Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Einsteiger E Bike von Prophete
102° Abgelaufen

Einsteiger E Bike von Prophete

666€
32
eingestellt am 9. Mailokal
E Bike von Prophete
Sicherlich was für Einsteiger in die E- Fahrradwelt,
Im aktuellen Prospekt der Edeka Nord
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
china-schrott
Einsteigerbike... Also etwas für Fahranfänger? Oder was soll das suggerieren (wie Einstiegsfernseher für Fernsehanfänger???)?

Oder soll das heißen, dass es einfach nur ein Billigbike für Leute ohne Ansprüche ist?

Denn gerade "Einsteiger" werden mit Billigschrott eher nicht glücklich und eher zum "Aussteiger"...
Bearbeitet von: "DeJong" 9. Mai
Zigasi09.05.2019 09:22

Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am …Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am eBike und wer weiß wie der Akku innen aussieht, nicht das die Hütte brennt, das geht in Sekunden und das Ding explodiert. Und geht mal damit zum freundlichen Fahrradmonteur der schickt euch gleich wieder weg wenn mal was ist und da ist bestimmt was. Ein Tip, dann lieber ein gebrauchtes Marken Rad. Verkaufen auch schon Händler und so 3 Jahre alte Räder sind noch echt top und mittlerweile zum guten Preis zu haben. Das tut man kurz durchchecken lassen und gut ist. Ich würde auch immer nen 3 Jahre alten Golf vorziehen zum selben Preis eines neuen Dacia.




Ich würde einen gebrauchten Dacia einen neuen Golf vorziehen.Wenn Schrott dann lieber billig.
32 Kommentare
21645138.jpgEdit: Man hätte die gut lesbaren Infos in die Dealbeschreibung packen können!
Bearbeitet von: "Hanzayger" 9. Mai
Ich suche eher ein "Aussteiger" E-bike - schade!
china-schrott
Bis zu 70 km Reichweite? Was kommt da real bei rum nach drei Jahren im Winter? 10 km?
Das Aldi E-Bike wird mit bis zu 120 km beworben und da schreckt mich die geringe tatsächliche Reichweite schon vom Kauf ab.
Einsteigerbike... Also etwas für Fahranfänger? Oder was soll das suggerieren (wie Einstiegsfernseher für Fernsehanfänger???)?

Oder soll das heißen, dass es einfach nur ein Billigbike für Leute ohne Ansprüche ist?

Denn gerade "Einsteiger" werden mit Billigschrott eher nicht glücklich und eher zum "Aussteiger"...
Bearbeitet von: "DeJong" 9. Mai
Link bitte zum nachlesen
Gutes Hardtail + BBSHD und nen 14S5P 17,5Ah Akku kostet etwa ~1500€

Die Akkus baue ich mir selbst
21645523-rY9Th.jpg
Bearbeitet von: "esc98" 9. Mai
Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am eBike und wer weiß wie der Akku innen aussieht, nicht das die Hütte brennt, das geht in Sekunden und das Ding explodiert. Und geht mal damit zum freundlichen Fahrradmonteur der schickt euch gleich wieder weg wenn mal was ist und da ist bestimmt was.
Ein Tip, dann lieber ein gebrauchtes Marken Rad. Verkaufen auch schon Händler und so 3 Jahre alte Räder sind noch echt top und mittlerweile zum guten Preis zu haben. Das tut man kurz durchchecken lassen und gut ist. Ich würde auch immer nen 3 Jahre alten Golf vorziehen zum selben Preis eines neuen Dacia.
Das ist ja der schlechteste Deal, den ich hier seit Ewigkeiten gesehen habe.

Kein Link irgendwohin, ein Bild, das man nicht lesen kann, keine Informationen.
Völlig überflüssig.

Nicht einmal die Info welches Prophete Fahrrad das ist.
Man hätte auch gleich schreiben können Pedelec für 666€.

Über die Qualität des Fahrrades braucht man garnicht erst anfangen.
Der Akku ist gar nicht mal so schlecht....Samsung Standard bei vielen, vielen auch teuren Rädern zu finden!
Zigasi09.05.2019 09:22

Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am …Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am eBike und wer weiß wie der Akku innen aussieht, nicht das die Hütte brennt, das geht in Sekunden und das Ding explodiert. Und geht mal damit zum freundlichen Fahrradmonteur der schickt euch gleich wieder weg wenn mal was ist und da ist bestimmt was. Ein Tip, dann lieber ein gebrauchtes Marken Rad. Verkaufen auch schon Händler und so 3 Jahre alte Räder sind noch echt top und mittlerweile zum guten Preis zu haben. Das tut man kurz durchchecken lassen und gut ist. Ich würde auch immer nen 3 Jahre alten Golf vorziehen zum selben Preis eines neuen Dacia.




Ich würde einen gebrauchten Dacia einen neuen Golf vorziehen.Wenn Schrott dann lieber billig.
esc9809.05.2019 09:15

Gutes Hardtail + BBSHD und nen 14S5P 17,5Ah Akku kostet etwa ~1500€Die A …Gutes Hardtail + BBSHD und nen 14S5P 17,5Ah Akku kostet etwa ~1500€Die Akkus baue ich mir selbst [Bild]


Schön handlich
Das ist nen low-rider
tr3ndy09.05.2019 09:43

Schön handlich


Da kommt doch ein Case drum
21645895-oS3cg.jpg
Avatar
GelöschterUser519381
Zigasi09.05.2019 09:22

Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am …Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am eBike und wer weiß wie der Akku innen aussieht, nicht das die Hütte brennt, das geht in Sekunden und das Ding explodiert. Und geht mal damit zum freundlichen Fahrradmonteur der schickt euch gleich wieder weg wenn mal was ist und da ist bestimmt was. Ein Tip, dann lieber ein gebrauchtes Marken Rad. Verkaufen auch schon Händler und so 3 Jahre alte Räder sind noch echt top und mittlerweile zum guten Preis zu haben. Das tut man kurz durchchecken lassen und gut ist. Ich würde auch immer nen 3 Jahre alten Golf vorziehen zum selben Preis eines neuen Dacia.


Ich würde sogar einen gebrauchten Dacia einem neuen Golf vorziehen. Das Fahrrad ist trotzdem wohl nicht zu empfehlen, abfackeln wird es aber kaum.
kenobi09.05.2019 09:35

Ich würde einen gebrauchten Dacia einen neuen Golf vorziehen.Wenn Schrott …Ich würde einen gebrauchten Dacia einen neuen Golf vorziehen.Wenn Schrott dann lieber billig.


Haha prima haben in der Firma grad gewettet wieviel Kommentare kommen bevor nen dummer Spruch gegen VW kommt. Holger hat gewonnen. Das nächste mal nehmen wie Mercedes oder Audi
Sieht eher aus wie ein Abverkauf eines in die Tage gekommenen E-Bikes.
Zigasi09.05.2019 09:54

Haha prima haben in der Firma grad gewettet wieviel Kommentare kommen …Haha prima haben in der Firma grad gewettet wieviel Kommentare kommen bevor nen dummer Spruch gegen VW kommt. Holger hat gewonnen. Das nächste mal nehmen wie Mercedes oder Audi



Mit Mercedes oder Audi wird es auch nicht besser
kenobi09.05.2019 11:04

Mit Mercedes oder Audi wird es auch nicht besser


Ganz bestimmt
Real wird das Aldibike seine 70km schaffen. Wie oft hast du denn vor im Alltag 70km zu fahren? Da nimmt man doch eher die Bahn oder das Auto ...

katzenmiau09.05.2019 08:59

Bis zu 70 km Reichweite? Was kommt da real bei rum nach drei Jahren im …Bis zu 70 km Reichweite? Was kommt da real bei rum nach drei Jahren im Winter? 10 km?Das Aldi E-Bike wird mit bis zu 120 km beworben und da schreckt mich die geringe tatsächliche Reichweite schon vom Kauf ab.

Wiedehopf09.05.2019 11:24

Real wird das Aldibike seine 70km schaffen. Wie oft hast du denn vor im …Real wird das Aldibike seine 70km schaffen. Wie oft hast du denn vor im Alltag 70km zu fahren? Da nimmt man doch eher die Bahn oder das Auto ...


Die Idee hinter der Elektromobilität solltest du nochmal nachlesen
Zigasi09.05.2019 09:22

Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am …Mit solchem Billigschrott versaut man sich vielleicht noch den Spaß am eBike und wer weiß wie der Akku innen aussieht, nicht das die Hütte brennt, das geht in Sekunden und das Ding explodiert. Und geht mal damit zum freundlichen Fahrradmonteur der schickt euch gleich wieder weg wenn mal was ist und da ist bestimmt was. Ein Tip, dann lieber ein gebrauchtes Marken Rad. Verkaufen auch schon Händler und so 3 Jahre alte Räder sind noch echt top und mittlerweile zum guten Preis zu haben. Das tut man kurz durchchecken lassen und gut ist. Ich würde auch immer nen 3 Jahre alten Golf vorziehen zum selben Preis eines neuen Dacia.


Es gibt sogar einen Fahrradmonteur der schickt einen auch mit Markenräder weg, wenn es nicht bei Ihm gekauft wurde.
Möchte nur damit sagen das es keine Garantie ist wenn man sich Marken kauft.

Am besten ist sowieso wenn man selbst gewisse Dinge am Rad reparieren kann.
Ich hab ein Zündapp = Prophete Rad und bin damit seit fast 3 Jahren zufrieden.
Habe einiges gewechselt, Sattel, Reifen und Schläuche. Da wird halt viel an den Teilen gespart, die eigentlich gar nicht so teuer sind.
Knobi_von_Obi09.05.2019 11:56

Es gibt sogar einen Fahrradmonteur der schickt einen auch mit Markenräder …Es gibt sogar einen Fahrradmonteur der schickt einen auch mit Markenräder weg, wenn es nicht bei Ihm gekauft wurde. Möchte nur damit sagen das es keine Garantie ist wenn man sich Marken kauft. Am besten ist sowieso wenn man selbst gewisse Dinge am Rad reparieren kann. Ich hab ein Zündapp = Prophete Rad und bin damit seit fast 3 Jahren zufrieden. Habe einiges gewechselt, Sattel, Reifen und Schläuche. Da wird halt viel an den Teilen gespart, die eigentlich gar nicht so teuer sind.


Ganz genau, die Bikeläden sind heute so arrogant geworden, dass sie sogar das machen.
bloedsinn121209.05.2019 11:48

Die Idee hinter der Elektromobilität solltest du nochmal nachlesen


Du Experte kannst mich ja mal aufklären. Ebike+Bahn ist die Ideale Kombination. Schnell zum Bahnhof düsen, Bahn nehmen und dann ab zur Arbeit.

Die Idee ist sicher nicht, jeden Tag 70km mit dem Teil zur Arbeit zu knüppeln. Dafür hat niemand Zeit! Denke bis zu 20km pro Richtung (=1h) sind vertretbar und dafür langt der Akku dicke. Theoretisch kannst du sicher auch weitere Wege fahren, wenn du den Akku auf der Arbeit nachladen darfst.
Knobi_von_Obi09.05.2019 11:56

Es gibt sogar einen Fahrradmonteur der schickt einen auch mit Markenräder …Es gibt sogar einen Fahrradmonteur der schickt einen auch mit Markenräder weg, wenn es nicht bei Ihm gekauft wurde. Möchte nur damit sagen das es keine Garantie ist wenn man sich Marken kauft. Am besten ist sowieso wenn man selbst gewisse Dinge am Rad reparieren kann. Ich hab ein Zündapp = Prophete Rad und bin damit seit fast 3 Jahren zufrieden. Habe einiges gewechselt, Sattel, Reifen und Schläuche. Da wird halt viel an den Teilen gespart, die eigentlich gar nicht so teuer sind.


Gibt genug Schrauber, die ihren Umsatz mit der Werkstatt machen und gar keine Fahrräder verkaufen.

Die meisten Dinge kann man eh selbst warten. Das Aldi-Bike meiner Mutter war in 8 Jahren 1x in der Werkstatt zum Reifenwechsel... Trotz täglicher Nutzung.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 9. Mai
Wiedehopf09.05.2019 12:54

Du Experte kannst mich ja mal aufklären. Ebike+Bahn ist die Ideale …Du Experte kannst mich ja mal aufklären. Ebike+Bahn ist die Ideale Kombination. Schnell zum Bahnhof düsen, Bahn nehmen und dann ab zur Arbeit.Die Idee ist sicher nicht, jeden Tag 70km mit dem Teil zur Arbeit zu knüppeln. Dafür hat niemand Zeit! Denke bis zu 20km pro Richtung (=1h) sind vertretbar und dafür langt der Akku dicke. Theoretisch kannst du sicher auch weitere Wege fahren, wenn du den Akku auf der Arbeit nachladen darfst.


Gleich beleidigend werden.

Was dann auch zum Rest Deiner Äußerungen passt. Schade um die schönen Wörter, die hätte jemand anders auch sinnvoller verwenden können.

Übrigens fahre ich oft über 70km am Tag E Bike. Aber ich werde mir Deine Ratschläge zu Herzen nehmen
bloedsinn121209.05.2019 14:50

Gleich beleidigend werden.Was dann auch zum Rest Deiner Äußerungen passt. S …Gleich beleidigend werden.Was dann auch zum Rest Deiner Äußerungen passt. Schade um die schönen Wörter, die hätte jemand anders auch sinnvoller verwenden können.Übrigens fahre ich oft über 70km am Tag E Bike. Aber ich werde mir Deine Ratschläge zu Herzen nehmen



Wo war denn da eine Beleidigung!?
Du hast deinen Namen offensichtlich passend gewählt....

😁
bloedsinn121209.05.2019 14:50

Gleich beleidigend werden.Was dann auch zum Rest Deiner Äußerungen passt. S …Gleich beleidigend werden.Was dann auch zum Rest Deiner Äußerungen passt. Schade um die schönen Wörter, die hätte jemand anders auch sinnvoller verwenden können.Übrigens fahre ich oft über 70km am Tag E Bike. Aber ich werde mir Deine Ratschläge zu Herzen nehmen



Du solltest weniger interpretieren. Ich war in keinster Weise beleidigend ;-)
Schlabbergosch09.05.2019 15:38

Wo war denn da eine Beleidigung!?Du hast deinen Namen … Wo war denn da eine Beleidigung!?Du hast deinen Namen offensichtlich passend gewählt.... 😁


Das jetzt zu erklären
esc9809.05.2019 09:47

Da kommt doch ein Case drum [Bild]


Für welches System sind die Akkus denn? Wo bekommt man die Dummy Gehäuse her?
Ein Leergehäuse für Shimano würde mich interessieren
Die bekommst du ganz frei auf Aliexpress: DP-5 (56 Zellen) bzw DP-6 (70 Zellen zb 14S5P). Zellen dann bei NKON und per
Paypal Friends zahlen

Wie meinst du System? Hängt an meinem BBSHD dran. Rahmenhalterung ect ist alles dabei. BMS darf bei dem Gehäuse aber nicht mehr als einlagig sein, sonst schließt das Gehäuse nicht.
Bearbeitet von: "esc98" 9. Mai
esc9809.05.2019 17:37

Die bekommst du ganz frei auf Aliexpress: DP-5 (56 Zellen) bzw DP-6 (70 …Die bekommst du ganz frei auf Aliexpress: DP-5 (56 Zellen) bzw DP-6 (70 Zellen zb 14S5P). Zellen dann bei NKON und per Paypal Friends zahlen Wie meinst du System? Hängt an meinem BBSHD dran. Rahmenhalterung ect ist alles dabei. BMS darf bei dem Gehäuse aber nicht mehr als einlagig sein, sonst schließt das Gehäuse nicht.


Danke für die schnelle Info. Schade für das Shimano System scheint es keine Leergehäuse zu geben. Auch Bosch findet man nichts. Spiele mit dem Gedanken mir einen Akku für das Shimano E8000 System zu basteln. Da wäre ein fertiges Gehäuse schon cool gewesen. Sonst muss halt der Drucker herhalten.
Die großen OEM Ausrüster (Shimano, Bosch, Brose etc.) haben da wohl gut Ihren Daumen drauf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text