auch für die Meißel und Bohrer (insbesondere bei größeren Durchmessern). SDS-Plus Meißel brechen z.B. gerne an der Aufnahme ab, da dies die meist schwächste Stelle ist. Wer also oft Meißel benutzt oder Bohrer mit größeren Durchmesser verwenden will, sollte lieber zu einem Gerät mit SDS-Max greifen.


Servus hast du eine Empfehlung für uns?
Als ich vor Jahren gebaut habe, hatte ich auch so eine Maschine von Einhell / Parkside / Workzone im Bestand. Nach 75 Minuten Löcher für Steckdosen bohren war das Thema aber vom Tisch. Die SDS-Aufnahme war gebrochen; die Maschine ging Richtung ewige Jagdgründe.

Wenn man die Maschine nicht nur wirklich alle Jahre mal für ein, zwei Bohrungen benötigt, sollte man mehr auf Qualität achten. Ich habe letztens als Dilettant (Betriebswirt) für wenig Geld einen Ausbau 88 qm geschultert, für den Kostenvoranschläge der Handwerker eine nicht niedrige fünfstellige Summe veranschlagt hatten. Mein kritischer Erfolgsfaktor waren die Videos auf Youtube und vernünftiges Werkzeug von Bosch blau.

By the Way: Ich würde kein Gerät mit Stromkabel nutzen. Akkugeräte machen das Leben für den Handwerker soooo viel einfacher.

Ob 4 Joule oder 5 Joule ist meiner Beobachtung nach ziemlich egal. Um eine Wand einreisen, dürften beide Werte zu niedrig sein. Zum Löcherbohren bedarf es dagegen wenig; da sind 4 Joule schon sehr komfortabel.
rantaplanvor 10 h, 21 m

SDS-Plus kommt bei kraftvollen Maschinen schnell an seine Grenzen, dies …SDS-Plus kommt bei kraftvollen Maschinen schnell an seine Grenzen, dies gilt auch für die Meißel und Bohrer (insbesondere bei größeren Durchmessern). SDS-Plus Meißel brechen z.B. gerne an der Aufnahme ab, da dies die meist schwächste Stelle ist. Wer also oft Meißel benutzt oder Bohrer mit größeren Durchmesser verwenden will, sollte lieber zu einem Gerät mit SDS-Max greifen.



Soweit die Theorie.

Eine SDS-Max ist für das Aufgabenspektrum einer SDS-Plus i.d.R. völlig Überdimmensioniert. (Fliesen und leichten Putz abstemmen, Böhrlöcher 6-14mm in Beton, 6-20mm in Ziegel, 12er Ziegelreihen abtragen, usw.). Versucht man für diese Arbeiten eine SDS Max einzusetzen wird man diese nach 10min wieder in die Ecke stellen. Sie ist zu schwer, zu globig, die Drehzahlund die schlagzahl ist zu niedrig und die Schlagenenergie manchmal einfach zu zerstörend für empfinglich Untergründe und der Langsamanlauf kostet bei kurzen Intervallen kostbare Zeit. Dickere Putzschichten, leichte Vertikalstemmarbeiten, Durchbruchbohrungen >400mm, größere Bohrlöcher und leichte bis mittlere Abbrucharbeiten sind das Spektrum der SDS-Max.
Mir fehlt manchmal einfach ein Zwischending zwischen Plus und Max.

Selbst bei den günstigen Bohrern und Meißeln hatte ich bisher keine Abbrüche. ich Denke, es hängt viel vom Umgang mit den Werkzeugen ab. Manche hebeln bei Abbrucharbeiten mit dem Meißel wie die Ochsen, dann brauch man sich nicht wundern, dass die brechen und die Aufnahme vorzeitigen Verschleiß anmeldet.

WEnn die Handelsmarken bei ihren China SDS-Plus Maschinen einfach ein Zusätzliches zweites SDS-Plus Bohrfutter/Aufnahme, die ja nur ein paar Euro kostet, beilegen würden, wären die Teile optimal bestückt. Bei einer leichten SDS-Plus würde ich immer zur Marke greifen bei den stärkeren SDS Plus eher zu einem günstigen Geräten, wenn man sich beide zulegen möchte.
Crocogatorvor 3 h, 10 m

Soweit die Theorie.Eine SDS-Max ist für das Aufgabenspektrum einer …Soweit die Theorie.Eine SDS-Max ist für das Aufgabenspektrum einer SDS-Plus i.d.R. völlig Überdimmensioniert. (Fliesen und leichten Putz abstemmen, Böhrlöcher 6-14mm in Beton, 6-20mm in Ziegel, 12er Ziegelreihen abtragen, usw.). Versucht man für diese Arbeiten eine SDS Max einzusetzen wird man diese nach 10min wieder in die Ecke stellen. Sie ist zu schwer, zu globig, die Drehzahlund die schlagzahl ist zu niedrig und die Schlagenenergie manchmal einfach zu zerstörend für empfinglich Untergründe und der Langsamanlauf kostet bei kurzen Intervallen kostbare Zeit. Dickere Putzschichten, leichte Vertikalstemmarbeiten, Durchbruchbohrungen >400mm, größere Bohrlöcher und leichte bis mittlere Abbrucharbeiten sind das Spektrum der SDS-Max.Mir fehlt manchmal einfach ein Zwischending zwischen Plus und Max.Selbst bei den günstigen Bohrern und Meißeln hatte ich bisher keine Abbrüche. ich Denke, es hängt viel vom Umgang mit den Werkzeugen ab. Manche hebeln bei Abbrucharbeiten mit dem Meißel wie die Ochsen, dann brauch man sich nicht wundern, dass die brechen und die Aufnahme vorzeitigen Verschleiß anmeldet.WEnn die Handelsmarken bei ihren China SDS-Plus Maschinen einfach ein Zusätzliches zweites SDS-Plus Bohrfutter/Aufnahme, die ja nur ein paar Euro kostet, beilegen würden, wären die Teile optimal bestückt. Bei einer leichten SDS-Plus würde ich immer zur Marke greifen bei den stärkeren SDS Plus eher zu einem günstigen Geräten, wenn man sich beide zulegen möchte.


Ich habe eine SDS-Max Maschine (90€ NoName) und eine gute SDS-Plus Maschine (die blaue Bosch) und kann Deine Einwände nicht bestätigen.

Natürlich nehme ich für kleine Löcher in Beton und Fliesenarbeiten lieber die Bosch, für fast alle Meißelarbeiten (außer Fliesen und Putz) habe ich aber lieber die SDS-Max genommen. Ich brauchte damals eine Maschine um kleinere Stemmarbeiten zu erledigen, und nachdem mir halt ein paar SDS-Plus Meißel gebrochen sind habe ich mich für die SDS-Max entschieden. Erfahrungsgemäß brechen die sehr günstigen SDS-Plus Meißel auch bei sachgemäßer Verwendung gerne an der Aufnahme ab, teilweise schon beim ersten Ansetzten. Und ein Grobmotoriker bin ich eigentlich auch nicht.

Es hängt natürlich auch von der Qualität des Werkzeugs ab, wer aber wie ich nicht jeden Tag solche Arbeiten macht, möchte nicht hunderte Euro für ein Meißelset oder für eine Maschine ausgeben. Ich habe mir für knapp 25€ ein SDS-Max Meißelset gekauft und damit wirklich viel gearbeitet, weder die Meißel noch die Aufnahme hat bisher gelitten. Einen guten Hiltimeißel für die SDS-Plus Maschine habe ich auch, der hat bisher auch ohne Probleme funktioniert. Nur kostet der alleine schon so viel wie ich für die anderen Meißel zusammen bezahlt habe.

Ich bin jedenfalls mit meiner Wahl sehr zufrieden. Ich habe einen guten Bosch SDS-Plus Bohrhammer für normale Arbeiten, und einen robusten und günstigen SDS-Max Bohrhammer für gröbere Arbeiten. Ich hätte natürlich auch teure Meißel für die Bosch kaufen können, aber dann hätte ich meine SDS-Max Maschine nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text